Home / Forum / Liebe & Beziehung / Altersunterschied in der Beziehung / Sie 14 1/2 ich 22 3/4

Sie 14 1/2 ich 22 3/4

31. Juli 2007 um 0:18 Letzte Antwort: 7. Januar 2010 um 17:21

Hallo zusammen,

ich weiss momentan echt nicht was ich machen soll. Ich hab mich tierisch in ne "14" jährige verliebt, einige kennen es vielleicht die heutige kommende Generation ist meist irgendwie schon weiter. Sie kommt definitiv nicht als 14 jährige rüber sondern eher als 16-17.

Einige meiner Freunde, sagen, wo die Liebe hinfällt, andere sagen, Mensch spinnst du die ist noch minderjährig.

Und ich steh irgendwie mittendrin, ich weiss einfach nicht was ich machen soll. Soll ich es lieber schleunigst wieder beenden, oder ist ein solcher "krasser" unterschied noch vertretbar?

Ich sags mal so, es gibt soviele Paare wo der Unterschied noch weit größer ist. Aber hier ist es eben doch eine etwas andere Situation.

Hat jemand Tips für mich?

Mehr lesen

31. Juli 2007 um 15:34

Pedophiel?
das doch scheiße, was meinst du was ihr vater mit dir machen würde wenn er das rauskriegen würde? Noch ist ja nichts passiert aber was meinst du, was die im knast mit einem wie dir machen würden, wenn es so weit kommen sollte?
Ich meine wir sind ja nicht in Thailand, Malaysia oder Brasilien!? Ein Tip geb ich dir überleg mal in welchem sozialen umfeld du dich befindest? Und ob sowas überhaupt gut gehen würde? Stimmt es gibt paare, mit altersunterschieden von 10 jahren und noch mehr, aber er ist dann 50 und millionär und sie 20 und geldgeil!!
also wenn dann warte wenigstens bis sie 18 ist, und dann wird das eh nichts weil sie ist dann bestimmt, heiß und du n alter sack.

Gefällt mir
31. Juli 2007 um 15:35

Sie 14 1/2 ich 22 3/4
du hast ja recht.

Ja es ist heftig, aber was soll ich machen? Wir verstehen uns super ansonsten ist auch alles OK. Ihre Mutter weiss auch bescheid, war anfangs natürlich auch nicht sonderlich gut zu sprechen darauf, aber als Sie mich kennen gelernt hat, meinte sie, das es gar nicht so schlimm wäre.

Klar möchte ich eine ernsthafte Beziehung führen, meine

Gefällt mir
31. Juli 2007 um 15:40
In Antwort auf donato_12355678

Sie 14 1/2 ich 22 3/4
du hast ja recht.

Ja es ist heftig, aber was soll ich machen? Wir verstehen uns super ansonsten ist auch alles OK. Ihre Mutter weiss auch bescheid, war anfangs natürlich auch nicht sonderlich gut zu sprechen darauf, aber als Sie mich kennen gelernt hat, meinte sie, das es gar nicht so schlimm wäre.

Klar möchte ich eine ernsthafte Beziehung führen, meine

^^
du hast ja recht.

Ja es ist heftig, aber was soll ich machen? Wir verstehen uns super ansonsten ist auch alles OK. Ihre Mutter weiss auch bescheid, war anfangs natürlich auch nicht sonderlich gut zu sprechen darauf, aber als Sie mich kennen gelernt hat, meinte sie, das es gar nicht so schlimm wäre.

Klar möchte ich eine ernsthafte Beziehung führen, meine "mal hier, mal da" Zeit ist lange vorbei.

Sie ist einfach eine so liebe und nette Person. Was alles noch schwerer macht, ist das sie auch total verrückt nahc mir ist, und ich ihr deshlab irgendwie auch nicht weh tun möchte.

@muk3000
mit so einer Antwort hätte ich wohl von anfang an rechnen müssen?
Meiner Meinung nach hat das mit "pädophil" wie es übrigens geschrieben wird, nichts zu tun. Der Vater? Weiss genau so bescheid wie die Mutter.

Mein Umfeld ist eigentlich Top. Ob sowas gut geht? Tja das ist hier die Frage. Und es macht mich echt fertig.

Ich sollte mir wohl mal ernsthafte gedanken machen wie es weiter gehen soll.

danke euch

Gefällt mir
31. Juli 2007 um 21:41

Kenn das...
ich war 15 und mein Freund war da auch schon 22....wenn das was ernstes is sollte man langsam an...hängt es nicht an die grosse glocke...nun hört sich das krass an, aber wenn sie 18 is und du 26 is das thema auch wurst.vielleicht schafft ihr es ja bis sie etwas älter is....dann steht dem auch nichts im wege.wenn sie in 6 monaten 15 wird isses ja auch net echt verboten...es gibt ausnahmen, wenn es ernsthafte hintergründe hat und den segen der eltern.soweit ich weiss...viel glück und liebe grüsse karina-und liebe is keine frage des alters....

Gefällt mir
1. August 2007 um 0:14
In Antwort auf unity_12334900

Kenn das...
ich war 15 und mein Freund war da auch schon 22....wenn das was ernstes is sollte man langsam an...hängt es nicht an die grosse glocke...nun hört sich das krass an, aber wenn sie 18 is und du 26 is das thema auch wurst.vielleicht schafft ihr es ja bis sie etwas älter is....dann steht dem auch nichts im wege.wenn sie in 6 monaten 15 wird isses ja auch net echt verboten...es gibt ausnahmen, wenn es ernsthafte hintergründe hat und den segen der eltern.soweit ich weiss...viel glück und liebe grüsse karina-und liebe is keine frage des alters....

Danke..
für die Liebe Antwort.

"Liebe ist keine Frage des Alters"
Diese Aussage ist völlig zutreffend. Ich hätte ehrlich gesagt niemals gedacht, das mir sowas passiert. Ich hatte bisher immer nur Beziehungen mit Gleichaltrigen. Es lief genauso gut wie jetzt momentan. Das einzige Problem ist eben das "Moralische" was mir echt den Kopf zerbricht.

Ich hab mich wirklich in dieses Mädchen verliebt, zu krass, ich weiss, wenn ich es beende, wird es mir sehr weh tun, ihr genauso und das möchte ich irgendwie auch nicht.

Bisher ist nichts wirklich Intimes passiert, ich weiss aber, das sie schon seit 1 1/2 Jahren keine Jungfrau mehr ist. Aber das ist mir auch relativ egal. Da ich nicht darauf aus bin, sie möglichst schnell ins Bett zu kriegen.

Und Bitte @alle anderen, denkt bitte nicht das ich auf "Kinder" geil bin. Das ist definitiv nicht so. Es sind echte Gefühle beiderseits. Ich möchte nicht das hier ein falscher Eindruck von mir entsteht, trotz das ich "anonym" bin möchte ich nicht das hier Gedacht wird, der spinnt doch...

Gefällt mir
1. August 2007 um 15:47

Also
ich find das völlig ok mit euch. Schon zu meiner Zeit gabs Mädels die mit 15 eine langjährige Beziehung zu etwas älteren Jungs hatten, inkl. Sex. Naja, und du bist einfach ein noch etwas älterer Junge, aus, so einfach ist das. Viel Glück euch beiden und macht was draus.
Stoni

Gefällt mir
7. August 2007 um 23:51

Kenne das problem...
Alos.. Vielleicht hat sie sich ja auch in dich verguckt... *hoffentlich*
Dann könnt ihr vielleicht ei paar schöne Stunden gemeinsam verbringen... Vom Altersunterschied finde ich das nicht zu heftig, habe mich selbe rin einer noch älteren als du verguckt^^ xD sry
Viel Glück christin

Gefällt mir
10. August 2007 um 10:44

Tipps für dich?
Na, vielleicht hilft es dir, wenn du an deine Zeit mit ca. 14 denkst...
Ich bin prinzipiell dafür zwischen Verliebtsein und Liebe zu unterscheiden und ganz besonders bei einer 14jährigen.
Die Verantwortung liegt ganz eindeutig bei dir, DU bist der Erwachsene.

Gefällt mir
10. August 2007 um 16:36
In Antwort auf donato_12355678

Danke..
für die Liebe Antwort.

"Liebe ist keine Frage des Alters"
Diese Aussage ist völlig zutreffend. Ich hätte ehrlich gesagt niemals gedacht, das mir sowas passiert. Ich hatte bisher immer nur Beziehungen mit Gleichaltrigen. Es lief genauso gut wie jetzt momentan. Das einzige Problem ist eben das "Moralische" was mir echt den Kopf zerbricht.

Ich hab mich wirklich in dieses Mädchen verliebt, zu krass, ich weiss, wenn ich es beende, wird es mir sehr weh tun, ihr genauso und das möchte ich irgendwie auch nicht.

Bisher ist nichts wirklich Intimes passiert, ich weiss aber, das sie schon seit 1 1/2 Jahren keine Jungfrau mehr ist. Aber das ist mir auch relativ egal. Da ich nicht darauf aus bin, sie möglichst schnell ins Bett zu kriegen.

Und Bitte @alle anderen, denkt bitte nicht das ich auf "Kinder" geil bin. Das ist definitiv nicht so. Es sind echte Gefühle beiderseits. Ich möchte nicht das hier ein falscher Eindruck von mir entsteht, trotz das ich "anonym" bin möchte ich nicht das hier Gedacht wird, der spinnt doch...

Mit 13
schon entjungfert worden....finde ich ziemlich krass.......aber ok, so ist die heutige Jugend wohl....

da muss ich mich mit meinen Brüdern....(einer neun) wohl mal ernsthaft unterhalten....

Gefällt mir
10. August 2007 um 16:43
In Antwort auf donato_12355678

^^
du hast ja recht.

Ja es ist heftig, aber was soll ich machen? Wir verstehen uns super ansonsten ist auch alles OK. Ihre Mutter weiss auch bescheid, war anfangs natürlich auch nicht sonderlich gut zu sprechen darauf, aber als Sie mich kennen gelernt hat, meinte sie, das es gar nicht so schlimm wäre.

Klar möchte ich eine ernsthafte Beziehung führen, meine "mal hier, mal da" Zeit ist lange vorbei.

Sie ist einfach eine so liebe und nette Person. Was alles noch schwerer macht, ist das sie auch total verrückt nahc mir ist, und ich ihr deshlab irgendwie auch nicht weh tun möchte.

@muk3000
mit so einer Antwort hätte ich wohl von anfang an rechnen müssen?
Meiner Meinung nach hat das mit "pädophil" wie es übrigens geschrieben wird, nichts zu tun. Der Vater? Weiss genau so bescheid wie die Mutter.

Mein Umfeld ist eigentlich Top. Ob sowas gut geht? Tja das ist hier die Frage. Und es macht mich echt fertig.

Ich sollte mir wohl mal ernsthafte gedanken machen wie es weiter gehen soll.

danke euch

Ich finde es auch etwas zu krass.
wenn ich so überlege wie ich mit 14 war....

Ich habe mit 15 meinen 19jährigen Freund kennengelernt...und wir sind schon 6 Jahre zusammen. Aber trotzdem ist unsere beziehung jetzt eine andere als damals, nicht nur davon, dass wir jetzt so lange zusammen sind, auch so, man nimmt die Situationen ganz anders war.

Was ich damals echt schrecklich fand, mein Freund war in der Ausbildung und ich natürlich noch in der Schule und wenn ich schluß hatte, musste mein Freund noch lange arbeiten, das gleich natürlich mit Ferien....(sind jetzt nebensächliche Sachen, aber dabei wird nicht nur der geistige Unterschied zwischen euch klar).

Gefällt mir
12. November 2009 um 20:24
In Antwort auf agatha_11970026

Ich finde es auch etwas zu krass.
wenn ich so überlege wie ich mit 14 war....

Ich habe mit 15 meinen 19jährigen Freund kennengelernt...und wir sind schon 6 Jahre zusammen. Aber trotzdem ist unsere beziehung jetzt eine andere als damals, nicht nur davon, dass wir jetzt so lange zusammen sind, auch so, man nimmt die Situationen ganz anders war.

Was ich damals echt schrecklich fand, mein Freund war in der Ausbildung und ich natürlich noch in der Schule und wenn ich schluß hatte, musste mein Freund noch lange arbeiten, das gleich natürlich mit Ferien....(sind jetzt nebensächliche Sachen, aber dabei wird nicht nur der geistige Unterschied zwischen euch klar).

Beziehung zu einer 15 jährigen
ich hoffe das is so richtig XDDD

Also soweit ich das weiß ists so, das ne beziehung so erlaubt ist, wenn die eltern nichts dagegen haben natürlich ohne sex und wildes rummachen! das is dan erst mit 16 erlaubt! also hat mir n Befreundeter polizist gesagt!

Gefällt mir
5. Dezember 2009 um 21:05
In Antwort auf agatha_11970026

Ich finde es auch etwas zu krass.
wenn ich so überlege wie ich mit 14 war....

Ich habe mit 15 meinen 19jährigen Freund kennengelernt...und wir sind schon 6 Jahre zusammen. Aber trotzdem ist unsere beziehung jetzt eine andere als damals, nicht nur davon, dass wir jetzt so lange zusammen sind, auch so, man nimmt die Situationen ganz anders war.

Was ich damals echt schrecklich fand, mein Freund war in der Ausbildung und ich natürlich noch in der Schule und wenn ich schluß hatte, musste mein Freund noch lange arbeiten, das gleich natürlich mit Ferien....(sind jetzt nebensächliche Sachen, aber dabei wird nicht nur der geistige Unterschied zwischen euch klar).

Ähnliche situation
ich bin 15 (werde in 2 monaten 16) und mein freund ist 22

hab den auch kennengelernt als ich noch 14 war, aber erst als ich 15 wurde hat sich langsam was entwickelt.

wir sind jetz seit 8 Monaten zusammen und totaaaaal glücklich =)
wir haben das noch nicht öffentlich gemacht, nur engste freunde und eltern wissen bescheid

wir verstehen uns SUPER und ich würde dir raten, dass wenn du dir was ernstes mit ihr vorstellen kannst, vll noch warten solltest bis sie 15 ist. dann hört sich die ganze sache auch schon ganz anders an =)

Gefällt mir
8. Dezember 2009 um 22:09
In Antwort auf an0N_1209091999z

Pedophiel?
das doch scheiße, was meinst du was ihr vater mit dir machen würde wenn er das rauskriegen würde? Noch ist ja nichts passiert aber was meinst du, was die im knast mit einem wie dir machen würden, wenn es so weit kommen sollte?
Ich meine wir sind ja nicht in Thailand, Malaysia oder Brasilien!? Ein Tip geb ich dir überleg mal in welchem sozialen umfeld du dich befindest? Und ob sowas überhaupt gut gehen würde? Stimmt es gibt paare, mit altersunterschieden von 10 jahren und noch mehr, aber er ist dann 50 und millionär und sie 20 und geldgeil!!
also wenn dann warte wenigstens bis sie 18 ist, und dann wird das eh nichts weil sie ist dann bestimmt, heiß und du n alter sack.

... Pedo .... !
Hi, vor laaanger Zeit, als ich in die Schule ging (bin schon etwas älter) hatte ein guter Freund von mir (der dürfte damals so 20 gewesen sein) eine Beziehung zu einer 14 jährigen.
Die ging so 2 Jahre, überraschend lange wie ich fand.
Der liebte sie wirklich, ... aber alles vom Hals abwärts war Tabu. Das hat der durchgehalten.

Gefällt mir
11. Dezember 2009 um 21:57
In Antwort auf unity_12334900

Kenn das...
ich war 15 und mein Freund war da auch schon 22....wenn das was ernstes is sollte man langsam an...hängt es nicht an die grosse glocke...nun hört sich das krass an, aber wenn sie 18 is und du 26 is das thema auch wurst.vielleicht schafft ihr es ja bis sie etwas älter is....dann steht dem auch nichts im wege.wenn sie in 6 monaten 15 wird isses ja auch net echt verboten...es gibt ausnahmen, wenn es ernsthafte hintergründe hat und den segen der eltern.soweit ich weiss...viel glück und liebe grüsse karina-und liebe is keine frage des alters....

... nicht verboten???? wo lebst Du denn? Etwa in Patatya???
schaut mal hier:
182 (Sexueller Mißbrauch von Jugendlichen) Absatz 2: "Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie [..] sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt [...] wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft."

Ein Gericht kann bei geringem Unrecht der Tat von Strafe absehen (Absatz 4).

..... auch wenn die 14,5 jährige das frei"willig" macht!!!

Gefällt mir
7. Januar 2010 um 17:21

Wer zeigt denn schon seinen Freund an..
Also ich war mit 15/16 auch oft mit Älteren zusammen... naja eig immer. Hatte Männer von 18-22. Zur Zeit habe ich einen 22jährigen Freund. Bisher haben die Beziehungen oder Affairen super geklappt, da ich sowieso schon immer auch psychisch ziemlich reif war.
Klar, das Gesetz verbietet es.
Aber es kann keiner ein Gesetz über Liebe erlassen!
Und mich hat es auch nie gekümmert.

WICHTIG ist, dass du immer darauf achtest ob sie gerade unsicher ist oder nicht.
Frag sie immer ob das okay ist, wenn du ihr einen Schritt näher kommst. Versuche so einfühlsam wie möglich mit ihr zu sein und auf die kleinsten Reaktionen von ihr einzugehen.
Ich zum Beispiel nehm mir auch immer Zeit die Beziehungen zu analysieren um auch sicher zu gehen, dass ich nicht ausgenutzt werde etc. Da das jungen Mädchen recht häufig passiert.
Du solltest mit ihr über alles reden und ihr vorallem sehr viel Sicherheit geben. z.B. oft in den Arm nehmen. Überred/Zwing sie nicht, sachen zu machen, die neu für sie sind und evt Verlegenheit in ihr aufrufen.
Am Besten du lässt sie von alleine auf dich zukommen.

Wenn du die Sachen versuchst ein wenig zu beachten, kann einer Beziehung eigentlich nichts im Wege stehen.

Gefällt mir