Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie hat mich überall Blockiert. Was tun?

Sie hat mich überall Blockiert. Was tun?

16. April um 13:00

Um es kurz zu halten:Ich war in eine Freundin verliebt -> Sie hat es nicht erwiedert -> Sie meinte ich klammere zu sehr an ihr -> Ich gab ihr Abstand -> Wir blieben weiterhin befreundet -> Sie ist wieder mit ihrem Ex-Freund zusammen gekommen -> Ich schrieb ihr nur noch wenn sie mir schrieb -> Nun hat sie mich überall blockiert.Ich verstehe nicht wieso sie mich blockiert hat. Wir hatten 1 Woche nicht miteinander geschrieben und hatten zuvor kein Streit und nun wurde ich von ihr auf Instagram/Whatsapp/Snapchat blockiert.Ich hab sie versucht mit einem fake Account anzuschreiben allerdings hat sie die Nachricht nur gelesen und diese Nachricht ignoriert (Sie hat den Account nicht blockiert).Meine Freunde sagen sie will nur Aufmerksamkeit weil ihr ihre Beziehung anscheinend zu langweilig ist und einige sagen ich soll es mit ihr von Angesicht zu Angesicht in Ruhe klären.Ich weiß aber nicht wie sie reagieren würde wenn ich plötzlich vor ihrer Tür stehe. Ich bezweifel das diese Freundschaft sich nochmal aufbauen wird aber ich persönlich hasse es wenn man mich blockiert ohne mir auch nur ein Grund zu nennen. Ich finde nach Monate langen Freundschaftlichen Gesten und Vertrauen hat man wenigstens ein paar Worte verdient.Ich bin mir unsicher was ich tun soll. Sollte ich es versuchen zu klären in dem ich zu ihr fahre?  Keine Sorge ich bin nicht auf Krawall aus sondern auf Schlichtung.

Mehr lesen

Top 3 Antworten

16. April um 13:16
In Antwort auf alex2404

Um es kurz zu halten:Ich war in eine Freundin verliebt -> Sie hat es nicht erwiedert -> Sie meinte ich klammere zu sehr an ihr -> Ich gab ihr Abstand -> Wir blieben weiterhin befreundet -> Sie ist wieder mit ihrem Ex-Freund zusammen gekommen -> Ich schrieb ihr nur noch wenn sie mir schrieb -> Nun hat sie mich überall blockiert.Ich verstehe nicht wieso sie mich blockiert hat. Wir hatten 1 Woche nicht miteinander geschrieben und hatten zuvor kein Streit und nun wurde ich von ihr auf Instagram/Whatsapp/Snapchat blockiert.Ich hab sie versucht mit einem fake Account anzuschreiben allerdings hat sie die Nachricht nur gelesen und diese Nachricht ignoriert (Sie hat den Account nicht blockiert).Meine Freunde sagen sie will nur Aufmerksamkeit weil ihr ihre Beziehung anscheinend zu langweilig ist und einige sagen ich soll es mit ihr von Angesicht zu Angesicht in Ruhe klären.Ich weiß aber nicht wie sie reagieren würde wenn ich plötzlich vor ihrer Tür stehe. Ich bezweifel das diese Freundschaft sich nochmal aufbauen wird aber ich persönlich hasse es wenn man mich blockiert ohne mir auch nur ein Grund zu nennen. Ich finde nach Monate langen Freundschaftlichen Gesten und Vertrauen hat man wenigstens ein paar Worte verdient.Ich bin mir unsicher was ich tun soll. Sollte ich es versuchen zu klären in dem ich zu ihr fahre?  Keine Sorge ich bin nicht auf Krawall aus sondern auf Schlichtung.

Wenn sie sich mit dir auseinander setzen wollte, dann hätte sie dich wohl nicht blockiert. Das sollte Zeichen genug für dich sein.

Dass du eine paar Worte verdient hättest, ist deine Meinung, die sie anscheinend nicht teilt. Erzwingen kannst du das nicht.

 

7 LikesGefällt mir

16. April um 13:06

Sie will Abstand. Vielleicht warst Du doch ein bisschen nervig. Red mit ihr wenn es dann für dich besser ist. Eine Beziehung wird wohl eh nicht mehr daraus werden .....

Gefällt mir

16. April um 13:08
In Antwort auf alex2404

Um es kurz zu halten:Ich war in eine Freundin verliebt -> Sie hat es nicht erwiedert -> Sie meinte ich klammere zu sehr an ihr -> Ich gab ihr Abstand -> Wir blieben weiterhin befreundet -> Sie ist wieder mit ihrem Ex-Freund zusammen gekommen -> Ich schrieb ihr nur noch wenn sie mir schrieb -> Nun hat sie mich überall blockiert.Ich verstehe nicht wieso sie mich blockiert hat. Wir hatten 1 Woche nicht miteinander geschrieben und hatten zuvor kein Streit und nun wurde ich von ihr auf Instagram/Whatsapp/Snapchat blockiert.Ich hab sie versucht mit einem fake Account anzuschreiben allerdings hat sie die Nachricht nur gelesen und diese Nachricht ignoriert (Sie hat den Account nicht blockiert).Meine Freunde sagen sie will nur Aufmerksamkeit weil ihr ihre Beziehung anscheinend zu langweilig ist und einige sagen ich soll es mit ihr von Angesicht zu Angesicht in Ruhe klären.Ich weiß aber nicht wie sie reagieren würde wenn ich plötzlich vor ihrer Tür stehe. Ich bezweifel das diese Freundschaft sich nochmal aufbauen wird aber ich persönlich hasse es wenn man mich blockiert ohne mir auch nur ein Grund zu nennen. Ich finde nach Monate langen Freundschaftlichen Gesten und Vertrauen hat man wenigstens ein paar Worte verdient.Ich bin mir unsicher was ich tun soll. Sollte ich es versuchen zu klären in dem ich zu ihr fahre?  Keine Sorge ich bin nicht auf Krawall aus sondern auf Schlichtung.

wenn Du findest, dass man in der Konstellation mehr verdient hätte als kommentarloses Blocken, kannst Du es ja so machen, dass Du erklärst, bevor Du jemanden blockst.
In dem Falle ist das aber ihre Entscheidung und sie möchte das offensichtlich nicht.

Das kannst Du schlicht und ergreifend nur akzeptieren. Oder halt auf (Er-)klärung drängen, was aber - egal wie auch immer Du es anstellst - wahrscheinlich als aufdringlich und hinterherrennen ankommen wird.

3 LikesGefällt mir

16. April um 13:16
In Antwort auf alex2404

Um es kurz zu halten:Ich war in eine Freundin verliebt -> Sie hat es nicht erwiedert -> Sie meinte ich klammere zu sehr an ihr -> Ich gab ihr Abstand -> Wir blieben weiterhin befreundet -> Sie ist wieder mit ihrem Ex-Freund zusammen gekommen -> Ich schrieb ihr nur noch wenn sie mir schrieb -> Nun hat sie mich überall blockiert.Ich verstehe nicht wieso sie mich blockiert hat. Wir hatten 1 Woche nicht miteinander geschrieben und hatten zuvor kein Streit und nun wurde ich von ihr auf Instagram/Whatsapp/Snapchat blockiert.Ich hab sie versucht mit einem fake Account anzuschreiben allerdings hat sie die Nachricht nur gelesen und diese Nachricht ignoriert (Sie hat den Account nicht blockiert).Meine Freunde sagen sie will nur Aufmerksamkeit weil ihr ihre Beziehung anscheinend zu langweilig ist und einige sagen ich soll es mit ihr von Angesicht zu Angesicht in Ruhe klären.Ich weiß aber nicht wie sie reagieren würde wenn ich plötzlich vor ihrer Tür stehe. Ich bezweifel das diese Freundschaft sich nochmal aufbauen wird aber ich persönlich hasse es wenn man mich blockiert ohne mir auch nur ein Grund zu nennen. Ich finde nach Monate langen Freundschaftlichen Gesten und Vertrauen hat man wenigstens ein paar Worte verdient.Ich bin mir unsicher was ich tun soll. Sollte ich es versuchen zu klären in dem ich zu ihr fahre?  Keine Sorge ich bin nicht auf Krawall aus sondern auf Schlichtung.

Wenn sie sich mit dir auseinander setzen wollte, dann hätte sie dich wohl nicht blockiert. Das sollte Zeichen genug für dich sein.

Dass du eine paar Worte verdient hättest, ist deine Meinung, die sie anscheinend nicht teilt. Erzwingen kannst du das nicht.

 

7 LikesGefällt mir

16. April um 14:11
In Antwort auf alex2404

Um es kurz zu halten:Ich war in eine Freundin verliebt -> Sie hat es nicht erwiedert -> Sie meinte ich klammere zu sehr an ihr -> Ich gab ihr Abstand -> Wir blieben weiterhin befreundet -> Sie ist wieder mit ihrem Ex-Freund zusammen gekommen -> Ich schrieb ihr nur noch wenn sie mir schrieb -> Nun hat sie mich überall blockiert.Ich verstehe nicht wieso sie mich blockiert hat. Wir hatten 1 Woche nicht miteinander geschrieben und hatten zuvor kein Streit und nun wurde ich von ihr auf Instagram/Whatsapp/Snapchat blockiert.Ich hab sie versucht mit einem fake Account anzuschreiben allerdings hat sie die Nachricht nur gelesen und diese Nachricht ignoriert (Sie hat den Account nicht blockiert).Meine Freunde sagen sie will nur Aufmerksamkeit weil ihr ihre Beziehung anscheinend zu langweilig ist und einige sagen ich soll es mit ihr von Angesicht zu Angesicht in Ruhe klären.Ich weiß aber nicht wie sie reagieren würde wenn ich plötzlich vor ihrer Tür stehe. Ich bezweifel das diese Freundschaft sich nochmal aufbauen wird aber ich persönlich hasse es wenn man mich blockiert ohne mir auch nur ein Grund zu nennen. Ich finde nach Monate langen Freundschaftlichen Gesten und Vertrauen hat man wenigstens ein paar Worte verdient.Ich bin mir unsicher was ich tun soll. Sollte ich es versuchen zu klären in dem ich zu ihr fahre?  Keine Sorge ich bin nicht auf Krawall aus sondern auf Schlichtung.

ich finde die tipps deiner freunde nicht gut.

ich würde sie unter keinen umständen mehr kontaktieren. gar nicht mehr.

mit ihren blockierungen hat sie dir gezeigt, dass sie keinen kontakt will. und wenn du ihr ml gegenüber stehen solltet, was soll sie sagen? sie will einfch nicht. das wird unangenehm für sie und für dich.

am besten ist, über der sache stehen und nur hoffen, dass sie irgendwnn mal merkt, wie unrecht sie dir getan hat und sich für ihr verhlten schämt.

kopf hoch. ist traurig, aber ist so. freunde werdet ihr nie wieder.

2 LikesGefällt mir

16. April um 14:28
In Antwort auf alex2404

Um es kurz zu halten:Ich war in eine Freundin verliebt -> Sie hat es nicht erwiedert -> Sie meinte ich klammere zu sehr an ihr -> Ich gab ihr Abstand -> Wir blieben weiterhin befreundet -> Sie ist wieder mit ihrem Ex-Freund zusammen gekommen -> Ich schrieb ihr nur noch wenn sie mir schrieb -> Nun hat sie mich überall blockiert.Ich verstehe nicht wieso sie mich blockiert hat. Wir hatten 1 Woche nicht miteinander geschrieben und hatten zuvor kein Streit und nun wurde ich von ihr auf Instagram/Whatsapp/Snapchat blockiert.Ich hab sie versucht mit einem fake Account anzuschreiben allerdings hat sie die Nachricht nur gelesen und diese Nachricht ignoriert (Sie hat den Account nicht blockiert).Meine Freunde sagen sie will nur Aufmerksamkeit weil ihr ihre Beziehung anscheinend zu langweilig ist und einige sagen ich soll es mit ihr von Angesicht zu Angesicht in Ruhe klären.Ich weiß aber nicht wie sie reagieren würde wenn ich plötzlich vor ihrer Tür stehe. Ich bezweifel das diese Freundschaft sich nochmal aufbauen wird aber ich persönlich hasse es wenn man mich blockiert ohne mir auch nur ein Grund zu nennen. Ich finde nach Monate langen Freundschaftlichen Gesten und Vertrauen hat man wenigstens ein paar Worte verdient.Ich bin mir unsicher was ich tun soll. Sollte ich es versuchen zu klären in dem ich zu ihr fahre?  Keine Sorge ich bin nicht auf Krawall aus sondern auf Schlichtung.

"auf Schlichtung"

Sie will schlicht und einfach keinen Kontakt.

Gefällt mir

16. April um 14:45

Oh je, lass es lieber gut sein. Sie möchte offensichtlich keinen Kontakt mehr zu dir, akzeptiere das auch so.

Lass sie los und lebe dein Leben. Ein nettes Mädl wartet bestimmt schon auf dich. 

Gefällt mir

16. April um 14:59

Es ging nicht darum sie für mich zu gewinnen. Mehr als Freundschaft empfinde ich nicht mehr für sie. 

Ich würde nur gerne wissen wieso sie mich aus dem nichts blockiert.
Wir hatten eine Woche kein Kontakt und davon haben wir noch Telefoniert etc. und hatten kein Streit bzw. nicht mal ansatzweise etwas in diese Richtung.

Ich kann es einfach nur nicht leiden einfach blockiert zu werden und will gerne den Grund wissen.

Aber gut da es so viele hier schreiben werde ich wohl die Sache erst einmal ruhen lassen und sie in ein paar Wochen nochmal versuchen zu kontaktieren.

Gefällt mir

16. April um 15:04
In Antwort auf alex2404

Es ging nicht darum sie für mich zu gewinnen. Mehr als Freundschaft empfinde ich nicht mehr für sie. 

Ich würde nur gerne wissen wieso sie mich aus dem nichts blockiert.
Wir hatten eine Woche kein Kontakt und davon haben wir noch Telefoniert etc. und hatten kein Streit bzw. nicht mal ansatzweise etwas in diese Richtung.

Ich kann es einfach nur nicht leiden einfach blockiert zu werden und will gerne den Grund wissen.

Aber gut da es so viele hier schreiben werde ich wohl die Sache erst einmal ruhen lassen und sie in ein paar Wochen nochmal versuchen zu kontaktieren.

ist doch egal warum. Fakt ist, dass sie keinen Kontakt möchte - und genau das ist relevant.

3 LikesGefällt mir

16. April um 16:13

Was ich vielleicht dazu schreiben sollte ist das sie bereits seit 4 Monaten wieder mit ihm zusammen ist und sich trotzdem in diesen 4 Monaten mit mir getroffen hat,  mit mir feiern war und im Kino. Ich bezweifel das der Freund ihr diese Dinge erlaubt und plötzlich wenn der Kontakt geringer wird ihr vorschreibt sich von dieser Freundschaft zu trennen.

Ich bezweifel das ihr Freund was gegen unsere Freundschaft hat. Ich weiß nicht ob ihr nicht lesen könnt aber ich habe geschrieben das es ich nicht mehr als Freundschaft empfinde... 

Traurig das man hier um Rat fragt und Beleidigungen erntet. 

Wünsche euch ein schönen Sommer 
 

Gefällt mir

16. April um 16:18
In Antwort auf alex2404

Was ich vielleicht dazu schreiben sollte ist das sie bereits seit 4 Monaten wieder mit ihm zusammen ist und sich trotzdem in diesen 4 Monaten mit mir getroffen hat,  mit mir feiern war und im Kino. Ich bezweifel das der Freund ihr diese Dinge erlaubt und plötzlich wenn der Kontakt geringer wird ihr vorschreibt sich von dieser Freundschaft zu trennen.

Ich bezweifel das ihr Freund was gegen unsere Freundschaft hat. Ich weiß nicht ob ihr nicht lesen könnt aber ich habe geschrieben das es ich nicht mehr als Freundschaft empfinde... 

Traurig das man hier um Rat fragt und Beleidigungen erntet. 

Wünsche euch ein schönen Sommer 
 

Es waren nicht alle Antworten beleidigend. 

Auch wenn du behauptest, es wäre für dich nur noch freundschaftlich. Vielleicht stimmt das, vielleicht auch nicht. Das kann keiner von uns beurteilen und ist sowieso irrelevant. 
Akzeptiere ihre Entscheidung und lass es gut sein. Vollkommen egal, wieso sie es macht. Du hast ihre Entscheidung hinzunehmen und dich damit abzufinden.

Auch wenn dir die Antwort nicht gefällt, das werden dir dennoch die meisten raten. 

2 LikesGefällt mir

16. April um 16:23
In Antwort auf alex2404

Was ich vielleicht dazu schreiben sollte ist das sie bereits seit 4 Monaten wieder mit ihm zusammen ist und sich trotzdem in diesen 4 Monaten mit mir getroffen hat,  mit mir feiern war und im Kino. Ich bezweifel das der Freund ihr diese Dinge erlaubt und plötzlich wenn der Kontakt geringer wird ihr vorschreibt sich von dieser Freundschaft zu trennen.

Ich bezweifel das ihr Freund was gegen unsere Freundschaft hat. Ich weiß nicht ob ihr nicht lesen könnt aber ich habe geschrieben das es ich nicht mehr als Freundschaft empfinde... 

Traurig das man hier um Rat fragt und Beleidigungen erntet. 

Wünsche euch ein schönen Sommer 
 

nun, das passt irgendwie hervorragend zum Thread.

Wenn man irgendwo im Kindernet mit so einem Thema anfängt (oder mit irgend einem anderen) werden niemals alle Antworten nett und freundlich sein. Gehört zum Leben dazu.

Genauso wie sich nie alle Menschen danach richten werden (und auch nicht SOLLTEN), was Du jetzt leiden kannst und was nicht. Gehört zum Leben dazu.

3 LikesGefällt mir

16. April um 16:25

Wie gesagt ihr habt wohl Recht. 
Ich wollte sie in einigen Wochen erneut kontaktieren weil ich dachte das sie aktuell Sauer ist weil ich mich nicht mehr bei ihr gemeldet habe. 
Aber naja gut sollte ich Recht behalten wird sie sicher auf mich zu kommen ansonsten lasse ich es sein.

Danke nochmal für die "normalen" und nicht beleidigenden Beiträge.

Gefällt mir

16. April um 17:50
In Antwort auf alex2404

Wie gesagt ihr habt wohl Recht. 
Ich wollte sie in einigen Wochen erneut kontaktieren weil ich dachte das sie aktuell Sauer ist weil ich mich nicht mehr bei ihr gemeldet habe. 
Aber naja gut sollte ich Recht behalten wird sie sicher auf mich zu kommen ansonsten lasse ich es sein.

Danke nochmal für die "normalen" und nicht beleidigenden Beiträge.

Nein. Bitte lass das Mädchen in ruhe. Egal wann. Kontaktiere sie nicht.  Sie will es nicht. 

es ist nicht ok was du tust. So vom Typ her, kann ich sie schon verstehen warum sie dich blockiert hat. 

1 LikesGefällt mir

16. April um 17:53

Das sind schon feige und beschissene Umgangsformen deiner Ex. Ich kann dir nur raten sie bald persönlich zur Rede zu stellen um dann damit ihr abschließen zu können.

Quäle dich nicht noch Wochen damit herum und habe keinen unangemessenen Respekt mehr vor ihr.

1 LikesGefällt mir

16. April um 18:01

also 1. @fresh0089 liest du bitte die Beiträge auch bevor du SInnlos kommentierst? 
2, @jules918 sie ist nicht meine Ex. Ich wollte vor 6 Monaten was von ihr aber sie nicht von mir seit dem sind wir nur befreundet.

Und jetzt nochmal für alle anderen: 
Ich WOLLTE sie in ein paar Wochen nochmal anschreiben bzw. mit ihr Kontakt aufnehmen, werde es aber nicht mehr tun. Wie ich bereits geschrieben habe, wird sie sicherlich auf mich zu kommen wenn sie noch befreundet sein will. 

Es ist schwer das ganze zu erklären. Es ist viel passiert und ich habe sehr viel für sie getan und der einzige Grund wieso ich am Anfang noch vor hatte sie zu kontaktieren ist folgender: Ich habe es bereits akzeptiert das sie aktuell kein Kontakt will (sie hatte dies schon des öfteren, fast jeden Monat) , ich wollte nur wissen wieso. 

Aber wie bereits 10x geschrieben werde ich sie nicht mehr Kontaktieren o.ä.

Gefällt mir

16. April um 19:34

Genau ... kontaktiere sie ja nicht! Scuh dir eine Frau die 10 x hübscher ist - und bleib offensiv, wenn deine Ex dabei ist. Sie wird es schnell ankotzen, dass du ne hübschere hast und die Not zur Tugend machen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Achtsamkeit und Zufriedenheit in der Partnerschaft
Von: nivana
neu
16. April um 17:44

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen