Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sexbeziehung?!

Sexbeziehung?!

5. Juli 2008 um 12:56 Letzte Antwort: 5. Juli 2008 um 19:14

Ich habe mal ne Frage, vor allem an euch Männer, wenn sich hier mal welche verirren sollten.

Ich habe eine sogenannte Sexbeziehung. Dummerweise hab ich mich in ihn verliebt. Wir haben immer sehr viel Spass miteinander, aber die letzte Zeit fängt er vermehrt an mich zu streicheln. Zärtlich zu streicheln. Bleibt manchmal die ganze Nacht über und wir wollen auch eine Woche miteinander verbringen.

Er ist eigentlich immer da, wenn ich ihn brauche und umgekehrt auch.
Wir haben uns darauf geeinigt, dass wir nicht fremd gehen werden. Also sexuell uns treu bleiben. Letztesmal sagte er mir, dass er sich das nur noch mit mir vorstellen kann und gar nicht versteht warum.

Bin mir nicht mehr so sicher, ob das wirklich nur noch eine Sexbeziehung ist. Er möchte sich wegen mir extra eine Woche Urlaub nehmen, obwohl er eben erst Urlaub hatte. Mir sagte er anfangs, er möchte keine Beziehung, weil er versetzt wird und nicht weiß, wohin er kommt. Ob er bei mir in der Nähe bleibt (was eher unwahrscheinlich ist) oder weiter weg muss.

Andererseits wird er richtig gefrustet, wenn wir uns mal länger nicht sehen und zickt dann ganz schön rum. Meint ich würde ihn gar nicht mehr sehen wollen etc. Dabei habe ich das getan, weil ich etwas Abstand gebraucht habe um drüber nach zu denken, wie ich jetzt weiter vorgehen möchte.

Habe bei dem Abstand aber gemerkt, dass ich ihn total vermisse. Nicht nur den Sex sondern ihn...

Wer von euch hat Erfahrungen mit Sexbeziehungen und weiß wie diese normalerweise so aussehen. Es ist für mich meine erste und deswegen bin ich manchmal sehr unsicher, was es denn nun ist, denn manchmal kommt es mir eher vor wie eine Beziehung, vor allem wenn er wieder sagt, dass ich nur ihm gehöre.

LG

Mehr lesen

5. Juli 2008 um 13:01

..hmmm...
...mir geht es ähnlich...

lies mal bitte meins...unter "verlangen und verliebt"...weiss auch net was das ist mit uns....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 13:21
In Antwort auf devika_12086989

..hmmm...
...mir geht es ähnlich...

lies mal bitte meins...unter "verlangen und verliebt"...weiss auch net was das ist mit uns....

Hallo
hmm hört sich echt ähnlich an. Wobei meiner anfangs schon sagte, dass er sich in mich verguckt hat. Wir hatten auch schon so ein Gespräch über Messenger, dass ich mir momentan nur einen Mann an meiner Seite vorstellen könnte. Da meinte er : so? wer ist denn der Glückliche. Ich: Hm. Ich weiß nicht ob er glücklich darüber ist. Er hat dunkle Haare und grüne Augen. Er: Hm, also ich an seiner Stelle wäre absolut glücklich.

Er hat immer so Phasen wo er mit seinen Gefühlen indirekt heraus kommt und dann wieder Phasen wo er sich wieder etwas zurück zieht.

Er fährt zärtlich meine Gesichtskontouren nach und das solange bis ich einschlafe. Er ist noch nie vor mir eingeschlafen und immer wenn ich in der Nacht kurz aufgewacht bin, habe ich in seine offenen Augen geblickt und sie haben dieses Strahlen.

Weiß echt nicht was von halten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 19:14
In Antwort auf gigi_12378158

Hallo
hmm hört sich echt ähnlich an. Wobei meiner anfangs schon sagte, dass er sich in mich verguckt hat. Wir hatten auch schon so ein Gespräch über Messenger, dass ich mir momentan nur einen Mann an meiner Seite vorstellen könnte. Da meinte er : so? wer ist denn der Glückliche. Ich: Hm. Ich weiß nicht ob er glücklich darüber ist. Er hat dunkle Haare und grüne Augen. Er: Hm, also ich an seiner Stelle wäre absolut glücklich.

Er hat immer so Phasen wo er mit seinen Gefühlen indirekt heraus kommt und dann wieder Phasen wo er sich wieder etwas zurück zieht.

Er fährt zärtlich meine Gesichtskontouren nach und das solange bis ich einschlafe. Er ist noch nie vor mir eingeschlafen und immer wenn ich in der Nacht kurz aufgewacht bin, habe ich in seine offenen Augen geblickt und sie haben dieses Strahlen.

Weiß echt nicht was von halten....

Ehm...
... klingt irgendwie gruselig, wenn ich mir das bildlich vorstelle: du wachst egal wann nachts auf und er starrt dich an ...

aber zum thema: ich denke das hat beziehungscharakter was du so schreibst und ich würds klar ansprechen und meine gefühle äußern. scheint ja zumindest so als würd er diese erwiedern...

und mit dem versetzen... also es gibt schlimmeres... anfangs ginge sicher ne fernbeziehung und zur not suchst du dir halt in seiner nähe nen job oder so...

wenn man die liebe gefunden hat, sollte man sie nicht einfach ziehen lassen, sondern festhalten, wenn man meint das es sich lohnt...

gruß
a.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram