Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie 31 und er 19

Sie 31 und er 19

1. Oktober 2008 um 17:26

Ich bin weiblich 31 und habe seit längeren eine sehr intensive Chattbekanntschaft der erst 19 Jahre alt ist. Er wohnt und arbeitet in der Nachbarschaft und wir sehen uns aber immer nur ganz kurz. Das tägliche schreiben am Pc oder per sms ist mittlerweile schon eine richtige Sucht geworden. Er tut mir wirklich sehr gut. Bis jetzt ist aber es noch zu keinen richtigen Treffen gekommen. Beim Schreiben ist er überhaupt nicht schüchtern,doch ich denke real dann schon eher.
Letztes Wo-Ende war ein Fest und er wusste genau dass ich dort sein werde. Aber leider ist er nicht gekommen Stattdessen fährt er ständig von meiner Wohnung vorbei, beschattet mich und schickt mir ständig eindeutige sms.
Ich lebe mit meiner kleinen Tochter (4).
Besteht eine Hoffnung? Oder soll ich die Finger lassen... bin total verzweifelt. Er macht mich total durcheinander

Mehr lesen

2. Oktober 2008 um 2:53

Sie 33 und er 19
Tja, ich denke, ich habe so in etwa das gleiche Problem wie Du!!!
Ich habe vor etwa 3 Monaten einen Mann im Internet kennengelernt, der auch, wie Deiner gerade "mal" 19 ist!!
Wir haben uns von Anfang an super gut verstanden, und nach kurzer Zeit wurde es immer intensiver....... er ist vom Kopf her, überhaupt nicht wie 19, sonst hätte ich mich wahrscheinlich gar nicht in ihn verguckt! Es stand also einem Treffen an, nur das er in Italien lebt, und ich hier in Deutschland! Also, da wir uns beide absolut sicher waren, uns auf jedenfall einmal im Leben sehen zu müssen, bin ich dann kurzerhand für ein Wochenende zu ihm runtergeflogen! Das ist jetzt genau eine Woche her! Er lebt noch bei seinen Eltern, das aber absolut kein Problem darstellte, dort zu übernachten! Es war ein sehr intensives Wochenende, wir haben uns die ganze Zeit in den Armen gelegen, uns gestreichelt, und uns einfach nur festgehalten! Natürlich ist es dann auch zum Geschlechtsverkehr gekommen, sein 1. Mal!! Es hat einfach alles gepasst!!! Und nun bin ich wieder in Deutschland, und vermisse ihn unwahrscheinlich! Wir hatten zwar ausgemacht, uns nur einmalig zu treffen, und danach unser "eigenes" Leben weiterzuführen, aber es klappt einfach nicht!! Ich habe vor, ihn an Weihnachten noch einmal zu besuchen, für 14 Tage!!! Nur seit 2 Tagen verhält er sich etwas distanzierter mir gegenüber! Was soll ich nur machen? Er ist mir unheimlich wichtig geworden!!

Gefällt mir

4. Oktober 2008 um 22:15
In Antwort auf angeleye31

Sie 33 und er 19
Tja, ich denke, ich habe so in etwa das gleiche Problem wie Du!!!
Ich habe vor etwa 3 Monaten einen Mann im Internet kennengelernt, der auch, wie Deiner gerade "mal" 19 ist!!
Wir haben uns von Anfang an super gut verstanden, und nach kurzer Zeit wurde es immer intensiver....... er ist vom Kopf her, überhaupt nicht wie 19, sonst hätte ich mich wahrscheinlich gar nicht in ihn verguckt! Es stand also einem Treffen an, nur das er in Italien lebt, und ich hier in Deutschland! Also, da wir uns beide absolut sicher waren, uns auf jedenfall einmal im Leben sehen zu müssen, bin ich dann kurzerhand für ein Wochenende zu ihm runtergeflogen! Das ist jetzt genau eine Woche her! Er lebt noch bei seinen Eltern, das aber absolut kein Problem darstellte, dort zu übernachten! Es war ein sehr intensives Wochenende, wir haben uns die ganze Zeit in den Armen gelegen, uns gestreichelt, und uns einfach nur festgehalten! Natürlich ist es dann auch zum Geschlechtsverkehr gekommen, sein 1. Mal!! Es hat einfach alles gepasst!!! Und nun bin ich wieder in Deutschland, und vermisse ihn unwahrscheinlich! Wir hatten zwar ausgemacht, uns nur einmalig zu treffen, und danach unser "eigenes" Leben weiterzuführen, aber es klappt einfach nicht!! Ich habe vor, ihn an Weihnachten noch einmal zu besuchen, für 14 Tage!!! Nur seit 2 Tagen verhält er sich etwas distanzierter mir gegenüber! Was soll ich nur machen? Er ist mir unheimlich wichtig geworden!!

Ich sehe das bisschen anders
Mein Freund ist selber 7 Jahre jünger wie ich. Als ich ihn kennenlernte war er 19 und ich 26. Damals war ich noch verheiratet und hatte schon ein Kind. Er war mitten in der Lehre. Ich hatte auch Angst , doch es funktioniert wunderbar. Inzwischen sind drei Jahre vergangen. Wir leben zusammen und haben eine gemeoinsame Tochter. Mein Sohn aus erster Ehe kommt super mit ihm klar und andersherum auch. Also mal nicht immer die Vorurteile spielen lassen. Manchmal sind die Reifer als manch älterer mann.
Viel Glück also euch beiden

Gefällt mir

5. Oktober 2008 um 20:58

Es kommt meistens anders wie man denkt
1. war ich schon getrennt von meinem Mann und 2. woher willst Du wissen wie meine Ehe war???
Mein Jüngling scheint mehr im Kopf zu haben wie manch anderer.

Gefällt mir

6. Oktober 2008 um 12:25
In Antwort auf angeleye31

Sie 33 und er 19
Tja, ich denke, ich habe so in etwa das gleiche Problem wie Du!!!
Ich habe vor etwa 3 Monaten einen Mann im Internet kennengelernt, der auch, wie Deiner gerade "mal" 19 ist!!
Wir haben uns von Anfang an super gut verstanden, und nach kurzer Zeit wurde es immer intensiver....... er ist vom Kopf her, überhaupt nicht wie 19, sonst hätte ich mich wahrscheinlich gar nicht in ihn verguckt! Es stand also einem Treffen an, nur das er in Italien lebt, und ich hier in Deutschland! Also, da wir uns beide absolut sicher waren, uns auf jedenfall einmal im Leben sehen zu müssen, bin ich dann kurzerhand für ein Wochenende zu ihm runtergeflogen! Das ist jetzt genau eine Woche her! Er lebt noch bei seinen Eltern, das aber absolut kein Problem darstellte, dort zu übernachten! Es war ein sehr intensives Wochenende, wir haben uns die ganze Zeit in den Armen gelegen, uns gestreichelt, und uns einfach nur festgehalten! Natürlich ist es dann auch zum Geschlechtsverkehr gekommen, sein 1. Mal!! Es hat einfach alles gepasst!!! Und nun bin ich wieder in Deutschland, und vermisse ihn unwahrscheinlich! Wir hatten zwar ausgemacht, uns nur einmalig zu treffen, und danach unser "eigenes" Leben weiterzuführen, aber es klappt einfach nicht!! Ich habe vor, ihn an Weihnachten noch einmal zu besuchen, für 14 Tage!!! Nur seit 2 Tagen verhält er sich etwas distanzierter mir gegenüber! Was soll ich nur machen? Er ist mir unheimlich wichtig geworden!!

@angeleye
Ganz ehrlich: Der Typ verhält sich distanzierter, weil er vermutlich eine andere kennengelernt hat. Für einen normalen 19-Jährigen fällt mir sonst kein anderer Grund ein. Er hat seine ersten Erfahrungen mit Dir gesammelt, wird sich vermutlich immer an Dich erinnern, aber er ist eben ERST 19. Sein Leben fängt gerade erst an, er wird noch einige Frauen kennenlernen, irgendwann mit Mitte oder Ende 20 auch eine, mit der er zusammenbleiben und eine Familie haben wird.
Das läuft in den meisten Fällen mit großem Altersunterschied so. Zumal bei euch auch noch die Distanz Deutschland - Italien nicht nur von der Entfernung, sondern von der allgemeinen Einstellung zum Thema Beziehung, Familie etc. zwischen euch liegt. Ich will Dir damit nicht Dein Glück verderben, sondern lediglich klarmachen, was Du mit 31 eigentlich selbst wissen müsstest.

Würde an Deiner Stelle einfach das Ganze als schönes Erlebnis abhaken und den Kontakt langsam ausklingen lassen. Mit Sicherheit wirst Du jemanden kennenlernen, der altersmäßig und auch sonst besser zu Dir passt.

Gefällt mir

6. Oktober 2008 um 12:31

@melissa
Du machst Dir selbst etwas vor. Wenn der Typ wirklich so superreif für sein Alter wäre, wie Du sagst, warum sagt er dann ganz deutlcih, er kann sich nicht vorstellen, eine ÄLTERE Frau als Freundin zu haben? Du sagst, Du verstehst sein Problem nicht - dabei ist es doch gar keins für ihn. Er hat einfach gesagt, was er denkt.

Und ehrlich gesagt, halte ich das sogar möglicherweise für eine Ausrede. Wenn er Deine Gefühle erwidern würde, dann wäre ihm Dein Alter egal.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen