Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie braucht mehr Zeit für sich

Sie braucht mehr Zeit für sich

15. Juni 2007 um 9:48

Hallo lieben Frauengemeinde, ich schon wieder.
Mit meiner Freundin werde ich hier noch zum Stammgast

Meine heutige Frage lautet, was meint eine Frau, wenn sie sagt, sie brauche mehr Zeit für sich und zweimal hinterherschickt, dass sie mich liebt.

Hintergrund ist folgender: Sind seit ca. 5 Monaten zusammen, ich 32, sie 24. Haben uns in der letzten Zeit täglich nach der Arbeit gesehen und gemeinsam übernachtet. Zwischendurch kamen SMS wie "ich liebe dich, und es ist so schön wenn du in meiner Nähe bist". Gestern gabs wieder mal ne kleine Auseinandersetzung, weil ich in letzter Zeit bemerkt hatte, dass sie sich leicht von mir "entfernt". Daraufhin meinte sie, sie brauche wieder mehr Zeit für sich.

Ist das nun der Anfang vom Ende?
Was geschah bei euch, nachdem ihr eurem Freund gesagt hattet, ihr braucht mehr Zeit für euch?

Zu vielen Dank verpflichtet und untergebens,
Hector Umbra

Mehr lesen

15. Juni 2007 um 11:12

Hallo,
also ich hab auch mal zu meinem Freund gesagt dass ich mehr Zeit für mich brauche.
Das hieß aber nicht dass ich mich trennen wollte. Das geschah zwar dann irgendwann aber hatte sicher andere Gründe.
Natürlich will sie gerne bei dir sein, aber vielleicht merkt sie dass es etwas zu viel ist wenn sie keine Zeit mehr für sich allein hat.
Wenn ihr euch jeden Tag nach der Arbeit seht und dann auch über Nacht, hat sie keine Möglichkeit mehr auf Privatsphäre. Sie ist dann auf Arbeit und danach gleich bei dir.

Das heißt aber nicht dass sie dich weniger liebt. Vielleicht will sie einfach mal abends ihren Hobbies nachgehen, sich mit Freunden treffen oder ganz einfach allein fernsehen.
Mach dir keine Gedanken, lass ihr die Möglichkeit und dann wirst du sehen dass alles noch besser läuft zwischen euch beiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 11:18

Sehr schön
ich danke euch beiden. ihr seid sehr lieb und eure worte bauen mich wieder auf. somit kann ich beruhigt ins wochenende gehen

bin aber über weitere antworten dankbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 11:33
In Antwort auf frang_12185082

Sehr schön
ich danke euch beiden. ihr seid sehr lieb und eure worte bauen mich wieder auf. somit kann ich beruhigt ins wochenende gehen

bin aber über weitere antworten dankbar.

Bitte
Du wirst sehen es wird besser laufen, und du wirst auch nicht mehr den Eindruck haben dass sie sich von dir entfernt wenn sie mehr Zeit für sich hat.
Achso, zeig ihr aber trotzdem dass du sie gerne bei dir hast, nicht dass das ganze dann ins Gegenteil überschlägt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 13:22

Ich denke nicht, dass....
... das der Anfang vom Ende ist!

Verstehe es so, wie sie es sagt: sie braucht mehr Zeit für sich und andere Sachen, die sie seit Ihr zusammen seid, verlassigt (Hobby, Freundinnen, Buch lesen, allein sein).

Beziehung ist schön und gut, aber auch nicht alles. Man darf nicht sich selber aufgeben und ständig aufeinander hocken.

Gebe ihr die Zeit, die sie einfordert. Es wird ihr und Eurer Beziehung gut tun!


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 14:09
In Antwort auf frang_12185082

Sehr schön
ich danke euch beiden. ihr seid sehr lieb und eure worte bauen mich wieder auf. somit kann ich beruhigt ins wochenende gehen

bin aber über weitere antworten dankbar.

Vorallem aber
achte darauf das sie etwas mehr Zeit für sich nimmt du sie dabei auch unterstützt, was nämlich nicht einfach ist! Man muss einfach das richtige Mass finden dann haut das schon hin ich kenne das, mein Freund und ich brauchen beide noch unsere Zeiten die wir für uns getrennt brauchen (man ist das kompliziert zum schreiben). Was wir jedoch durch sein vieles Reisen in seinem Job automatisch kriegen. Daher achte dich drauf das sie diese Zeit auch für sich kriegt, unterstütze sie, mach auch du einfach mal wieder etwas für dich, gehe mal wieder ohne sie weg.... so das sich das einpendeln kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 14:15

Hallo
Ich geh gerne alleine joggen. Ich habe das früher schon gerne gemacht. Jetzt habe ich ja ein Kind und er arbeitet Schicht, da geht das nicht mehr so oft. Aber ich sehne mich sehr danach, mal wieder was alleine zu unternehmen - ohne ihn und auch ohne meine Tochter.

Das heißt aber nicht, dass ich ihn nicht liebe. (Und auch meine Kleine hab ich lieb, obwohl sie manchmal echt schwierig sein kann).

Gerade weil sie so betont, dass sie dich liebt, solltest du ihr das schon glauben.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 14:23

Hy...
Ich glaube auch nicht, dass das der Anfang vom Ende bedeuten muss!!

Ich möchte dir aber den Rat geben, sie jetzt nicht unter Druck zu setzen und ihr wirklich die Zeit zu lassen die sie braucht. Wenn diese Zeit vorbei ist wirst du es schon merken

Ich habe auch mal zu meinem Freund gesagt dass ich Zeit brauche und er hat das nicht akzepitert und mich mit SMS usw. unter Druck gesetzt. Genau dieser Punkt hat schlussendlich zum Ende geführt.

Ich wünsche dir viel Glück und ein schönes Wochenende

Lg, Rainbow

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram