Home / Forum / Liebe & Beziehung / She's so high.. high above me, she's lovely.

She's so high.. high above me, she's lovely.

26. Mai 2013 um 9:42 Letzte Antwort: 27. Mai 2013 um 9:12

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe, ich bin hier richtig.. hab mich extra wegen meinem Problemchen hier angemeldet und hoffe auf Beistand.

Mein Problem ist 1.70 groß, schlank, brünett und fungiert als meine Fahrlehrerin. Eigentlich ist sie ja kein Problem, im Gegenteil, aber die Tatsache, dass ich mich unsterblich in sie verliebt habe, ist definitiv eins..
Ich (w/18) verliebe mich sehr selten, aber wenn, dann katapultiert es mich immer in sämtliche Parallelwelten. Leider.
Ich bin mir schon lange über meine Bisexualität bewusst, also experimentieren will frau in diesem Falle nicht.
Ich kenne sie jetzt seit zwei Wochen und es hat mich bereits das erste Mal, als ich sie durch die Tür kommen sah, getroffen wie der Blitz. Ich weiß weder irgendwas über ihren Familienstand, noch über ihr Alter, weiß aber u.a dass sie sehr tolerant ist, auch was Homosexualität angeht.
Ich schätze sie auf ca. 35 und ledig, da sie noch nie einen Freund erwähnt hat und wir unter den Fahrstunden sehr viel über privates reden. Eigentlich erzählt eher sie, ich agiere mehr als Zuhörer. Ausserhalb haben wir allerdings kaum Kontakt.
Als Aussenstehender würde ich auch sagen "Schwachsinn, Fahrlehrerin, Altersunterschied, aus dem Kopf schlagen und fertig" - ne, funktioniert aber nicht. Das letzte und gleichzeitig erste mal, als ich mich derart verloren habe, hat es auch 3 Jahre gedauert, bis ich wirklich darüber hinweg war.
Mich stört weder die Tatsache, dass es momentan ein Schüler-Lehrer ähnliches Verhältnis ist, noch der Altersunterschied. Viel mehr macht mir ihre Unerreichbarkeit Sorgen.. sie hat einen riesen Freundeskreis, ist unglaublich beliebt und bekannt und weiß genau, wie sie auf andere wirkt. Das gibt einem das Gefühl, absolut chancenlos zu sein.. sicherlich bin ich das auch.

Ich weiß nicht, ob sie ähnlich fühlt wie ich.. dass sie mich sehr mag, ist ohne Zweifel, aber wahrscheinlich bin ich trotzdem nur eine Fahrschülerin von vielen.
Warum sollte sie sich für mich interessieren..

Mir schwirren ständig diese Fragen durch den Kopf - soll ichs ihr sagen? Lacht sie mich dann aus? Sucht sie dann einen anderen Fahrlehrer für mich? (Wäre eine Katastrophe, sie kennt mich beim Fahren inzwischen in und auswendig).. Schaff ichs durch diese Zeit, ohne ihr was zu sagen?
Ich bin verzweifelt. Das macht sich auch beim Fahren bemerkbar.
Ich glaube nicht, dass ich diese Anspannung noch lange aushalte.. dieses Gefühl, neben dieser einen Person zu sitzen, die einem total den Kopf verdreht, und zu wissen, dass ich sie wahrscheinlich nie näher kennenlernen darf, ist grausam und niederschmetternd.
Dieses Wochenende verbringe ich à la Bridget Jones mit Eis, Schokolade und DVD's im Bett.

Für alle, die jetzt so fleißig zu Ende gelesen haben:
Wenn jemand einen Rat oder einfach nur nette Worte für mich hat, wäre ich mehr als dankbar!

Mehr lesen

26. Mai 2013 um 9:46

Hallo
Überstürze bloß nichts.. versuch doch erst mal raus zu kriegen ob sie vergeben ist oder so

"Ich bin 1.70cm schlank brünett" verstehe nicht genau was das mit deinem Problem zu tun hat?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2013 um 9:47
In Antwort auf yonca_12376069

Hallo
Überstürze bloß nichts.. versuch doch erst mal raus zu kriegen ob sie vergeben ist oder so

"Ich bin 1.70cm schlank brünett" verstehe nicht genau was das mit deinem Problem zu tun hat?!

Die Fahrlehrerin
ist 1,70 groß usw. nicht die TE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2013 um 10:03

Lach
Sorry habe es falsch verstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2013 um 10:16
In Antwort auf yonca_12376069

Lach
Sorry habe es falsch verstanden

Das..
..dachte ich mir schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2013 um 10:18
In Antwort auf yonca_12376069

Hallo
Überstürze bloß nichts.. versuch doch erst mal raus zu kriegen ob sie vergeben ist oder so

"Ich bin 1.70cm schlank brünett" verstehe nicht genau was das mit deinem Problem zu tun hat?!

Hi
Wie gesagt, ich denke sie ist alleinstehend. Ich gehe eh nicht davon aus, dass eine Beziehung in Frage käme, ich weiß nur nicht ob ich ihr alles gestehen soll oder nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2013 um 9:12

Hallo
Sag es ihr!
Aber mach es nach der bestandenen Prüfung. Sie wird da ja sicherlich dabei sein. Sag ihr, dass es dir super gefallen hat, dass du dich immer sehr wohl gefühlt hast usw... da kannst du dich langsam vor tasten und auf ihre Reaktionen achten. Als Danke Schön möchtest du sie halt einladen, das ist doch die perfekte Chance. Setz dir das als Ziel: Erst nach bestandener Prüfung darf ich sie ansprechen!
Das motiviert dich zusätzlich dich auf die Prüfung zu konzentrieren.
Und wenn sie eher abgeneigt ist, dann musst du sie ja nicht wieder sehen. Du kannst nichts verlieren.

Mach dir auf alle Fälle einen Plan, versuch das emotionale Problem für dich einzuordnen, zu kategorisieren. Das hilft mir immer sehr und ich kann mich danach besser auf das Wichtige konzentrieren, denn das Wichtigste für dich ist meiner Meinung nach diese Prüfung zu bestehen.

LG Thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Erstes "Ich liebe dich" - Gibt es einen richtigen Zeitpunkt?
Von: yuliya_12867949
neu
|
27. Mai 2013 um 1:02
Teste die neusten Trends!
experts-club