Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex mit dem Ex

Sex mit dem Ex

12. Juni 2011 um 22:24 Letzte Antwort: 16. Juni 2011 um 16:49

So meine Lieben...jetzt will ich auch mal meine Geschichte erzählen und ich möchte eure Meinung hören bzw lesen

Ich war 12 Jahre mit einem Typen zusammen. Vor 3 Jahren habe ich mich getrennt. Ich bin einfach mit seiner ganzen Art nicht mehr klar gekommen.Er hat nur sein eigenes Ding durchgezogen.Ohne dabei Rücksicht auf mich zu nehmen. In den letzten 3 jahren hatte er 3 neue Beziehungen.Aber immer kam er wieder bei mir an.Obwohl er mit den Frauen zusammen war. Ich konnte jedesmal nicht widerstehen.Er hat seine Freundinnen immer mit mir betrogen. Mehrmals. Jedesmal hatte ich den Frauen gegenüber ein schlechtes Gewissen.Aus diesem Grund habe ich die Frauen aufgeklärt. Er hatte aber so eine Überzeugungskraft das sie mir NIE geglaubt haben.
Jetzt hat er seit ca.4 Wochen wieder eine neue Freundin. Übrigens hat er immer Frauen mit mindestens 1 Kind. Diese hat jetzt 2 Kinder.Er kann super gut mit Kindern umgehen und sie hängen immer sehr schnell an ihm.
Seit ca. 2 Wochen rennt er mir wieder die Bude ein. Will sich mit mir treffen. Ein erotisches Bild von mir haben. Sex will er natürlich auch. Denn mit ihr hat er angeblich bisher noch keinen Sex gehabt weil er immer noch Gefühle für mich hat. Naja letzte Woche Sonntag habe ich mich breitschlagen lassen mit ihm ein Eis essen zu fahren. Er hat mich abgeholt und dann haben wir uns mit dem Eis an einen See gestellt. Um es kurz zu machen. Wir hatten Sex. In dem Moment hat es sich gut angefühlt. Aber jetzt kommt wieder mein schlechtes Gewissen durch. Ich möchte sie gern wieder aufklären. Aber habe Angst davor als eifersüchtige Ex dargestellt zu werden. Ich will ihn NICHT wieder haben. Das steht 100% fest. Ich kann es nur nicht leiden das er immer wieder mit seinen Lügen und betrügen durchkommt.

Bitte hilft mir. Was soll ich tun? Seine eigene schwester ist eine Freundin von mir und würde es auch übernehmen sie aufzuklären

Mehr lesen

12. Juni 2011 um 22:36

Lass es..
..halt einfach mal und brich den Kontakt zu ihm ab, wenn du quasi bereits im Vorhinein weißt wie es ausgehen wird.

Wenn er mit seinen neuen Freudinnen nicht klar kommt ist das sein Problem, aber das du dich da mehr oder weniger jedes mal für ihn bereit stellst kannst du ändern.

Wie sieht es bei dir aus?! Keine neue Beziehung?

Oder genießt du es, dass er zu dir rennt und sich holt was er braucht - und am Ende kommst dir vllt doch etwas benutzt vor und dann klingelt dein Gewissen bzgl seiner neuen Beziehung weil du dir im Endeffekt eingestehen musst, dass er wieder mal sein Ziel erreicht hat und dich nur noch dafür braucht..?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2011 um 22:51
In Antwort auf meghan_12929268

Lass es..
..halt einfach mal und brich den Kontakt zu ihm ab, wenn du quasi bereits im Vorhinein weißt wie es ausgehen wird.

Wenn er mit seinen neuen Freudinnen nicht klar kommt ist das sein Problem, aber das du dich da mehr oder weniger jedes mal für ihn bereit stellst kannst du ändern.

Wie sieht es bei dir aus?! Keine neue Beziehung?

Oder genießt du es, dass er zu dir rennt und sich holt was er braucht - und am Ende kommst dir vllt doch etwas benutzt vor und dann klingelt dein Gewissen bzgl seiner neuen Beziehung weil du dir im Endeffekt eingestehen musst, dass er wieder mal sein Ziel erreicht hat und dich nur noch dafür braucht..?!

Genieße es nicht
Ich hatte sogar meine Handynummer ändern lassen weil ich meine Ruhe vor ihm haben wollte, Er hat sich sehr viel Mühe gegeben dann meine Festnetznummer rauszubekommen. Ich genieße ganz sicher nicht.
Er wollte mit mir eine Freundschaft haben, aber bei ihm bedeutet Freundschaft = Sex.
Ich habe ihm mindestens 1000 mal gesagt das er mich in Ruhe lassen soll. Habe ihn im Internet bei Facebook gesperrt. Da hat er mich dann auch immer wieder angeschrieben.

Warum kann er mich nicht einfach in Ruhe lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2011 um 11:41

Selber schuld
Hallo,

ich weiß es klingt etwas hart, doch solange du immer wieder bereit bist mit ihm Sex zu haben, musst du dich auch nicht wundern wenn du benutzt wirst.

Du beschreibst ihn als rücksichtslos und trotzdem schläfst du mit ihm um nachher seine Freundinnen aufzuklären. Ehrlich gesagt zweifele ich dir und deinem angeblichen Gewissen. Denn wenn du eins hättest, würdest du die Finger von ihm lassen ohne wenn und aber.

Du schreibst er hat seine Freundinen immer mit dir betrogen, ja wie oft willst du denn noch herhalten? Für mich bist du genauso eiskalt und rücksichtslos wie dein Ex, denn sonst würdest du es nicht soweit kommen lassen. Und wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, brauchst du auch niemanden mehr informieren.

Kleines 1968

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2011 um 14:55

Naja
ich glaube ihr versteht das nicht...oder ihr versteht es falsch...ich bin nicht die einzige mit der er seine freundin betrügt..und wie ich jetzt erfahren habe will er mit ihr zusammen ziehen....soll ich sie wirklich in ihr unglück rennen lassen?

ich habe ein gewissen...ich war aber auch 12 jahre mit ihm zusammen und das bindet irgendwie ....auch wenn schluß ist....ich liebe ihn nicht...aber ich mag ihn immer noch...und warum sollte ich keinen sex mit ihm haben? ich habe niemanden den ich betrüge ...er schon....also hat er kein gewissen...und ich habe auch keinen sex mit um um es seiner freundin zu "petzen"...es zwingt ihn keiner mit mir zu schlafen...ich denke es war einfach ein fehler hier zu schreiben...weil es eh keiner versteht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2011 um 15:03
In Antwort auf norah_12117146

Naja
ich glaube ihr versteht das nicht...oder ihr versteht es falsch...ich bin nicht die einzige mit der er seine freundin betrügt..und wie ich jetzt erfahren habe will er mit ihr zusammen ziehen....soll ich sie wirklich in ihr unglück rennen lassen?

ich habe ein gewissen...ich war aber auch 12 jahre mit ihm zusammen und das bindet irgendwie ....auch wenn schluß ist....ich liebe ihn nicht...aber ich mag ihn immer noch...und warum sollte ich keinen sex mit ihm haben? ich habe niemanden den ich betrüge ...er schon....also hat er kein gewissen...und ich habe auch keinen sex mit um um es seiner freundin zu "petzen"...es zwingt ihn keiner mit mir zu schlafen...ich denke es war einfach ein fehler hier zu schreiben...weil es eh keiner versteht

Und
ich bin selbst oft genug betrogen worden....ich hätte es gern erfahren..dann wäre mir eine menge erspart geblieben...leider waren die frauen zu feige mit mir darüber zu reden....und die kerle auch....ich war mit einem zusammen gezogen...dann habe ich erfahren das er mir fremdgegangen ist....tja er hat dann ganz schnell allein gewohnt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2011 um 15:15
In Antwort auf norah_12117146

Naja
ich glaube ihr versteht das nicht...oder ihr versteht es falsch...ich bin nicht die einzige mit der er seine freundin betrügt..und wie ich jetzt erfahren habe will er mit ihr zusammen ziehen....soll ich sie wirklich in ihr unglück rennen lassen?

ich habe ein gewissen...ich war aber auch 12 jahre mit ihm zusammen und das bindet irgendwie ....auch wenn schluß ist....ich liebe ihn nicht...aber ich mag ihn immer noch...und warum sollte ich keinen sex mit ihm haben? ich habe niemanden den ich betrüge ...er schon....also hat er kein gewissen...und ich habe auch keinen sex mit um um es seiner freundin zu "petzen"...es zwingt ihn keiner mit mir zu schlafen...ich denke es war einfach ein fehler hier zu schreiben...weil es eh keiner versteht

Ok..
..dann red mit der aktuellen festen Freundin deines Ex und hoff, dass sie es ernst nimmt; damit wäre der erste Punkt mit dem Gewissen schonmal erledigt.

Der zweite Punkt ist, deine (Sex) Treffen mit deinem Ex einzustellen, da ja sonst Punkt 1 irgendwie umsonst war..

Was er sonst noch nebenher treibt, kann dir ja dann egal sein, da du keinen Einfluss mehr darauf hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2011 um 16:49
In Antwort auf meghan_12929268

Ok..
..dann red mit der aktuellen festen Freundin deines Ex und hoff, dass sie es ernst nimmt; damit wäre der erste Punkt mit dem Gewissen schonmal erledigt.

Der zweite Punkt ist, deine (Sex) Treffen mit deinem Ex einzustellen, da ja sonst Punkt 1 irgendwie umsonst war..

Was er sonst noch nebenher treibt, kann dir ja dann egal sein, da du keinen Einfluss mehr darauf hast.

Mhh
ich habe ganz sicher nicht vor mich nochmal mit ihm zu treffen...es wird keine weiteren treffen...obwohl ich weiß das er wieder bei mir vor der tür steht wenn irgendwann mal schluß bei denen ist...aber bei mir hat er KEINE chance mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club