Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex nur ihm zuliebe?

Sex nur ihm zuliebe?

28. Februar 2012 um 21:34
In Antwort auf lightmyway

Dat hilft nischt
wenn man asexuell ist.

glaub die TE isses jedenfalls.

Ich
sage sie ist verklemmt,wohl so erzogen worden.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:36
In Antwort auf torti04

Du
kannst mir glauben oder auch nicht.
Auf Dauer ist das keine richtige Basis für eine Beziehung.
Für manche Männer und ich denke das sind einige,ist es sehr schlimm,wenn die Frau nie einen Orgasmus hat mit ihm.
Das nennt man dann auf Dauer selbstzweifel.
Aber vielleciht irre ich mich auch.

Soll ich es ihm jetzt vorspielen nur um ihn glücklich zu machen?
nein das mache ich nicht. dann kann ich ihm nicht mehr in die augen schauen.
Ich glaube nicht, dass es so unnormal ist dass man das noch nicht hatte. Wie gesagt, manche meiner frreundinnen hatten es noch nicht und die haben wesentlich schon mehr sex als ich gehabt.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:37
In Antwort auf torti04

Du
hast mit deinem Freund keinen Orgasmus.
Demanch fühlst du nicht das was ich dir unten beschrieben habe.
Weder mit ihm noch mit dir.
Demnach macht die Sex keinen Spass.
Wenn das nicht so ist,dann sehe ich das so wie Soul unter mir geschrieben hat.
Dann hast du kein Problem oder du hast noch kein Problem...schulterzuck....

Nein
der sex macht mir keinen sonderlichen spass also das rein raus. das andere schon.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:38
In Antwort auf torti04

Ich
sage sie ist verklemmt,wohl so erzogen worden.

Vielleicht
für mich klingts nach asexuallität.

sie hat kein verlangen an sich rumzuspielen, nicht mal neugierig auf sich.
allgemein kann sie anscheinend sex nichts abgewinnen.
sie brauchts nicht...solls geben.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:39
In Antwort auf lightmyway

Dat hilft nischt
wenn man asexuell ist.

glaub die TE isses jedenfalls.

Interessant und du könntest recht haben
Typ B
Personen, die sich von anderen angezogen fühlen, aber keinen Sexualtrieb verspüren. Sie haben tiefe emotionale Verbindungen zu anderen, sie lieben vielleicht auch eine andere Person aber ohne jedes Bedürfnis, mit ihrem oder ihrer Geliebten sexuell zu interagieren, was körperliche Zärtlichkeiten nicht ausschließt.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:40
In Antwort auf lightmyway

Vielleicht
für mich klingts nach asexuallität.

sie hat kein verlangen an sich rumzuspielen, nicht mal neugierig auf sich.
allgemein kann sie anscheinend sex nichts abgewinnen.
sie brauchts nicht...solls geben.


Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:41
In Antwort auf lightmyway

Vielleicht
für mich klingts nach asexuallität.

sie hat kein verlangen an sich rumzuspielen, nicht mal neugierig auf sich.
allgemein kann sie anscheinend sex nichts abgewinnen.
sie brauchts nicht...solls geben.

Für mich ist
das körperliche etwas was ich mit einem Mann teile und nicht mit mir.
Ich glaube nicht dass mein Freund mich als asexuell bezeichnen würde.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:41
In Antwort auf lightmyway

Vielleicht
für mich klingts nach asexuallität.

sie hat kein verlangen an sich rumzuspielen, nicht mal neugierig auf sich.
allgemein kann sie anscheinend sex nichts abgewinnen.
sie brauchts nicht...solls geben.

Ich glaub auch nicht
das mr whomp u all night, wie maybe sagt, was bewirken würde.
körperliche nähe usw ja...aber mehr nicht.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:42
In Antwort auf torti04

Ich
sage sie ist verklemmt,wohl so erzogen worden.

Ja kann sein dass ich verklemmt bin
was viele dinge angeht

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:44
In Antwort auf princesss772

Ja kann sein dass ich verklemmt bin
was viele dinge angeht

Wie
gesagt,nur du alleine kannst was ändern,wenn du was ändern möchtest.
Sprich doch mal mit deiner Frauenärztin oder Arzt darüber,der kann dir auch weiterhelfen.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:47
In Antwort auf torti04

Interessant und du könntest recht haben
Typ B
Personen, die sich von anderen angezogen fühlen, aber keinen Sexualtrieb verspüren. Sie haben tiefe emotionale Verbindungen zu anderen, sie lieben vielleicht auch eine andere Person aber ohne jedes Bedürfnis, mit ihrem oder ihrer Geliebten sexuell zu interagieren, was körperliche Zärtlichkeiten nicht ausschließt.

Ok
meine frage ist jetzt ernst gemeint. weil ich es selber wissen möchte.
denn entweder hab ich ein brett vor dem kopf und will die wahrheit nicht sehen oder aber ich habe mich hier falsch ausgedrückt und ihr habt mich missverstanden. grad gehe ich eher von ersterem aus, weil ihr euch hier ja alle sehr einig seid. also was du da beschreibst, wo gehört dann blasen usw. hin? zu körperliche zärtlichkeiten oder zu sexuelle handlung?

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:51
In Antwort auf princesss772

Ok
meine frage ist jetzt ernst gemeint. weil ich es selber wissen möchte.
denn entweder hab ich ein brett vor dem kopf und will die wahrheit nicht sehen oder aber ich habe mich hier falsch ausgedrückt und ihr habt mich missverstanden. grad gehe ich eher von ersterem aus, weil ihr euch hier ja alle sehr einig seid. also was du da beschreibst, wo gehört dann blasen usw. hin? zu körperliche zärtlichkeiten oder zu sexuelle handlung?

Klick dich doch mal durchs Netz
und schau ob du dich irgendwo wieder findest.
Einleitung
http://leben.freenet.de/gesundheit/sexualitaet/asexualitaet--keinen-sex-bitte_759742_533130.html

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:51
In Antwort auf torti04

Du
hast mit deinem Freund keinen Orgasmus.
Demanch fühlst du nicht das was ich dir unten beschrieben habe.
Weder mit ihm noch mit dir.
Demnach macht die Sex keinen Spass.
Wenn das nicht so ist,dann sehe ich das so wie Soul unter mir geschrieben hat.
Dann hast du kein Problem oder du hast noch kein Problem...schulterzuck....

...
"hast mit deinem Freund keinen Orgasmus.
Demanch fühlst du nicht das was ich dir unten beschrieben habe.
Weder mit ihm noch mit dir.
Demnach macht die Sex keinen Spass."

Wie ich diese Verallgemeinerungen hasse. JA, man kann auch anders sexuelle Lust empfinden als nur durch den eigenen Orgasmus. Manchen bereitet es Lust, sich anderen zu zeigen, andere zu beobachten, anderen Lust zu bereiten, Sklavendienste zu verrichten, etc. blablabla...

Wie kann man nur so einseitig denken?

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:54

Öy
ich hab ihr auch schon andere Ratschläge gegeben...siehe unten...
Den Eierkopp verbiete ich mir,meiner ist wohlgeformt,wenn man das von einem Kopp sagen kann

Spass beiseite,man sollte alles in Betracht ziehen.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 21:57
In Antwort auf torti04

Klick dich doch mal durchs Netz
und schau ob du dich irgendwo wieder findest.
Einleitung
http://leben.freenet.de/gesundheit/sexualitaet/asexualitaet--keinen-sex-bitte_759742_533130.html

Beantwortest du noch meine frage?
wäre nett
ich finde mich da aber nicht so ganz wieder weil ich eben nicht genau weiss wo diegrenze zu körperlichkeiten liegt und sexuell agieren, darum ja meine frage

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 22:00

Villeicht haben sie ja recht
nur dann verstehe ich nicht, warum mir ansonsten alles Spass macht und also ich meine kann man erregt werden wenn man asexuell ist?
Sorry ich habe echt keine ahnung von der ganzen Materie villeicht stelle ich kindische Fragen.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 22:02

Ist das so verkehrt
wenn man lieber alles mit dem Freund ausprobieren will als selbstbefriedigung?

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 22:06
In Antwort auf princesss772

Beantwortest du noch meine frage?
wäre nett
ich finde mich da aber nicht so ganz wieder weil ich eben nicht genau weiss wo diegrenze zu körperlichkeiten liegt und sexuell agieren, darum ja meine frage

Da
es unterschiedlich Typen von asexualität gibt und das ganze auch noch nicht so ausgereift ist,kann ich dir das nicht genau sagen.
Es kann,aber schon sein,das du asexuel bist und du alles gerne machst du den eigentlichen Akt eben nicht.

Aber weisste ich glaube das nicht,ich denke eher das du keinen richtigen Bezug zu deinem Körper hast und du dich und deine Gefühle nicht lebst.

Versuch es doch mal,versuch dir einen Orgasmus zu machen,es ist nicht illegal oder schmutzig oder verboten.
Du tust damit auch keinem weh.
Ich denke anders wirst du das nicht rausfinden können.
Und sprech mit deinem Arzt.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 22:07

Nö....quatsch wäre
ihr einzureden "sie müsse" sex lieben wollen.

klar, das muss sie für sich rausfinden, aber bisher scheints sie alles ihrem freund zu liebe machen zu wollen.
mittlerweile hats sie aber auch dafür eine abneigung.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 22:12

Bin 22
also nicht so jung eigentlich.
aber ja er ist mein erster freund.
ja irgendwie hast du recht, also mir kommt das einfach komisch vor. würde mich lächerlich fühlen wenn ich das ernsthaft versuche. Es ist ja nicht so, als wenn ich meinen körper noch nie angefasst hätte. aber es war eben nie so, dass ich jetzt denke ich fasse mich jetztt an und will einen orgasmus
Und bevor dass hier vermutet wird, ich mag meinen Körper. Finde den schön und habe keine Komplexe bezüglich meines Körpers

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Was ist denn nur los mit ihm?ich halte das nicht mehr aus
Von: charleeng
neu
28. Februar 2012 um 14:59

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen