Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie hat Schluss gemacht

Sie hat Schluss gemacht

17. Februar 2011 um 6:58

Hallo ihr Lieben

Ich 21 Sie 22
Ich brauche dringend Rat von euch.
Mir gehts momentan richtig beschissen weil meine Freundin grade mit mir schluss gemacht hat. Wir hatten viel Streit in letzter Zeit meist wegen diversen kleinigkeiten. Seit 2 Monaten bekomme ich kaum noch aufmerksamkeit von ihr. Wenn ich sie darauf anpreche sagt sie ich würde immer stress machen wegen nix. Wie dem auch sei. Sie hat keine Freunde, durch umzug alle verloren. Sie war mir gegenüber immer sehr verliebt doch seitdem Sie einen neuen job hat und befreundete arbeitskollegen. Sie meinte zu mir dass sie schluss machen will weil sie mich nicht mehr liebt obwohl ich so viel für sie getan habe ( sie bei mir wohnen lassen über 3 monate, ihren kompletten umzug abgewickelt habe.)
Sie meinte sie hätte keine lust mehr auf die scheiße ( ständige streitereien).
Sooo gestern war ich noch bei ihr und habe mich mit ihr ausgesprochen. Habe ihr gesagt ich werde mich ändern und dass wir das zusammen schaffen sie willigte ein und gab mir einen kuss und sagte ich liebe dich auch.

Heute abend hat sie dann schluss gemacht und gemeint sie wäre noch jung und möchte ihr leben ausleben ( feiern und so)

ich weiß nicht weiter...

Mehr lesen

17. Februar 2011 um 7:58

Jaa
Sie ist die liebe meines Lebens wir hatten zukunftspläne ( kinder, zusammenziehen), Ich möchte Sie wieder zurück aber wie stelle ich das an ? ich möchte gerne körperlich trainierter sein und will dass sie mich so sieht aber wie stelle ich das an ? sie blockt nur ab wenn ich mich bei ihr melde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 8:29
In Antwort auf josh_12652717

Jaa
Sie ist die liebe meines Lebens wir hatten zukunftspläne ( kinder, zusammenziehen), Ich möchte Sie wieder zurück aber wie stelle ich das an ? ich möchte gerne körperlich trainierter sein und will dass sie mich so sieht aber wie stelle ich das an ? sie blockt nur ab wenn ich mich bei ihr melde

Renn ihr nicht hinterher,
ruf sie nicht tausendmal an und schreib ihr nicht zig sms pro Tag. Das ist des mindeste was du jetzt tun kannst.

Du schreibst, du hast so viel für sie getan?!! Seit wann ist man mit jemandem zusammen weil DER ANDERE einen sooo sehr liebt und soo viel für einen tut? Auch wenns hart klingt, aber: Menschen sind sehr egoistische Wesen. Man ist nur mit jemandem zusammen, wenn man sich selber einen Vorteil dadurch erhofft, sprich, wenn man ihn selber liebt, wenn der andere Mensch DIR SELBER eine schöne Zeit bereitet. Und nicht, weil sie dir tausendmal ihre Liebe gesteht. Was würdest du tun wenn dich jemand liebt, du sie aber nicht? Natürlich auch nicht mit ihr zusammenkommen, nur weil sie dich auf Händen trägt oder? Also zeig ihr, dass du glücklich bist, dass dein Leben toll ist. Und wenn sie nicht mit dir dein tolles Leben teilen wird ist sie selbst schuld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 20:45


Tut mir sehr leid was dir da passiert ist !
Aber ich glaube das schlimmste was du jetzt machen kannst ist ihr nachzukriechen ..
lass sie gehen , sie hat dich nicht verdient
du wirst es auch ohne sie schaffen auch wenn es am anfang hart ist .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 23:24

Idee
Ich werde 2-3 wochen gar kein kontakt zu ihr haben. Und nach den 2-3 Wochen überreiche ich ihr einen tollen liebesbrief mit einem foto von uns beiden und ich kaufe 200 Rote Rosen

Was hält ihr davon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 0:51

Neein
Verdammt ich muss Sie zurück bekommen!! Ich liebe Sie abgöttisch ich habe 3 tage nichts gegessen!! ich kann ohne sie nicht leben und will alles dafür tun damit sie wieder in meinen armen liegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 2:50


Wieso wäre das dass schlimmste?
Ich muss dieses Mädchen wiederhaben. Ganz egal welche Opfer ich bringen muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 6:00

Ja
Du hast sowas von Recht. Du hast grade die Lichter in meinem Kopf eingeschaltet
danke danke danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 6:15

JA
Ja sie ist wegen mir hergezogen. Weil ich ja hier Studiere. Wir haben 3 Monate zusammen in einem Appartement gewohnt auf 20m. waren jeden tag fast 24 stunden zusammen und hatten kein Geld um mal aus zu gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 11:16


was ist das denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 11:44


Nein...ich glaube das liegt daran, dass es einigen schwer fällt sich in die Gefühle eines anderen (fremden) Menschen hineinzuversetzen. Bzw. wollen diejenigen das gar nicht! Verletzbar sind wir alle, aber wenns gerade super bei einem selber läuft, dann kann man einem anderen locker sagen, dass er nicht so rumjammern soll! Was natürlich für denjenigen nochmal ein Schlag in die Fresse bedeutet! Ich find es manchma auch grenzwertig, aber damit muss man halt rechnen, wenn man sich fremden Menschen anvertraut.

ich kann auch nur raten das mit den Rosen und Brief zu lassen. Warte ein paar Tage ab und bleib lieber zurück haltend und schau, ob sie es vielleicht bereut oder sie dich vermisst. Dann könnt ihr ja nochmal reden - so schwer das Warten auch sein mag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 12:17



Hast Recht. Seh das genauso .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 14:19

JA
also das würd bei mir nicht so schnell gehen! wenn ich verliebt bin oder liebe dann kann auch johnny depp vorbei kommen (der gelinde gesagt ein echt heißer typ in meinen augen ist) und es wär mir shit egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 14:40

JA
Sie hat neue Freunde kennengelernt. Und anscheinend hat sie gesehen wie schön doch das leben sein kann wenn Sie freunde hat die sich um sie kümmern. Sie hatte vorher kaum/wenige freunde und alle waren falsch ihr gegenüber.
ich frage mich muss denn ein Mensch zuerst auf die schnauze fallen um irgendwann zurück zu seinem Freund zu gehen?
Zumal wenn sie den Kontakt mit ihren neuen freunden aus irgendeinem grund abbrechen sollte dann steht sie alleine dar. Ich war immer derjenige der immer wirklich immer für sie da war und sie immer unterstützt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 14:46
In Antwort auf ginny_12261389


Nein...ich glaube das liegt daran, dass es einigen schwer fällt sich in die Gefühle eines anderen (fremden) Menschen hineinzuversetzen. Bzw. wollen diejenigen das gar nicht! Verletzbar sind wir alle, aber wenns gerade super bei einem selber läuft, dann kann man einem anderen locker sagen, dass er nicht so rumjammern soll! Was natürlich für denjenigen nochmal ein Schlag in die Fresse bedeutet! Ich find es manchma auch grenzwertig, aber damit muss man halt rechnen, wenn man sich fremden Menschen anvertraut.

ich kann auch nur raten das mit den Rosen und Brief zu lassen. Warte ein paar Tage ab und bleib lieber zurück haltend und schau, ob sie es vielleicht bereut oder sie dich vermisst. Dann könnt ihr ja nochmal reden - so schwer das Warten auch sein mag!

Aber
Ich bin mir sicher dass das mit dem vermissen ein Problem darstellen wird. Weil Sie ja ständig mit Ihren Freunden zusammen ist und somit immer beschäftigt ist. Ich denke wenn man alleine ist dann macht man sich nunmehr gedanken als wenn ständig leute um einen herum sind.
Als ich sie vorhin gefragt habe meinte sie klar mache ich mir gedanken aber ich fühl mich grade sehr gut eigentlich.
Sie war vor einigen Tagen die liebenswerteste person auf dieser Welt und von heute auf morgen wurde Sie eiskalt und sagte sie liebt mich nicht mehr und ich solle gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 14:52
In Antwort auf josh_12652717

Aber
Ich bin mir sicher dass das mit dem vermissen ein Problem darstellen wird. Weil Sie ja ständig mit Ihren Freunden zusammen ist und somit immer beschäftigt ist. Ich denke wenn man alleine ist dann macht man sich nunmehr gedanken als wenn ständig leute um einen herum sind.
Als ich sie vorhin gefragt habe meinte sie klar mache ich mir gedanken aber ich fühl mich grade sehr gut eigentlich.
Sie war vor einigen Tagen die liebenswerteste person auf dieser Welt und von heute auf morgen wurde Sie eiskalt und sagte sie liebt mich nicht mehr und ich solle gehen


also vermissen tut man oder tut man nicht - klar ist man abgelenkt, aber das klappt dann vielleicht 2 stunden und dann denkt man wieder an den anderen meistens!

es hört sich so an, als wäre sie einfach grad glücklich. das tut mir sehr leid für dich, aber mir ging es auch mal so.....hab gaaaannzz lange eine beziehung gehabt und es war nachher nur noch gewohnheit und das brauchen des anderen......als ich dann wieder weg gegangen bin und neue leute kennen gelernt habe war es gebrochen. ich hab gemerkt was mir alles gefehlt hat in der vorigen zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 14:56
In Antwort auf josh_12652717

JA
Sie hat neue Freunde kennengelernt. Und anscheinend hat sie gesehen wie schön doch das leben sein kann wenn Sie freunde hat die sich um sie kümmern. Sie hatte vorher kaum/wenige freunde und alle waren falsch ihr gegenüber.
ich frage mich muss denn ein Mensch zuerst auf die schnauze fallen um irgendwann zurück zu seinem Freund zu gehen?
Zumal wenn sie den Kontakt mit ihren neuen freunden aus irgendeinem grund abbrechen sollte dann steht sie alleine dar. Ich war immer derjenige der immer wirklich immer für sie da war und sie immer unterstützt hat.

Wie
lange wart ihr zusammen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 15:11
In Antwort auf noa_12171072

Wie
lange wart ihr zusammen?

Dauer
1 Jahr und 1 Monat. Wir haben uns aber täglich gesehen nur übernachtet habe ich selten bei ihr. Die letzten 3 Monate haben wir 24 stunden zusammen verbracht, weil sie noch keine wohnung hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 15:20
In Antwort auf ginny_12261389


also vermissen tut man oder tut man nicht - klar ist man abgelenkt, aber das klappt dann vielleicht 2 stunden und dann denkt man wieder an den anderen meistens!

es hört sich so an, als wäre sie einfach grad glücklich. das tut mir sehr leid für dich, aber mir ging es auch mal so.....hab gaaaannzz lange eine beziehung gehabt und es war nachher nur noch gewohnheit und das brauchen des anderen......als ich dann wieder weg gegangen bin und neue leute kennen gelernt habe war es gebrochen. ich hab gemerkt was mir alles gefehlt hat in der vorigen zeit.

Ich denke
dass es ihr momentan genauso ergeht wie dir damals. Derjenige der am kürzeren hebel sitzt und zum scheitern verurteilt ist bin wieder mal ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 15:22

Sorry
aber ich habe grade ganz andere sorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen