Forum / Liebe & Beziehung

Sich zum Date verabreden trotz Umzug?

Letzte Nachricht: 22. April um 16:35
22.04.21 um 14:38

Guten Morgen ich schreibe mit einem Typen seit ca zwei knappen Wochen, den ich quasi über eine Freundin kennengelernt habe.

Er möchte sich treffen, okay kann man machen. Jetzt ist es aber so, dass ich am Wochenende darauf umziehen werde und noch packen muss und ein paar Möbel etc kaufen muss. Ein Umzug bedeutet ja auch immer Stress.

Würdet ihr euch trotzdem am Sonntag davor für ein Date treffen? So wie es sich anhört kann es etwas länger gehen und so richtig nerv habe ich zurzeit dafür nicht. Aber ich weiß ja auch nicht, wann ich nach dem Umzug wieder Zeit haben werde. Bis ich alles eingerichtet und mich eingelebt habe. 
Oder mache ich es einfach nur unnötig kompliziert?

Musste ich einfach nur mal rauslassen.
Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

LG  

Mehr lesen

22.04.21 um 14:42

Der Mann kann warten wenn du ihm wichtig bist. Der Umzug geht jetzt vor. Ausserdem musst du dich nicht mit ihm bei dir treffen. Das geht einfach draussen auf einen kleinen Kaffee to go. Dein Umzug kann nicht warten

Gefällt mir

22.04.21 um 14:53

Wir würden uns eh nur draußen treffen, dass er zu mir kommt war nie ein Thema. 

Gefällt mir

22.04.21 um 14:54

Wenn ich wirklich Interesse an diesem Mann hätte, würde ich mich mit ihm verabreden. Das Date muss ja nicht 6 Stunden lang gehen.
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.04.21 um 15:16

Er kann ja mithelfen 😁

Gefällt mir

22.04.21 um 16:16

Das Interesse ist halt auch eher mittelmäßig. Und zum mithelfen kenne ich ihn zu wenig und ist mir etwas unangenehm. 

Gefällt mir

22.04.21 um 16:35

Wenn du nur mäßiges Interesse hast, dann lass es erstmal und konzentriere sich auf den Umzug. Treffen kann man sich danach immer noch, wenn du möchtest.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers