Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex mit dem Ex

Sex mit dem Ex

12. Februar um 12:04

Hallo meine Lieben,

Kurze zusammenfassung: Wir haben uns vor 8 Wochen getrennt, 5 Wochen Kontaktsperre und dann kam er an, wollte mich zurück meinte er liebt mich und er trifft nur falsche entscheidungen. Der Grund für die Trennung waren seine Eltern, die gegen unsere Bezihung waren. Er ist 25 ich 22 Jahre alt. 

Am nächsten Tag nach dem"zurück wollen" meinte er es sei doch besser wir lassen es, und diesmal ist er sich sicher.

Wieder KS, 2 Wochen später wollte ich ein treffen um ihm alles zu sagen was mir am Herz lag, was ich auch tat. Ich sagte ihm wie sehr er mich verletzt hat und das es dass war! Das treffen war dennoch sehr schön und ich merkte das er gefühle hat aber doch eine Mauer davor ist. Er begleitete mich nachhause und das wars..

2 Wochen später hat er sich wieder gemeldet.. wir schrieben und irgendwann wurde es zweideutig, worauf ich gefragt hab ob er es wirklich will? Er meinte ja ich soll vorbei kommen.. nun ich war dort bei ihm, es war so komisch und wir fakkelten nicht lang rum und kamen zur Sache, kurz darauf zog ich mich an worauf er etwas überrascht war das wir nicht kuscheln oder sonst etwas, ich wollt einfach nicht weil ich angst hatte gefühle zuzulassen. 

15min nachdem wir Sex hatten, ging ich und verabschiedete mich mit einem Wangenbussi. 
Also es war einfach merkwürdig und komisch weil ich ihn ja doch noch liebe und ich denke er mich auch.

Am nächsten Tag hab ich ihn gefragt, wie es für ihn war und ob er es bereut, er meinte er fand den abend schön aber komisch und er bereue nichts. Er möchte aber klar stellen das wir auf einer Wellenlänge sind und für uns beide das auch NUR SEX war und nicht mehr.. 

Ich meinte natürlich war es das ich will mit dir keine bezihung mehr weil du unsicher bist und ich keinen unsicheren Mann brauche. Er sagte Okay dann stellen wir paar Regeln auf, den er möchte nur sex OHNE Gefühle!

Wie soll das möglich sein, wie kann er soetwas sagen, will er mich garnicht mehr zurück? Empfindet er wirklich nichts mehr für mich? Eigentlich will ich ihn ja zurück nur er hat mich so verletzt mit seiner entscheidung das ich es ihm nicht sagen will.. 

bei der trennung meinte er er möchte keinen Sex mit der Ex weil sonst wieder nur gefühle hoch kommen, und jetzt hatten wir Sex!!

Seitdem wieder keinen Kontakt.. was ist das?

Mehr lesen

12. Februar um 12:18

ich denke, ihr macht euch gegenseitig etwas vor..

Du dir aber am meisten. Du kannst dabei nur verlieren, also lass das mal besser gleich bleiben.
Sex mit dem Ex kann so kurz nach einer trennung einfach nur zu einem großen Drama führen.. und aufgewärmt schmeckt in der Regel eh nicht..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar um 16:35
In Antwort auf jj652

Hallo meine Lieben,

Kurze zusammenfassung: Wir haben uns vor 8 Wochen getrennt, 5 Wochen Kontaktsperre und dann kam er an, wollte mich zurück meinte er liebt mich und er trifft nur falsche entscheidungen. Der Grund für die Trennung waren seine Eltern, die gegen unsere Bezihung waren. Er ist 25 ich 22 Jahre alt. 

Am nächsten Tag nach dem"zurück wollen" meinte er es sei doch besser wir lassen es, und diesmal ist er sich sicher.

Wieder KS, 2 Wochen später wollte ich ein treffen um ihm alles zu sagen was mir am Herz lag, was ich auch tat. Ich sagte ihm wie sehr er mich verletzt hat und das es dass war! Das treffen war dennoch sehr schön und ich merkte das er gefühle hat aber doch eine Mauer davor ist. Er begleitete mich nachhause und das wars..

2 Wochen später hat er sich wieder gemeldet.. wir schrieben und irgendwann wurde es zweideutig, worauf ich gefragt hab ob er es wirklich will? Er meinte ja ich soll vorbei kommen.. nun ich war dort bei ihm, es war so komisch und wir fakkelten nicht lang rum und kamen zur Sache, kurz darauf zog ich mich an worauf er etwas überrascht war das wir nicht kuscheln oder sonst etwas, ich wollt einfach nicht weil ich angst hatte gefühle zuzulassen. 

15min nachdem wir Sex hatten, ging ich und verabschiedete mich mit einem Wangenbussi. 
Also es war einfach merkwürdig und komisch weil ich ihn ja doch noch liebe und ich denke er mich auch.

Am nächsten Tag hab ich ihn gefragt, wie es für ihn war und ob er es bereut, er meinte er fand den abend schön aber komisch und er bereue nichts. Er möchte aber klar stellen das wir auf einer Wellenlänge sind und für uns beide das auch NUR SEX war und nicht mehr.. 

Ich meinte natürlich war es das ich will mit dir keine bezihung mehr weil du unsicher bist und ich keinen unsicheren Mann brauche. Er sagte Okay dann stellen wir paar Regeln auf, den er möchte nur sex OHNE Gefühle!

Wie soll das möglich sein, wie kann er soetwas sagen, will er mich garnicht mehr zurück? Empfindet er wirklich nichts mehr für mich? Eigentlich will ich ihn ja zurück nur er hat mich so verletzt mit seiner entscheidung das ich es ihm nicht sagen will.. 

bei der trennung meinte er er möchte keinen Sex mit der Ex weil sonst wieder nur gefühle hoch kommen, und jetzt hatten wir Sex!!

Seitdem wieder keinen Kontakt.. was ist das?

Uppppps, sowas kann nur nach hinten los gehen.

Ein Mann hat sich gegen dich entschieden und hat sich von dir getrennt. Es ist egal aus welchen Grund auch immer, er tat es weil er nicht die Gefühle für dich hatte um bei dir zu bleiben.
Er hat sich allerdings nach der Nähe gesehnt und nicht nach deiner Liebe. In dem Moment wo du mit Ih geschlafen hast, hat er seinen Respekt an dir verloren und weiß dass du jetzt jederzeit für Ihn bereit bist.
Er hat dir klipp und klar verdeutlicht, dass er nur Sex will aber an einer Beziehung keine Interesse an.
Hack den Typen ab und such dir einen normalen Mann.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook