Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sich selbst finden?

Sich selbst finden?

30. Oktober 2011 um 13:30

Hallo Leute

Glaub ihr das man sich erst selbst finden muss bevor man sich auf eine ernste beziehung einlassen kann?
Habt ihr Vorschläge wie das gehen soll???

Liebe Grüße

Mehr lesen

30. Oktober 2011 um 13:49

Hallo
Ich bin 21 und kann sagen das ich mich selbst gefunden habe. Wie alt bist du den?
Sich selbst findet man, in dem man Erfahrungen macht, egal ob negativ oder positiv. Man muss auch eine eigene Meinung bilden können und zu ihr stehen. Das macht einen Menschen aus. Seine Ansichten kennen lernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2011 um 14:01
In Antwort auf imma_12536548

Hallo
Ich bin 21 und kann sagen das ich mich selbst gefunden habe. Wie alt bist du den?
Sich selbst findet man, in dem man Erfahrungen macht, egal ob negativ oder positiv. Man muss auch eine eigene Meinung bilden können und zu ihr stehen. Das macht einen Menschen aus. Seine Ansichten kennen lernen.

@michi900
ich bin 23, habe auch schon ein paar Beziehungen hinter mir...aber jetzt glaub ich das sie gescheitert sind weil ich nie gewusst habe was ich wirklich will und nie wirklich im reinen mit mir selbst war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2011 um 14:15
In Antwort auf leniiii2

@michi900
ich bin 23, habe auch schon ein paar Beziehungen hinter mir...aber jetzt glaub ich das sie gescheitert sind weil ich nie gewusst habe was ich wirklich will und nie wirklich im reinen mit mir selbst war...

Sich
selbst finden hat nicht viel mit Partnerschaftsbeziehungen zutun.
Vllt. solltest du mal darüber nachdenken was du in deinem Leben erreichen möchtest und was du schon geschafft hast. Dir über deine Träume klar werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2011 um 14:21


Nein, sich selbst finden kommt auch mit der ersten Beziehung. Man ist eigentlich nie genug reif für dieses oder jenes. Wie willst du VOR der Beziehung wissen was du magst und was nicht?? Probier dich unbesorgt aus- jede Beziehung ist ein Schritt zum neuen Selbst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2011 um 15:01
In Antwort auf renellla1


Nein, sich selbst finden kommt auch mit der ersten Beziehung. Man ist eigentlich nie genug reif für dieses oder jenes. Wie willst du VOR der Beziehung wissen was du magst und was nicht?? Probier dich unbesorgt aus- jede Beziehung ist ein Schritt zum neuen Selbst..

Wasn das?
Erkläre mir mal wieso eine beziehung dazu wichtig ist? Man muss sich erstmal treu bleiben bevor man anderen von sich und seiner weltansicht überzeugen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 8:51
In Antwort auf imma_12536548

Wasn das?
Erkläre mir mal wieso eine beziehung dazu wichtig ist? Man muss sich erstmal treu bleiben bevor man anderen von sich und seiner weltansicht überzeugen kann.

.
Normaler Weise will man ja seinen Partner nicht von irgendetwas überzeugen. Auch Überzeugungen verändern sich.. das heißt nicht, dass man "sich selbst nicht treu ist".
Und ja, es ist nun mal so, dass man auch erst(!) in einer Beziehung merkt, das man dieses oder jenes gar nicht kann (z.B. sich selbst treu sein - siehe leniii2 etc.). Das macht die Beziehung aber nicht schlechter... Erklärungen warum man nicht nicht immer vorher "das perfekte Selbst" sein muss, finden sich hier zu genüge.. Es kann auch wesentlich zur "Reife"/Entwicklung beitragen, eine Beziehung erst einmal zu ERLEBEN. Ich denke, das hängt dann auch viel mit dem Alter ab.. Natürlich erwartet mensch im zunehmenden Alter auch mehr von sich! und mehr von seinem Partner, dass muss man meiner Meinung aber nicht schon mit 20.
Jede/r muss da wahrscheinlich selber schauen, ob ihn dieses oder jenes reicht..oder ob man bei sich noch mehr (alleine) verändern möchte/ bei dem anderen noch mehr erwartet als er schon "ist"..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 9:15

Du kannst gerne eine Beziehung dazu benutzen,
Dich selbst zu finden. Wer Du wirklich bist, zeigt sich meistens nur in Krisen. Warte nur eine Weile, und das Leben wird Dir eine Herausforderung servieren. Wie Du damit dann umgehst, zeigt Dir, wer Du bist und wer Du nicht bist. Dann kannst Du Dich ändern und wieder ein Stück zu Dir selbst finden.

lieben gruß...sven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 10:49

Selsbt finden
mir geht es wie dir.

Ich finde es auch gerade schrecklich das ich keine Frau kennenlerne und das schon so lange aber im Umfelnd hab ich nicht so viele und neu kennenlernen ist soo schwer alle immer so arrogant und irgendwie merkwürdig. Naja und die die mir wirklich gefallen die sprech ich halt nicht an da kann ich dann garnix mehr

Und um die richtige zu finden muss man sich selbst kennen ja kla. Denk aber daran das sich der Mensch immer mal ändert also auch die einstellung. Wenn du zb jemand gefunden hast heißt das nicht das es für ewig ist beide können sich ändern.

Also denke ich man findet sie nie mals richtig wenn dann nur fpr eine zeit und entdeckt sich neu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper