Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie (22) hat ihre Tage und tut, als müsste sie vor Schmerzen sterben *lol*

Sie (22) hat ihre Tage und tut, als müsste sie vor Schmerzen sterben *lol*

30. Juli 2008 um 13:15

Ich bin's [mal wieder] ....

Die Cousine (22) meines Mannes, die zur Zeit bei uns wohnt (nur noch 3 Wochen *hehe* ) ist echt EXTREM wehleidig Ich komme mir vor wie im Irrenhaus Manchmal denke ich, die kleine Kröte bringt mich da innerhalb der nächsten 3 Wochen noch hin Es steht ein "DRAMA" vor der Tür: ihre Tage *am liebsten fliehen würde*
Allein die Tage vor den Tagen sind diesmal nicht zum Aushalten: seit gestern Abend ist sie nahezu ununterbrochen am Jammern *nerv* Das würde ja so unmenschlich wehtun *lol* Als ich zu ihr gesagt habe, dass ich sich mal ein bisschen zusammenreißen soll, hieß es gleich wieder ich sei herzlos und gefühlskalt. Mache ich vielleicht so einen Aufstand bzw. Millionen von anderen Frauen? Nein Das ist doch was ganz Normales. Aber natürlich ist es bei der kleinen Zicke extra-schlimm *lol* Bei jedem Bauchkrampf stöhnt und jammert sie, als ob es sie gleich zerreißt... Mich nervt das so! Das geht jetzt mind. 3-4 Tage so, das halt ich wiederum nicht aus, ohne verrückt zu werden! Was könnte ich noch zu der sagen? *mir fällt nix gescheites ein*

Gruß Miri *augenroll*

Mehr lesen

30. Juli 2008 um 13:19

^^
also bei manchen Frauen tut es echt extrem weh,
bei mir war es früher so schlimm das ich vor schmerzen nicht laufen konnte...
jedoch war das nur 1-2 Tage so, und seit ich die Pille nehme hab ich auch keine so extremen Krämpfe mehr...
frag sie doch mal ob sie auf eine schauspielschule möchte und geb ihr n tipp:
sie soll einfach eine Schmerztablette nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 13:21

Ja, stimmt schon...
bei manchen ist es echt übel. kenne ich auch von früher, allerdings hab' ich nicht rumgejammert.

lass ihr die wahl: entweder schmerztablette oder notaufnahme. (o;

gruß
mz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 13:38

Naja du kannst nicht wissen...
... ob sie tatsächlich starke Schmerzen hat. Frührer hatte ich sehr starke Schmerzen, dieser Schmerz wurde irgendwann so unerträglich, dass es zu mehreren erbrechen und bewusstseinsverlust geführt hat. Heute ist es wegen der Pille wesentlich besser, ich übergebe mich nicht mehr und werde nicht mehr ohnmächtig, auch der Schmerz ist geringer, dennoch muss ich Schmerztabletten nehmen.
Ich bin wohl ein etwas extremes Beispiel, ich ziehe mich meistens zurück und binde das niemanden auf die Nase, dass ich Schmerzen habe, dennoch ist es verletzend, wenn jemand den eigenen Schmerz, der ja da ist verharmlosen will... besonders andere Frauen gehen damit ziemlich unsensibel um, ja ja jeder bekommt mal Tage... stell dich nicht so an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 13:41

Kann verstehen
dass es dich nervt, aber ich kann auch sie verstehen! Ich selber habe auch immer starke schmerzen und kann nachts sogar nicht schlafen deswegen!

Denk einfach, ist eh bald vorbei! Zähne zusammen beißen und durch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 13:44

Ach...
...wieviel verletzte eitelkeit doch aus deinem posting spricht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 13:44

...
es gibt Frauen, bei denen tut es tatsächlich nicht weh. Bei mir ist es auch phasenweise nicht zu bemerken und dann wieder höllische Schmerzen. Sich immer Tabletten einzuwerfen ist auch nicht grade gesund, aber für die 2 schlimmen Tage am Anfang ist es mir das auch wert. Und zum Thema, die schauspielert nur: bei mir dauert es oft 2 Stunden bis eine Ibuprofen 600 den Schmerz beseitigt, selbst wenn ich mich ablenke. Ich würde sagen, Frauen können das nicht bei andern beurteilen, weil jede hat einen anderen Unterleib. Das kann der Kopf nicht steuern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 13:52

Du wirst es nicht glauben...
aber es können wirklich so schlimme schmerzen sein.
ich habe manchmal zwei tage vor der periode bauchkrämpfe, die den wehen bei einer geburt in nichts nachstehen. ich kann gut vergleichen, da ich drei kinder habe und wehenschmerzen kenne. da helfen selbst keine herkömmlichen schmerztabletten.
ich habe von meinem arzt für solche extremen fälle valiumtabletten bekommen, weil es sonst nicht auszuhalten ist.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 13:57

Naja
also mann kann hier schon ziemlich rauslesen das du von ihr, (wegen was weis ich nicht) mehr als genervt bist *g. Aber ich muss sagen ich hatte die ersten drei vier jahre garkeine Regelschmerzen, konnte also so garnicht verstehn warum da immer alle so Probleme hatte.
Aber mittlerweile is es so schlimm das ich erst mal die Tage davor mit PMS unausstehlich bin und wenns dann losgeht, total Wassereinlagerung, starke Übelkeit, Schmerzen und Krämpfe so das ich nachts davon auffwache, Schwindel, also ich kann schon verstehn wenn sie dann "rumzickt" weil sie durch all das ja noch wehleidiger wird und wenn sie PMS hat spielt ja auch die Psyche verrückt. Das sie es ein wenig übertreibt kann auch sein, wenn sie das Thema in den Mittelpunkt stellt. Wenn ich in der Phase bin dann zieh ich mich zurück und will meine Ruhe, vielleicht will sie auch ein wenig Aufmerksamkeit, ich kenn sie ja nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 13:58

Das ist ja echt Wahnsinn...
... ich hätte nie gedacht, dass es so viele Frauen gibt, die da höllische Schmerzen haben jeden Monat. Wenn ich das so lese, fühle ich mich glatt wie ein Sonnatgskind. Ich habe und hatte noch nie Schmerzen, wenn ich meine Tage habe, auch keine Depressionen wie eine Freundin von mir. Das Äußerste ist mal eine leichte Angespanntheit insgesamt, also dass ich mich mau fühle, aber nicht mehr als auch anderen Tagen, wo ich Stress habe. Ich hab da ehrlich gesagt auch noch nie drüber nachgedacht. Sicher, man hört mal von der oder der Frau, die Schmerzen hätte, aber ich hab das immer für Ausnahmefälle gehalten.

Kann man denn da gar nichts tun außer Schmerztabletten? Bei einigen von euch hilft wohl die Pille, wie ich lese. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Frauen heutzutage noch damit gegeißelt sein müssen, schmerzhafte Regelblutungen zu haben. In jedem Fall werde ich in Zuknunft sensibler sein und mir die eine oder andere Laune von anderen Frauen nicht zu Herzen zu nehmen. *grübel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 14:25

Nun,...
... mal von der individuellen "Wehleidigkeit" abgesehen, gibt es schon auch medizinische Gründe für schmerzhafte Menstruationsblutungen - vor allem dann, wenn sie zur Zeit nicht die Pille nimmt. Bei einer sogenannten "Endometriose" z.B. gibt es angeboren oder erworben Gebärmutterschleimhaut auch an Stellen außerhalb der Gebärmutter, die sich hormonell stimuliert genauso aufbaut wie die "richtige"... nur dass sie möglicherweise nicht genauso abbluten kann - und das kann dann schon ziemlich schmerzhaft sein, wenn sie z.B. tiefer in der Muskelschicht der Gebärmutter liegt. Wenn dies die Ursache ist, werden die Beschwerden oft mit der Pille besser, weil dann der Schleimhautaufbau und die Blutung weniger stark ausfallen.
Solange Du nicht weißt, ob bei ihr nicht evtl. Ähnliches vorliegt, würde ich mir auch kein Urteil über die Stärke ihrer Schmerzen erlauben.

Was Du ihr sagen sollst? Schick' sie zum Arzt, wenn sie dort noch nicht war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 14:27

Ich sehe gerade nur,
das DU jammerst
*hihi*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 14:29

Ich kann schon verstehen, dass
es nervt, wenn jemand dann auch noch sozusagen immer "einen oben drauf" gibt.
Und da man es als Frau ja gewöhnt ist, halte ich jetzt auch nichts davon, das immer noch so zu betonen.
Bis vor einiger Zeit hätte ich mir auch im Leben nicht vorstellen können, damit jemals ein Problem zu haben.
Allerdings weiss ich seit letztem Jahr wie es ist, wenn du nicht mehr laufen, nichts essen, nicht sitzen, nicht stehen, nicht arbeiten und nicht liegen kannst, nur aufgrund dieses Schmerzes. Also von daher, relativiert sich das für mich etwas.

Pack sie in eine heisse Badewanne oder schick sie zum Arzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 14:32


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 15:43

Das mit dem pürrierstab ist gut...
...ich denke immer mir sortiert jemand die eingeweide neu!

wobei es bei mir anders wie bei den meisten frauen: ohne pille habe ich das nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 17:07

Also Dein Besuch möchte ICH nicht gern sein...
... bist Du immer so zu Deinen Mitmenschen? Es gibt Frauen, die sterben fast vor Schmerzen jeden Monat. Gib ihr 2 Buscopan Plus anstatt hier blöd im Forum rumzujabbeln, Du bist ja die mieseste Gastgeberin dieses Erdballs. Was sagt eigentlich Dein Mann dazu, dass er mit so einer Schreckschraube wie Dir verheiratet ist?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 18:51

An alle, die meinen, ich sei herzlos und unsensibel
Ich denke, dass sie diese Höllenschmerzen nur simuliert, denn sie will bemuttert werden und Aufmerksamkeit bekommen, auch wenns vllt gar nicht sooo weh tut.

PS: Zum Arzt brauch ich sie nicht - sie hat Angst vor Ärzten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 19:00
In Antwort auf raluca_12546052

An alle, die meinen, ich sei herzlos und unsensibel
Ich denke, dass sie diese Höllenschmerzen nur simuliert, denn sie will bemuttert werden und Aufmerksamkeit bekommen, auch wenns vllt gar nicht sooo weh tut.

PS: Zum Arzt brauch ich sie nicht - sie hat Angst vor Ärzten

Wenn ich mir deine alten beiträge..
...durchlese, kann ich mich nicht dem eindruck erwehren, dass du auf das junge mädel und seine scheinbare sonderstellung eifersüchtig bist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 0:52

Du bist echt fies
wieso bist du so verbittert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 1:21

Eifersucht?
Bist du eifersüchtig auf die kleine?
Ich kann mir sehr gut vorstellen, das du dir vorkommst wie im Irrenhaus. Wenn ich mir deine invasion ansehe, bist du sicher die Irreste in dem Irrenhaus.

Meine Frau, hatte auch immer extreme Schmerzen, wo ist das Problem? Eine Warmflasche, Pillen gegen die Schmerzen, und ein bischen menschliche Aufmersamkeit, dann geht es sicher besser. Warum sind Frauen, zu ihren Geschlechtsgenossinen immer so Stutenbissig?

Du bist herzlos und gefühlskalt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 1:39
In Antwort auf toma_12707330

Eifersucht?
Bist du eifersüchtig auf die kleine?
Ich kann mir sehr gut vorstellen, das du dir vorkommst wie im Irrenhaus. Wenn ich mir deine invasion ansehe, bist du sicher die Irreste in dem Irrenhaus.

Meine Frau, hatte auch immer extreme Schmerzen, wo ist das Problem? Eine Warmflasche, Pillen gegen die Schmerzen, und ein bischen menschliche Aufmersamkeit, dann geht es sicher besser. Warum sind Frauen, zu ihren Geschlechtsgenossinen immer so Stutenbissig?

Du bist herzlos und gefühlskalt.

Eifersucht..
neeeeeeeeeiiiiiinnn, gaaanz bestimmt nichttt!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 1:58
In Antwort auf nevil_11961815

Eifersucht..
neeeeeeeeeiiiiiinnn, gaaanz bestimmt nichttt!!!!

Ok.
Dann eben doch die Irrste, in deinem Irrenhaus.

Richie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 8:26


Schmerztablette, Wärmflasche, ab ins Bett - und erst wieder rauslassen, wenn sie aufgehört hat zu jaulen...*grins*
Und am besten gar nichts mehr sagen, es geht offensichtlich nur um Aufmerksamkeit...
LG
sommerlinde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 11:22

Ohhhh
Hallo !

Ich weiss ja nicht, ob es bei ihr nur gespielt ist, aber bei mir sind die Schmerzen auch so extrem, dass ich regelmäßig in Ohnmacht falle und mir während meiner Tage so schlecht ist, dass ich mich des öfteren übergeben muss.
Alle 2 Stunden brauche ich ne neue Schmerztablette...
Wenn ich meine Regel habe, komme ich mir totkrank vor, ich kann kaum aufrecht stehen geschweigedenn laufen... ich bin schon oft deswegen in Tränen ausgebrochen...

Ich will kein Mitleid, um Gottes Willen lol
Aber evtl. hat die Cousine auch extreme Schmerzen ?

Und wenn nicht: Schenk ihr ne Packung Ibuprofen 800

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 13:30

*grins*
Ist das nicht zu offenkundig? Oder meinst du, sie kapiert es sonst nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club