Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex mit dem Ex und danach!

Sex mit dem Ex und danach!

10. Februar 2011 um 21:38

Hey.
ich erzähle euch mal meine Geschichte und hoffe ich macht mir Mut!

Also alles begann anfang 2009,da kamen ich und mein Ex nämlich zusammen waren dann auch 8 Monate glücklich zusammen bis er ohne Grund Schluss machte nachdem er mir noch am Tag vorher gesagt hat,das er mich liebt!
Naja ich war damals wirklich fertif hab dem Monatelang hinterher geweint bis es mir besser ging..Hatten auch zwischendurch immer Kontakt bis wir im Februar 2010 wieder was anfingen..

Sowas wie ine Affäre die mir natürlich mehr bedeutet hatte als ihm.Hatten abgemacht in der Zeit mit nieman anderen zu schlafen,küssen war okay,haben wir beide auch gemacht.
Naja ich bin teilweise echt durch die Hölle gegangen!

Vor ner Woche hat er mir gesagt bzw. mich vorgewarnt,dass er nichtw eiß wie sich etwas zwischen ihm und ner anderen entwisckelt.Ich war natürlich toatl fertig mit allem und konnte nur noch weinen..Ich muss dazu sagen,dass er in den letzten Wochen sehr liebevoll,aufmerksam etc. war,was nicht immer so war,worauf mir ein Freund gesagt hat,das er noch was will!

Er hat mich ständig ausgefragt wegeb anderen Männern,was ich mache,ob wir Kontakt haben,wie oft etc..wirklich extrem..aber kam nie was aus ihm raus außer Andeutungen..
Und heute war es dann soweit..wir haben geredet und uns eingestanden,dass wir das beide nicht berauschend finden den anderen mit anderen zu sehen etc..

Er wollte jetzt Abstand um sich auf eine Sache zu konzentrieren und abzuwarte..

Es geht mir schrecklich,wirklich unglaublich scheiße!
Könnte nur noch weinen..
Was soll ich machen?Wie vergesse ich ihn am besten?Oder soll ich abwarten..
Muss dazu sagen,das er meine erste Liebe war..

Mehr lesen

10. Februar 2011 um 22:14

Selbst Schuld...
Sorry, aber dafür hab ich echt kein Verständnis mehr.

Was für einen Müll produziert ihr beide eigentlich da? Erst trennt er sich - Du leidest wie ein Hund, aber irgendwas ging es - und dann fängst Du mit ihm eine Sexbeziehung ein? Weshalb? Du hast doch gewusst, dass es keine Beziehung zwischen euch geben wird.

War es das wert?

Und was willst Du da eigentlich abwarten? Bis er die andere flach gelegt hat, aber es nicht funktionierte? Willst Du wirklich in der Affaire enden? Etwas anderes wirst Du für ihn nicht sein, denn sonst hätte er

1. nicht mit Dir schluss gemacht.
2. etwas mit einer anderen angefangen (und an eurer mögl. Beziehung gearbeitet).

Schließe das Kapitel mit erhobenem Haupt enldich ab. Mach ihm klar, dass er nach der anderen nicht zu Dir wieder zurückkehren braucht.

Willst Du wirklich der Notnagel sein, falls es mit der anderen nicht klappt? Wach doch endlich auf und zeige etwas Selbstwertgefühl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram