Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex oder "ich liebe dich"?

Sex oder "ich liebe dich"?

9. Dezember 2015 um 20:14 Letzte Antwort: 10. Dezember 2015 um 5:53

Hi .
Ich wollte euch mal nach eurer unabhängigen und objektiven Meinung zu meinem Problemchen fragen.

Ich (w, 22) nun seit knapp 8 Monaten mit meinem Freund zusammen (24). Wir haben eine super Beziehung und ich war noch nie so glücklich wie mit ihm. Nun ist es so, dass ich noch Jungfrau bin und er weiss das auch. Ich habe mir einfach vorgenommen mit nur einem Mann in meinem Leben zu schlafen (bitte verurteilt mich nicht deswegen). Mein Partner hat mir mal erzählt, dass er nur zu einer Person in seinem Leben "ich liebe dich" sagen will. Womit wir an einem Punkt sind, an dem es kompliziert wird, denn ohne dass er mir das sagt werde ich nicht mit ihm schlafen können aber ohne dass ich mit ihm Sex habe wird er mir die "magischen drei Worte" nicht sagen können.

Was sagt ihr dazu? Machen wir es uns zu kompliziert? Prallen da zwei komplett verschiedene Ansichten zusammen und kann man die vereinigen?

Danke für eure Einschätzungen .

Mehr lesen

9. Dezember 2015 um 23:54

Genauso
irrsinnig wie Sex so sehr hochzustilisieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Dezember 2015 um 0:12

Uff
ich glaube es gibt übel wenige Menschen die solche ... ja wie soll ich sagen .... Vorhaben, haben, wie ihr 2.

ein "ich liebe dich" ist dann angebracht, wenn man wirklich Gefühle für jemanden hat. Dabei spielt der Sex KEINE Rolle.

Wenn jemand erst "ich liebe dich" zu mir sagen würde, wenn ich mit ihm im Bett war, käm ich mir übelst auf den Sex reduziert vor. Dabei ist es doch der Charakter, den man vom Partner lieben sollte, nicht den Sex !!! Also: Lass dich von ihm bloß nicht zum Sex "zwingen" !!

Ich bewunder dich, dass du einen Freund hast, der vermutlich noch nicht "ich liebe dich" zu dir gesagt hat. Ich käm damit nicht klar.

Nur so aus Interesse: Wie drückt er denn seine Liebe aus? Wie differenziert er denn Zwischen "der einen Freundin" und seinen "anderen weiblichen Freundinnnen"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Dezember 2015 um 5:53

Tach Eissternschnuppe,
es ehrt dich, dass du als virgo intacta in die eine Ehe gehen willst, und es ist verständlich, dass dein Kerl sozusagen als Antwort darauf erst die magischen drei Worte sprechen wird, wenn er dich beschlafen hat. Ihr beide zeigt euch damit unbewusst, dass etwas mit dem Lebensplan nicht in Ordnung ist.

Was dich betrifft, liebe Eissternschnuppe, so ist es natürlich okay, wenn man als Jungfrau in die Ehe gehen will und nur mit einem Mann im Leben Sex haben möchte. ABER: für einen jungen Kerl von Mitte 20 im vollen Saft ist das eine schwere Herausforderung. Warum also machst du das noch schwerer als es ohnehin schon ist, indem du ihm auch noch die Worte "ich liebe dich" abverlangst, bervor er dich entjungfern darf?

Und was deinen Freund betrifft: der hat mein volles Verständnis, denn ich würde es genauso halten wie er.

Der Fehler, liebe Eissternschnuppe, liegt in der Bedingung, welche du ihm abverlangst - Worte gegen Taten. Und das passt nicht zusammen. Außerdem werden auch die berühmten drei Worte nichts daran ändern, wenn eure Beziehung nicht gut laufen sollte. Ich würde mich an deiner Stelle daher freuen, DASS deine Beziehung gut läuft - ob mit oder ohne diese drei Worte, ist wahrlich egal.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Sie ist plötzlich nicht mehr interessiert aber ich liebe sie - einfach vergessen?
Von: gino_12064287
neu
|
10. Dezember 2015 um 0:58
Teste die neusten Trends!
experts-club