Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie hat keine Zeit für mich

Sie hat keine Zeit für mich

18. September um 10:09

Hi,

ich bin mir ziemlich sicher, solche Sachen werden hier locker 100 mal täglich erzählt, aber ich suche trotzdem individuellen Rat. Ich habe seit 7 Monaten eine Fernbeziehung am laufen, natürlich war ich wie jeder andere skeptisch am Anfang, aber nach kurzer Zeit hat es mir dennoch gefallen. In dieser Zeit liefen die Sachen meistens ziemlich gut, natürlich gab es immer wieder mal Streitigkeiten, aber wir haben bisher alles überwunden. Seit einigen Wochen allerdings ist meine Partnerin eher distanziert, wenn ich etwas machen will, dann hat sie dafür nie Zeit bzw. Schiebt es auf Später und vergisst es dann. Anfänglich dachte ich es ist kein Problem, doch mittlerweile nimmt es mich emotional ziemlich mit. Ich hab mit ihr mehrere Male darüber geredet und versucht mein Leid zu schildern. Sie reagierte darauf eher gereizt und versuchte mir zu erklären, dass sie grade viele Dinge versucht zu ändern, was ihr äußeres und ihre Karriere angeht, dabei bleibt einfach nicht viel Zeit für eine Beziehung übrig. Zudem sagt sie, ich sei emotional sehr instabil, was absolut keine Lüge ist. Wenn mich etwas verletzt, dann wein ich auch mal. Mit der Zeit hat sich dieser Konflikt ziemlich fest gefahren, jeder Klärungsversuch meinerseits geht nach hinten los. Das macht mich ziemlich fertig, denn mittlerweile hab ich schon Horrorszenarios, in denen sie sich aus Wut mit einem anderem einlässt. Meine Freunde sagen ich soll es beenden, ich allerdings häng ziemlich stark an ihr und würde sie nur ungern verlieren. Meine Frage ist also, kann ich das irgendwie wieder hinbiegen und wenn ja wie? Wird es etwas nützen wenn ich einfach Abstand nehm, in der Hoffnung, dass sie mich vermisst? Hat jemand sowas schon einmal durchgemacht und es wieder hingekriegt? Bin dankbar für jede Hilfe.

MfG
Nzt

Mehr lesen

18. September um 15:11

Telefonieren hauptsächlich

Gefällt mir

18. September um 20:16

Bisher gar nicht. Sie USA, ich Deutschland. Ich wollte zwar vor 2 Monaten mal hin nur war das Timing eher schlecht. Jetzt wollte sie zu mir zu mindest noch irgendwann dieses Jahr, so hat sie es zumindest versprochen. Wir sehen uns nur ab und zu per Video aber auch das ist eher selten geworden.

Gefällt mir

18. September um 21:16
In Antwort auf nzt

Hi, 

ich bin mir ziemlich sicher, solche Sachen werden hier locker 100 mal täglich erzählt, aber ich suche trotzdem individuellen Rat. Ich habe seit 7 Monaten eine Fernbeziehung am laufen, natürlich war ich wie jeder andere skeptisch am Anfang, aber nach kurzer Zeit hat es mir dennoch gefallen. In dieser Zeit liefen die Sachen meistens ziemlich gut, natürlich gab es immer wieder mal Streitigkeiten, aber wir haben bisher alles überwunden. Seit einigen Wochen allerdings ist meine Partnerin eher distanziert, wenn ich etwas machen will, dann hat sie dafür nie Zeit bzw. Schiebt es auf Später und vergisst es dann. Anfänglich dachte ich es ist kein Problem, doch mittlerweile nimmt es mich emotional ziemlich mit. Ich hab mit ihr mehrere Male darüber geredet und versucht mein Leid zu schildern. Sie reagierte darauf eher gereizt und versuchte mir zu erklären, dass sie grade viele Dinge versucht zu ändern, was ihr äußeres und ihre Karriere angeht, dabei bleibt einfach nicht viel Zeit für eine Beziehung übrig. Zudem sagt sie, ich sei emotional sehr instabil, was absolut keine Lüge ist. Wenn mich etwas verletzt, dann wein ich auch mal. Mit der Zeit hat sich dieser Konflikt ziemlich fest gefahren, jeder Klärungsversuch meinerseits geht nach hinten los. Das macht mich ziemlich fertig, denn mittlerweile hab ich schon Horrorszenarios, in denen sie sich aus Wut mit einem anderem einlässt. Meine Freunde sagen ich soll es beenden, ich allerdings häng ziemlich stark an ihr und würde sie nur ungern verlieren. Meine Frage ist also, kann ich das irgendwie wieder hinbiegen und wenn ja wie? Wird es etwas nützen wenn ich einfach Abstand nehm, in der Hoffnung, dass sie mich vermisst? Hat jemand sowas schon einmal durchgemacht und es wieder hingekriegt? Bin dankbar für jede Hilfe.

MfG 
Nzt

Moment mal, ihr habt euch noch nie gesehen und du glaubst, dass ihr eine ernsthafte Beziehung führt und weinst, wenn sie keine Zeit zum telefonieren hat?
du, icj glaube ihr führt gar keine Beziehung und jch glaube sie möchte auch gar nicht so viel mit dir am Hut haben, vielleicht will sie den Kontakt auslaufen lassen, weil du dich reinsteigerst?

1 LikesGefällt mir

18. September um 22:33
In Antwort auf nzt

Bisher gar nicht. Sie USA, ich Deutschland. Ich wollte zwar vor 2 Monaten mal hin nur war das Timing eher schlecht. Jetzt wollte sie zu mir zu mindest noch irgendwann dieses Jahr, so hat sie es zumindest versprochen. Wir sehen uns nur ab und zu per Video aber auch das ist eher selten geworden.

ihr seid doch noch gar nicht in einer Beziehung, wenn Ihr Euch noch nie  gesehen habt.

Ehrlich.... Du hast jmd kennengelernt und verharrst seit einem Dreivierteljahr auf dieser Stufe

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Partner verzeihen?
Von: thebeatels
neu
18. September um 17:44
Von heiß zu kalt und wieder von vorne...
Von: voegi
neu
18. September um 12:50

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen