Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie hat mich betrogen - und jetzt heult sie

Sie hat mich betrogen - und jetzt heult sie

31. Juli 2007 um 17:25

hi zusammen,

bin 25, komme aus ffm und weiss momentan nicht wirklich was ich denken und tun soll.

vor ca 1 monat hat mir meine freundin (sind seit ca 3 jahren zusammen, leben seit über 2 jahren zusammen) gebeichtet dass sie mich betrogen hat. naja, gebeichtet hat sie es mir nicht wirklich - ich habs eher aus ihr rausgeschüttelt. konnte mich halt schon immer auf mein bauchgefühl verlassen.
der typ mit dem sie mich betrogen hat ist ein freund von ihr mit dem ich bis dato eigentlich auch sehr gut klar kam. sie hatte ihre schönen stunden im märz, angeblich nur 3 mal während sie "arbeiten" war.
schuld bin natürlich ich, da ich sie zu der zeit vernachlässigt hatte. im märz war unsere beziehung auch auf einem ziemlichen tiefpunkt angelangt wo wir schon überlegt hatten uns zu tennen. sie wollte jedoch unbedingt dass wir nichts mit jemand anderem anfangen solange wir noch unter einem dach leben.
ich idiot hab mich auch natürlich dran gahalten um das zusammenleben nicht noch schwieriger als es ohnehin schon war zu gestalten. wie der teufel es so will haben wir uns zusammengerafft und eine wunderschöne zeit durchlebt, das war im mai/juni. die beziehung lief so wie man es sich vorstellt. es war wirklich eine wunderschöne zeit bis ich auf ihrer handyrechnung seine nummer entdeckte. sie hatte ihn häufiger angerufen als mich und das obwohl wir miteinander kostenlos telefonieren...
als die katze aus dem sack war war natürlich erstmal polen offen, jedoch haben wir uns wieder soweit zusammengerafft dass wir eine ziemlich harmonische bezeihung miteinander führen.
doch ich merke dass mich die sache immernoch innerlich auffrisst. am liebsten würde ich sie erwürgen und den kleinen drecksack der sich danach (aber noch bevor ich es wusste) vor meine augen getraut hat an den eiern aufhängen.
es macht mich immernoch wütend dass sie sich für ihre fickerei grade denjenigen ausgesucht hat von dem sie mir jahrelang erzählt hat dass sie es abwertend und eklig finden mit wievielen mädels er gevö*** hat, dass er so unselbstständig ist und was weiss ich noch was alles. sie hatte ihren ex (vor mir) auch mit dem selben typen betrogen, woduch sie ja einiges gelernt hatte. sowas würde sie ja niiiiiiiiiiiie wieder tun.
ich liebe sie zwar, doch bei jedem streit werf ich ihr an den kopf dass sie ne kleine schlampe ist. sie hatte es (wie sie erzählt hat) schon nach dem zweiten mal bereut. und als sie mit ihm reden und die sache beenden wollte ist es in einem parkhaus ganz plötzlich nochmal passiert.
ich bin hin und hergerissen - ich vertraue ihr nicht mehr und ich hasse sie für das was sie getan hat.
was soll ich machen??
should i stay or should i go?
ich weiss nur dass ich 'ihn' leider noch nicht vors gesicht bekommen hab, das werd ich aber noch. man sieht sich immer 2 mal im leben.


übrigens: wenn sie den computer hochfährt muss sie als passwort ICHBINEINESCHLAMPE eingeben. das wirkt! und irgendwie hab ich angefangen drauf zu steh sie leiden zu sehen...

Mehr lesen

31. Juli 2007 um 17:55

Also

Ich kann ja Deinen Groll verstehen, aber den Budenzauber, den Du veranstaltest find ich unter aller Kanone. Das ist Rache, blöde sadistische Rache und klärt gar nix...
Du bist doch eingentlich schon weg, so lese ich das jedenfalls.. Warum dann der Thread?

LG
Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 18:17


GE-NAU

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 18:18
In Antwort auf jule883

Also

Ich kann ja Deinen Groll verstehen, aber den Budenzauber, den Du veranstaltest find ich unter aller Kanone. Das ist Rache, blöde sadistische Rache und klärt gar nix...
Du bist doch eingentlich schon weg, so lese ich das jedenfalls.. Warum dann der Thread?

LG
Jule

Zuallererst
würde ich an ihrer stelle mir ein schickes laptop kaufen und mir ein eigenes passwort zulegen....du hast sie ja wohl nicht alle!

weisst was, geh, such dir ne andere...ihr seit am ende der strasse angekommen, an dem der eine besser nach links,der andere nach rechts abbiegt. geht getrennte wege und überdenkt euere "beziehung"...und vergiss nicht...ohne vergebung deinerseits kein neuanfang...du wirst wohl schon über deinen schatten springen müssen und ihr eine reelle, zweite chance geben müssen. oder willst, du dass sie dir jetzt die stiefel leckt und um verzeihung fleht?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 18:26

Du,
nennst sie "Schlampe" und behauptest im gleichen Satz, dass Du sie LIEBST?!

Aus welcher Schublade kommst Du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 18:29
In Antwort auf alta_11932834

Du,
nennst sie "Schlampe" und behauptest im gleichen Satz, dass Du sie LIEBST?!

Aus welcher Schublade kommst Du denn?


...aus der untersten.Soviel ist sicher...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 10:22
In Antwort auf dada_12345631

Zuallererst
würde ich an ihrer stelle mir ein schickes laptop kaufen und mir ein eigenes passwort zulegen....du hast sie ja wohl nicht alle!

weisst was, geh, such dir ne andere...ihr seit am ende der strasse angekommen, an dem der eine besser nach links,der andere nach rechts abbiegt. geht getrennte wege und überdenkt euere "beziehung"...und vergiss nicht...ohne vergebung deinerseits kein neuanfang...du wirst wohl schon über deinen schatten springen müssen und ihr eine reelle, zweite chance geben müssen. oder willst, du dass sie dir jetzt die stiefel leckt und um verzeihung fleht?????

Na
das wäre doch mal was *ggg*

Nein, im Ernst: Am Besten Trennung.

Sie hat ihn 3x betrogen. da gibts nichts mehr schönzureden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 11:58

Würde ich auch im parkhaus fremdvögeln
sag mal was isteigentlich dein Problem. Du hasst überhaupt kein Recht ihn so anzugraben. Wenn du dich Provoziert füllst dann mach das Forum zu und lass deine dummen Kommentare da wo sie hingehören. Nämlich in deinem Kopf

Nun hab ich alles gesagt und du kannst ins Parkhaus fahren.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 16:15
In Antwort auf faruq_11942154

Würde ich auch im parkhaus fremdvögeln
sag mal was isteigentlich dein Problem. Du hasst überhaupt kein Recht ihn so anzugraben. Wenn du dich Provoziert füllst dann mach das Forum zu und lass deine dummen Kommentare da wo sie hingehören. Nämlich in deinem Kopf

Nun hab ich alles gesagt und du kannst ins Parkhaus fahren.



Hallo???
Hast Du Dir den Bericht mal durchgelesen?!

Wenn jemand so RESPEKTLOS von und über eine Frau spricht, hat er nichts anderes verdient.
Ich sehe auch nicht ein, dass man sowas ignorieren oder unterstützen soll!

Und darum ob FAKE oder nicht, bekommt er eine auf die Nuss!

So, jetzt habe ich alles gesagt und habe das Parkhaus zum Glück auch nicht nötig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 23:01
In Antwort auf zoe_12062812

Na
das wäre doch mal was *ggg*

Nein, im Ernst: Am Besten Trennung.

Sie hat ihn 3x betrogen. da gibts nichts mehr schönzureden.

Nur weil er ein Mann ist...
Wir Frauen ziehen hier doch ebenso über die Betrügerischen Männer her.
Diesmal ist es also mal ein Mann der sein Herz ausschüttet.
Muss man nicht gleich so abwertend reagieren, auch wenn er zur Zeit
das Bedürfnis hat sich eher Negativ über seine Freundin zu äußern.

Wieviele Frauen werden regelmäßig & auch öfter von ihrem Göttergatten betrogen und bleiben trotzdem und reden trotzdem alles schön?
Mag sein, dass die sache mit dem Passwort hart ist aber mal ehrlich?
Ein bisschen Demut hat noch nie geschadet ich hatte nach diversen
Konflikten ähnliche Ideen für meinen Freund, der nie vergessen soll
was er getan hat um ja nicht nochmal auf die Idee zu kommen.
Und das wir einen Menschen beschimpfen, hassen aber dennoch sehr, sehr Lieben kennen doch die meisten von uns oder?

Am Ende hilft nur viel viel viel reden, verarbeiten und wenn dies alles nichts hilft dann die Trennung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 23:26

Gefühle
Dein Gefühl hat herausgefunden dass Sie Dich betrogen hat, Dein Gefühl wird Dir auch sagen wie es weiter gehen soll.

Höre auf Dein Gefühl tief in Dir und Du wirst das richtige tun.

Gruß
schwabo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 14:04

Ne ne ne
Fake hin oder her. Ich finde du hast kein recht ihn so anzugraben.

Ich denke mal er wird schon seine Gründe haben ob diese berechtigt sind oder nicht das ist seine Sache.

was mein problem ist? mich nerven diese bekloppten fakes, ganz einfach! und wenn er kein fake ist, dann ist er ein vollidiot!

Achso alle Fakes sind vollidioten oder wie. Wie nennt man dann die Leute die ihren Partner über Monate betrügen?

Und wenn dich diese Fakes nerven warum liest du sie trotzdem oder besser woher willst du wissen das er ein Fake ist. Ich glaube kaum das du sowas geschrieben hättest wenn dieser Beitrag von einer Frau wäre.

Also leute lasst es doch einfach gut sein leute hier nieder zumachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 15:58

Go away....
Okay, du bist stinksauer was auch verständlich ist. Du schreibst du bist hin und hergerissen? Du vertraust ihr nicht? du hasst sie? warum fragst du ob noch du bleiben oder gehn sollst? du hast dich doch eh schon entschieden. Wo kein Vertrauen, da keine Basis - wo keine Basis ist ist auch keine Liebe
Solltest du dich allerdings für sie entscheiden, darfst du ihr Sache nicht mehr an den Kopf werfen. Es wäre dann nur noch ne Frage der zeit bis sie geht. Aber kannst du das?
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 17:33

Anscheinend
haben manche Frauen hier kein Verständnis für dich. Für das was sie getan hat finde ich deine Schreibweise hier noch ziemlich gelassen. Sie hatte ja anscheinend 3 mal einen anderen Lümmel in ihrer ...
Womöglich hat er in ihren Mund abgesp... und du hast sie dann geküsst. Mahlzeit!
Ein bischen Rache tut gut.

@engelchen
Die hellste bist du tatsächlich nicht. Wenn man als Userangemeldet ist kann man keine Passwörter ändern.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2007 um 9:14

You should go...
... zu einer Therapie. Eure Beziehung scheint total im Eimer zu sein. Ich glaube nicht, dass da noch viel zu retten ist. Sie scheint es mit der Treue nicht zu lernen und du scheinst deine Aggressionen nicht im Griff zu haben. Trennt euch lieber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 14:17


also erstmal vielen dank für eure antworten.

zum stand der dinge:
wir sind immernoch zusammen, es läuft gut, ich liebe sie, aber in meinem kopf ist sie für mich immernoch ein kleine schlampe.
klar hört sich das hart an - aber wenn meine frau mit einem anderen ins bett hüpft ist sie für mich eine schlampe. tut mir echt leid. ich vögel mich auch nicht durch die gegend und heuchel ihr irgendwas vor.
die zukunft wird mir (uns) zeigen obs weiterhin klappt oder nicht.
wenn sie mir 2 jahre vorwerfen kann dass ich am 17.3. ihr nicht beim aufräumen geholfen hab, oder dass sie ganz alleine nach der arbeit am 22.6 für uns beide was gekocht hat währen ich faules ding auf der couch gelegen hab (ich helfe SEHR viel im haushalt) kann ich ihr auch im streit vorwerfen was sie für scheisse gebaut hat. wie sie auf meine gefühle geschissen hat obwohl sie genau wusste was sie zu erwarten hat.
ich sag es gerne nochmal:
ich liebe sie - aber für mich ist sie ne kleine schlampe.

lg, dkc

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 15:01
In Antwort auf morten_12244548


also erstmal vielen dank für eure antworten.

zum stand der dinge:
wir sind immernoch zusammen, es läuft gut, ich liebe sie, aber in meinem kopf ist sie für mich immernoch ein kleine schlampe.
klar hört sich das hart an - aber wenn meine frau mit einem anderen ins bett hüpft ist sie für mich eine schlampe. tut mir echt leid. ich vögel mich auch nicht durch die gegend und heuchel ihr irgendwas vor.
die zukunft wird mir (uns) zeigen obs weiterhin klappt oder nicht.
wenn sie mir 2 jahre vorwerfen kann dass ich am 17.3. ihr nicht beim aufräumen geholfen hab, oder dass sie ganz alleine nach der arbeit am 22.6 für uns beide was gekocht hat währen ich faules ding auf der couch gelegen hab (ich helfe SEHR viel im haushalt) kann ich ihr auch im streit vorwerfen was sie für scheisse gebaut hat. wie sie auf meine gefühle geschissen hat obwohl sie genau wusste was sie zu erwarten hat.
ich sag es gerne nochmal:
ich liebe sie - aber für mich ist sie ne kleine schlampe.

lg, dkc

Wenn da stünde, ...
'Ich liebe sie trotz ihrer kleinen Schwächen', könnte ich es nachvollziehen, aber so wie Du es schreibst, wirkt es auf mich anders.

Ich hab das Gefühl, dass da ein Stachel in Dir ist, ein angekratztes Ego, das mit einem wirklichen Verzeihen nicht klar kommt, sondern bei der nächstbesten Gelegenheit zurückschlagen wird.

... nur Eindrücke eines Unbeteiligten ...

LG

Larsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 15:07
In Antwort auf helmut_12550923

Wenn da stünde, ...
'Ich liebe sie trotz ihrer kleinen Schwächen', könnte ich es nachvollziehen, aber so wie Du es schreibst, wirkt es auf mich anders.

Ich hab das Gefühl, dass da ein Stachel in Dir ist, ein angekratztes Ego, das mit einem wirklichen Verzeihen nicht klar kommt, sondern bei der nächstbesten Gelegenheit zurückschlagen wird.

... nur Eindrücke eines Unbeteiligten ...

LG

Larsen

...
fremdgehen ist für mich keine kleine schwäche...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 15:23
In Antwort auf morten_12244548

...
fremdgehen ist für mich keine kleine schwäche...

Warum ist sie dann ...
'kleine Schlampe' und nicht einfach nur 'Schlampe'?

LG

Larsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 20:04

Kenn ich
...Deine Situation kenn ich nur zu gut...denn einst war ich die "Schlampe" für meinen Freund. Und er hat genauso gefühlt wie Du. Wir haben es nochmal versucht..aber er tat alles um mir dann weh zu tun. Ganz ehrlich: Ihr werdet es nicht schaffen. Du kommst nicht darüber hinweg. Und sie..sorry, sie wird Dir irgendwann wieder untreu werden..spätestens in zwei Jahren, wenn Du denkst, jetzt ist alles wieder ok. Denn jetzt bereut sie es. Empfindet Schmerz und hat Angst Dich zu verlieren. Sie liebt Dich, aber sie kann nie treu sein.

Vertrau einer "Schlampe"... Wenn Du jetzt nicht einen Strich ziehst, frisst Du es nur noch mehr in Dich hinein...

Im übrigen habe ich mich mit meinem Ex nach einem Jahr ausgesprochen. Er hat zugegeben, Fehler gemacht zu haben und er hatte mich auch geliebt..sehr, aber die Wunde..die heilt nicht!

Und sie wird immer - aber auch immer von Dir diese Geschichte vorgeworfen bekommen...

Einmal Fremdgehen- immer Fremdgehen....Wer es schafft da herauszukommen...der hat es wirklich geschafft und die wahre Liebe gefunden..aber die darf dann nicht betrogen werden!

LG
Lovranka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2007 um 20:00

Endlich mal einer, der was gegen fremdgehen hat...
Hallo...

Ich würde es wahrscheinlich genauso machen, den Partner erstmal eine Chance geben, auch wenn es mich zermattert, weil wenn man jemanden wirklich liebt, dann steckt man lieber zurück und erträgt man den Schmerz.

Aber das geht nicht auf Dauer, wenn man gar nicht mehr mit klar kommt, sollte man ein Schlussstrich ziehen, denn sonst ist man selber irgendwann am Ende.

Deine Geschichte hört sich wirklich nicht gut an, wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich sie spätestens raus werfen, wenn es jetzt nochmal passiert!

Laut Studie soll jeder zweiter Partner fremdgehen. Als ich das hörte, dachte ich mir sofort bin ich in einer falschen Welt?! Geht es hier tatsächlich nur noch ums rumvö....??? Es ist doch schrecklich.
Heutzutage ist kaum einer noch fähig eine Beziehung zu führen. Wenn es Probleme gibt wird entweder gleich fremdgevö.... oder es wird gleich Schluss gemacht und am besten noch über Handy, weil kaum einer heutzutage noch fähig ist eine Diskussion zu führen oder die Probleme an zu sprechen. Es ist doch klar, dass es nicht nur Höhen gibt in einer Beziehung. Es ist doch einfach nur noch ne "Wegwerf-Gesellschaft".

Ich frag mich jeden Tag, ob es auch noch Leute gibt, die eine wirklich lieben können und treu sein können!?

LG sweetcat0787





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest