Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sich beim Ex melden?

Sich beim Ex melden?

28. Oktober 2015 um 13:51

Hallöchen,

Ich überlege momentan mich bei meinem ex zu melden. Haben uns vor 2 jahren getrennt, weil es zwischen uns einfach nicht mehr gepasst hat. War also eine ganz neutrale Trennung mit etwas liebeskummer im anschluss, aber ohne bleibende schäden oder Gefühle.
Allerdings hatten wir seit der trennung keinen kontakt mehr miteinander und alles was ich über ihn weiß erfahre ich nur über gemeinsame freunde. Was ich dann doch eher schade und auch kindisch finde.
Ich bin dabei weder auf eine neue chance noch eine dicke freundschaft aus. Nur ein kleines, persönliches update.
Was ist eure Meinung dazu? Würde mich sehr freuen diese zu hören!

Mehr lesen

28. Oktober 2015 um 14:05

Danke für deine Antwort!
ich will nicht dass er genau das denkt wenn ich mich melde, desshalb frage ich.
Aber es hat den anschein als wäre das wohl doch der nächstliegende Gedanke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 14:55

Naja,...
ich denke auch, dass da mehr Interesse da ist, als nur wissen zu wollen, wie es ihm denn geht.....

Und ich könnte auch nachvollziehen, wenn das der erste Gedankengang von ihm ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 15:06

Keine gute Idee
Ich würde das nicht machen. Allein schon aus Respekt vor einem evtl. neuen Partner von dir oder ihm. Wie würden die sich fühlen, wenn plötzlich der/die Ex sich meldet?

Fände ich komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 16:14


mir ging es genauso....ich habe öfter an meinen ex gedacht und wollte wissen, was aus ihm geworden ist (haben keine gemeinsamen Freunde) obwohl ich schon lange wieder glücklich in einer neuen Beziehung bin. Habe ihn angeschrieben und paar Fragen gestellt, meine Antworten erhalten und danach war die Neugierde endlich gestillt und wir haben nun wieder keinen Kontakt zu einander

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 16:15


ist halt Neugierde. Ich wollte wissen, ob er nach so vielen Jahren eine neue hat, was er beruflich macht, ob er vllt schon verheiratet ist oder sogar Kinder hat. Bei mir wars reine Neugierde. als ich das dann alles wusste, habe ich auch keinen Kontakt mehr zu ihm gehalten, finde da jetzt nicht verwerfliches dran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 16:17
In Antwort auf justonequestion22

Danke für deine Antwort!
ich will nicht dass er genau das denkt wenn ich mich melde, desshalb frage ich.
Aber es hat den anschein als wäre das wohl doch der nächstliegende Gedanke


Wenn du ihm nur eine Mail schreibst mir deinen Fragen und dich danach nicht mehr meldest, wird er sicher nicht denken, dass du mehr von ihm willst....warum auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 16:59

Klingt ja auf den ersten Blick prima
"eine ganz neutrale Trennung mit etwas liebeskummer im anschluss, aber ohne bleibende schäden oder Gefühle"

Aber warum habt Ihr dann seit zwei Jahren keinen Kontakt?
Ist vielleicht doch der eine oder andere Schaden geblieben?
Oder für einen von Euch nicht ganz so neutral die Trennung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 21:50
In Antwort auf dummschnack4

Klingt ja auf den ersten Blick prima
"eine ganz neutrale Trennung mit etwas liebeskummer im anschluss, aber ohne bleibende schäden oder Gefühle"

Aber warum habt Ihr dann seit zwei Jahren keinen Kontakt?
Ist vielleicht doch der eine oder andere Schaden geblieben?
Oder für einen von Euch nicht ganz so neutral die Trennung?

Also..
Damals fanden wir es beide am besten erstmal etwas abstand zu halten und danach hat es (bei mir jedenfalls) der stolz nicht zugelassen mich als erste zu melden und irgendwann ist es dann wohl auch in Vergessenheit geraten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 21:53
In Antwort auf lachendefrau


ist halt Neugierde. Ich wollte wissen, ob er nach so vielen Jahren eine neue hat, was er beruflich macht, ob er vllt schon verheiratet ist oder sogar Kinder hat. Bei mir wars reine Neugierde. als ich das dann alles wusste, habe ich auch keinen Kontakt mehr zu ihm gehalten, finde da jetzt nicht verwerfliches dran.

Ja!
Genauso sehe ich das auch, man interessiert sich ja schließlich auch dafür was die freunde von damals aus der schule oder sogar grundschule machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 22:02
In Antwort auf tex_12720459

Keine gute Idee
Ich würde das nicht machen. Allein schon aus Respekt vor einem evtl. neuen Partner von dir oder ihm. Wie würden die sich fühlen, wenn plötzlich der/die Ex sich meldet?

Fände ich komisch.

Hmm..
Daran hatte ich nicht gedacht. Er ist momentan tatsächlich in einer Beziehung und sie könnte vielleicht nicht so gut aufnehmen wenn seine ex sich plötzlich meldet :/
Obwohl er, als wir zusammen waren, auch mit einer ex noch kontakt hatte.
Aber ich weiß ja nicht wie sich die lage so entwickelt hat und werde es dann wohl doch lassen. Ein potentielles drama nehme ich dafür nicht in kauf
Vielen Dank für deine Antwort! Hat mir mal eine ganz andere seite gezeigt und mir sehr weitergeholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 22:02
In Antwort auf justonequestion22

Also..
Damals fanden wir es beide am besten erstmal etwas abstand zu halten und danach hat es (bei mir jedenfalls) der stolz nicht zugelassen mich als erste zu melden und irgendwann ist es dann wohl auch in Vergessenheit geraten

Ups, ja, das kenne ich auch
Dann finde über Freunde heraus, wie seine Lebensituation derzeit ist und wenn es passt, dann melde DIch bei ihm.
Denk Dir irgendweine Ausrede aus, warum Du Dich meldest, "habe an Dich gedacht, weil Blablahblah" oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 22:09
In Antwort auf dummschnack4

Ups, ja, das kenne ich auch
Dann finde über Freunde heraus, wie seine Lebensituation derzeit ist und wenn es passt, dann melde DIch bei ihm.
Denk Dir irgendweine Ausrede aus, warum Du Dich meldest, "habe an Dich gedacht, weil Blablahblah" oder so.

...
Er ist im Moment in einer Beziehung und wie tirionlannister es weiter unten schon angesprochen hatte, ist das wohl micht die beste zeit für einen kontakt mit der ex, was ich auch nachvollziehen kann desshalb hat sich die sache erstmal erledigt. Möchte da ungern in irgendeiner weise dazwischenfunken :S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2015 um 9:08
In Antwort auf justonequestion22

...
Er ist im Moment in einer Beziehung und wie tirionlannister es weiter unten schon angesprochen hatte, ist das wohl micht die beste zeit für einen kontakt mit der ex, was ich auch nachvollziehen kann desshalb hat sich die sache erstmal erledigt. Möchte da ungern in irgendeiner weise dazwischenfunken :S

Klingt vernünftig
Vielleicht lauft Ihr Euch ja irgendwann mal durch Zufall über den Weg. Die Welt ist klein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2015 um 17:09

Die Gedanken sind frei
Und natürlich aus den Augen aus dem Sinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2015 um 19:10
In Antwort auf justonequestion22

Ja!
Genauso sehe ich das auch, man interessiert sich ja schließlich auch dafür was die freunde von damals aus der schule oder sogar grundschule machen


Grundschul-Mitschüler interessieren mich weniger, aber gab mal eine sehr gute HIMYM-Folge dazu: dass nach einer Beziehung immer einer gewinnt und zwar der, der schneller wieder glücklich in einer neuen Beziehung ist. Wenn dann der Ex fett geworden ist und die letzten 3 Jahre keine neue mehr hatte, nun auf die 30 zugeht und immer noch allein ist, ist das schon ein gutes Gefühl. Ja, es ist mega kindisch, aber wenn man fies verlassen wird, wünscht man dem Ex nicht immer nur das beste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2015 um 10:00


Also jenachdem welcher Ex es wäre fände ich es ok bis nett. Wenn es ihm nicht gefällt wird er es schon sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche w zum normalen chatten
Von: hoa_12664873
neu
31. Oktober 2015 um 7:46
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook