Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie ist gegen den Urlaub in Amsterdam

Sie ist gegen den Urlaub in Amsterdam

21. Oktober um 13:58

Hallo liebe Gemeinde, meine Freundin und ich hatten eine Diskussion in der wir uns nicht einig wurden, denn ich möchte mit ein paar Freunden ein Wochenende nach Amsterdam und dort Marihuana rauchen.

Kurze Hintergrundinfo: meine Freundin und ich sind nun seit 2 1/2 Jahren zusammen und wir waren Anfang des Jahres zu zweit in Amsterdam und haben sowohl dort als auch in Deutschland Marihuana konsumiert. Wir konsumieren es in Deutschland sehr selten, etwa alle drei Monate.

Nun ist es so, dass sie Anfang November wegen ihres Studiums eine Woche im Ausland sein wird und zufälligerweise wäre sowohl der Urlaub als auch mein eigener Geburtstag ebenfalls innerhalb dieser Woche. Deswegen wäre ich der Meinung, dass es OK für sie sei, da ich sowieso an meinem Geburtstag und in dieser Woche alleine wäre. Sie ist jedoch konsequent dagegen. Aber nennt keine wirklichen Gründe, ausser dass ich es nicht mit ihr mache und sie das nicht OK findet. Obwohl wir doch bereits dort gemeinsam waren. Fremdgegangen bin weder ich, noch sie und vertrauen tun wir uns sehr. Es ist auch der erste Urlaub den ich ohne sie innerhalb unserer Beziehung machen würde. Ich persönlich denke sie hat Angst, dass ich etwas dummes machen würde (fremdgehen) jedoch habe ich sowas noch nie gemacht, weder mit einem Alkohol- noch mit einem Marihuana-Rausch.

Ich würde gerne wissen was eure Meinung ist. Ich wäre sehr dankbar.

Mehr lesen

Top 3 Antworten

21. Oktober um 19:36

Du kannst dich schon mal auf einen Shitstorm einstellen, kiffen wird hier nicht toleriert, nur saufen. Warum wissen die Leute selber nicht, ist ja auch egal so lange es Gesellschaftskonform ist und das ist saufen halt.

16 LikesGefällt mir

21. Oktober um 14:12

Kiffen ist dumm. Das ist meine Meinung dazu. Den Rest kannst du dir denken. 

9 LikesGefällt mir

21. Oktober um 19:57
In Antwort auf raccoon

Hallo liebe Gemeinde, meine Freundin und ich hatten eine Diskussion in der wir uns nicht einig wurden, denn ich möchte mit ein paar Freunden ein Wochenende nach Amsterdam und dort Marihuana rauchen.

Kurze Hintergrundinfo: meine Freundin und ich sind nun seit 2 1/2 Jahren zusammen und wir waren Anfang des Jahres  zu zweit in Amsterdam und haben sowohl dort als auch in Deutschland Marihuana konsumiert. Wir konsumieren es in Deutschland sehr selten, etwa alle drei Monate.

Nun ist es so, dass sie Anfang November wegen ihres Studiums eine Woche im Ausland sein wird und zufälligerweise wäre sowohl der Urlaub als auch mein eigener Geburtstag  ebenfalls innerhalb dieser Woche.  Deswegen wäre ich der Meinung, dass es OK für sie sei, da ich sowieso an meinem Geburtstag und in dieser Woche alleine wäre. Sie ist jedoch konsequent dagegen. Aber nennt keine wirklichen Gründe, ausser dass ich es nicht mit ihr mache und sie das nicht OK findet. Obwohl wir doch bereits dort gemeinsam waren. Fremdgegangen bin weder ich, noch sie und vertrauen tun wir uns sehr. Es ist auch der erste Urlaub den ich ohne sie innerhalb unserer Beziehung machen würde. Ich persönlich denke sie hat Angst, dass ich etwas dummes machen würde (fremdgehen) jedoch habe ich sowas noch nie gemacht, weder mit  einem Alkohol- noch mit einem Marihuana-Rausch. 

Ich würde gerne wissen was eure Meinung ist. Ich wäre sehr dankbar. 

Das schlimmste, was man in Beziehungen tun kann ist, dem anderen seine Mündigkeit zu nehmen. Du bist erwachsen und du kannst entscheiden, was du an Geburtstagen und Urlauben tun möchtest...Das mit dem Kiffen wäre jetzt nicht meins, aber da sie es auch tut, kann sie dir das ja eigentlich nicht vorwerfen... Also rede mit ihr, erkläre ihr, wie wichtig es ist, dass es neben dem Wir auch ein ich und ein du gibt...Wenn sie das nicht kann, dann ist das einfach nicht gerade eine Partnerschaft auf Augenhöhe.

7 LikesGefällt mir

21. Oktober um 14:12

Kiffen ist dumm. Das ist meine Meinung dazu. Den Rest kannst du dir denken. 

9 LikesGefällt mir

21. Oktober um 14:22

Geniess es

5 LikesGefällt mir

21. Oktober um 15:22

Tja, fängt ja schon früh an dass das Zeug und der Wunsch nach benebeltem Kopf dir deine sozialen Kontakte belastet... nach nur weiter so 👍

2 LikesGefällt mir

21. Oktober um 16:23
In Antwort auf raccoon

Hallo liebe Gemeinde, meine Freundin und ich hatten eine Diskussion in der wir uns nicht einig wurden, denn ich möchte mit ein paar Freunden ein Wochenende nach Amsterdam und dort Marihuana rauchen.

Kurze Hintergrundinfo: meine Freundin und ich sind nun seit 2 1/2 Jahren zusammen und wir waren Anfang des Jahres  zu zweit in Amsterdam und haben sowohl dort als auch in Deutschland Marihuana konsumiert. Wir konsumieren es in Deutschland sehr selten, etwa alle drei Monate.

Nun ist es so, dass sie Anfang November wegen ihres Studiums eine Woche im Ausland sein wird und zufälligerweise wäre sowohl der Urlaub als auch mein eigener Geburtstag  ebenfalls innerhalb dieser Woche.  Deswegen wäre ich der Meinung, dass es OK für sie sei, da ich sowieso an meinem Geburtstag und in dieser Woche alleine wäre. Sie ist jedoch konsequent dagegen. Aber nennt keine wirklichen Gründe, ausser dass ich es nicht mit ihr mache und sie das nicht OK findet. Obwohl wir doch bereits dort gemeinsam waren. Fremdgegangen bin weder ich, noch sie und vertrauen tun wir uns sehr. Es ist auch der erste Urlaub den ich ohne sie innerhalb unserer Beziehung machen würde. Ich persönlich denke sie hat Angst, dass ich etwas dummes machen würde (fremdgehen) jedoch habe ich sowas noch nie gemacht, weder mit  einem Alkohol- noch mit einem Marihuana-Rausch. 

Ich würde gerne wissen was eure Meinung ist. Ich wäre sehr dankbar. 

ach die Freundin die dich sowieso schon so einengt laut deinem letzten Beitrag ...

du machst es mit...  brav brav

1 LikesGefällt mir

21. Oktober um 18:58

Interessant, das Thema hatten wir auch letztens. Ich meinte, ich würde gern einmal im Jahr mit Mann und Maus verreisen, einmal nur mit Mann und einmal mit Freunden. Mein Mann und ich teilten den Gedanken.
Wenn sie keinen gescheiteren Grund als das potentielle Fremdgehen hat, lass dich nicht einengen. Das macht nur die Beziehung kaputt.

6 LikesGefällt mir

21. Oktober um 19:36

Du kannst dich schon mal auf einen Shitstorm einstellen, kiffen wird hier nicht toleriert, nur saufen. Warum wissen die Leute selber nicht, ist ja auch egal so lange es Gesellschaftskonform ist und das ist saufen halt.

16 LikesGefällt mir

21. Oktober um 19:57
In Antwort auf raccoon

Hallo liebe Gemeinde, meine Freundin und ich hatten eine Diskussion in der wir uns nicht einig wurden, denn ich möchte mit ein paar Freunden ein Wochenende nach Amsterdam und dort Marihuana rauchen.

Kurze Hintergrundinfo: meine Freundin und ich sind nun seit 2 1/2 Jahren zusammen und wir waren Anfang des Jahres  zu zweit in Amsterdam und haben sowohl dort als auch in Deutschland Marihuana konsumiert. Wir konsumieren es in Deutschland sehr selten, etwa alle drei Monate.

Nun ist es so, dass sie Anfang November wegen ihres Studiums eine Woche im Ausland sein wird und zufälligerweise wäre sowohl der Urlaub als auch mein eigener Geburtstag  ebenfalls innerhalb dieser Woche.  Deswegen wäre ich der Meinung, dass es OK für sie sei, da ich sowieso an meinem Geburtstag und in dieser Woche alleine wäre. Sie ist jedoch konsequent dagegen. Aber nennt keine wirklichen Gründe, ausser dass ich es nicht mit ihr mache und sie das nicht OK findet. Obwohl wir doch bereits dort gemeinsam waren. Fremdgegangen bin weder ich, noch sie und vertrauen tun wir uns sehr. Es ist auch der erste Urlaub den ich ohne sie innerhalb unserer Beziehung machen würde. Ich persönlich denke sie hat Angst, dass ich etwas dummes machen würde (fremdgehen) jedoch habe ich sowas noch nie gemacht, weder mit  einem Alkohol- noch mit einem Marihuana-Rausch. 

Ich würde gerne wissen was eure Meinung ist. Ich wäre sehr dankbar. 

Das schlimmste, was man in Beziehungen tun kann ist, dem anderen seine Mündigkeit zu nehmen. Du bist erwachsen und du kannst entscheiden, was du an Geburtstagen und Urlauben tun möchtest...Das mit dem Kiffen wäre jetzt nicht meins, aber da sie es auch tut, kann sie dir das ja eigentlich nicht vorwerfen... Also rede mit ihr, erkläre ihr, wie wichtig es ist, dass es neben dem Wir auch ein ich und ein du gibt...Wenn sie das nicht kann, dann ist das einfach nicht gerade eine Partnerschaft auf Augenhöhe.

7 LikesGefällt mir

21. Oktober um 20:42

Nun, ich würde es auch blöd finden, wenn mein Mann einen Kiff-/sauf-/party-urlaub machen würde. Finde ich primitiv und würde mich fragen, was ihn da reitet und warum. 

2 LikesGefällt mir

21. Oktober um 21:11
In Antwort auf smitee

Du kannst dich schon mal auf einen Shitstorm einstellen, kiffen wird hier nicht toleriert, nur saufen. Warum wissen die Leute selber nicht, ist ja auch egal so lange es Gesellschaftskonform ist und das ist saufen halt.

so isses

1 LikesGefällt mir

22. Oktober um 0:11
In Antwort auf raccoon

Hallo liebe Gemeinde, meine Freundin und ich hatten eine Diskussion in der wir uns nicht einig wurden, denn ich möchte mit ein paar Freunden ein Wochenende nach Amsterdam und dort Marihuana rauchen.

Kurze Hintergrundinfo: meine Freundin und ich sind nun seit 2 1/2 Jahren zusammen und wir waren Anfang des Jahres  zu zweit in Amsterdam und haben sowohl dort als auch in Deutschland Marihuana konsumiert. Wir konsumieren es in Deutschland sehr selten, etwa alle drei Monate.

Nun ist es so, dass sie Anfang November wegen ihres Studiums eine Woche im Ausland sein wird und zufälligerweise wäre sowohl der Urlaub als auch mein eigener Geburtstag  ebenfalls innerhalb dieser Woche.  Deswegen wäre ich der Meinung, dass es OK für sie sei, da ich sowieso an meinem Geburtstag und in dieser Woche alleine wäre. Sie ist jedoch konsequent dagegen. Aber nennt keine wirklichen Gründe, ausser dass ich es nicht mit ihr mache und sie das nicht OK findet. Obwohl wir doch bereits dort gemeinsam waren. Fremdgegangen bin weder ich, noch sie und vertrauen tun wir uns sehr. Es ist auch der erste Urlaub den ich ohne sie innerhalb unserer Beziehung machen würde. Ich persönlich denke sie hat Angst, dass ich etwas dummes machen würde (fremdgehen) jedoch habe ich sowas noch nie gemacht, weder mit  einem Alkohol- noch mit einem Marihuana-Rausch. 

Ich würde gerne wissen was eure Meinung ist. Ich wäre sehr dankbar. 

Ich verstehe nicht, warum du nicht fahren solltest. Allerdings bin ich nicht deine Freundin .

Gefällt mir

22. Oktober um 2:33
In Antwort auf raccoon

Hallo liebe Gemeinde, meine Freundin und ich hatten eine Diskussion in der wir uns nicht einig wurden, denn ich möchte mit ein paar Freunden ein Wochenende nach Amsterdam und dort Marihuana rauchen.

Kurze Hintergrundinfo: meine Freundin und ich sind nun seit 2 1/2 Jahren zusammen und wir waren Anfang des Jahres  zu zweit in Amsterdam und haben sowohl dort als auch in Deutschland Marihuana konsumiert. Wir konsumieren es in Deutschland sehr selten, etwa alle drei Monate.

Nun ist es so, dass sie Anfang November wegen ihres Studiums eine Woche im Ausland sein wird und zufälligerweise wäre sowohl der Urlaub als auch mein eigener Geburtstag  ebenfalls innerhalb dieser Woche.  Deswegen wäre ich der Meinung, dass es OK für sie sei, da ich sowieso an meinem Geburtstag und in dieser Woche alleine wäre. Sie ist jedoch konsequent dagegen. Aber nennt keine wirklichen Gründe, ausser dass ich es nicht mit ihr mache und sie das nicht OK findet. Obwohl wir doch bereits dort gemeinsam waren. Fremdgegangen bin weder ich, noch sie und vertrauen tun wir uns sehr. Es ist auch der erste Urlaub den ich ohne sie innerhalb unserer Beziehung machen würde. Ich persönlich denke sie hat Angst, dass ich etwas dummes machen würde (fremdgehen) jedoch habe ich sowas noch nie gemacht, weder mit  einem Alkohol- noch mit einem Marihuana-Rausch. 

Ich würde gerne wissen was eure Meinung ist. Ich wäre sehr dankbar. 

Du musst das selbst entscheiden, aber wenn deine Freundin Angst hat, dass was passiert, dann rede mit ihr darüber und wenn es gar nicht geht, würde ich ihr zuliebe vllt was anderes machen. Ja es ist vllt nicht so gut, dass sie sich bei sowas so starke Sorgen macht, aber für sie ist das vllt so, als würde Sie von deiner Sicht aus mit 10 Kerlen saufen gehen. Dieses Gefühl ist so scheiße, wenn man nicht weiß wies dem anderen geht und dauernd Angst hat. Das ist nicht gut und daran muss man in einem Gewissen Maße arbeiten, aber ich fände es egoistisch in einer Beziehung darauf zu scheißen, dass es der Freundin während ich Spaß habe scheiße geht. Beziehung heißt Kompromisse finden, in einem Gewissen Maße zusammen leben und niemand ist perfekt und wenn sie mit sowas nicht gut klar kommt, dann helfe ihr damit umzugehen zeige ihr, dass sie sich keine Sorgen machen muss (überall zeigen, dass sie die einzige für dich iat) bzw nehme rücksicht wenn sie es nichr von heute auf morgen ändern kann. Wenn sie dir sagen würde sie will jz mit 10 Freunden von ihr saufen gehen, wie würdest du dich fühlen, wenn sie sagen würde, dass ihr es egal ist, dass du das nicht toll findest und du sie  damit nur einengst? Wenn meine Freundin (das tollste und wichtigste in meinem Leben) das nicht will, dann würde ich genau das machen was ich oben geachrieben habe. Ich würde nienals auf ihre Meinunf scheißen und egoistiach mein Ding machen. 

2 LikesGefällt mir

22. Oktober um 9:33
In Antwort auf coquette164

Nun, ich würde es auch blöd finden, wenn mein Mann einen Kiff-/sauf-/party-urlaub machen würde. Finde ich primitiv und würde mich fragen, was ihn da reitet und warum. 

prinzipiell finde ich das auch

aber sie ist doch GENAUSO primitiv...
sie kifft doch selbst und macht das immer....

also darf sie sich drüber echt nicht beschweren....

Gefällt mir

22. Oktober um 10:23

Nur weil mein ein Paar ist, ist man nicht gezwungen jedes mal zusammen zu verreisen. Solange es sich im Rahmen hält wäre es doch okay!?
Es scheint so, dass sie dir nicht vertraut und extreme komplexe mit sich selbst hat, so das sie dagegen ist... tolle Beziehung was ihr da habt... Applaus....
 

Gefällt mir

22. Oktober um 10:23

Ist sie vielleicht neidisch, weil sie a) selbst gern mit dabei wäre und b) das Erlebnis dann nicht mit Dir teilen kann?

Fakt ist ja, dass sie selbst auch gar nicht da ist und des Weiteren Du ja auch noch Geburtstag hast. Sollst Du den jetzt alleine zu Hause rumsitzen, weil sie nicht da ist? Macht meines Erachtens überhaupt keinen Sinn.

Außer natürlich, Du gehörst zu den Menschen, die unter Einfluss von Hasch und / oder Alkohol zum kompletten Kontrollverlust tendierst.

Gefällt mir

22. Oktober um 10:33
In Antwort auf smitee

Du kannst dich schon mal auf einen Shitstorm einstellen, kiffen wird hier nicht toleriert, nur saufen. Warum wissen die Leute selber nicht, ist ja auch egal so lange es Gesellschaftskonform ist und das ist saufen halt.

nö, ich hab nix gegen kiffen, und alkohol trink ich selber!

allerdings kann ich es absolut nicht ausstehen, wenn das eine oder das andere zum alleinigen lebensinhalt wird - und sei es nur für ein paar tage im urlaub. widerlich, solche menschen würde ich echt nicht um mich haben wollen!

2 LikesGefällt mir

22. Oktober um 10:40

Alleiniger Lebensinhalt und ein paar Tage alle 3 Monate beißt sich aber gewaltig. Ich kenne auch Leute die 3 Tage Partyurlaub auf Mallorca machen, meins ist es nicht aber diese als widerlich zu bezeichnen ist ja wohl mehr als überzogen.

3 LikesGefällt mir

22. Oktober um 10:45

Sie ist nur  neidisch, weil du dir die Birne zuknallen kannst und sie das auch gerne mitgemacht hätte. OMG, schlimm, wenn man von so nem Sch...ß abhängig ist. 

2 LikesGefällt mir

22. Oktober um 11:22
In Antwort auf smitee

Alleiniger Lebensinhalt und ein paar Tage alle 3 Monate beißt sich aber gewaltig. Ich kenne auch Leute die 3 Tage Partyurlaub auf Mallorca machen, meins ist es nicht aber diese als widerlich zu bezeichnen ist ja wohl mehr als überzogen.

"diese als widerlich zu bezeichnen ist ja wohl mehr als überzogen."

man hat nach meinungen gefragt, und das ist halt die meine! ich würde so jemanden nicht als partner haben wollen (denn darum gings ja hier)...

wobei ich auch nicht glaube, dass die freundin des TE damit ein problem hat. die ist nur neidisch, dass sie nicht mit darf!
 

Gefällt mir

22. Oktober um 11:28
In Antwort auf smitee

Alleiniger Lebensinhalt und ein paar Tage alle 3 Monate beißt sich aber gewaltig. Ich kenne auch Leute die 3 Tage Partyurlaub auf Mallorca machen, meins ist es nicht aber diese als widerlich zu bezeichnen ist ja wohl mehr als überzogen.

"Alleiniger Lebensinhalt und ein paar Tage alle 3 Monate beißt sich aber gewaltig."

und selbst wenn es nur ein abend alle drei monate ist - wenn der rausch zum selbstzweck wird, dann gerne ohne mich!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen