Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex oder doch mehr?

Sex oder doch mehr?

5. Oktober um 21:04

Guten Abend ihr Lieben,

wahrscheinlich lest ihr am laufenden Band solche Storys🙈

Aber evtl. hat ja der ein oder andere einen guten Tipp bzw. aufmunternde Worte.

Ich habe vor über zwei Jahren einen Typen kennengelernt. Wir hatten seitdem aber keinen Kontakt. Bis vor genau zwei Monaten.....

Wir haben über Instagram geschrieben und später die Nummern ausgetauscht. Hatten am besagten Tag viel geschrieben, danach aber eher sporadisch.

Wir haben uns dann auch recht schnell getroffen. Wie es so kommen musste, sind wir im Bett gelandet. Seitdem läuft es so weiter. Wir melden uns, je nach Lust und Laune und treffen uns zum Sex.

Für uns beide war klar, dass es um das Eine geht.

Er erzählt auch in den Pausen viel über sich. Hatte zuletzt eine Frau kennengelernt (nicht zusammen) und wollte dahingehend eigentlich keinen Sex mehr, was ihm aber nicht gelang. Es störte mich auch nicht, dass er mir das erzählte.

Na ja vorgestern kam er wieder vorbei und wir hatten Sex. Allerdings irgendwie intensiver als vorher. Danach erzählte er mir dann, dass sich das mit der Frau erledigt hatte. Erzählte mir auch wieso ect.

Es war irgendwie seltsam. Wir lagen nebeneinander und redeten über Gott und die Welt. Über seinen Job, sagte ich solle zu seinem Auftritt kommen und meine Freunde mitbringen (waren vor paar Wochen schon mal dort). Ging dann über Themen wie shoppen und Hoodies. Ich sagte, ich liebe solche Pullis und er meinte nur, er würde mir einen von seinen mitbringen und ihn vorher noch einparfümieren.

Das wunderte mich schon ein wenig...

Auf jedenfall ging mir der Abend nicht aus dem Kopf und ich schrieb ihm einen Tag später:

Huhu. Hab mir Gedanken gemacht. Ich finde du bist ein toller Mann. Ich würde dich gerne näher kennenlernen. So außerhalb des Bettes...

Er antwortete dann:

Ich fühle mich geehrt! Natürlich können wir uns näher kennenlernen....

Nun zu meiner Frage.... Ich interpretiere es als ob auch er nicht abgeneigt wäre, etwas ernsteres daraus zu machen.

Wie würdet ihr dies wahrnehmen?

Mehr lesen

5. Oktober um 21:23
In Antwort auf greenbrown84

Guten Abend ihr Lieben, 

wahrscheinlich lest ihr am laufenden Band solche Storys🙈

Aber evtl. hat ja der ein oder andere einen guten Tipp bzw. aufmunternde Worte.

Ich habe vor über zwei Jahren einen Typen kennengelernt. Wir hatten seitdem aber keinen Kontakt. Bis vor genau zwei Monaten.....

Wir haben über Instagram geschrieben und später die Nummern ausgetauscht. Hatten am besagten Tag viel geschrieben, danach aber eher sporadisch. 

Wir haben uns dann auch recht schnell getroffen. Wie es so kommen musste, sind wir im Bett gelandet. Seitdem läuft es so weiter. Wir melden uns, je nach Lust und Laune und treffen uns zum Sex.

Für uns beide war klar, dass es um das Eine geht.

Er erzählt auch in den Pausen viel über sich. Hatte zuletzt eine Frau kennengelernt (nicht zusammen) und wollte dahingehend eigentlich keinen Sex mehr, was ihm aber nicht gelang. Es störte mich auch nicht, dass er mir das erzählte. 

Na ja vorgestern kam er wieder vorbei und wir hatten Sex. Allerdings irgendwie intensiver als vorher. Danach erzählte er mir dann, dass sich das mit der Frau erledigt hatte. Erzählte mir auch wieso ect.

Es war irgendwie seltsam. Wir lagen nebeneinander und redeten über Gott und die Welt. Über seinen Job, sagte ich solle zu seinem Auftritt kommen und meine Freunde mitbringen (waren vor paar Wochen schon mal dort). Ging dann über Themen wie shoppen und Hoodies. Ich sagte, ich liebe solche Pullis und er meinte nur, er würde mir einen von seinen mitbringen und ihn vorher noch einparfümieren.

Das wunderte mich schon ein wenig...

Auf jedenfall ging mir der Abend nicht aus dem Kopf und ich schrieb ihm einen Tag später:

Huhu. Hab mir Gedanken gemacht. Ich finde du bist ein toller Mann. Ich würde dich gerne näher kennenlernen. So außerhalb des Bettes...

Er antwortete dann:

Ich fühle mich geehrt! Natürlich können wir uns näher kennenlernen....

Nun zu meiner Frage.... Ich interpretiere es als ob auch er nicht abgeneigt wäre, etwas ernsteres daraus zu machen. 

Wie würdet ihr dies wahrnehmen?

Hmmm.. da ist nichts klares rauszulesen.. das kann bedeuten, dass er dich als Bettgeschichte nicht so schnell verlieren möchte und er dir deshalb entgegegenkommt.. es kann aber genauso gut sein, dass er dich interessant findet und offen ist für mehr.. 

mach doch mal was mit ihm aus unf frag ihn, wie er es sieht.. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 21:29
In Antwort auf greenbrown84

Guten Abend ihr Lieben, 

wahrscheinlich lest ihr am laufenden Band solche Storys🙈

Aber evtl. hat ja der ein oder andere einen guten Tipp bzw. aufmunternde Worte.

Ich habe vor über zwei Jahren einen Typen kennengelernt. Wir hatten seitdem aber keinen Kontakt. Bis vor genau zwei Monaten.....

Wir haben über Instagram geschrieben und später die Nummern ausgetauscht. Hatten am besagten Tag viel geschrieben, danach aber eher sporadisch. 

Wir haben uns dann auch recht schnell getroffen. Wie es so kommen musste, sind wir im Bett gelandet. Seitdem läuft es so weiter. Wir melden uns, je nach Lust und Laune und treffen uns zum Sex.

Für uns beide war klar, dass es um das Eine geht.

Er erzählt auch in den Pausen viel über sich. Hatte zuletzt eine Frau kennengelernt (nicht zusammen) und wollte dahingehend eigentlich keinen Sex mehr, was ihm aber nicht gelang. Es störte mich auch nicht, dass er mir das erzählte. 

Na ja vorgestern kam er wieder vorbei und wir hatten Sex. Allerdings irgendwie intensiver als vorher. Danach erzählte er mir dann, dass sich das mit der Frau erledigt hatte. Erzählte mir auch wieso ect.

Es war irgendwie seltsam. Wir lagen nebeneinander und redeten über Gott und die Welt. Über seinen Job, sagte ich solle zu seinem Auftritt kommen und meine Freunde mitbringen (waren vor paar Wochen schon mal dort). Ging dann über Themen wie shoppen und Hoodies. Ich sagte, ich liebe solche Pullis und er meinte nur, er würde mir einen von seinen mitbringen und ihn vorher noch einparfümieren.

Das wunderte mich schon ein wenig...

Auf jedenfall ging mir der Abend nicht aus dem Kopf und ich schrieb ihm einen Tag später:

Huhu. Hab mir Gedanken gemacht. Ich finde du bist ein toller Mann. Ich würde dich gerne näher kennenlernen. So außerhalb des Bettes...

Er antwortete dann:

Ich fühle mich geehrt! Natürlich können wir uns näher kennenlernen....

Nun zu meiner Frage.... Ich interpretiere es als ob auch er nicht abgeneigt wäre, etwas ernsteres daraus zu machen. 

Wie würdet ihr dies wahrnehmen?

Wenn die Sache mit der anderen Frau nicht gewesen wäre: gut.

So klingt das ein wenig so, als ob gerade nichts anderes am Start ist - denn mit der anderen Frau ist es ja vorbei. Er hält sich Optionen offen.

Lass es doch mal laufen, aber bleib wachsam.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 21:46
In Antwort auf lacaracol

Hmmm.. da ist nichts klares rauszulesen.. das kann bedeuten, dass er dich als Bettgeschichte nicht so schnell verlieren möchte und er dir deshalb entgegegenkommt.. es kann aber genauso gut sein, dass er dich interessant findet und offen ist für mehr.. 

mach doch mal was mit ihm aus unf frag ihn, wie er es sieht.. 

Danke für deine Antwort. 
Ja das ist die beste Variante. 

Ich muss echt sagen, dass ich immer sehr schüchtern ihm gegenüber bin. Ich weiß auch nicht wieso🙈

Aber ja, du hast Recht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 21:49
In Antwort auf yuheo

Wenn die Sache mit der anderen Frau nicht gewesen wäre: gut.

So klingt das ein wenig so, als ob gerade nichts anderes am Start ist - denn mit der anderen Frau ist es ja vorbei. Er hält sich Optionen offen.

Lass es doch mal laufen, aber bleib wachsam.

Danke für deine Antwort. 

Das denke ich tatsächlich nicht. Er war immer ehrlich und hat sich während des Kennenlernens mit mir weiter getroffen. Obwohl er selbst sagte, dass das eigentlich nicht richtig wäre.

Ja wachsam sowieso. 

Ich weiß auch selbst nicht wo das hinführen wird. Ich mag ihn, vielleicht bin ich auch ein wenig verknallt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 23:13

... also, es hätte nicht geschadet, wenn Du ihm vermittelt hättest, dass es Dir was ausmacht mit der anderen Frau. Im Gegenteil.

Mach erstmal weiter mit ihm, und nicht so schüchtern!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 7:08
In Antwort auf mandarina235

... also, es hätte nicht geschadet, wenn Du ihm vermittelt hättest, dass es Dir was ausmacht mit der anderen Frau. Im Gegenteil.

Mach erstmal weiter mit ihm, und nicht so schüchtern!

Genauso gut kann er aber Interesse an Dir haben und hat die ganze Zeit gedacht,dass du aber nur Sex möchtest Also warte ab, lernt euch kennen und vielleicht klappt es ja.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 7:29
In Antwort auf mandarina235

... also, es hätte nicht geschadet, wenn Du ihm vermittelt hättest, dass es Dir was ausmacht mit der anderen Frau. Im Gegenteil.

Mach erstmal weiter mit ihm, und nicht so schüchtern!

Na mich hat es ja nicht gestört 🙈

Irgendwas ist an dem Abend passiert, als er mir erzählte, dass es sich mit ihr erledigt hat 😂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 7:31
In Antwort auf pustew

Genauso gut kann er aber Interesse an Dir haben und hat die ganze Zeit gedacht,dass du aber nur Sex möchtest Also warte ab, lernt euch kennen und vielleicht klappt es ja.

Ja das habe ich mir auch gedacht. Könnte auch tatsächlich sein, so wie ich reagiert habe.

Ich werde ihn das nächste Mal darauf ansprechen 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 8:15
In Antwort auf greenbrown84

Guten Abend ihr Lieben, 

wahrscheinlich lest ihr am laufenden Band solche Storys🙈

Aber evtl. hat ja der ein oder andere einen guten Tipp bzw. aufmunternde Worte.

Ich habe vor über zwei Jahren einen Typen kennengelernt. Wir hatten seitdem aber keinen Kontakt. Bis vor genau zwei Monaten.....

Wir haben über Instagram geschrieben und später die Nummern ausgetauscht. Hatten am besagten Tag viel geschrieben, danach aber eher sporadisch. 

Wir haben uns dann auch recht schnell getroffen. Wie es so kommen musste, sind wir im Bett gelandet. Seitdem läuft es so weiter. Wir melden uns, je nach Lust und Laune und treffen uns zum Sex.

Für uns beide war klar, dass es um das Eine geht.

Er erzählt auch in den Pausen viel über sich. Hatte zuletzt eine Frau kennengelernt (nicht zusammen) und wollte dahingehend eigentlich keinen Sex mehr, was ihm aber nicht gelang. Es störte mich auch nicht, dass er mir das erzählte. 

Na ja vorgestern kam er wieder vorbei und wir hatten Sex. Allerdings irgendwie intensiver als vorher. Danach erzählte er mir dann, dass sich das mit der Frau erledigt hatte. Erzählte mir auch wieso ect.

Es war irgendwie seltsam. Wir lagen nebeneinander und redeten über Gott und die Welt. Über seinen Job, sagte ich solle zu seinem Auftritt kommen und meine Freunde mitbringen (waren vor paar Wochen schon mal dort). Ging dann über Themen wie shoppen und Hoodies. Ich sagte, ich liebe solche Pullis und er meinte nur, er würde mir einen von seinen mitbringen und ihn vorher noch einparfümieren.

Das wunderte mich schon ein wenig...

Auf jedenfall ging mir der Abend nicht aus dem Kopf und ich schrieb ihm einen Tag später:

Huhu. Hab mir Gedanken gemacht. Ich finde du bist ein toller Mann. Ich würde dich gerne näher kennenlernen. So außerhalb des Bettes...

Er antwortete dann:

Ich fühle mich geehrt! Natürlich können wir uns näher kennenlernen....

Nun zu meiner Frage.... Ich interpretiere es als ob auch er nicht abgeneigt wäre, etwas ernsteres daraus zu machen. 

Wie würdet ihr dies wahrnehmen?

hallo geenbrown,

ich vermute mal, du bist eine erwachsene Frau. Wenn ihr also vorher nur Sex hattet und jetzt möchtest du vielleicht doch sieben, dann kannst du ihm das sagen und hast das ja bereits getan. Ich finde er hat vorbildlich reagiert. Ob allerdings aus deinen Beziehungswünschen mehr werden kann, werden nur weitere Treffen mit deinem Hoodie-Mann zeigen. Das würde sich auch dann nicht ändern, wenn er dir einen begeisterten Roman mit detaillierten Zukunftswünschen zurückgeschrieben hätte.

Allerdings könnte es sein, dass sich noch eine Menge anderer Groupies für ihn interessieren, denn er ist ja - wenn ich dich richtig verstanden habe - "in der Band", und das bedeutet einen bestimmten Lebensstil. Nichts gegen Bandmitglieder im allgemeinen, aber viele nützen ihre Position halt doch nur dazu aus um in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Bettmiezen abzustauben. Aber das ist natürlich nur ein Vorurteil.

Freundliche Grüße,
Christoph

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 12:38
In Antwort auf py158

hallo geenbrown,

ich vermute mal, du bist eine erwachsene Frau. Wenn ihr also vorher nur Sex hattet und jetzt möchtest du vielleicht doch sieben, dann kannst du ihm das sagen und hast das ja bereits getan. Ich finde er hat vorbildlich reagiert. Ob allerdings aus deinen Beziehungswünschen mehr werden kann, werden nur weitere Treffen mit deinem Hoodie-Mann zeigen. Das würde sich auch dann nicht ändern, wenn er dir einen begeisterten Roman mit detaillierten Zukunftswünschen zurückgeschrieben hätte.

Allerdings könnte es sein, dass sich noch eine Menge anderer Groupies für ihn interessieren, denn er ist ja - wenn ich dich richtig verstanden habe - "in der Band", und das bedeutet einen bestimmten Lebensstil. Nichts gegen Bandmitglieder im allgemeinen, aber viele nützen ihre Position halt doch nur dazu aus um in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Bettmiezen abzustauben. Aber das ist natürlich nur ein Vorurteil.

Freundliche Grüße,
Christoph

😂😂😂😂
Ne er ist in keiner Band....

Aber danke für deine Einschätzung. 

Ich habe jetzt nur gelacht, weil ich mir das vorstelle und das so gar nicht zu ihm passt🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 16:53

Tja... er hat auch andere....  darüber solltest du dir bewusst sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 17:08
In Antwort auf jasmin7190

Tja... er hat auch andere....  darüber solltest du dir bewusst sein

Na das ist ja so nicht richtig. Wir sind ja in keiner Beziehung gewesen. Da kann er ja auch tun was er möchte. 

Es geht mir nur darum, dass wir uns näher kennenlernen. Vielleicht wird mehr draus. Wer weiß....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 18:23
In Antwort auf greenbrown84

Na das ist ja so nicht richtig. Wir sind ja in keiner Beziehung gewesen. Da kann er ja auch tun was er möchte. 

Es geht mir nur darum, dass wir uns näher kennenlernen. Vielleicht wird mehr draus. Wer weiß....

ja aber kennenlernen heißt nicht Beziehung...  deswegen wird er wohl weiterhin auch andere treffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 19:07
In Antwort auf jasmin7190

ja aber kennenlernen heißt nicht Beziehung...  deswegen wird er wohl weiterhin auch andere treffen

Ja das ist richtig. 
Also prinzipiell hatte er ja gesagt, er will sowas nicht. Als es um die andere Dame ging.

Er hat es da auch nicht eingehalten. Das stimmt natürlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 23:27
In Antwort auf greenbrown84

Ja das ist richtig. 
Also prinzipiell hatte er ja gesagt, er will sowas nicht. Als es um die andere Dame ging.

Er hat es da auch nicht eingehalten. Das stimmt natürlich...

Vielleicht mochte er Dich dafür zu sehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 9:23
In Antwort auf mandarina235

Vielleicht mochte er Dich dafür zu sehr?

redest du ihr da jetzt ernsthaft solche hoffnungen ein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen