Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex mit dem Ex???

Sex mit dem Ex???

15. April 2009 um 9:54

HI Leute....

ich bin seit Anfang November nicht mehr mit meinem Freund zusammen, haben uns aber immer wieder regelmäßig gesehen und ich hab auch öfters bei ihm übernachtet, weil ich umgezogen bin, aber dennoch in der alten Stadt wo er auch wohnt ab und zu Sachen zu erledigen habe wie z.B. Arzttermine etc.
Das mit dem Übernachten fand er zwar nie so toll, aber immer wenn ich bei ihm war, gings auch immer ziemlich heiß her und es war sehr offensichtlich, dass er mich immer noch begehrt. Allerdings haben wir nie miteinander geschlafen. Seine Begründung:"Wir sind nicht mehr zusammen".

Ich weiss viele von euch würden jetzt sagen, er will nur noch das körperliche von dir und will dich ausnützen, aber da muss ich sagen, dass er immer darauf aus war mich voll und ganz zu befriedigen und oft "leer ausgegangen" ist.
Unser Verhältnis zueinander seit der Trennung war immer etwas chaotisch. Man merkt es ihm förmlich an, dass er mich immer noch mag, aber dass er einfach keine Beziehung mehr will, weil das würde ja bedeuten, dass er ja auch Abstriche machen müsste und das will er nicht. Deswegen gabs auch ab und an Konflikte, weil er sich einerseits gefreut hat, wenn wir telefoniert haben und uns echt gut verstanden haben, aber sobald er merkt, dass er die Zeit mit mir genießt sofort wieder abblockt und dann innerhalb von den nächsten 2 Minuten ablegt, so nach dem Motto: Oh Gott, ich versteh mich mit ihr zu gut und ich mag sie noch und würd auch gern Zeit mit ihr verbringen... also schnell weg!!!
Und das tut mir unheimlich weh.

Ich muss gestehen, ich liebe ihn immer noch, bin aber der festen Überzeugung, dass solange er ist, wie er ist, dass das nichts mehr aus uns werden kann.
Jetzt sehen wir uns am Sonntag weil wir noch ein paar Sachen auszutauschen haben und ich weiss nicht was ich machen soll, falls wir uns wieder in Richtung Bett bewegen.... Ich muss zugeben, mein Hunger auf ihn ist schon recht groß und ich glaube umgekehrt ist das auch so.... Was meint ihr? Soll ich lieber ganz schnell mein Zeug packen und verschwinden oder ein eventuelles Abenteuer auf mich zukommen lassen oder mich gleich auf ihn stürzen ? *G*

PS: bei den Malen, bei denen wir uns gesehen haben, hat er mich öfters gefragt mit wem ich weggehe und als ich ihm dann mal ein Video gezeigt hab, wo ich mit 2 guten Freunden (männlich) unterwegs war, ist er gleich in die kÜche abgezogen bzw fragt mich immer wieder, warum ich ihn nicht aus der ignore list von studivz rausnehme, d.h. er versucht wohl desöfteren mein profil anzuschauen.....
Auch wenn ich sage, dass ich überlege gewisse Sachen allein zu machen, z.B. Urlaub fahren oder so, regt er sich immer auf, dass ich das noch nicht allein machen kann und macht mit tausend Vorschläge, von denen er eh weiss, dass die leute nicht können und wenn ich ihn dann darauf anspreche, warum ihn das so "berührt", blockt er gleich wieder ab und sagt, dass es ihn nicht eh nicht interessiert, fängt dann aber wieder von vorne an, dass ich das doch nicht allein machen könnte etc.....

Mehr lesen

15. April 2009 um 12:51

Manche Männer sind komisch
Ich war auch mal mit einem zusammen vor Jahren mit dem ich dasselbe Spektakel hatte und es hat erst dann aufgehört als ich einen neuen Freund hatte.
Es war damals das beste was ich tun konnte.
Einerseits wollte mein Ex keine Beziehung mehr mit mir da er Freiraum wollte und sein Leben genießen wollte,andererseits wollte er mich und das war mir dann irgendwann zu blöd geworden.Ich weiß aber auch ehrlich gesagt nicht ob er neben mir in unserem nicht-mehr-zusammensein eine Sie hatte und es hat mich ehrlich gesagt auch nicht so wirklich interessiert.Nein,das ist falsch ausgedrückt.Ich wollte es nicht wissen.
Wir haben nicht nur ein Gespräch darüber geführt wie es weitergehen soll und der Standspruch kam immer wieder:Warum?Ist doch alles super so wie es ist.
Naja und dann war das geplärre groß,aber ich bin auch von ihm losgekommen und hatte mein Leben wieder.
Sex ist nicht alles,Freude am Leben ist besser manchmal.

Aber warum will er eigentlich keine Beziehung mehr?Nur des Freiraums wegen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 13:02
In Antwort auf yelena_12954276

Manche Männer sind komisch
Ich war auch mal mit einem zusammen vor Jahren mit dem ich dasselbe Spektakel hatte und es hat erst dann aufgehört als ich einen neuen Freund hatte.
Es war damals das beste was ich tun konnte.
Einerseits wollte mein Ex keine Beziehung mehr mit mir da er Freiraum wollte und sein Leben genießen wollte,andererseits wollte er mich und das war mir dann irgendwann zu blöd geworden.Ich weiß aber auch ehrlich gesagt nicht ob er neben mir in unserem nicht-mehr-zusammensein eine Sie hatte und es hat mich ehrlich gesagt auch nicht so wirklich interessiert.Nein,das ist falsch ausgedrückt.Ich wollte es nicht wissen.
Wir haben nicht nur ein Gespräch darüber geführt wie es weitergehen soll und der Standspruch kam immer wieder:Warum?Ist doch alles super so wie es ist.
Naja und dann war das geplärre groß,aber ich bin auch von ihm losgekommen und hatte mein Leben wieder.
Sex ist nicht alles,Freude am Leben ist besser manchmal.

Aber warum will er eigentlich keine Beziehung mehr?Nur des Freiraums wegen?

Naja
leider ist es nicht ganz so einfach.
Er ist - klingt blöd, ist aber so - von seiner Mutter bzw von seiner frühesten Kindheit ziemlich geschädigt. Die hat ihn und seine Brüder - er ist der Älteste - im Alter von 6 Jahren einfach aus ihrem Zuhause gerissen. Er ist quasi heekommen von der Schule, stand ein LKW vor der Tür und alle Kinder wurden eingepackt und ca 300 km wegverfrachtet. Keine Gelegenheit dem Vater oder Freunden Adieu zu sagen. Dann war er plötzlich der Älteste und musste für alle sorgen, also hat er irgendwann beschlossen, dass er für sich das wichtigste auf der ganzen Welt ist und hat sich seinen Tagesablauf so fest aufgebaut, dass ihm nichts mehr passieren kann.
Jegliche Abweichung stellt somit eine "Gefährdung" da. Nun sind ja Beziehungen von Kompromissen geprägt und irgendwann - nach endlosen Streitereien für mehr Zeit für die Beziehung - hat er gesagt, dass er mir nicht das geben kann was ich möchte. Nämlich etwas mehr Zeit, auch mal Kompromisse vorschlagen, etc. Als ich dann umgezogen bin, ca 400 km und er dann gemerkt hat, dass er auch mal ein WE zu mir fahren muss und ich nicht ständig zu ihm fahren kann, hat er dann gesagt, dass er keine Lust bzw Zeit mehr dafür hat. Er hat immer gesagt, dass eine Beziehung nett neben her laufen muss und seinen TAgesablauf nicht stören darf, was aber nun mal in Beziehungen vorkommt. Ab und zu mal telefonieren, sich sehen, vielleicht mal ein WE zusammen. So wärs ihm am liebsten.
Ich glaube nicht, dass er jemand neues am Start hat, hab ihn schon mehrmals daraufangesprochen, und dann kam nur ein entrüstetes: Bloss nicht!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 15:18
In Antwort auf entchen482

Naja
leider ist es nicht ganz so einfach.
Er ist - klingt blöd, ist aber so - von seiner Mutter bzw von seiner frühesten Kindheit ziemlich geschädigt. Die hat ihn und seine Brüder - er ist der Älteste - im Alter von 6 Jahren einfach aus ihrem Zuhause gerissen. Er ist quasi heekommen von der Schule, stand ein LKW vor der Tür und alle Kinder wurden eingepackt und ca 300 km wegverfrachtet. Keine Gelegenheit dem Vater oder Freunden Adieu zu sagen. Dann war er plötzlich der Älteste und musste für alle sorgen, also hat er irgendwann beschlossen, dass er für sich das wichtigste auf der ganzen Welt ist und hat sich seinen Tagesablauf so fest aufgebaut, dass ihm nichts mehr passieren kann.
Jegliche Abweichung stellt somit eine "Gefährdung" da. Nun sind ja Beziehungen von Kompromissen geprägt und irgendwann - nach endlosen Streitereien für mehr Zeit für die Beziehung - hat er gesagt, dass er mir nicht das geben kann was ich möchte. Nämlich etwas mehr Zeit, auch mal Kompromisse vorschlagen, etc. Als ich dann umgezogen bin, ca 400 km und er dann gemerkt hat, dass er auch mal ein WE zu mir fahren muss und ich nicht ständig zu ihm fahren kann, hat er dann gesagt, dass er keine Lust bzw Zeit mehr dafür hat. Er hat immer gesagt, dass eine Beziehung nett neben her laufen muss und seinen TAgesablauf nicht stören darf, was aber nun mal in Beziehungen vorkommt. Ab und zu mal telefonieren, sich sehen, vielleicht mal ein WE zusammen. So wärs ihm am liebsten.
Ich glaube nicht, dass er jemand neues am Start hat, hab ihn schon mehrmals daraufangesprochen, und dann kam nur ein entrüstetes: Bloss nicht!!!!

PN
Hab dir eine PN geschickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen