Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie hat mich betrogen und belogen

Sie hat mich betrogen und belogen

27. Mai 2014 um 15:54

Hallo,

also wie schon zu sehen ist, ich wurde betrogen und belogen von meiner Freundin.
Zu mir ich bin 22 Jahre alt und sie ist 18. Sind seit dem 03.03.13 zusammen waren aber Anfang diesen Jahres getrennt weil sie nicht wusste, ob sie mich noch liebt. ca 4-5 Wochen.

Daraufhin hatte ich von ihr erfahren, dass sie ca. 3 Wochen nachdem Schluss war nen ONS hatte. Das hab ich akzeptiert, da wir eh getrennt waren.

Dann im April wo wir anfingen, wieder eine schöne Beziehung zu führen, habe ich von nem Freund erfahren, dass sie in einer Disko was mit einem anderen hatte. Dem hat sie auch ihre Nr gegeben und mirdas nicht erzählt. Selbst als ich sie darauf ansprach, hat sie es geleugnet. Ich weiß das sie dem Typen gesagt hat sie hat nen Freund und er sie bedrängt hat und viele Komplimente gemacht hat. Der Typ hat sie auchangeschrieben sie hatte ihm nur geantwortet , sie kenne ihn nicht und hat sich wohl ne falsche Nr. notiert.

Als ich das schon erfuhr, hatte ich meine Sachen gepackt und bin abgehauen. Doch ihr verziehen, sie hätte viel getrunken und dachte ich trenn mich wenn ich es erfahr.

Da ich misstrauisch war, dass sie damals vor der Trennung auch was mit nem Typen hatte, habe ich ihr Handy überprüft, dort stand bei freundinnen sie hat nen Typen getroffen und hatte was mit dem eine Woche bevor sie sich getrennt hat. Eine Woche nach der Trennung hatten die auch wohl sex. Als ich sie darauf ansprach hat sie erst wieder geleugnet, ich hatte ihr vorher geschrieben, ich würde gerne deinen Chatverlauf lesen und sie hat die hälfte gelöscht. Erst als ich ihr sagte ich weiß was da stand, kam sie langsam mit der Wahrheit raus. Doch sie sagt, sie hatten keinen sex, weil er nicht konnte. Sie hat das nur ihren Freundinnen geschrieben, da sie allen gesagt hat siewill sex mit ihm und brauchte ne Ausrede für sich selber.

Doch meine Frage ist jetzt, kann ich so einem Menschen noch glauben das er mich liebt? Sie lügt selbst wenn ich sie darauf anspreche, ich weiß nicht malob sie es bereut.

Sie hat viel geheult , bereut es angeblich und hat große Angst, dass ich sie verlasse. Hat sogar regelmäßig Alpträume darüber. Dazu muss ich noch sagen, sie hat Bindungsängste und ein sehr geringes Selbstwertgefühl.

Mehr lesen

27. Mai 2014 um 16:28

Ja ...
Ich denke sie hat gemerkt, sie kann sich nicht alles bei mir erlauben. Doch sie befindet sich in Therapie und arbeitet an diesen Punkten.

Doch ich weiß nicht wie ich sowas ansprechen soll, denn bei solchen Dingen schaltet sie schnell ab und ich kann dann kaum mit ihr reden.

Habe ihr einen Brief geschrieben, in dem ich ausdrücke was ich empfinde und auch meine Grenzen habe. Das sie ihre Probleme nur alleine bewältigen kann und egal wer noch kommen mag, es nicht ändern kann.

Ich weiß es ist nicht einfach, doch irgendwo glaube ich einfach daran, sie schafft es mit mir zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 16:40

Mhh
ja darüber zerbreche ich mir auch den Kopf, doch sie hat auch gesagt, hätte er gekonnt, hätten sie es getan. Doch das ist ja genau so schlimm.

Doch wie soll ich denn bitte rausfinden, was jetzt die Wahrheit ist. Soll ich ihr sagen, sie soll den Typen anschreiben um mir das zu beweisen? Überall hat sie geschrieben, dass sie sex hatten und ich weiß nich wie ich das Gegenteil beweisen soll ich will nur die Wahrheit wissen, egal wie sehr sie schmerzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 8:31


So so, sie gibt dem Typen ihre nummer, weil er sie belästigt hat .. lach
Macht doch jeder so

Man man, werd wach ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum reicht mir einer nicht mehr?
Von: mallt_12463090
neu
28. Mai 2014 um 0:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram