Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie hat das Gefühl, dass das mit uns beiden zu nichts führt. Wie soll ich mich verhalten?

Sie hat das Gefühl, dass das mit uns beiden zu nichts führt. Wie soll ich mich verhalten?

3. Juni um 20:09

Long story short.

Ich männlich 25, Sie 24.

Meine Gedanken springen schon seit 5 Tagen in der Gegend rum.
Vor 1 Monat habe ich eine sehr schöne Frau mit charakter kennengelernt.
Beim 1 Date haben wir uns geküsst, wir waren gemütlich Essen, unser gemeinsamer Abend (Date) war sehr gut, alles schien perfekt zu sein/ zu laufen.

Ich muss zugeben alles verlief fast schon zu perfekt und ziemlich schnell aber sowas solls ja auch geben.

Ich traf mich dann noch 4 mal mit der Dame in einen Zeitraum von  20 Tagen.
Ich habe Sie definitiv nich unter Druck gesetzt, Sie wollte mich ja auch treffen und schrieb mir auch auf Whatsapp bzw. sagte es auch beim Treffen wie schön es war/ist mit mir.

Sie schaute mich verliebt an, sie küsste mich leidenschaftlich und Zungenküssen waren auch gegeben. Auf einer Party beim 3 Date waren Ihre Freundinin da und alles war super ich konnte ihre Freunde kennen lernen, jeder konnte sehen das wir (in Anführungszeichen) "zusammen sind/waren". Sie suchte meine Nähe, wir hielten Händchen, kamen uns näher, gaben uns Küsse und alles war gut.

Nach dem 4 Date habe ich gemerkt, das Sie weniger schrieb, Sie antwortete nur noch jede Stunde mal. Das fand ich merkwürdig.

Einige Stunden später bekam ich eine Nachricht die mich seit 5 Tagen beschäftigen.

Sie schrieb:
Sie: Ich habe das Gefühl, das es mit uns beiden zu nichts führt.
Sie: Ich möchte momentan nichts ernstes, ich möchte nicht das du dir falsche Hoffnungen machst.


Zu meiner Frage: Wenn Sie wirklich nichts gefühlt hat, dann muss mir einer sagen was all das dann sein sollte ? Sind Frauen so gute Schauspieler?
Man kann doch nicht alles einfach wegwerfen nur weil man aufeinmal das Gefühl hat, dass es zu nichts führt, Liebe kann sich auch entwickeln aber heutzutage ist gleich alles vorbei wenn es nicht auf Knopfdruck funkt.
Ich hab Ihr nichts zurückgeschrieben und weiß auch nicht wie man drauf antworten sollte bzw. wie ich mich verhalten soll. Wie bewertet Ihr das ganze? Wie ist eure Ansicht?


Falls es relevant ist (wir hatten keinen Sex)


Mehr lesen

4. Juni um 7:55
In Antwort auf reykhs

Long story short. 

Ich männlich 25, Sie 24.

Meine Gedanken springen schon seit 5 Tagen in der Gegend rum.
Vor 1 Monat habe ich eine sehr schöne Frau mit charakter kennengelernt.
Beim 1 Date haben wir uns geküsst, wir waren gemütlich Essen, unser gemeinsamer Abend (Date) war sehr gut, alles schien perfekt zu sein/ zu laufen.

Ich muss zugeben alles verlief fast schon zu perfekt und ziemlich schnell aber sowas solls ja auch geben.

Ich traf mich dann noch 4 mal mit der Dame in einen Zeitraum von  20 Tagen.
Ich habe Sie definitiv nich unter Druck gesetzt, Sie wollte mich ja auch treffen und schrieb mir auch auf Whatsapp bzw. sagte es auch beim Treffen wie schön es war/ist mit mir.

Sie schaute mich verliebt an, sie küsste mich leidenschaftlich und Zungenküssen waren auch gegeben. Auf einer Party beim 3 Date waren Ihre Freundinin da und alles war super ich konnte ihre Freunde kennen lernen, jeder konnte sehen das wir (in Anführungszeichen)  "zusammen sind/waren". Sie suchte meine Nähe, wir hielten Händchen, kamen uns näher, gaben uns Küsse und alles war gut.

Nach dem 4 Date habe ich gemerkt, das Sie weniger schrieb, Sie antwortete nur noch jede Stunde mal. Das fand ich merkwürdig.

Einige Stunden später bekam ich eine Nachricht die mich seit 5 Tagen beschäftigen.

Sie schrieb:
Sie: Ich habe das Gefühl, das es mit uns beiden zu nichts führt.
Sie: Ich möchte momentan nichts ernstes, ich möchte nicht das du dir falsche Hoffnungen machst.


Zu meiner Frage: Wenn Sie wirklich nichts gefühlt hat, dann muss mir einer sagen was all das dann sein sollte ? Sind Frauen so gute Schauspieler?
Man kann doch nicht alles einfach wegwerfen nur weil man aufeinmal das Gefühl hat, dass es zu nichts führt, Liebe kann sich auch entwickeln aber heutzutage ist gleich alles vorbei wenn es nicht auf Knopfdruck funkt.
Ich hab Ihr nichts zurückgeschrieben und weiß auch nicht wie man drauf antworten sollte bzw. wie ich mich verhalten soll.  Wie bewertet Ihr das ganze? Wie ist eure Ansicht?


Falls es relevant ist (wir hatten keinen Sex)


 

"ich will nichts ernstes" heißt nun einmal NICHT, dass man keine Gefühle hat, nur, dass man keine Beziehung möchte - das ist völlig unabhängig von verlieben oder nicht verlieben.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni um 9:34
In Antwort auf reykhs

Long story short. 

Ich männlich 25, Sie 24.

Meine Gedanken springen schon seit 5 Tagen in der Gegend rum.
Vor 1 Monat habe ich eine sehr schöne Frau mit charakter kennengelernt.
Beim 1 Date haben wir uns geküsst, wir waren gemütlich Essen, unser gemeinsamer Abend (Date) war sehr gut, alles schien perfekt zu sein/ zu laufen.

Ich muss zugeben alles verlief fast schon zu perfekt und ziemlich schnell aber sowas solls ja auch geben.

Ich traf mich dann noch 4 mal mit der Dame in einen Zeitraum von  20 Tagen.
Ich habe Sie definitiv nich unter Druck gesetzt, Sie wollte mich ja auch treffen und schrieb mir auch auf Whatsapp bzw. sagte es auch beim Treffen wie schön es war/ist mit mir.

Sie schaute mich verliebt an, sie küsste mich leidenschaftlich und Zungenküssen waren auch gegeben. Auf einer Party beim 3 Date waren Ihre Freundinin da und alles war super ich konnte ihre Freunde kennen lernen, jeder konnte sehen das wir (in Anführungszeichen)  "zusammen sind/waren". Sie suchte meine Nähe, wir hielten Händchen, kamen uns näher, gaben uns Küsse und alles war gut.

Nach dem 4 Date habe ich gemerkt, das Sie weniger schrieb, Sie antwortete nur noch jede Stunde mal. Das fand ich merkwürdig.

Einige Stunden später bekam ich eine Nachricht die mich seit 5 Tagen beschäftigen.

Sie schrieb:
Sie: Ich habe das Gefühl, das es mit uns beiden zu nichts führt.
Sie: Ich möchte momentan nichts ernstes, ich möchte nicht das du dir falsche Hoffnungen machst.


Zu meiner Frage: Wenn Sie wirklich nichts gefühlt hat, dann muss mir einer sagen was all das dann sein sollte ? Sind Frauen so gute Schauspieler?
Man kann doch nicht alles einfach wegwerfen nur weil man aufeinmal das Gefühl hat, dass es zu nichts führt, Liebe kann sich auch entwickeln aber heutzutage ist gleich alles vorbei wenn es nicht auf Knopfdruck funkt.
Ich hab Ihr nichts zurückgeschrieben und weiß auch nicht wie man drauf antworten sollte bzw. wie ich mich verhalten soll.  Wie bewertet Ihr das ganze? Wie ist eure Ansicht?


Falls es relevant ist (wir hatten keinen Sex)


 

ist doch ganz egal wieso und warum!

sie will nicht

und du solltest dir zu schade sein ihr hinterher zu laufen oder dir jetzt ewig darüber gedanken zu machen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen