Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sich als Mann rar machen - wie?

Sich als Mann rar machen - wie?

21. Juni 2012 um 23:05

Hallo zusammen,

diese Frage wurde teilweise hier schon diskutiert, jedoch aus der anderen Perspektive..

ich wollte in die Runde fragen, was ihr davon haltet: Wie kann man sich als Mann rar machen?

Ich meine nun nicht Teenager-Spielchen, eher subtilere, nicht so auffällige Dinge, die einen Mann in einer Beziehung wieder anziehend machen.

Hintergrund: Ich (Mitte 20) bin mit einem sehr netten Mädel nun 1 Jahr zusammen, zur Zeit auf Fernbeziehung aufgrund des Berufs und haben eine wunderbare Zeit miteinander. ich mache vieles für sie, trage sie auf Händen, wobei ich sehe, dass es uns beiden zwar gut tut, jedoch sie nun viele Dinge als selbstverständlich ansieht. Das führte auch hin und wieder zu Streit.

Irgendwie will ich mehr "Pepp" in die Beziehung bringen, mich interessant machen, damit sie wieder sieht, was ich in der Beziehung mache. Jedoch eher wie oben erwähnt ohne verletzende Spielchen.

Ich würde mich über Euren Rat freuen.
Reiner

Mehr lesen

22. Juni 2012 um 0:42

Nach einem Jahr kein Pepp mehr?

... ob Du das mit "rar machen" hin bekommst... glaube ich eher nicht. Wie Du schreibst habt Ihr eine Fernbeziehung... Du BIST also schon rar. Und das gegenseitig.

Du trägst sie auf Händen... bist Du sicher dass sie getragen werden will? Worüber streitet ihr denn?

Was sie bzw. warum sie Männer interessant findet musst Du schon bei ihr persönlich herausfinden, das solltest Du nach einem Jahr Beziehung eigentlich wissen... oder hast Du sie getragen und Dich nicht für sie interessiert?

Es geht ganz und gar nicht darum immer nett zu sein und 100% Harmonie in einer Partnerschaft zu haben, das geht sowieso nicht.

Bleib Du, ein eigenständiger Mensch und Mann, indiviiduell, überraschend. Lass Dich nicht einlullen und eine Portion "Frechsdachs mit Humor" ist meistens gut. Halte sie mit Humor auf dem Grad, an dem sie nicht weiß ob sie lachen oder weinen soll...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 1:21
In Antwort auf ford_12830113

Nach einem Jahr kein Pepp mehr?

... ob Du das mit "rar machen" hin bekommst... glaube ich eher nicht. Wie Du schreibst habt Ihr eine Fernbeziehung... Du BIST also schon rar. Und das gegenseitig.

Du trägst sie auf Händen... bist Du sicher dass sie getragen werden will? Worüber streitet ihr denn?

Was sie bzw. warum sie Männer interessant findet musst Du schon bei ihr persönlich herausfinden, das solltest Du nach einem Jahr Beziehung eigentlich wissen... oder hast Du sie getragen und Dich nicht für sie interessiert?

Es geht ganz und gar nicht darum immer nett zu sein und 100% Harmonie in einer Partnerschaft zu haben, das geht sowieso nicht.

Bleib Du, ein eigenständiger Mensch und Mann, indiviiduell, überraschend. Lass Dich nicht einlullen und eine Portion "Frechsdachs mit Humor" ist meistens gut. Halte sie mit Humor auf dem Grad, an dem sie nicht weiß ob sie lachen oder weinen soll...

Gut gesagt
Das coolste war die richtige Portion Frechdachs lol . Gut gesagt wirklich . Kann mir bei Pflichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 1:30
In Antwort auf thales_12753138

Gut gesagt
Das coolste war die richtige Portion Frechdachs lol . Gut gesagt wirklich . Kann mir bei Pflichten

Fällt mir grad noch ein...

... in dem Moment in dem sie glaubt, Dich zu kennen, hast Du verloren...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 8:01

.
ja der Streit ging öfters von mir aus, weil ich mich ab und zu ärgerte, dass ich viel in die Beziehung einbringe und kaum Resonanz zurückkommt. Das hat sich die letzte Zeit gebessert und von ihr kam ab und zu eine schöne kleine Überraschung.

Ich denke Kontakt in unserer Fernbeziehung ist wichtig und essentiell, wenn man sich schon nicht sieht. Denke aber vielleicht sollte ich den leicht reduzieren und etwas weniger "Überraschungen" bringen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 10:07

Pubertär

"ich mache vieles für sie, trage sie auf Händen, wobei ich sehe, dass es uns beiden zwar gut tut, jedoch sie nun viele Dinge als selbstverständlich ansieht. Das führte auch hin und wieder zu Streit."
ich weiss jetzt wohl nicht wie es zu den streits kommt. aber wenn der streit wg vermeintlich mangelnder dankbarkeit von ihr kommt, dann halte ich das für pubertär.

kerl, wenn du was für sie machst dann sollte das von herzen kommen. ohne erwartung.

pepp ? das leben ist keine zirkusvorstellung ! entweder passt die beziehung, so wie sie ist. oder sie passt nicht.
wenn dir etwas von ihr fehlt dann sag ihr das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 10:35

Hi
ich kann nur von mir ausgehen: In dem Moment, in dem sich ein Freund bzw. ein Mann IN einer (meiner) Beziehung bei mir rar machen würde, in dem Moment bin ich weg. Denn dass interpretiere ich als fehlendes Interesse. Und ganz gleich ob es dann wirklich fehlendes Interesse oder Spielchen sind - Lust auf eine Beziehung hätte ich in beiden Fällen nicht mehr.

Gestalte dein Leben selbständig! Gehe deinen Hobbys nach (ich finde ja immer man sollte auch ein Hobby alleine für sich haben, ohne den Partner). Treffe Freunde und mach auch mal Männerabende ohne deine Freundin. Dass ist dann genug "rar machen". Wenn du einfach dein Leben weiterhin lebst und dich nicht von deiner Freundin abhängig machst. Selbständig bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 10:36

Mach das nicht!
Bitte mach dich nicht "rar"! Das kann leicht falsch verstanden und als Desinteresse aufgefasst werden. Finde andere Möglichkeiten wieder Pepp in die Beziehung zu bringen.

Ich habe grade den Fall: ein Mann zieht sich zurück und ich muss damit umgehen. Offenbar hat er kein Interesse - wenn doch, ist er sehr sehr dumm, denn ich gehe nun....und leide.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 10:38
In Antwort auf aisha_12774578

Hi
ich kann nur von mir ausgehen: In dem Moment, in dem sich ein Freund bzw. ein Mann IN einer (meiner) Beziehung bei mir rar machen würde, in dem Moment bin ich weg. Denn dass interpretiere ich als fehlendes Interesse. Und ganz gleich ob es dann wirklich fehlendes Interesse oder Spielchen sind - Lust auf eine Beziehung hätte ich in beiden Fällen nicht mehr.

Gestalte dein Leben selbständig! Gehe deinen Hobbys nach (ich finde ja immer man sollte auch ein Hobby alleine für sich haben, ohne den Partner). Treffe Freunde und mach auch mal Männerabende ohne deine Freundin. Dass ist dann genug "rar machen". Wenn du einfach dein Leben weiterhin lebst und dich nicht von deiner Freundin abhängig machst. Selbständig bleiben.

Oh
stimmt... Ich habe weiter unten gelesen, dass ihr in einer Fernbeziehung seit. Äh wie soll man sich denn "noch (mehr) rarer" machen? Oder habt ihr jeden Tag mehrmals (durch SMS, Telefonate etc.) Kontakt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 13:32
In Antwort auf ford_12830113

Fällt mir grad noch ein...

... in dem Moment in dem sie glaubt, Dich zu kennen, hast Du verloren...


>>>... in dem Moment in dem sie glaubt, Dich zu kennen, hast Du verloren...

@singlecoach - da kann man für dich ja nur hoffen, du musst mit dem Schmarren nicht deine Brötchen verdienen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 13:54
In Antwort auf vienne_12304065


>>>... in dem Moment in dem sie glaubt, Dich zu kennen, hast Du verloren...

@singlecoach - da kann man für dich ja nur hoffen, du musst mit dem Schmarren nicht deine Brötchen verdienen


*give me a five*
aber wer hat auch schon einen lovecoach verklagt, weil der blödsinn geraten hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 14:01
In Antwort auf mai_11959300


*give me a five*
aber wer hat auch schon einen lovecoach verklagt, weil der blödsinn geraten hat?

Ach Leute...

wenn ihr wüsstet oder auch nur ahnen würdet was wirklicher Blödsinn ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen