Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sexuelle wünsche und fantasien des partners!

Sexuelle wünsche und fantasien des partners!

9. Februar 2011 um 21:47 Letzte Antwort: 11. Februar 2011 um 16:34

kennt ihr die geheimen sexuellen wünsche eures partners?ich meine,viele männer haben träume, die sie ihrer frau selten mitteilen,weil sie davon ausgehen,frau würde mann deswegen verurteilen (manchmal sind sie etwas exotisch).wenn ihr aber die wünsche kennt, könnt ihr alle erfüllen?und wenn nicht,wie ist das,kann man damit leben,diese wünsche nie erfüllt zu bekommen, oder holt man sich die erfüllung irgendwann woanders. kann man damit leben, zu wissen, dass mann sich die erfüllung woanders holt (hu..,oder affaire).wie geht ihr mit solchen sachen um?!?!
bin sehr gespannt auf eure reaktionen!

Mehr lesen

9. Februar 2011 um 21:49

Hä???
Wenn diese sexuellen Wünsche doch geheim sind, wie soll ich sie dann kennen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2011 um 22:25
In Antwort auf lelia_12319084

Hä???
Wenn diese sexuellen Wünsche doch geheim sind, wie soll ich sie dann kennen?

-
ich meine, viele haben doch irgendwelche fantasien, bei denen man angst hat, diese den partner zu erzählen.wenn ers nun doch tut, wie damit umgehen, manche kann man erfüllen, ander vielleicht nicht, werden diese wünsche irgendwann zum problem, wenn sie nicht erfüllt werden?versucht man sie zwangsläufig irgendwann woanders zu erfüllen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2011 um 22:28
In Antwort auf tuyet_12110994

-
ich meine, viele haben doch irgendwelche fantasien, bei denen man angst hat, diese den partner zu erzählen.wenn ers nun doch tut, wie damit umgehen, manche kann man erfüllen, ander vielleicht nicht, werden diese wünsche irgendwann zum problem, wenn sie nicht erfüllt werden?versucht man sie zwangsläufig irgendwann woanders zu erfüllen?

Keine Ahnung
Ich selber habe solche Wünsche nicht und kann das im Bezug auf mich nicht beurteilen...und von meinem Partner weiß ich nur, dass er gern einen 3er hätte, aber wenn ich da nicht mitziehe...dann müsste er sich ja 2 andere Frauen für suchen und sowas würde er nicht tun Daher liegt es, zumindest innerhalb dieser Beziehung an mir

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2011 um 22:39

Gute Idee...
aber manche Fantasien und Wünsche sind für einen selbst so absurd, dass man nie auf die Idee kommen würde diese auszuprobieren

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2011 um 22:47
In Antwort auf lelia_12319084

Keine Ahnung
Ich selber habe solche Wünsche nicht und kann das im Bezug auf mich nicht beurteilen...und von meinem Partner weiß ich nur, dass er gern einen 3er hätte, aber wenn ich da nicht mitziehe...dann müsste er sich ja 2 andere Frauen für suchen und sowas würde er nicht tun Daher liegt es, zumindest innerhalb dieser Beziehung an mir

-
denk mir so, was ist wenn der träum von einem dreier so stark wird, dass ers einfach macht. ich denke mir, sexuelle wünsche kann man sicher in einen gewissen grad in einer beziehung erfüllen,manche aber vielleicht nicht,wenn der traum aber so groß wird,dann steht man vor der entscheidung,die beziehung,oder die erfüllung des traums.wie zb mit dem dreier,wenn dein freund überlegen würde, falls du nicht auf seinen wünsch eingehen kannst, sich zu trennen,würdest du dich dann doch dazu hinreißen lassen, es zu machen,immerhin könntest du es dir ja vorstellen (es geht sich dabei ja nicht um dinge die man nicht erfüllen könnte, sondern im augenblick nicht erfüllern mag,weil man denkt es muß nicht unbedingt sein,es geht auch so)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2011 um 22:49
In Antwort auf lelia_12319084

Gute Idee...
aber manche Fantasien und Wünsche sind für einen selbst so absurd, dass man nie auf die Idee kommen würde diese auszuprobieren

-
er dachte auch seine fantasien wären absurd,bis wir mal drüber gesprochen haben und wir festgestellt haben, dass man das eine oder andere sicher mal ausprobieren kann.aber was ist mit den dingen die ich mir nicht so richtig vorstellen kann,wie zb einen dreier

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2011 um 22:52

-
ich weiß nicht,sicher hast du da recht.denke mir aber das sex in einer beziehung sehr wichtig ist.viele viele paare machen nur das "übliche" und keiner traut sich darüber zu sprechen, was man noch zu machen könnte.es kann das sexleben sicher auch bereichern intime detaills zu äußern, worauf man steht. bei allen anderen dingen gib ich dir sicher recht,man sollte tatsächlich besser nicht alles über den andern wissen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2011 um 22:55
In Antwort auf tuyet_12110994

-
ich weiß nicht,sicher hast du da recht.denke mir aber das sex in einer beziehung sehr wichtig ist.viele viele paare machen nur das "übliche" und keiner traut sich darüber zu sprechen, was man noch zu machen könnte.es kann das sexleben sicher auch bereichern intime detaills zu äußern, worauf man steht. bei allen anderen dingen gib ich dir sicher recht,man sollte tatsächlich besser nicht alles über den andern wissen

Das kann sehr gut stimmen...
aber ich zum Beispiel mag diese üblichen und bekannten sexuellen Dinge...das ist wie mit Essen: Meeresfrüchte gelten als Delikatesse, aber schmecken tuts mir garnicht, da ess ich lieber Kartoffeln und Quark

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2011 um 23:24
In Antwort auf lelia_12319084

Das kann sehr gut stimmen...
aber ich zum Beispiel mag diese üblichen und bekannten sexuellen Dinge...das ist wie mit Essen: Meeresfrüchte gelten als Delikatesse, aber schmecken tuts mir garnicht, da ess ich lieber Kartoffeln und Quark

-
seh ich auch so!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2011 um 23:26

Mach für heut mal schluß
vielen lieben dank für eure guten tipps.muß jetzt aber leider füßr heut schluß machen,morgen klingelt der wcker frühmeld mich aber gern morgen noch mal,hat spaß gemacht, mich mit euch auszutauschen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2011 um 16:14

-
vertrauen und vorallem viel mut gehört dazu,klar wir haben zum teil drüber gesprochen,aber genau das macht mir ja auch angst,was ich da gehört hab.manchmal ist es tatsächlich besser nicht alles zu wissen,man hat dann einfach keine ruhige min mehr,alles mögliche geht einem durch den kopf!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2011 um 16:34
In Antwort auf tuyet_12110994

-
ich meine, viele haben doch irgendwelche fantasien, bei denen man angst hat, diese den partner zu erzählen.wenn ers nun doch tut, wie damit umgehen, manche kann man erfüllen, ander vielleicht nicht, werden diese wünsche irgendwann zum problem, wenn sie nicht erfüllt werden?versucht man sie zwangsläufig irgendwann woanders zu erfüllen?

...
Ich bin nicht der Meinung, dass man jede Fantasie, die man hat, erfüllen muss oder überhaupt will.

Manche Dinge sind in der Realität ohnehin nicht so, wie man sie sich vorstellt, manche Dinge kann man vielleicht nicht mit seinem Selbstbild vereinbaren, manche Dinge sind vielleicht biologisch gar nicht möglich... das kommt darauf an.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram