Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sexvideos von Exfreundinnen

Sexvideos von Exfreundinnen

17. Juli 2016 um 2:46

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß echt nicht wo ich anfangen soll...ich bin 31 und mein Freund 36 Ich bin nun seit 1/2 Jahr mit meinem Freund zusammen und bisher sehr glücklich. Ich weiß nicht was mich da heute geritten hat, aber sein Laptop war noch an und ich hatte das dringende Bedrüfnis seine Bilder/Videos durchzuschauen.
Erst habe ich nichts gefunden...doch dann fand ich Ordner mit Frauennamen...als ich diese öffnete wurde mir nach und nach schlecht...
Mein Freund hat Sexvideos mit seinen Exfreundinnen gedreht. Ich habe 3 verschiedene Videos gesehen...von 2014 und ganz aktuell von Oktober 2015... Im November haben wir uns kennengelernt...
Ich habe so heulen müssen, als ich das sah. Während dessen fragte ich mich selbst, warum ich mir das antue. Aber ich musste sehen was da passiert. Er ist ganz genauso mit ihnen umgegangen wie wenn er mit mir schläft, das zu sehen war so schmerzhaft. Vor allem mit der Tatsache, dass wir seit Dezember zusammen sind und er sich im Januar einen neuen Laptop gekauft hat... D.h. er hat die Videos neu installiert, als wir bereits ein Paar waren.
Mich macht es so wahnsinnig, die Vorstellung das er das mit denen gemacht hat im Bett was er mit mir macht. Das er genauso mit ihnen redet wie mit mir, ihnen die gleichen Dinge sagt... Es ist gleichzeitig so abstoßend. Zur Person meines Freundes muss ich sagen, dass er am Anfang der Beziehung sehr eifersüchtig auf meinen Exfreund war. Er sagte mir, da meine Beziehung damals nicht so lange her war, hat er ständig im Kopf wie ich mit meinem Exfreund im Bett schlafe, er wollte auch eine neue Matratze, da er sich nicht auf ein Bett legen möchte, wo ich mit jemanden anderen Sex hatte. Und was sehe ich in seinen Videos. Das Bett mit der gleichen Bettwäsche in dem ich schon geschlafen habe und er mir sagte, dass da noch nie eine Dame geschlafen hat.
Ich bin so geschockt, dass ich erstmal nicht daran denken kann mit ihm ohne diese Gedanken schlafen kann.
Leute was soll ich bloß tun? Findet ihr mein Verhalten übertrieben? Soll ich ihn darauf ansprechen? Oder soll ich es einfach irgendwie aus meinem Kopf löschen und es als Vergangenheit abstempeln? Aber warum hat er dann diese Videos behalten und warum hat er sie auf seinem neuen Laptop. Er hat mir mal gesagt, wie schlimm er es bei seinen Exfreundinnen fand, wenn sie noch Gegenstände oder gar Fotos von den Expartnern hatten...und war macht er bitte? Er hat gleich Nacktfotos und mehrere Pornos von denen... Ich fühle mich so schlecht, weil ich ihm nachspioniert habe, aber anscheinend war es ja berechtigt....

Mehr lesen

28. Juli 2016 um 13:38


Hallihallo,

oje, die Sache ist ja ziemlich blöd gelaufen.

Ich hatte erst am WE ein ähnliches Dilemma...nur dass ich nicht geschnüffelt habe, sondern mir seine Tochter die Fotos unter die Nase gehalten hat. Sie hat sie wohl am Tablet gefunden und logo, iwann musste die die Sache mal loswerden.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich hab dann mit ihm darüber gesprochen. Er meinte, er könne sich gar nicht mehr an die Bilder erinnern, seien schon lange drauf. Ich hatte natürlich Kopfkino pur...der Kampf zwischen Vernunft, Eifersucht und natürlich dem eigenen Selbstwert bzw. Ego.
Ich dachte mir auch, wow, weiß gar nicht, ob ich jemals wieder entspannten Sex mit dem machen kann. Ein paar Tage drauf, er hat sichtlich unter der Situation gelitten, da ich die Sache noch nicht verdaut hatte, führte das eine zum andern. Wir hatten, ich sags mal mit Verlaub, ziemlich versauten Sex und es stellte sich heraus, dass ich mich bzw. er sich grundlos zurückgehalten haben, weil jeder vom andren dachte, das wäre nix für den Partner.

Hast du die Sache schon ansprechen können? Leichter wird dir erst dann werden, wenn ihr darüber gesprochen hat und er Stellung beziehen kann.

Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2016 um 1:03

...
Das wichtigste ist , hat er auch die SexVideos mit dir aufgenommen? Solche leute haben bestimmt verstecke kamera irgendwo in Raum.
Ausserdem wenn man die Videos aufgenommen hat, behalt er die Videos für die zukunft. Damit man onanieren kann , falls er braucht. Oder man kann die videos an die Freunden zeigen. Guck alter ich habe so ....ickt. Tut mir leid aber das ist die Wahrheit. Das Schlimmste ist , wenn man die videos in internet einstelle, oder bedroht die Freundin für weiteren sex mit die andere. Einfach finger weg, sucht ein andere..
Ein sprichtwort :
Wenn man lügt ein mal, definitiv lügt er wieder.

Sorry für die schlechte deutsch.

Mit freundlichen Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2016 um 2:44

..
bist du noch mit ihm zusammen? er ist total ekelig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 23:37

Ich finde da nichts schlimmes dran.
Er hatte Sex mit anderen Frauen, vor eurer Beziehung. Ist normal.

Er nimmt gerne Videos auf. Finde ich auch nicht schlimm.

Warum sollte er sie löschen, gehören doch zu seinem Leben!

Natürlich waren sie nicht für dich gedacht! Also ist sein einziger Fehler, dass er sie nicht verschlüsselt abgelegt hat.

Ich empfehle VeraCrypt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fernbeziehung - Liebeskummer
Von: finola_11980749
neu
25. August 2016 um 19:14
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club