Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie 55 er 30 Jahre kann das gut gehen?

Sie 55 er 30 Jahre kann das gut gehen?

21. November 2017 um 22:37

Ich kenne ihn seid 8 Monaten wir sehen uns fast jede Woche und schreiben fast täglich. Er ist immer für mich da egal was es ist. Wir sind aber nur Freunde wobei ich oft denke wir sind Seelenverwandte. Ich traue mich nicht den ersten Schritt zu machen, obwohl ich verliebt bin. Er erzählt mir alles auch von seinen Liebschaften. Seit kurzem ist er geschieden. Ich bin gerade in der Trennungsphase. Soll ich ihm sagen was ich fühle? Ich habe Angst ihn dann als Freund zu verlieren.

Mehr lesen

22. November 2017 um 5:44
In Antwort auf user13929

Ich kenne ihn seid 8 Monaten wir sehen uns fast jede Woche und schreiben fast täglich. Er ist immer für mich da egal was es ist. Wir sind aber  nur Freunde wobei ich oft denke wir sind Seelenverwandte. Ich traue mich nicht den ersten Schritt zu machen, obwohl ich verliebt bin. Er erzählt mir alles auch von seinen Liebschaften. Seit kurzem ist er geschieden. Ich bin gerade in der Trennungsphase. Soll ich ihm sagen was ich fühle? Ich habe Angst ihn dann als Freund zu verlieren.

er erzählt dir alles von einen liebschaften.
denkst du wirklich, ein mann benimmt sich so, wenn er auf dich scharf ist?
ich denke, er sieht so etwas wie eine mütterliche freundin in dir und würde mir jede äusserungen über deine gefühle für ihn verkneifen, bevor das ganze sehr peinlich endet.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2017 um 9:54

Ich hab sowas im engsten Familienkreis und es geht/ging sehr gut! Hat einfach toll gepasst und das Alter war nicht das Problem. Gescheitert ist es letztlich an der zusätzlichen sehr großen Entfernung von 900km.
Befreundet sind sie aber immer noch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2017 um 11:47
In Antwort auf user13929

Ich kenne ihn seid 8 Monaten wir sehen uns fast jede Woche und schreiben fast täglich. Er ist immer für mich da egal was es ist. Wir sind aber  nur Freunde wobei ich oft denke wir sind Seelenverwandte. Ich traue mich nicht den ersten Schritt zu machen, obwohl ich verliebt bin. Er erzählt mir alles auch von seinen Liebschaften. Seit kurzem ist er geschieden. Ich bin gerade in der Trennungsphase. Soll ich ihm sagen was ich fühle? Ich habe Angst ihn dann als Freund zu verlieren.

Auf keinen Fall kann das gut gehen, ich kenne mich mit dieser Altersklasse sehr gut aus! Finger weg!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2017 um 12:02

Ich denke, dass der Altersunterschied kein Problem ist.
Aber dass er dir von diversen Liebschaften erzählt, klingt für mich auch eher nach Freundschaft. Ich glaube, jeder verliebte Mann würde es vermutlich vermeiden, dass die Angebetete etwas Falsches über ihn denken könnte. Es sei denn ihr habt einfach ein sehr vertrautes Verhältniss, dass du mittlerweile alles über ihn weißt. Ich glaube, dass man sowas intuitiv spürt. An seinen Blicken, die Art wie er sich dir gegenüber verhält. Wenn er sich dir gegenüber so verhält wie mit einem Freund, dann wird da schon was dran sein.
Wenn er aber Andeutungen macht oder dich zufällig berührt oder du in bestimmten Momenten merkst, dass er mit dir flirtet, könntest du dich ja darauf einlassen.
Ich würde versuchen, das herauszufinden und zu beobachten!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen