Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex und liebe ->fühle mich sexuell von jemanden anderen angezogen

Sex und liebe ->fühle mich sexuell von jemanden anderen angezogen

2. Oktober 2005 um 16:50

ich bin in einer beziehung mit einem jungen.eigentlich ist er klasse.hat nen guten schulabschluss,ist anständig,die familie ist total nett...er liebt mich und mit ihm könnte ich mir eine zukunft aufbauen.
aber:
irgendwie fühle ich mich zu jemanden anderen hingezogen,nämlich den besten freund von meinem cousin.
ich weiss nicht was er hat...entweder die ausstrahlung ,sein style oder keine ahnung was.ich habe auch schon mit ihm geknutscht und so und es war "wahnsinn".ich hatte echt so ein gefühl als wäre ich unter strom.wenn wir zusammen sind knistert es.
aber,das problem ist,dass er nicht gerade der perfekte schwiegersohn wäre.er hat seinen schulabschluss total verhauen,ist merhmals vorbestraft und macht noch ab und zu krumme sachen.ichhätte da echt ncoh angst dass er mich irgendwo reinzieht.
ich hatte auch keinen sex mit ihm/nur küssen und petting.
ich weiss auch nciht was ich machen soll.wenn ich mich von meinem freund trenne ,stehe ich dumm da.denn mit meiner "affäre"(ich nenne es einfach mal so) kann ich mir keine zukunft vorstellen.und eiegntlich bin ich in meiner beziehung ja auch glücklich! und ich mag meinen freund auch...aber bei ihm ahbe ich nicht dieses gefühl das ich beim anderen habe

Mehr lesen

3. Oktober 2005 um 17:42

Hey..
ich würde deinem Freund auf jeden fall von deinem zwischenfall erzählen das du dich zu ihm hingezogen fühlst usw. denn so verarscht du deinen freund den du eigentlich liebst/lieben solltest!!!und wenn du doch selbst so eine angst hast würde ich nichts mit der affäre anfangen!!
lg
lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 18:54

Klarer Fall...
Klarer Fall... du bist einfach zu dumm um zu erkennen was richtig ist und was nicht.
Ich weiß das Gefühl und Logik nicht immer gut zusammen passen, deswegen entstehen ja die ganzen Probleme.
Aber warum gestehst du es dir nicht einfach selber ein, dass du so ein guten Jungen, wie deinen jetzigen Freund nicht verdient hast, und gibst ihm die Freiheit eine Frau zu verdienen, die auch was in der Birne hat bzw. die nicht einfach Petting mit anderen "wertloseren" Männern macht. Steh ruhig zu deinen Gefühlen, du kannst dich ja selbst nicht einfach verleugnen.

Aber da gibts noch eine andere Wahl. Du brichst den Kontakt mit dem Freund deines Cousin ab, du wirst nicht mehr als ein "Hallo" zu ihm haben. Du wirst von dir aus keine Gespräche aufnehmen, und auf Fragen von ihm nur kurz und distanziert Antworten, der Höflichkeit wegen.

Entweder du versuchst es deinem Freund "Wert" zu sein, oder verlass ihn. Es hängt ganz davon ab, wie du dich entwickelst... zu einem Guten oder einem Schlechten Menschen. Aber dir ist klar, dass das nicht so weitergehen kann, ist nämlich ultrascheise für dich und für die ganzen Beteiligten.

Ich wünsch dir die richtige Entscheidung, die wäre ein guter Mensch zu sein. Aber bleibt halt alles dir überlassen...

grüße georgios

p.s. ich meins nicht so böse, bitte verzeih meine provokante schreibweise, aber du weißt bestimmt selbst, dass man durch strenge worte, eher Klarer sieht. Alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook