Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie braucht Abstand

Sie braucht Abstand

16. März 2018 um 15:22 Letzte Antwort: 16. März 2018 um 16:17

Hallo zusammen,

ich(31) brauche dringend mal euren Rat. Unzwar habe ich letztes Jahr im November eine Frau(33) kennen gelernt. Zwischen uns bestand direkt eine Anziehung! Wir traffen uns regelmäßig und schrieben uns jeden Tag! Natürlich kam es iwann auch zum Kuss und zum ersten Sex! Nach einiger Zeit war sie total in mich verknallt! Ich auch in sie aber ich war halt nicht so euphorisch. Da ich zu diesem Zeitpunkt einfach auf keiner Suche nach einer Beziehung war und davor eine sehr schlechte Erfahrung gemacht habe. Ich hatte mir sozusagen ein Selbstschutz zugelegt. Sie sagte mir öfter, dass sie keine nur fürs Bett ist! Ich hab ihr dann gesagt, dass sie das auch nicht für mich ist aber ich hätte es ihr noch mehr zeigen können. Mit der Zeit wurden meine Gefühle immer stärker. Bei mir dauert das auch einfach. Problem ist, dass wir nie darüber gesprochen haben! Sie ist beruflich viel unterwegs!

Im neuen Jahr hat sie dann alles etwas zurück gefahren und mich immer öfter abgewiesen. Durch die Ablehung habe ich dann oft einfach auch total blöd reagiert und blöde Dinge gesagt oder mich nicht gut verhalten. Da dann in den letzten zwei Wochen wieder dumme Sachen vorgefallen sind kam es endlich mal zu einem offenen Gespräch! Sie sagte mir, dass sie nicht mehr weiß ob sie mich nochmal Treffen will. Es sei in letzte Zeit soviel vorgefallen, dass sie das erstmal sacken lassen will und ich ihr Zeit geben soll.(An dem Abend hat sie bei mir übernachtet und wir hatten auch was). Am nächsten Tag schrieb sie mir dann aber wieder ganz normal über WA. Schrieben die ganze Woche über und Donnerstag Abends rief sie mich aufeinmal an. Hatten ein gutes Gespräch! Das sie mich mal mit in ihren Wellnessclub nehmen will usw. Außerdem bin ich nächsten Monat auf Geschäftsreise im Ausland! Sie sagte dann zu mir, dass sie sich ihren Flug ja so legen kann, dass sie dann auch vor Ort ist. Sie ist nämlich Flugbegleiterin. Im Laufe des Gespräches bot ich ihr dann an sie Samstags abzuholen. Das hat sie auch total gefreut und nachdem wir aufgelegt hatten schrieb sie mir noch, dass ich toll sei. Am nächsten Tag schrieb ich dir dann, wie es denn nun ausschaut wegen Samstag! Da kam nur ein "Ich denke nicht" und Abends hat sie sich mit einem Freund getroffen, was sie mir auch offen und ehrlich geschrieben hatte. Iwann Nachts hatte ich mich dann so rein gesteigert, dass ich ihr geschrieben hatte "Was das eigentlich soll" und "Ob sie eigentlich weiß wie ich mich dabei fühle?". Das kam natürlich gar nicht gut an. Ich weiß das war ein Fehler! Wird auch nicht mehr vorkommen.

In der Diskussion sagte sie mir das es nicht mehr wie am Anfang ist. Am Anfang wollte sie total die Beziehung! Sie muss ihre Gedanken ordnen und wissen was sie fühlt. Ich bin ihr nicht egal und sie mag mich auch! Einen Tag später haben wir noch kurz geschrieben aber nur ganz kühl. Seitdem habe ich jetzt nix mehr von ihr gehört.(seit einer Woche) Früher haben wir jeden Tag geschrieben. Dienstag hatte sie ihren Flug wieder. Eigentlich hatte sie sich immer gemeldet, wenn sie fliegt! Zudem muss man sagen, dass bei privat ziemlich viel abgeht. Oma verstorben, Mama im Krankenhaus usw. Einerseits sagt sie zu mir, dass sie jetzt ihre Ruhe braucht aber ist Daueronline bei WA und liked bei Insta "Sprüche" wie "Live is to short to send time with people who suck the happieness out of you". Und ich denke sie schreibt auch mit anderen Männern! Ich mein das hat sie früher auch getan. Aber das waren immer nur gute Freunde und das hab ich ihr auch geglaubt. Zudem hat sie zu mir gesagt solange das mit uns nicht geklärt ist, trifft sie sich mit keinem anderen Typ(außer Freunden). Ich denke einfach, dass sie sich jetzt einfach nicht mehr melden wird und weiß nicht wie ich damit umgehen soll? Bei unserem letzten Treffen, welches ich weiter oben beschrieben habe war aber noch voll die Anziehung vorhanden. (ist vllt wichtig)

Was haltet ihr von der ganzen Story? Sorry für den langen Text!

Danke im Voraus für Rückmeldungen!

Gruß

Mehr lesen

16. März 2018 um 15:25
In Antwort auf john30

Hallo zusammen,

ich(31) brauche dringend mal euren Rat. Unzwar habe ich letztes Jahr im November eine Frau(33) kennen gelernt. Zwischen uns bestand direkt eine Anziehung! Wir traffen uns regelmäßig und schrieben uns jeden Tag! Natürlich kam es iwann auch zum Kuss und zum ersten Sex! Nach einiger Zeit war sie total in mich verknallt! Ich auch in sie aber ich war halt nicht so euphorisch. Da ich zu diesem Zeitpunkt einfach auf keiner Suche nach einer Beziehung war und davor eine sehr schlechte Erfahrung gemacht habe. Ich hatte mir sozusagen ein Selbstschutz zugelegt. Sie sagte mir öfter, dass sie keine nur fürs Bett ist! Ich hab ihr dann gesagt, dass sie das auch nicht für mich ist aber ich hätte es ihr noch mehr zeigen können. Mit der Zeit wurden meine Gefühle immer stärker. Bei mir dauert das auch einfach. Problem ist, dass wir nie darüber gesprochen haben! Sie ist beruflich viel unterwegs!

Im neuen Jahr hat sie dann alles etwas zurück gefahren und mich immer öfter abgewiesen. Durch die Ablehung habe ich dann oft einfach auch total blöd reagiert und blöde Dinge gesagt oder mich nicht gut verhalten. Da dann in den letzten zwei Wochen wieder dumme Sachen vorgefallen sind kam es endlich mal zu einem offenen Gespräch! Sie sagte mir, dass sie nicht mehr weiß ob sie mich nochmal Treffen will. Es sei in letzte Zeit soviel vorgefallen, dass sie das erstmal sacken lassen will und ich ihr Zeit geben soll.(An dem Abend hat sie bei mir übernachtet und wir hatten auch was). Am nächsten Tag schrieb sie mir dann aber wieder ganz normal über WA. Schrieben die ganze Woche über und Donnerstag Abends rief sie mich aufeinmal an. Hatten ein gutes Gespräch! Das sie mich mal mit in ihren Wellnessclub nehmen will usw. Außerdem bin ich nächsten Monat auf Geschäftsreise im Ausland! Sie sagte dann zu mir, dass sie sich ihren Flug ja so legen kann, dass sie dann auch vor Ort ist. Sie ist nämlich Flugbegleiterin. Im Laufe des Gespräches bot ich ihr dann an sie Samstags abzuholen. Das hat sie auch total gefreut und nachdem wir aufgelegt hatten schrieb sie mir noch, dass ich toll sei. Am nächsten Tag schrieb ich dir dann, wie es denn nun ausschaut wegen Samstag! Da kam nur ein "Ich denke nicht" und Abends hat sie sich mit einem Freund getroffen, was sie mir auch offen und ehrlich geschrieben hatte. Iwann Nachts hatte ich mich dann so rein gesteigert, dass ich ihr geschrieben hatte "Was das eigentlich soll" und "Ob sie eigentlich weiß wie ich mich dabei fühle?". Das kam natürlich gar nicht gut an. Ich weiß das war ein Fehler! Wird auch nicht mehr vorkommen.

In der Diskussion sagte sie mir das es nicht mehr wie am Anfang ist. Am Anfang wollte sie total die Beziehung! Sie muss ihre Gedanken ordnen und wissen was sie fühlt. Ich bin ihr nicht egal und sie mag mich auch! Einen Tag später haben wir noch kurz geschrieben aber nur ganz kühl. Seitdem habe ich jetzt nix mehr von ihr gehört.(seit einer Woche) Früher haben wir jeden Tag geschrieben. Dienstag hatte sie ihren Flug wieder. Eigentlich hatte sie sich immer gemeldet, wenn sie fliegt! Zudem muss man sagen, dass bei privat ziemlich viel abgeht. Oma verstorben, Mama im Krankenhaus usw. Einerseits sagt sie zu mir, dass sie jetzt ihre Ruhe braucht aber ist Daueronline bei WA und liked bei Insta "Sprüche" wie "Live is to short to send time with people who suck the happieness out of you". Und ich denke sie schreibt auch mit anderen Männern! Ich mein das hat sie früher auch getan. Aber das waren immer nur gute Freunde und das hab ich ihr auch geglaubt. Zudem hat sie zu mir gesagt solange das mit uns nicht geklärt ist, trifft sie sich mit keinem anderen Typ(außer Freunden). Ich denke einfach, dass sie sich jetzt einfach nicht mehr melden wird und weiß nicht wie ich damit umgehen soll? Bei unserem letzten Treffen, welches ich weiter oben beschrieben habe war aber noch voll die Anziehung vorhanden. (ist vllt wichtig)

Was haltet ihr von der ganzen Story? Sorry für den langen Text!

Danke im Voraus für Rückmeldungen!

Gruß

P.S: Heute ist die Trauerfeier? Soll ich ihr da schreiben oder es lieber lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2018 um 16:17

Aber ich meine 2,5 Monate um echte Gefühle zu entwickeln ist ja auch nicht dermaßen lang. Es geht ja darum, mit wem ich mir eine Zukunft aufbauen will. Sie hätte das Thema ja auch mal ansprechen können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
würde gerne mmf - aber wie die Frau ansprechen ?
Von: melchior77
neu
|
16. März 2018 um 16:09
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook