Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sexuelle Phantasien..

Sexuelle Phantasien..

12. Januar 2005 um 17:20

Meine Frau und ich (beide Ende 40) sind immer noch sexuell sehr aktiv. Mehrmals in der Woche haben wir 2 bis 3-mal Sex. Hierbei leben wir in Gedanken die unterschiedlichsten sexuellen Spielarten aus! Sex zu dritt usw.. Dies spricht uns total an und macht uns schier unersättlich. Mittlerweile sind wir soweit, dass wir uns wünschen dass (real) ein dritter Mann dabei wäre. Mit diesem wollte ich dann -in einer Sandwich-Position- (beide vaginal) mit meiner Frau verkehren. Angeblich will dies meine Frau auch. Der Betreffende müsste ihr nur sypathisch sein! Ich denke es wird bei Phantasien bleiben, weil wir letztlich den passenden Partner (Sympathie) für solche gemeinsame Spielchen nicht finden werden. Wäre dies eine Gefahr????
Hat jemand ebensolche Phantasien?
Bitte nur ernst gemeinte Antworten...

Mehr lesen

12. Januar 2005 um 17:43

???
Gefahr? Fuer was oder wen denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2005 um 19:59

Mehrmals 2-3 mal
ist doch klasse, mehrmals 2-3 mal pro Woche! Aber ich mein, irgendwann muss man / frau ja auch noch arbeiten gehen.Wird ein Zeitproblem geben, wenn das noch intensiviert wird. Oder?
Wäre es eine Gefahr jemanden zu finden oder wär es eine Gefahr, keinen zu finden?, und dann bleibts bei den 9 -12 mal pro Woche. Sorry, habs nicht gerafft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2005 um 22:39
In Antwort auf nhung_12915895

Mehrmals 2-3 mal
ist doch klasse, mehrmals 2-3 mal pro Woche! Aber ich mein, irgendwann muss man / frau ja auch noch arbeiten gehen.Wird ein Zeitproblem geben, wenn das noch intensiviert wird. Oder?
Wäre es eine Gefahr jemanden zu finden oder wär es eine Gefahr, keinen zu finden?, und dann bleibts bei den 9 -12 mal pro Woche. Sorry, habs nicht gerafft.

2-3 mal
Also zur Verständigung...ich bin berufstätig habe aber relativ viel Freizeit. An diesen freien Tagen haben wir 2-3 mal Sex. Ein Zeitproblem gab es bislang somit nicht. Die Gefahr sehe ich darin, dass -sofern unsere Phantasien Wirklichkeit werden würden- wir uns hinterher "schlecht" fühlen. Deshalb wollte ich Antworten von Personen/Paaren welche diese Erfahrung/en bereits gemacht haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram