Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie braucht Zeit- Ich verstehe das alles nicht

Sie braucht Zeit- Ich verstehe das alles nicht

12. November um 18:29

Ich hätte niemals gedacht dass ich mich hier anmelde. Es kam irgendwie alles so plötzlich.
Ich bin mit meiner Freundin nun schon seit über 5 Jahren zusammen.
Letzte Woch kam es dann zum Streit, was für mich eigentlich nichtmal en wirklicher Streit war. Sie will unbedingt mit ihrer Freundin nach Mexico gehen und rumreisen. Woraufhin ich meinte, dass dies doch viel zu gefährlich sei. Dann kam es zum Streit und wir schrieben 3 Tage nicht miteinander.

Dann tat ich das was ich in der Beziehung noch nie getan hatte. Ich kam auf Sie zu und wollte es klären. Wir schrieben über Whatsapp und dann ging es kurzerhand um viel mehr als nur um Mexico. Nachdem ich zu ihr meinte dass sie ruhig nach Mexico gehen konnte kamen dann Dinge wie dass sie einfach nicht mehr kann. Sie sieht keinen Sinn mehr in der Beziehung. Ich würde Sie immer anstressen und sie müsse an die Zukunft denken. Daraufhin war ich natürlich geschockt. Denn wir hatten lange keinen größeren Streit mehr. Und die Gründe die Sie nannte die waren alle schon Jahre her. Dann bin ich immer mehr von meiner überlegenen Rolle die ich wirklich die komplette Beziehung hatte, in die unterlegene Rolle gerutscht. Irgendwie kam es mir dann auch so vor als würde sie dies ausnutzen. Jedenfalls wollte ich mich dann sofort noch persönlich mit ihr treffen was wir dann auch taten. Auf dem Weg zu ihr kam mir dann noch das Auto ihrer Freundin entgegen, wodurch ich natürlich auch wusste dass sie dadurch beeinflusst wurde.

Dann beim Gespräch warf sie mir immernoch die gleichen alten Geschichten vor und hat mich unter Tränen verlassen. Als ich dann auch Tränen vergaß und ich mich entschuldigte für alles was war meinte sie dass sie Zeit brauche. Wir waren beide ziemlich fertig und sie fuhr dann wieder heim (treffpunkt war ein neutraler ort). 10 Min später bekam ich eine Nachricht ob ich gut heimgekommen sei und ob ich net bei ihr schlafen wolle. Was ich natürlich annahm. Als ich bei ihr war lief es eigentlich extrem gut, küssten uns und kuschelten. Sie meinte dann aufeinmal dass wir noch zusammen sind. Natürlich war ich dann überglücklich. Jedoch war sie am nächsten Tag dann in Whatsapp extrem abweisend und meinte sie brauche Zeit um über alles nachzudenken. Dies fand ich extrem unfair, da sie am Abend zuvor ja noch meinte, dass wir zusammen sind. Jedenfalls schrieb ich dann erstmal ein tag nichts und ging auf Abstand. Am Tag 2 überraschte ich sie dann mit einem Essen. Habe für sie gekocht und war extrem nett zu ihr. Woraufhin sie meinte dass wir es nochml probieren. Sie liebe mich ja auch.

Dann am darauffolgenden Tag wieder das selbe Spiel. Sie war in Whatsapp abweisend und meinte sie braucht Zeit. Das war diesen Freitag. Und sie schrieb dass sie zu ihrer Freundin gehen wird und dort übernachten wird. Bin ihr an dem Tag noch extrem in Ar. gekrochen. Sie schrieb dann noch dass ich sie nicht zu sehr unter Druck setzen darf, da ich dadurch nur das Gegenteil erreiche und das sie Zeit braucht um mich vermissen zu können und zu sehen, was das beste für sie sei.

Ich verstehe das alles irgendwie nicht. Warum sagt sie wir sind noch zusammen und braucht aber gleichzeitig Zeit? Warum küsst sie mich und sagt dass sie mich auch liebt? Ich weiss dass ich mich jetzt nichtmehr melden darf und mich rarr machen muss. Jedoch habe ich eigentlich keine Lust auf die ganzen Psycho Spielchen. Meiner Meinung nach spielt sie mit mir. Habe ihr bis heute nichtmehr geschrieben. Jedoch zieht sie jetzt schon Psycho Spielchen durch um mir indirekt zu zeigen wie gut es ihr ja angeblich geht. Nun plötzlich lädt sie Bilder beim Feiern mit ihren Freunden als Status hoch was sie früher nie gemacht hat. Hab den Status selbs nicht geöffnet, weil ich ihr nicht zeigen will, dass ich sie stalke und brauche.

Desweiteren haben wir einen gemeinsamen Spotify Kanal wo ich bis eben Musik gehört habe. Plötzlich hat sie einfach angefangen ihre Musik zu hören.(In Spotify kann immer nur einer hören). Das ist zwar wieder so eine Kleinigkeit, aber für mich ist das doch ein Schrei nach Aufmerksamkeit von ihr, was ich einfach net verstehen kann. Sie wollte doch den Abstand.

Ich denke wenn eine Person Zeit braucht ist das immer der Anfang vom Ende. Was meint Ihr zu meiner Situation?

Mehr lesen

12. November um 18:54

ihre Freundin ist single?  vielleicht hat sie ihr einen floh ins Ohr gesetzt... von wegen single Urlaub...  

sag, was wirft sie dir denn vor?

Gefällt mir

12. November um 19:02
In Antwort auf mario99

Ich hätte niemals gedacht dass ich mich hier anmelde. Es kam irgendwie alles so plötzlich.
Ich bin mit meiner Freundin nun schon seit über 5 Jahren zusammen.
Letzte Woch kam es dann zum Streit, was für mich eigentlich nichtmal en wirklicher Streit war. Sie will unbedingt mit ihrer Freundin nach Mexico gehen und rumreisen. Woraufhin ich meinte, dass dies doch viel zu gefährlich sei. Dann kam es zum Streit und wir schrieben 3 Tage nicht miteinander.

Dann tat ich das was ich in der Beziehung noch nie getan hatte. Ich kam auf Sie zu und wollte es klären. Wir schrieben über Whatsapp und dann ging es kurzerhand um viel mehr als nur um Mexico. Nachdem ich zu ihr meinte dass sie ruhig nach Mexico gehen konnte kamen dann Dinge wie dass sie einfach nicht mehr kann. Sie sieht keinen Sinn mehr in der Beziehung. Ich würde Sie immer anstressen und sie müsse an die Zukunft denken. Daraufhin war ich natürlich geschockt. Denn wir hatten lange keinen größeren Streit mehr. Und die Gründe die Sie nannte die waren alle schon Jahre her. Dann bin ich immer mehr von meiner überlegenen Rolle die ich wirklich die komplette Beziehung hatte, in die unterlegene Rolle gerutscht. Irgendwie kam es mir dann auch so vor als würde sie dies ausnutzen. Jedenfalls wollte ich mich dann sofort noch persönlich mit ihr treffen was wir dann auch taten. Auf dem Weg zu ihr kam mir dann noch das Auto ihrer Freundin entgegen, wodurch ich natürlich auch wusste dass sie dadurch beeinflusst wurde.

Dann beim Gespräch warf sie mir immernoch die gleichen alten Geschichten vor und hat mich unter Tränen verlassen. Als ich dann auch Tränen vergaß und ich mich entschuldigte für alles was war meinte sie dass sie Zeit brauche. Wir waren beide ziemlich fertig und sie fuhr dann wieder heim (treffpunkt war ein neutraler ort). 10 Min später bekam ich eine Nachricht ob ich gut heimgekommen sei und ob ich net bei ihr schlafen wolle. Was ich natürlich annahm. Als ich bei ihr war lief es eigentlich extrem gut, küssten uns und kuschelten. Sie meinte dann aufeinmal dass wir noch zusammen sind. Natürlich war ich dann überglücklich. Jedoch war sie am nächsten Tag dann in Whatsapp extrem abweisend und meinte sie brauche Zeit um über alles nachzudenken. Dies fand ich extrem unfair, da sie am Abend zuvor ja noch meinte, dass wir zusammen sind. Jedenfalls schrieb ich dann erstmal ein tag nichts und ging auf Abstand. Am Tag 2 überraschte ich sie dann mit einem Essen. Habe für sie gekocht und war extrem nett zu ihr. Woraufhin sie meinte dass wir es nochml probieren. Sie liebe mich ja auch.

Dann am darauffolgenden Tag wieder das selbe Spiel. Sie war in Whatsapp abweisend und meinte sie braucht Zeit. Das war diesen Freitag. Und sie schrieb dass sie zu ihrer Freundin gehen wird und dort übernachten wird. Bin ihr an dem Tag noch extrem in Ar. gekrochen. Sie schrieb dann noch dass ich sie nicht zu sehr unter Druck setzen darf, da ich dadurch nur das Gegenteil erreiche und das sie Zeit braucht um mich vermissen zu können und zu sehen, was das beste für sie sei.

Ich verstehe das alles irgendwie nicht. Warum sagt sie wir sind noch zusammen und braucht aber gleichzeitig Zeit? Warum küsst sie mich und sagt dass sie mich auch liebt? Ich weiss dass ich mich jetzt nichtmehr melden darf und mich rarr machen muss. Jedoch habe ich eigentlich keine Lust auf die ganzen Psycho Spielchen. Meiner Meinung nach spielt sie mit mir. Habe ihr bis heute nichtmehr geschrieben. Jedoch zieht sie jetzt schon Psycho Spielchen durch um mir indirekt zu zeigen wie gut es ihr ja angeblich geht. Nun plötzlich lädt sie Bilder beim Feiern mit ihren Freunden als Status hoch was sie früher nie gemacht hat. Hab den Status selbs nicht geöffnet, weil ich ihr nicht zeigen will, dass ich sie stalke und brauche.

Desweiteren haben wir einen gemeinsamen Spotify Kanal wo ich bis eben Musik gehört habe. Plötzlich hat sie einfach angefangen ihre Musik zu hören.(In Spotify kann immer nur einer hören). Das ist zwar wieder so eine Kleinigkeit, aber für mich ist das doch ein Schrei nach Aufmerksamkeit von ihr, was ich einfach net verstehen kann. Sie wollte doch den Abstand.

Ich denke wenn eine Person Zeit braucht ist das immer der Anfang vom Ende. Was meint Ihr zu meiner Situation?

Ich kann euer Problem nicht wirklich nachvollziehen. Du ja ihres auch nicht.

Was mir aber auffällt ist, dass du respektlos über eure Beziehung schreibst. Du schreibst von unterlegenem Part und überlegenem Part, von "in den Arsch kriechen", von Psychospielchen. Ich finde nicht, dass so eine Beziehung auf Augenhöhe klingt. 
Auch habe ich nicht das Gefühl, dass du ihre Probleme ernst nimmst, wenn du davon redest, dass du "ihr in den Arsch kriechst".

1 LikesGefällt mir

12. November um 22:14
In Antwort auf mario99

Ich hätte niemals gedacht dass ich mich hier anmelde. Es kam irgendwie alles so plötzlich.
Ich bin mit meiner Freundin nun schon seit über 5 Jahren zusammen.
Letzte Woch kam es dann zum Streit, was für mich eigentlich nichtmal en wirklicher Streit war. Sie will unbedingt mit ihrer Freundin nach Mexico gehen und rumreisen. Woraufhin ich meinte, dass dies doch viel zu gefährlich sei. Dann kam es zum Streit und wir schrieben 3 Tage nicht miteinander.

Dann tat ich das was ich in der Beziehung noch nie getan hatte. Ich kam auf Sie zu und wollte es klären. Wir schrieben über Whatsapp und dann ging es kurzerhand um viel mehr als nur um Mexico. Nachdem ich zu ihr meinte dass sie ruhig nach Mexico gehen konnte kamen dann Dinge wie dass sie einfach nicht mehr kann. Sie sieht keinen Sinn mehr in der Beziehung. Ich würde Sie immer anstressen und sie müsse an die Zukunft denken. Daraufhin war ich natürlich geschockt. Denn wir hatten lange keinen größeren Streit mehr. Und die Gründe die Sie nannte die waren alle schon Jahre her. Dann bin ich immer mehr von meiner überlegenen Rolle die ich wirklich die komplette Beziehung hatte, in die unterlegene Rolle gerutscht. Irgendwie kam es mir dann auch so vor als würde sie dies ausnutzen. Jedenfalls wollte ich mich dann sofort noch persönlich mit ihr treffen was wir dann auch taten. Auf dem Weg zu ihr kam mir dann noch das Auto ihrer Freundin entgegen, wodurch ich natürlich auch wusste dass sie dadurch beeinflusst wurde.

Dann beim Gespräch warf sie mir immernoch die gleichen alten Geschichten vor und hat mich unter Tränen verlassen. Als ich dann auch Tränen vergaß und ich mich entschuldigte für alles was war meinte sie dass sie Zeit brauche. Wir waren beide ziemlich fertig und sie fuhr dann wieder heim (treffpunkt war ein neutraler ort). 10 Min später bekam ich eine Nachricht ob ich gut heimgekommen sei und ob ich net bei ihr schlafen wolle. Was ich natürlich annahm. Als ich bei ihr war lief es eigentlich extrem gut, küssten uns und kuschelten. Sie meinte dann aufeinmal dass wir noch zusammen sind. Natürlich war ich dann überglücklich. Jedoch war sie am nächsten Tag dann in Whatsapp extrem abweisend und meinte sie brauche Zeit um über alles nachzudenken. Dies fand ich extrem unfair, da sie am Abend zuvor ja noch meinte, dass wir zusammen sind. Jedenfalls schrieb ich dann erstmal ein tag nichts und ging auf Abstand. Am Tag 2 überraschte ich sie dann mit einem Essen. Habe für sie gekocht und war extrem nett zu ihr. Woraufhin sie meinte dass wir es nochml probieren. Sie liebe mich ja auch.

Dann am darauffolgenden Tag wieder das selbe Spiel. Sie war in Whatsapp abweisend und meinte sie braucht Zeit. Das war diesen Freitag. Und sie schrieb dass sie zu ihrer Freundin gehen wird und dort übernachten wird. Bin ihr an dem Tag noch extrem in Ar. gekrochen. Sie schrieb dann noch dass ich sie nicht zu sehr unter Druck setzen darf, da ich dadurch nur das Gegenteil erreiche und das sie Zeit braucht um mich vermissen zu können und zu sehen, was das beste für sie sei.

Ich verstehe das alles irgendwie nicht. Warum sagt sie wir sind noch zusammen und braucht aber gleichzeitig Zeit? Warum küsst sie mich und sagt dass sie mich auch liebt? Ich weiss dass ich mich jetzt nichtmehr melden darf und mich rarr machen muss. Jedoch habe ich eigentlich keine Lust auf die ganzen Psycho Spielchen. Meiner Meinung nach spielt sie mit mir. Habe ihr bis heute nichtmehr geschrieben. Jedoch zieht sie jetzt schon Psycho Spielchen durch um mir indirekt zu zeigen wie gut es ihr ja angeblich geht. Nun plötzlich lädt sie Bilder beim Feiern mit ihren Freunden als Status hoch was sie früher nie gemacht hat. Hab den Status selbs nicht geöffnet, weil ich ihr nicht zeigen will, dass ich sie stalke und brauche.

Desweiteren haben wir einen gemeinsamen Spotify Kanal wo ich bis eben Musik gehört habe. Plötzlich hat sie einfach angefangen ihre Musik zu hören.(In Spotify kann immer nur einer hören). Das ist zwar wieder so eine Kleinigkeit, aber für mich ist das doch ein Schrei nach Aufmerksamkeit von ihr, was ich einfach net verstehen kann. Sie wollte doch den Abstand.

Ich denke wenn eine Person Zeit braucht ist das immer der Anfang vom Ende. Was meint Ihr zu meiner Situation?

Whatsapp ist kontraproduktive Mediennutzung.

Wichtige Dinge bespricht man visa vie! Scheinbar gibt es in eurer Beziehung Dinge, die sich über Jahre angestaut haben und die nie wirklich geklärt wurden.

Warum machst Du nicht mir ihr die Mexicorundreise?

Natürlich verbirgt sich unter dem Begriff "man braucht Zeit zum nachdenken" das hier die Beziehung auf dem Prüfstand steht und es sich dem Ende zuneigt.

Ihr seid fünf Jahre zusammen. Warum lebt ihr immer noch getrennt? Ist eure Beziehung eine Übergangsbeziehung oder soll sie Zukunft haben?

Ich denke, dass ihr euch auseinander entwickelt habt, weil ihr irgendwo stehen geblieben seid und eure Beziehung nicht auf die nächste zukunftsweisende Entwicklungsstufe gestellt habt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen