Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie ist 14...

Sie ist 14...

9. Oktober 2013 um 23:46 Letzte Antwort: 30. Januar 2014 um 0:15

Ich bin 19 und besuche einen Tanzkurs. Es gab dort ein Mädchen das eigentlich zum einem anderen Kurs gehört aber halt in meinem eine Stunde nachholen wollte (eig. nicht so wichtig). Ich habe ca. 10-15 min mit ihr getanzt bis wir Partnertauschen mussten. Im laufe des Tanzen erfuhr ich das sie 14-15(unsicher ) ist und bald verreisen wird. Erst zwei Tage später fing ich an, an sie zu denken und es war so als habe ich mich an etwas errinert das an dem Tag mir nicht aufgefallen ist. Plötzlich hatte ich ein Gefühl sie wäre meine Seelenverwandte, noch nie habe ich mich so schnell mit einem fremden mir Mädchen so wohl gefühlt wie an dem Tag. Ich kann kaum schlafen und falls ich es tuh träume ich von einem Mädchen das ich anscheinend sehr mag, ich glaube es ist die aus dem Kurs, sicher bin ich mir bei solchen Halbträumen aber nicht.

Denoch macht ihr Alter mir zuschaffen, ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Es kam mir auch so vor als hätte sich was geändert als wir beide erfuhren wie alt wir sind. Ich kann einen weiblichen Blick nicht unbedingt gut interpretieren, am ende des Tanzes als sie mir aber in die Augen schaute war ich unsicher ob die Stimmung sich tatsächlich geändert hat oder ob es nur meine Einbildung war.

Dazu kommt meine Eltern würden es eigenartig finden. Sie würden wohl nicht so schnell was von mir erfahren.

Ich werde sie unter normalen Umständen wohl nicht wiedersehen, denoch weiß ich in welchem Kurs ich sie finden kann.

Und falls ich sie aufsuche kann es erst in 3 wochen sein, bis dahin hat sie mich bestimmt schon vergessen und wird sich denken, "was will der alte unbekannte von mir?!".

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll.

PS: Nichts von ich will sie ausnutzen... Ich bin nicht von Trieben gesteuert...

Mehr lesen

30. Januar 2014 um 0:15


Hei, ich glaube du machst dir ein zu grossen kopf darüber.

Als ich 14 war hatte ich einen 19 jährigen freund meine mutter mochte ihn überhaupt nicht aber akzeptierte es und seine eltern waren nett zu mir obwohl auch sie bedenken hatten...

Es hatte zwar nur 6 monate angehalten aber er hatte seine tribe nicht abgelegt...

Ich denke wenn sie die nicht aus dem kopf geht würde ich sie einfach mal ansprechen sei es auch bloss ein hallo... Sie wird sich vielleicht fragen warum du ausgerrechnet ihr hallo sagst aber mehr wahrscheinlich nicht wünsche dir viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest