Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sexbeziehung verheimlicht mir Frau und kind!

Sexbeziehung verheimlicht mir Frau und kind!

16. August 2017 um 20:06

Hallo ihr Lieben,
seit 2 jahren führe ich eine Sexbeziehung mit einem 15 Jahre älteren Mann. Er hat mir vor einigen monaten gesagt dass er ein kind hat aber mit der mutter des kindes niemals eine beziehung eingehen will und sie sich nur wegen des kindes treffen, sich gut verstehen. Nun habe ich erfahren dass er erzählt hat (einer Bekannten von mir) dass er mit der frau im urlaub war und wohl in einer beziehung ist. So hat meine bekannte es verstanden. Er weiß nicht, dass sie mir das erzählt hat. Sie meinte auch, dass er die beziehung erst vor ein paar monaten eingegangen sei. Das heißt er schläft weiterhin mit mir und geht parallel eine beziehung ein! Warum?? Was soll ich machen? Mit ihm sprechen? Dazu kommt noch, dass ich Gefühle für ihn habe und ihm eine Beziehung vorschlagen möchte, doch ist das der richtige Zeitpunkt?

Mehr lesen

16. August 2017 um 21:09

Die andere Frau war ursprünglich auch eine sexbeziehung. So ist das kind entstanden. Seit ca 3 monaten sollen die beiden wohl in einer beziehung sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 22:51

1.) Warum sollte er seiner Sexbeziehung Rechenschaft schuldig sein?

2.) Du willst doch nicht ernsthaft noch eine richtige Beziehung vorschlagen, jetzt wo du weißt, dass er, ohne mit der Wimper zu zucken, mit einer anderen Frau eine Beziehung eingegangen ist, während er dich fröhlich weiter poppt? Zumal ihr doch längst zusammen gekommen wärd, wenn es in den zwei Jahren auch bei ihm mal gefunkt hätte. Hat es ja wohl aber nicht.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 23:00
In Antwort auf susy2417

Die andere Frau war ursprünglich auch eine sexbeziehung. So ist das kind entstanden. Seit ca 3 monaten sollen die beiden wohl in einer beziehung sein. 

Habt ihr in Eurer Sexbeziehung denn Exklusivität ausgemacht? Wer sich auf so etwas (sorry) bescheuertes, wie eine Sexbeziehung einlässt und 2 Jahre vertut, anstatt sich einen Partner zu suchen, darf doch nicht sauer sein, wenn das Gegenstück so vernünftig ist, parallel die Mrs Perfect zu suchen. Ich verstehe ja, dass es schwer ist zu verarbeiten, dass ich nur zweite Wahl (halt die Sexbeziehung) bin und der Mann sonst nichts von mir, aber von einer anderen will. Aber wer sich auf so einen Schwachsinn wie Sexbeziehungen (also unverbindliches Vöglen) einlässt, sollte dann halt zur nächsten Sexbeziehung weiterziehen und seine Selbstachtung wahren.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 9:22

Also wenn ich so nachdenke ist doch der Unterschied zwischen einer Sexbeziehung und einer "wirklichen" Beziehung der, dass es unverbindlich ist, ohne Verpflichtungen,  mit nur sehr beschränkter Verantwortung, meistens nicht exklusiv und man ist sich keine Rechenschaft schuldig. 
Wo hast du ihm da etwas vorzuwerfen?
Hat er das was zwischen euch vereinbart war - Sex und netter Umgang miteinander, schöne Stunden verbringen- nicht geliefert?
 Und warum beendest du das ganze nicht einfach wenn es dir nicht mehr gefällt?
Kann es sein, dass du dir eigentlich etwas anderes, nämlich eine Beziehung wünscht und einfach nur eifersüchtig auf die andere bist die da augenscheinlich ein Stück weiter ist als du?
 Und was geht dich eigentlich deren Beziehung an?
 Und warum redet ihr nicht einfach darüber? Hast du die Informationen eigentlich aus erster Hand bzw mal von ihm selbst was dazu gehört oder spekulierst du nur rum durch Gewäsch von dritten?
Es hört sich für mich so an als seindas Konzept der Sexbeziehung nichts für dich...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 9:40
In Antwort auf susy2417

Hallo ihr Lieben,
seit 2 jahren führe ich eine Sexbeziehung mit einem 15 Jahre älteren Mann. Er hat mir vor einigen monaten gesagt dass er ein kind hat aber mit der mutter des kindes niemals eine beziehung eingehen will und sie sich nur wegen des kindes treffen, sich gut verstehen. Nun habe ich erfahren dass er erzählt hat (einer Bekannten von mir) dass er mit der frau im urlaub war und wohl in einer beziehung ist. So hat meine bekannte es verstanden. Er weiß nicht, dass sie mir das erzählt hat. Sie meinte auch, dass er die beziehung erst vor ein paar monaten eingegangen sei. Das heißt er schläft weiterhin mit mir und geht parallel eine beziehung ein! Warum?? Was soll ich machen? Mit ihm sprechen? Dazu kommt noch, dass ich Gefühle für ihn habe und ihm eine Beziehung vorschlagen möchte, doch ist das der richtige Zeitpunkt?

"Dazu kommt noch, dass ich Gefühle für ihn habe und ihm eine Beziehung vorschlagen möchte"

Das ist doch des Pudels Kern. Du willst von dem seit 2 Jahren bestehenden Modell "Sexbeziehung" abweichen.
Wenn DU eine Veränderung willst, musst DU es ansprechen.

Warum er es parallel mit euch beiden macht? Weil es schön für ihn ist.
Es scheint ja bei euch im Bett zu passen, sonst würde es nicht schon 2 Jahre gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 9:45
In Antwort auf susy2417

Hallo ihr Lieben,
seit 2 jahren führe ich eine Sexbeziehung mit einem 15 Jahre älteren Mann. Er hat mir vor einigen monaten gesagt dass er ein kind hat aber mit der mutter des kindes niemals eine beziehung eingehen will und sie sich nur wegen des kindes treffen, sich gut verstehen. Nun habe ich erfahren dass er erzählt hat (einer Bekannten von mir) dass er mit der frau im urlaub war und wohl in einer beziehung ist. So hat meine bekannte es verstanden. Er weiß nicht, dass sie mir das erzählt hat. Sie meinte auch, dass er die beziehung erst vor ein paar monaten eingegangen sei. Das heißt er schläft weiterhin mit mir und geht parallel eine beziehung ein! Warum?? Was soll ich machen? Mit ihm sprechen? Dazu kommt noch, dass ich Gefühle für ihn habe und ihm eine Beziehung vorschlagen möchte, doch ist das der richtige Zeitpunkt?

Gibt es jemals den RICHTIGEN Zeitpunkt?
Ziehe das nicht hin wie Kaugummi. Rede mit ihm SOFORT.
Das solltest du dir WERT sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 9:46

Ach ja...

Du überlegst wirklich, eine Beziehung mit jemandem einzugehen, der in einer Beziehung zu sein scheint und seine Freundin mit Dir betrügt?

Dann bist Du wahrscheinlich auch so naiv zu glauben, dass er das bei Dir ja niemals tun würde, wenn ihr eine Beziehung hättet.

Wach mal auf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 16:16
In Antwort auf susy2417

Hallo ihr Lieben,
seit 2 jahren führe ich eine Sexbeziehung mit einem 15 Jahre älteren Mann. Er hat mir vor einigen monaten gesagt dass er ein kind hat aber mit der mutter des kindes niemals eine beziehung eingehen will und sie sich nur wegen des kindes treffen, sich gut verstehen. Nun habe ich erfahren dass er erzählt hat (einer Bekannten von mir) dass er mit der frau im urlaub war und wohl in einer beziehung ist. So hat meine bekannte es verstanden. Er weiß nicht, dass sie mir das erzählt hat. Sie meinte auch, dass er die beziehung erst vor ein paar monaten eingegangen sei. Das heißt er schläft weiterhin mit mir und geht parallel eine beziehung ein! Warum?? Was soll ich machen? Mit ihm sprechen? Dazu kommt noch, dass ich Gefühle für ihn habe und ihm eine Beziehung vorschlagen möchte, doch ist das der richtige Zeitpunkt?

Du bist billiger wie besuche im puff
Lass den lügner.er spielte nur mit deinen hoffnungen und gefühlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein Freund hat Schluss gemacht, weil die Gefühle nicht mehr so stark sind
Von: sunshine24041
neu
17. August 2017 um 13:50
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook