Home / Forum / Liebe & Beziehung / SIE HASST MICH - WARUM??!!!

SIE HASST MICH - WARUM??!!!

17. November 2008 um 18:19 Letzte Antwort: 18. November 2008 um 21:37

so meine damen und herren, jetzt wirds kompliziert. Darum male ich ein Soziogramm:


ICH (28 J.) <-------> MEIN FREUD (28 J.) <--------------> BESTER FREUND <------> EHEFRAU DES BESTEN FREUNDES
MEINES FREUNDES (29 J.) MEI'NES FREUNDES (23)


MIt dem besten Freund meines Partners bin ich mittlerweile auch gut befreundet. Wir machen oft was zu dritt , gehen Tanzen etc. Die Ehefrau bleibt eigentlich immer daheim bei ihrem 4 jährigen Kind. Will gar nicht weg. Mein Freund sagte selbst er habe zu seinem Freund eine intensivere Beziehung als jener zu seiner Frau. Da krieselt es schon lange. SIe sind 5 JAhre zusammen.

So und die Frau des besten Freundes meine Freundes hasst mich (das hat sie selbst gesagt, aber nicht zu mir, dafür ist sie zu feige.
Warum? KEINE AHNUNG!!!

Ich bin ein ganz netter umgänglicher Mensch, bin zu allen recht freundlich und sozial veranlagt.

Sie hockt halt immer daheim wenn wir weggehen, WILL aber auch nie mit, lebt von Sozialhilfe, hat keine Ausbildung (was ja an sich nicht schlimm ist), ich bin "beruflich" erfolgreicher als sie, saber sehe äusserlich nicht weniger oder mehr hübsch aus als sie (weil jemand meinte, sie sei wahrscheinlich eifersüchtig)

meinem freund findet es nicht schlimm, wenn sie mich nicht mag. solange ich mit seinem kumpel gut auskomme, was ja auch der fall ist. aber es war schon mal so weit, dass diese Frau den kumpel und mich auseinanderbringen wollte, bzw. hat gelogen, damit ich blöd da stehe, worauf er sauer auf mich war.

das hat nicht nur mich sondern auch meinen freund sehr belastet. weil ich als schnüfflerin hingestellt worden bin, was nicht sitmmte! MIttlerweile versteht sich die "ausgehclique", also ich, freund, freund vom freund wieder gut. nur wenn mein freund und ich bei den beiden sind hängt sie in der ecke und ist genervt von mir. Letztens habe ich einen kuchen zum videoabend mitgebracht und sie meinte nur: nein, sie isst lieber ihren eigenen kuchen und hat wirklich einen fertig-schokoladen-kuchen AUSGEPACKT; nur damit sie nicht meinen essen muss. Also: PAckung aufgerissen, ein stück gegessen und wieder weggepackt. jeder sonst hat meine kuchen gegessen.


ich weiss gar nicht was ich machen soll. sie ist so eine art von mensch, wenn ich fragen würde: tina, was hast du gegen mich? dann wäre sie zu nichts mehr in der lage als zu sagen. "ich mag dich halt nicht, ok???!!" alle sagten ich soll es also lassen.

hilfe! war jemand schon mal in so einer situation und wenn ja, was habt ihr gemacht?

schöne grüße, mausi

Mehr lesen

17. November 2008 um 19:06

Wind aus den Segeln...
Hi,

hast Du es mal versucht? Also ihr direkt in die Augen zu schauen und mal unter zwei Augen zu fragen was eigentlich los ist?

Die Frau scheint wirklich ein ernstes Problem mit Dir zu haben.

Ich würde sie mal ansprechen und ihr sagen, du merkst, dass Sie dich nicht mag und du würdest gern mal wissen warum nicht.

Weiß der beste Freund deines Freundes (also Ihr Ehemann ) auch nicht warum sie sich Dir gegenüber so verhält? Verhält sie sich nur Dir gegenüber so?

Vielleicht hat sie angst, sie könnte ihren Mann verlieren. Er hat ja anscheinend mit euch spaß und sie sieht sich vielleicht selber als Spaßbremse und hat deshalb angst abgewiesen zu werden. Du bist in diesem Fall eine Gefahr, beruflich erfolgreich, führst eine gute Beziehung und hast Spaß im Leben. Vielleicht ist sie einfach nur "neidisch" und lässt das an Dir aus. Sie ist dadurch dann in ein Kreislauf gekommen, fühlt sich wie das 5 Rad am Wagen ( obwohl sie sich selber dazu gemacht hat).

Viel Glück jedenfalls!

P.S. Wenn sie total abblockt dann will sie einfach keine Hilfe, leider gibt es solche Menschen auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 19:17
In Antwort auf nuo_12264218

Wind aus den Segeln...
Hi,

hast Du es mal versucht? Also ihr direkt in die Augen zu schauen und mal unter zwei Augen zu fragen was eigentlich los ist?

Die Frau scheint wirklich ein ernstes Problem mit Dir zu haben.

Ich würde sie mal ansprechen und ihr sagen, du merkst, dass Sie dich nicht mag und du würdest gern mal wissen warum nicht.

Weiß der beste Freund deines Freundes (also Ihr Ehemann ) auch nicht warum sie sich Dir gegenüber so verhält? Verhält sie sich nur Dir gegenüber so?

Vielleicht hat sie angst, sie könnte ihren Mann verlieren. Er hat ja anscheinend mit euch spaß und sie sieht sich vielleicht selber als Spaßbremse und hat deshalb angst abgewiesen zu werden. Du bist in diesem Fall eine Gefahr, beruflich erfolgreich, führst eine gute Beziehung und hast Spaß im Leben. Vielleicht ist sie einfach nur "neidisch" und lässt das an Dir aus. Sie ist dadurch dann in ein Kreislauf gekommen, fühlt sich wie das 5 Rad am Wagen ( obwohl sie sich selber dazu gemacht hat).

Viel Glück jedenfalls!

P.S. Wenn sie total abblockt dann will sie einfach keine Hilfe, leider gibt es solche Menschen auch.

Ja, das mit dem...
...5. rad am wagen stimmt schon, aber in die situation bringt sie sich selber.
immer wenn ihr mann sagt, dass wir doch dies und das machen könnten (im sommer nachts baden gehen, also geplant, sie könnte einen babysitter organisieren oder andere witzige sachen) dann sagt sie immer, sie hätte keine lust und ihr mann sagt dann ganz im ernst: "tina, du bist echt ne spassbremse" und meint es so. mein freund sind dann bei den aktionen immer dabei.


ich glaube ich KANN gar nicht mit ihr reden. von ihr aus. sie stand mal auf der Terasse und hat geraucht (hat sie grad angesteckt) und ich (als nichtraucherin) bin rausgegangen und hab "hi" gesagt, da hat sie ganz hastig die zigartette ausgemacht und ist rein gegangen.

sie ist einfach ne langweilige spassbremse, was ihren mann total nervt. und die ehe ist im arsch.
mit meinem freund versteht sie sich gut. ich bin die einzige, die BÖSE ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 19:22

Aber es ist ja so...
...ich gebe ja nicht mal an mit dem was ich bin, arbeite, geschafft habe. etc.

wenn ich mit erhobener nase in der gegend herumspazieren würde, würde ich es ja verstehen, dass sie so reagiert aber so ist es nicht. ich bin wirklich kein mensch, der sich seine freunde nach sozialem stand aussucht! bei mir zählt der mensch aber bei ihr anscheinend nicht. das finde ich schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 19:23
In Antwort auf kelia_11899017

Ja, das mit dem...
...5. rad am wagen stimmt schon, aber in die situation bringt sie sich selber.
immer wenn ihr mann sagt, dass wir doch dies und das machen könnten (im sommer nachts baden gehen, also geplant, sie könnte einen babysitter organisieren oder andere witzige sachen) dann sagt sie immer, sie hätte keine lust und ihr mann sagt dann ganz im ernst: "tina, du bist echt ne spassbremse" und meint es so. mein freund sind dann bei den aktionen immer dabei.


ich glaube ich KANN gar nicht mit ihr reden. von ihr aus. sie stand mal auf der Terasse und hat geraucht (hat sie grad angesteckt) und ich (als nichtraucherin) bin rausgegangen und hab "hi" gesagt, da hat sie ganz hastig die zigartette ausgemacht und ist rein gegangen.

sie ist einfach ne langweilige spassbremse, was ihren mann total nervt. und die ehe ist im arsch.
mit meinem freund versteht sie sich gut. ich bin die einzige, die BÖSE ist.

Harte Worte..
Na es sind auch schon sehr harte Worte, wenn man vom eigenen Mann hört, dass man eine langweilige Spaßbremse ist.

Ich kann deine Sichtweise verstehen, aber ich gestehe ich verstehe ihre auch. Versuch dich mal in ihre Lage zu versetzen. Sie führt keine erfüllende Beziehung, beruflich null perspektive, evtl. Abhängigkeit durch den Mann wegen dem Kind.

Und dann kommt da eine andere Frau (zwar die Freundin eines Freundes, aber eine andere Frau) Sie sieht in dir vielleicht alles das was sie gern wäre und sie sieht noch, dass er mit Dir spaß hat und glücklich wirkt.

Ganz ehrlich, da würde ich auch nicht mit weggehen ich könnte das nicht ertragen mein Freund bzw. Mann so glücklich mit anderen zu sehen und nicht mit Mir.

Du solltst sie trotzdem mal darauf ansprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 19:26
In Antwort auf kelia_11899017

Aber es ist ja so...
...ich gebe ja nicht mal an mit dem was ich bin, arbeite, geschafft habe. etc.

wenn ich mit erhobener nase in der gegend herumspazieren würde, würde ich es ja verstehen, dass sie so reagiert aber so ist es nicht. ich bin wirklich kein mensch, der sich seine freunde nach sozialem stand aussucht! bei mir zählt der mensch aber bei ihr anscheinend nicht. das finde ich schade.

Banalitäten
Das ist häufig nicht mal nötig. Häufig reichen für Neid schon ganz banale Sachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 19:35
In Antwort auf nuo_12264218

Banalitäten
Das ist häufig nicht mal nötig. Häufig reichen für Neid schon ganz banale Sachen.

Hinzu
kommt auch noch der Altersunterschied. Habe ich doch richtig gelesen, daß sie einigen Jahre jünger als ihr insgesamt seid?!

Während du dich als Teen und Twen umgeguckt und Erfahrungen gesammelt hat, hat sie bereits mit 19 Jahren ein Kind in die Welt gesetzt.

Es passiert auch oft, daß solche Menschen ihre eigene Unsicherheit mit Ablehnung zu überspielen versuchen.

Ist sie bei solchen Aktionen von deinem und ihrem Freund mitgekommen, als du noch nicht mit dabei warst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 20:52
In Antwort auf asya_12525814

Hinzu
kommt auch noch der Altersunterschied. Habe ich doch richtig gelesen, daß sie einigen Jahre jünger als ihr insgesamt seid?!

Während du dich als Teen und Twen umgeguckt und Erfahrungen gesammelt hat, hat sie bereits mit 19 Jahren ein Kind in die Welt gesetzt.

Es passiert auch oft, daß solche Menschen ihre eigene Unsicherheit mit Ablehnung zu überspielen versuchen.

Ist sie bei solchen Aktionen von deinem und ihrem Freund mitgekommen, als du noch nicht mit dabei warst?

Sie war eigentlich...
...nie richtig dabei. also abends ist sie nie mit ausgegangen. sie war und ist bei videoabenden dabei oder wenn wir uns bei ihr und ihrem mann in der wohnung treffen. aber sonst hockt sie nur daheim und vor ihrem computer und chattet mit leuten die sich nicht kennt (und erzählt dann immer ganz toll, wie sie von männern angeschrieben wird, was meiner meinung nach jedoch keine kunst ist, im internet von männern angeschrieben zu werden!) das passt ihrem mann natürlich auch nicht.

ja und ansonsten gehen die zwei als paar auch nie weg. wenn dann ist immer noch ein kumpel von ihrem mann dabei oder sein cousin. einen richtigen famlilienausflug bei dem NUR die familie zusammen war, gab es schon lang nicht mehr.

sogar bei kindergartenfesten geht der freund ihres mannes mit.

sie muss sich ihren mann also immer mit vielen anderen freunden von ihm teilen


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2008 um 21:37
In Antwort auf nuo_12264218

Harte Worte..
Na es sind auch schon sehr harte Worte, wenn man vom eigenen Mann hört, dass man eine langweilige Spaßbremse ist.

Ich kann deine Sichtweise verstehen, aber ich gestehe ich verstehe ihre auch. Versuch dich mal in ihre Lage zu versetzen. Sie führt keine erfüllende Beziehung, beruflich null perspektive, evtl. Abhängigkeit durch den Mann wegen dem Kind.

Und dann kommt da eine andere Frau (zwar die Freundin eines Freundes, aber eine andere Frau) Sie sieht in dir vielleicht alles das was sie gern wäre und sie sieht noch, dass er mit Dir spaß hat und glücklich wirkt.

Ganz ehrlich, da würde ich auch nicht mit weggehen ich könnte das nicht ertragen mein Freund bzw. Mann so glücklich mit anderen zu sehen und nicht mit Mir.

Du solltst sie trotzdem mal darauf ansprechen.

Klar sind es harte worte
aber müsste sie dann nicht hass auf ihren mann entwickeln? ich halte mich bei den beleidigungen immer raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper