Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex -wann ist es "richtig"

Sex -wann ist es "richtig"

14. November 2004 um 0:05

Hi ihr, würde heut gern mal Eure Meinung wissen.
oft hört man, dass man am Anfang nicht zu schnell mit jemandem ins Bett steigen sollte, da so vor allem bei den Männern das Interesse schnell schwinden könnte. Ist es so, dass man lieber, obwohl beide grosse Lust aufeinander haben, doch lieber warten sollte. Wie lange? 2 Wochen? 2 Monate?
Wie seht ihr das denn?
LG A.

Mehr lesen

14. November 2004 um 0:08

Also
ich finde, daß man es abhängig machen sollte wie weit man ist und wieviel Vertrauen schon da ist. Ich würde auf jeden Fall davon abraten, mit einem Mann gleich in der ersten Nacht ins Bett zu springen, weil man da als Frau schnell abgestempelt wird und es sich herumspricht. Ist man aber fest mit ihm zusammen und nicht nur auf einen One-Night-Stand aus dann muß man sich nicht zurückhalten und das von einem Datum bzw. festgesetzter Zeit festmachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2004 um 11:36

Warum nicht am Anfang?
Sehe das anders! Warum nicht am Anfang Sex haben,wenn beide Lust drauf haben. Ich bin auch mit meiner Freudin schon einige Jahre liiert und wir sind am ersten Abend ins Bett.




TOM


PS immer diese Klieschees

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2004 um 13:02

Nun ja...
...eine freundin von mir meinte auch 'du musst dich doch intressant machen!' und ich bin trotzdem mit meinem freund am ersten abend ins bett und wir sind schon ein jahr zusammen. ich denke da gibt es eigentlich keine generelle antwort, das musst allein du entscheiden wann du dich so weit fühlst. wenn die fronten geklärt sind, sprich beziehung oder ons, gibt es ja wohl auch nichts zu tuscheln darüber weil du mit deinem freund schläfst und nicht die halbe disco schon daheim hattest also ich denke das sollte jeder selbst entscheiden, wenn du dir sicher bist das er dich nicht verar....t warum denn nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2004 um 13:08
In Antwort auf wesley_12880395

Warum nicht am Anfang?
Sehe das anders! Warum nicht am Anfang Sex haben,wenn beide Lust drauf haben. Ich bin auch mit meiner Freudin schon einige Jahre liiert und wir sind am ersten Abend ins Bett.




TOM


PS immer diese Klieschees

"Klieschees"
..wenn du im Bett so gut bist, wie in der Rechtschreibung..dann gute Nacht. Kauf dir nen Duden und gucke mal wie "glichees" geschrieben wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2004 um 14:22

Keine regeln!
meiner meinung nach gibts es keinerlei richtlinien. sowas ergibt sich einfach von selbst und meiner meinung nach gibt es kein "richtig" oder "falsch".
mit meinem ex-freund hatte ich den ersten sex nach 2 wochen, beim jetzigen schon beim zweiten treffen. und von der bisherigen auswirkung auf die beziehung gibts keinen unterschied!
also am besten auf sein gefühl hören - wenns paßt, dann paßts!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2004 um 16:57

Finde auch - keine Regeln!
Das spürt man, wenn es soweit ist. Wenn da nen Typ ist, der es nur drauf anlegt, Dich flach zu legen und bei Dir ist das auch so, warum dann nicht ran ans Werk. Wenn Du mehr willst, wirst Du Dich mit so nem Typen nicht einlassen. Das tut nur unnötig weh. Wenn richtiges Interesse auf beiden Seiten da ist, wird sich das von selbst ergeben. Aber zwing Dich jetzt nicht, ne gewisse Zeit zu warten. Auf was? Nur weil "man" das tut. Das finde ich albern. Wenn man bereit ist und der andere auch - was gibt es Schöneres?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2004 um 17:37

Du mußt dich selbst prüfen
wen du meinst, er ist der richtige, dann nur zu. Wenn es dann hält ist alles ok.
Sollte dir das aber öfter passieren, dann ist da was faul und du solltest dich zurückhalten.
Was kann es sein?
Du entbrennst zu schnell und jedes mal.
Dann ist es keine Liebe sondern Strohfeuer. Das verglüht zu schnell.
Dann solltest du sogar acht geben, ob du nicht weitergereicht wirst.
Ein Mann willschon recht schnell.Eine Frau muß aber nicht gleich einwilligen. ER kann schon warten. Wenn nicht ist es nicht schade drum.
Ist er der richtige will er dich aber auch immer, selbst wenn es schnell geht.
Ist er ein Filou ist er auch bald wieder weg.

LG

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2004 um 17:47

Stelle die Frage auch etwas anders
In meinen Augen stellt sich hier weniger die Frage, ob ein mögliches Interesse nachlassen könnte, sondern vielmehr ob dein Gegenüber die richtige Ernsthaftigkeit in der Beziehung verfolgt. Je früher zwei Menschen zusammen ins Bett steigen, umso größer ist meist das Risiko, dass es mindestens einer von beiden evtl. nicht auf Dauer ernst meint.

Eine Frage von Vertrauen und Verlässlichkeit.


Liebe Grüße,

Oneforone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen