Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sich schlecht und schlampig fühlen???

Sich schlecht und schlampig fühlen???

30. Januar 2013 um 22:19 Letzte Antwort: 31. Januar 2013 um 11:37

Hallo ihr Lieben,

ich wende mich an euch mit der Bitte, nehmt meine Frage ernst und macht nicht sofort dumme Witze.

Es ist so, dass ich mich wegen meiner Vergangenheit schlecht fühle, ja schon fast schlampig, wobei ich eigentlich weiß, dass ich mich nicht so zu fühlen brauche, weil ich mich nicht anders verhalten habe, als viele meiner Freundinnen und sehr viele Frauen in meinem Alter.

Ich bin nun seit fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Davor war ich etwa genau ein Jahr lang single. Vor dieser Single-Zeit habe ich eigentlich nie Erfahrungen mit Männern gesammelt, weil ich früher eher schüchtern in der Hinsicht war. Während meines Single-Jahres wollte ich dann doch einmal etwas mehr ausprobieren und hatte einige Dates und Disko-Bekanntschaften (vielleicht mit 20 verschiedenen Männern). Bei einigen ist es zu etwas mehr gekommen, d.h. wir haben uns geküsst und mit 5-6 von ihnen bin ich intimer geworden, geschlafen habe ich mit nur mit 3 von ihnen.
Ich finde diese Zahlen eigentlich nicht zu hoch, dafür, dass ich ja vorher noch nie irgendwelche Erfahrungen habe sammeln können. Und doch fühle ich mich total schlecht und würde am liebsten die Zeit zurückdrehen und ein braves Nonnenleben führen bis ich meinen jetzigen Freund getroffen habe. Ich weiß auch, dass ich mit meinem jetzigen Freund wahrscheinlich gar nicht zusammen gekommen wäre, wenn ich in meiner Single-Zeit nicht so viel erlebt hätte, weil ich dadurch ein anderer Mensch geworden bin (viel offener, viel spontaner etc.).

Ist das vielleicht normal, dass man sich so fühlt, wenn man jemanden trifft, den man so sehr liebt, dass man ihn sofort heiraten würde?
Hat jemand ähnliche Gefühle? Oder schonmal gehabt?

Vielen Dank für eure Antworten!

Mehr lesen

30. Januar 2013 um 22:32

Schäm dich
nicht für deine Vergangenheit, jeder von uns hat eine Vergangenheit. Deine Zahlen sind so gering, da brauchst du dich nicht schlecht und schlampig fühlen.
Du hast mit 3 Männern geschlafen und das ist normal. Genieß doch jetzt das Leben mit deinem Freund und du sei glücklich das du ihn kennen gelernt hast!!!
Wenn er fragen sollte wie viele Freunde oder Sexpartner du hattest kannst du doch ehrlich sein, es waren 3 Sexpartner, mehr nicht!!!
Leb deine Liebe jetzt aus und die Zeit die du mit deinem Freund haben kannst und vergiss die Vergangenheit, es heißt nicht umsonst Vergangenheit!! Denn Vergangenheit ist VERGANGEN!!! Und was du jetzt liebst und fühlst ist WICHTIG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2013 um 22:48

Nein
es waren 3 in dem Single-Jahr... davor ja schon mein Ex-Freund und jetzt mein jetziger Freund... also 5 insgesamt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2013 um 22:55
In Antwort auf deja_12547130

Nein
es waren 3 in dem Single-Jahr... davor ja schon mein Ex-Freund und jetzt mein jetziger Freund... also 5 insgesamt...

Oh 1 Mann mehr
Als gedacht ist nicht schlimm.Genieß das du deinen Freund hast und er dich liebt so wie du bist...vergiss deine Vergangenheit und lebe jetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2013 um 22:57
In Antwort auf kleines811

Oh 1 Mann mehr
Als gedacht ist nicht schlimm.Genieß das du deinen Freund hast und er dich liebt so wie du bist...vergiss deine Vergangenheit und lebe jetzt

Also deinen Freund
Ausgenommen waren es 4 ist doch ok!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2013 um 23:22

Kommt darauf an wie alt Du bist
Bist Du 15 sind es relativ viel.......bist Du 30 sind es relativ wenige

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2013 um 9:47
In Antwort auf deja_12547130

Nein
es waren 3 in dem Single-Jahr... davor ja schon mein Ex-Freund und jetzt mein jetziger Freund... also 5 insgesamt...

Jede Wette...
... dass Du bei einem MANN, der so rumjammern würde wegen vier Frauen, die er in einem Jahr hatte, lachen würdest?! Da wäre das "Problem" gar nicht offenbar.

Es ist offensichtlich, dass immer noch die allgemeine Meinung vorherrscht, dass frau möglichst wenige Männer bis gar keinen Mann haben sollte, um sich für "den Richtigen" aufzusparen bzw. möglichst "unberührt" sein sollte. Als wäre frau beschädigt, wenn sie Erfahrungen vorweisen kann! Wohingegen Männer laut Meinung vieler an "Wert" hinzugewinnen, wenn sie möglichst viel Erfahrung haben... Daran ist eindeutig ablesbar, dass wir immer noch in einer patriarchalen Gesellschaft leben. Die Frau als "Besitz" - wenn sie zu viele "Besitzer" hatte, dann wird sie wertlos. Der Mann als "Besitzer" hingegen steigert seinen "Wert", indem er möglichst viel "Besitz" anhäuft - um das Ganze mal schön überspitzt auszudrücken... Da schwingt sich dann eine Frau zum "Besitzer" auf - indem sie viel Erfahrungen mit vielen Männern sammelt und auch selbstbewusst dazu steht - und wird dann als Schl@mpe betitelt, obwohl sie nichts anderes tut als Männer auch. Und viele Frauen fallen noch ein in den Chor... Oder eine Frau versinkt in Depressionen, weil sie ihrer Meinung nach zu viele "Besitzer" hatte und sich deshalb wie aus zweiter Hand fühlt... Schöne, verrückte Welt...

Davon abgesehen: Nur durch Erfahrungen wid man klug. Wer nichts weiß von der Welt, wer keine Beziehungserfahrungen gesammelt hat, der weiß auch nicht, wer ihm gut tut. Von daher halte ich es für richtig und gut, dass jeder Mensch seine Erfahrungen macht. Gute wie schlechte. Das gehört zum Leben dazu.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2013 um 11:37


und weswegen schämst du dich jetzt? wie schon gesagt wurde du lebst einmal. stell dir mal vor du bleibst jetzt für immer mit deinem freund zusammen....bis ans lebensende. sei doch froh, dass du auch diese zeit genossen und erlebt hast. sie gehört zu dir und es sind erfahrungen und dinge, die geschehen. liebe, sex, dates, aufregung, schöne momente...du warst single und hast es so gelebt wie du es leben wolltest. im nachhinein sollte man das nicht bereuen...mal ganz davon abgesehen, dass du mit 3 davon sex hattest.
wofür schämst du dich da bloß! genieß jetzt die zeit mit deinem freund! basta )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook