Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sexnachrichten an Ex..

Sexnachrichten an Ex..

30. April um 22:55

Hallo ihr lieben..

Ich bin verzweifelt, bin seit 3,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Vor mir hatte er eine Exfreundin, bei der ich nicht wollte das sie Kontakt haben. Er hat mir stets versichert mir treu zu sein. Ich habe ihm immer gesagt, dass meine grösste Angst ist, verletzt zu werden.... als ich an sein handy ging ( was auch nicht ok ist aber nun gut..) fand ich Nacktbilder. Ich forschte nach und sah, dass er mit seiner Ex 2×mal (einmal vor 2jahren und jetzt) versaute Sexnachrichten schrieben. Wie, baby ich würde dir am liebsten ins gesicht spri**en & ich warte auf dich etc..
bin total enttäuscht. Wie konnte er mir das antun. Und seine ex hat sogar mitgemacht. Sie hatten die vereinbarung das er sie blockt wenn ich bei ihm bin. ( damals keine gem. Wohnung)
Er sagt er bereut es und liebt nur mich und hat sich nicht mit ihr getroffen ..
Doch warum tut das ein mensch der mich dcheinbar liebt..?

Mehr lesen

30. April um 23:30
In Antwort auf user213752

Hallo ihr lieben..

Ich bin verzweifelt, bin seit 3,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Vor mir hatte er eine Exfreundin, bei der ich nicht wollte das sie Kontakt haben. Er hat mir stets versichert mir treu zu sein. Ich habe ihm immer gesagt, dass meine grösste Angst ist, verletzt zu werden.... als ich an sein handy ging ( was auch nicht ok ist aber nun gut..) fand ich Nacktbilder. Ich forschte nach und sah, dass er mit seiner Ex 2×mal (einmal vor 2jahren und jetzt) versaute Sexnachrichten schrieben. Wie, baby ich würde dir am liebsten ins gesicht spri**en & ich warte auf dich etc..
bin total enttäuscht. Wie konnte er mir das antun. Und seine ex hat sogar mitgemacht. Sie hatten die vereinbarung das er sie blockt wenn ich bei ihm bin. ( damals keine gem. Wohnung) 
Er sagt er bereut es und liebt nur mich und hat sich nicht mit ihr getroffen .. 
Doch warum tut das ein mensch der mich dcheinbar liebt..?

>Doch warum tut das ein mensch der mich dcheinbar liebt..?

Weil er dich eben doch nicht genug liebt! Ziehe die Konsequenzen und trenne dich.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April um 23:38
In Antwort auf user213752

Hallo ihr lieben..

Ich bin verzweifelt, bin seit 3,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Vor mir hatte er eine Exfreundin, bei der ich nicht wollte das sie Kontakt haben. Er hat mir stets versichert mir treu zu sein. Ich habe ihm immer gesagt, dass meine grösste Angst ist, verletzt zu werden.... als ich an sein handy ging ( was auch nicht ok ist aber nun gut..) fand ich Nacktbilder. Ich forschte nach und sah, dass er mit seiner Ex 2×mal (einmal vor 2jahren und jetzt) versaute Sexnachrichten schrieben. Wie, baby ich würde dir am liebsten ins gesicht spri**en & ich warte auf dich etc..
bin total enttäuscht. Wie konnte er mir das antun. Und seine ex hat sogar mitgemacht. Sie hatten die vereinbarung das er sie blockt wenn ich bei ihm bin. ( damals keine gem. Wohnung) 
Er sagt er bereut es und liebt nur mich und hat sich nicht mit ihr getroffen .. 
Doch warum tut das ein mensch der mich dcheinbar liebt..?

Warum er das getan hat, kann dir von uns keiner sagen. Was sagt dein Bauchgefühl? Trennen oder doch noch eine Chance geben? Es ist wahnsinnig kränkend, sowas zu erfahren, da bin ich voll bei dir. Fühl dich gedrückt!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April um 23:45

Wir wissen nichts über Eure 3,5 Jahre beziehung, seine Stärken und Schwächen im Bezug auf Dich, nichts über Eure Einstellungen zu Eurem Sexualleben, deswegen wäre es unseriös DIr weitreichende Empfehlungen auszusprechen.
Die beiden haben eine gemeinsame Vergangenheit, es sind verbotene Früchte und das Fleisch kann schwach sein. Betrachte Eure Beziehung gesamtheitlich und wenn nicht alles im Argen liegt, gib ihm die Chance, sich mit Deiner Verletzung auseinandersetzen zu können und zumindest mit Dir klären zu können, ob er eine CHance hätte um Dein Vertrauen hart zu kämpfen

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai um 9:30
In Antwort auf sophos75

Wir wissen nichts über Eure 3,5 Jahre beziehung, seine Stärken und Schwächen im Bezug auf Dich, nichts über Eure Einstellungen zu Eurem Sexualleben, deswegen wäre es unseriös DIr weitreichende Empfehlungen auszusprechen.
Die beiden haben eine gemeinsame Vergangenheit, es sind verbotene Früchte und das Fleisch kann schwach sein. Betrachte Eure Beziehung gesamtheitlich und wenn nicht alles im Argen liegt, gib ihm die Chance, sich mit Deiner Verletzung auseinandersetzen zu können und zumindest mit Dir klären zu können, ob er eine CHance hätte um Dein Vertrauen hart zu kämpfen

Ich habe immer gesagt loyalität ist mir am wichtigsten und das wusste er. Wie hatten ein zufriedenstellendes sexleben und wie jede beziehung seine höhen und tiefen...
ich habe immer wieder gesagt, dass ich angst habe hintergangen zu werswn und das ich seine ex nicht ausstehen kann. Er wusste es genau!
hat mir auch immer versichert, dass er keinen kontakt zu ihr hat... und trotzdem hat er mich mit ihr hintergangen. Das erste mal dauerte es 3 wochen wo er so mit ihr schrieb. Er sagt ich habe ihm die augen geöffnet und es tut ihm so leid. Aber wenn ich das thema anspreche ist er genervt und sagt mir er möchte es jetzt gut sein lassen... mich belastet es jedoch enorm und habe das gefühl seine ex denkt sie habe die macht über unsere beziehung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai um 11:03
In Antwort auf user213752

Ich habe immer gesagt loyalität ist mir am wichtigsten und das wusste er. Wie hatten ein zufriedenstellendes sexleben und wie jede beziehung seine höhen und tiefen...
ich habe immer wieder gesagt, dass ich angst habe hintergangen zu werswn und das ich seine ex nicht ausstehen kann. Er wusste es genau!
hat mir auch immer versichert, dass er keinen kontakt zu ihr hat... und trotzdem hat er mich mit ihr hintergangen. Das erste mal dauerte es 3 wochen wo er so mit ihr schrieb. Er sagt ich habe ihm die augen geöffnet und es tut ihm so leid. Aber wenn ich das thema anspreche ist er genervt und sagt mir er möchte es jetzt gut sein lassen... mich belastet es jedoch enorm und habe das gefühl seine ex denkt sie habe die macht über unsere beziehung

In dem Fall ja, würde ich mich sehr betrogen fühlen und zumindest erstmal für ein paar Tage ausziehen, sofern es möglich ist. :/ um vielleicht einen klaren Kopf zu kriegen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai um 17:56

Sei doch konsequent und ziehe die Reissleine. Aus. Fertig.

Er war einfach scharf auf sie und scheinbar klappte es gut zwischen den beiden, nämlich im Bett.

Alles klar?

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai um 18:11
In Antwort auf user213752

Ich habe immer gesagt loyalität ist mir am wichtigsten und das wusste er. Wie hatten ein zufriedenstellendes sexleben und wie jede beziehung seine höhen und tiefen...
ich habe immer wieder gesagt, dass ich angst habe hintergangen zu werswn und das ich seine ex nicht ausstehen kann. Er wusste es genau!
hat mir auch immer versichert, dass er keinen kontakt zu ihr hat... und trotzdem hat er mich mit ihr hintergangen. Das erste mal dauerte es 3 wochen wo er so mit ihr schrieb. Er sagt ich habe ihm die augen geöffnet und es tut ihm so leid. Aber wenn ich das thema anspreche ist er genervt und sagt mir er möchte es jetzt gut sein lassen... mich belastet es jedoch enorm und habe das gefühl seine ex denkt sie habe die macht über unsere beziehung

Seine Ex hat übrigens nicht die Macht über Eure Beziehung. 

Entweder kannst Du akzeptieren, dass er Schreibaustausch hatte und vielleicht - gehen wir ruhig ein Stück weiter und tiefer in den Schmerz - befriedigten sich dazu beide noch. Vielleicht. Vielleicht war sie einfach Klasse im Bett. Wenn Du verzeihen willst, dann setz Dich damit auseinander, was abging, was bei Dir abgeht, dass Du Selbstzweifel hast, Dein Selbstwert verletzt ist. Dann setz Dich damit vertieft auseinander.

Oder halte fest an Deinen Prinzipien. Er war nicht loyal, Du hast ihm Deine Regeln erklärt und ziehe das auch durch.

Was für Dich stimmt, musst Du selber entscheiden.

Und ja, grundsätzlich ist es durchaus möglich, dass frühere Freundinnen oder Partnerinnen sogar sehr gut waren im Bett! Und immer noch sind. Das sollte Deinen Selbstwert nicht ankratzen! Das ist nüchterne Tatsache.

(Und auch für mich gilt: Es gibt hübschere Männer, Männer die [noch] sexier sind, mit einem noch Grösseren und die [noch] besser sind im Bett als ich. Und jetzt?!? :taquin 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen