Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Sex zum Abschluss??

Letzte Nachricht: 6. Dezember 2005 um 19:41
Y
yu_12378816
06.12.05 um 2:28

Ich hänge nun gut 5 Monate an einem Mann, der mich echt meines Schlafes und meiner Nerven beraubt. Wir hatten 2 mal etwas, viel Stress, viel Streit, beides immer im Wechsel.
Im Laufe der letzten 2 Monate haben wir uns zusammengerissen, "Freunde" geworden und machen oft zusammen Party. Letztes WE hat er mich in der Disko geküßt, mich geknuddelt, kein anderer Kerl hat sich in meine Nähe gewagt. Alle dachten wir wären zusammen...

Naja, soviel dazu. Wir haben nun getextet und telefoniert. Wir wollen beide Sex miteinander haben. Und ich will mit ihm schlafen, mehr als alles andere auf dieser Welt.
Beziehung ist ausgeschlossen. Er will nicht, ich weiß nicht mal ob ich will...

Ich will mit ihm abschließen, ihn vergessen...aber dazu müßte ich erstmal mit ihm schlafen. Nur macht dieser Sack garantiert immer das Gegenteil von dem was ich will!! Er hat gesagt er meldet sich wenn er Zeit dafür hat...
Ich weiß er wird es tun, nur wann?? Wenn ich schon total vergehe nach ihm...

Er wäre nicht der erste mit dem ich quasi mein Abschlußkonzert...kennt ihr das?? Könnt ihr nach dem Sex besser mit jemandem abschließen??

Mehr lesen

K
kittekatt
06.12.05 um 7:21

Sicher ist es leichter, etwas loszulassen....
wenn man genau weiß, was man da überhaupt loslässt.

kann dich da schon verstehen und machne dinge sollten wohl einfach gelebt werden.

kitty

Gefällt mir

E
eframn_12543085
06.12.05 um 7:40

Dumme Idee !
Sorry, aber das ist in meinen Augen echt nich das beste was du tun kannst !

Gefällt mir

Y
yoko_12149675
06.12.05 um 8:37

Nun ja, ich weis nicht..
ob es wirklich das Beste ist, Sex mit ihm zu haben, um abzuschliessen?!!

Ich bin eher der Meinung, dass wenn man mit jemandem Sex hat, sich doch emotional und körperlich mehr an jemanden bindet.. es könnte dir der Abschied von diesem Mann nur erschweren..

Um einen Mann zu vergessen, muss man die körperliche Nähe lassen und auf Distanz gehen..

lg
Arieta

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
K
kaleo_12490902
06.12.05 um 10:17

Wenn Du nicht gerade eine emotionslose Sammlerin bist
da das nicht dein erstes abschlusskonzert ist, ist genau das mein eindruck.
der mann ist nur interessant bis du ihn im bett hattest - dann auf zum nächsten.

manndel

Gefällt mir

A
an0N_1268288099z
06.12.05 um 13:50

Aber
im grunde ust der sex nicht nur das einzige, was du von ihm kriegst, sondern auch das einzige was dich richtig verletzten wird, wenn du wirklich in ihn verliebt bist!

es ist doch so, sagen wir ihr schlaft miteinander und er wird total zärtlich zu dir sein blablabla, du wirst dir denken: "er war so zärtlich, er muss was für mich empfinden!" also die hoffnung wird größer bei dir und am ende leidest du noch mehr und er hat das, was er wollte. njaa kann es sein, dass du dir wirklich erhoffst, er würde es sich anders überlegen, wenn du mit ihm sex haben wirst?

Gefällt mir

Y
yu_12378816
06.12.05 um 19:41

Mm...
ich weiß definitiv dass ich ihn nicht bekomme, erst recht nicht wenn ich mit ihm schlafe. So entwickeln sich Beziehungen einfach nicht, außerdem ist er in der Hinsicht zu konservativ...er würde danach nie!! ne Beziehung mit mir eingehen.
Vorher auch nicht...aus diversen Gründen: mit seinem besten Freund "hatte" ich vor ihm schon was. Das ist aber ewig her, nur Küssen...Aber darum wurde ein riesen Trara gemacht. Sein Freund wollte damals mehr von mir, ich aber nicht und so war er beleidigt als ich dann mit meinem Kerl anbändelte! Er hat Streit zwischen uns gestiftet, es kam zum riesen Zoff zwischen meinem Kerl und mir und wir haben uns Dinge an den Kopf geworfen die mir ansich Grund hätten geben sollen mit diesem Mann nie wieder ein Wort zu wechseln! "Schlampe" gehörte noch zu den harmlosen Sachen...

Er ist danach aber wieder bei mir angekommen, er ist den Schritt auf mich zugegangen und seither läuft es zwischen uns eigentlich ganz gut. Ich habe ihm verziehen, aber sollte er mir gegenüber jemals nur wieder ein bißchen unverschämt werden, ist die Sache für mich gegessen...Leute sagen mir sie hätten soetwas nicht verzeihen können und werfen es mir vor. Ich denke aber es ist meine Sache, ich habe ihm verziehen, es aber nicht vergessen...

Seitdem sind ein paar Monate vergangen und wir haben uns aucg sexuell wieder angenähert. Ich weiß dieser Mann ist mein Verderben. Ich muss mich von ihm lösen. Wenn wir Sex haben und er danach jegliches Interesse an mir verliert. Gut, dann habe ich was ich wollte. Bleiben wir danach Freunde, auch okay. Aber eins weiß ich definitiv: Ich werde keine Affäre daraus machen, eine Nacht und Schluß. Ich kann es nicht. Dieses ewige hin und her zermürbt mich, ich bin fertig mit allem. Und danach werde ich fertig mit ihm sein. Wenn er sich dabei toll fühlt, bitte...dann ist er halt der tolle Stecher und hatte mich...Was er danach von mir denkt ist mir egal. Ich muß für mich abschließen...

Sorry, ist doch länger geworden als beabsichtigt...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige