Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex nach Trennung

Sex nach Trennung

2. Februar 2009 um 16:26

Hallo,
ich nehme an das dieses Thema schon zig mal kam aber in der Suche konnte ich so nichts finden. SORRY schonmal für die Lesearbeit

Mein Mann und ich haben uns vor einem halben Jahr wohnlich getrennt, sind aber schon ein Jahr auseinander, haben Kinder usw.
Wir hatten Sex in der Zeit als wir getrennt waren aber noch die Wohnung geteilt haben. Beide haben es danach bereut und ich dachte, damit hat sich das dann wohl entgültig erledigt.
Mir ist die Trennung sehr schwer gefallen und auch heute vermisse ich ihn noch. Er kommt wegen der Kinder oft vorbei oder holt sie. Hin und wieder machen wir zusammen Besorgungen was die Kinder betrifft. Wir stehen jetzt wie Freunde da und ich meine zu wissen das er sich so wohler fühlt.
Vor einer Weile kam er zu mir als die Kinder im Bett waren und wir hatten Sex, verabredet per Internet
Es war schön für beide und wir haben beide nicht bereut. Allerdings konnte er mir danach weder in die Augen sehen noch gross mit mir reden.
Er fragt wie ich die Wochenenden verbringe, verhält sich komisch wenn ich länger brauche als erwartet, war letztes Mal richtig komisch als es zwei Stunden später wurde.
Die Tage waren wir wieder unterwegs wegen ein paar Dingen und danach bin ich auf seinen Beinen gelandet aber habe es dann noch abgeblockt und die Zeit hat ihm auch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Seit dem ist wieder Ruhe...

Habt ihr vielleicht eine Idee was er sich dabei denkt? Mir wurde schon gesagt....Sex ist ok aber jede weitere Verantwortung würde er nicht tragen wollen. Vermisst er wirklich nur den Sex? Interesse an anderen Frauen hat er nicht wirklich, zumindest nicht an Beziehungen, was auch an der Ehe liegen könnte und die Kinder arg darunter leiden.

Mehr lesen

2. Februar 2009 um 20:09

Was war der Grund eurer Trennung,
wie fühlst du dich denn bei dem was nun passiert? Wie äußert sich denn dein Mann dazu. Seid in sexuell abhängig oder ist es einfach nur vertraut und bequem. Aber letztendlich entscheidest ja auch du, da ich nicht davon ausgehe, dass er dir Gewalt antut.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 0:57
In Antwort auf melike13

Was war der Grund eurer Trennung,
wie fühlst du dich denn bei dem was nun passiert? Wie äußert sich denn dein Mann dazu. Seid in sexuell abhängig oder ist es einfach nur vertraut und bequem. Aber letztendlich entscheidest ja auch du, da ich nicht davon ausgehe, dass er dir Gewalt antut.
Gruß Melike

Re
Danke für Eure Worte

Der Grund der Trennung war...zusammen und doch auseinandergelebt. Wir hatten uns nichts zu sagen, seiner Meinung nach. Ihm wurde es wohl einfach nur zu langweilig, stressig...ehrlich gesagt, so richtig weiss ich es nicht.
Über das Thema Sex reden wir nicht und er tut mir auch nicht weh oder lässt mir keine Wahl. Er provoziert es durch Gespräche über Sex und reagiert dann so wie ich es von ihm kenne.
So richtig gut ging es mir dabei das letzte mal nicht weil er für mich in erster Linie mein Mann ist und nicht mein Freund für gewisse Stunden. Wie erkannt, hänge ich dafür zu sehr an ihm. Vielleicht macht es mir genau das so schwer.
Vor einer Weile hatte er sich auch geäussert und meinte, kein zurück...aber das war vor dem einen Mal Sex.
Abhängig bin ich nicht von ihm in jeder Hinsicht, er....ich glaube, würde er es darauf angelegen, hätte er sicher auch schnell was anderes im Bett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 20:20

Sex als 2.chance
Hallo ich habe das Problem, dass mich mein Freund vor einer Woche verlassen hat.

Wir hattein ein halbes Jahr lang keinen Sex. Er hatte das Thema mehrfach angesprochen und ich habe aber immer gemeint, es sei ja nicht so wichtig und ich hätte jetzt einfach keine Lust. Nun merke ich, wie wichtig es gewesen wäre und dass ich auch wieder Lust hätte. Wir haben uns dadurch körperlich sehr distanziert und deshalb ist die Beziehung dann wohl auch zu Enden gegangen.

Nun frage ich mich ob ich wohl noch eine 2. Chance habe? Aber wie kann ich ihm nun beweisen, dass es mir bewusst geworden ist? denkt ihr, in diesem Fall könnte Sex mit dem Ex helfen?


Wir hatten sonst keine grossen Probleme, nur wegen dem sind wir immer wieder in Konflikt geraten. ich weiss nicht, wieso ich es erst jetzt bemerke. Aber wir lieben uns beide noch!!

Danke schon mal für die Antworten
Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen