Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex mit dem besten Freund des Ex

Sex mit dem besten Freund des Ex

18. Juli 2010 um 19:07

Mein Ex Freund und ich sind jetzt seit gut 4 Monaten getrennt, im Prinzip hat er den ersten Schritt gemacht bei der Trennung und ich war damit einverstanden. Ich verstehe mich immer noch sehr gut mit den gemeinsamen Freunden und besonders mit seinem besten Freund. Wir machen zwischen durch auch mal was aber als wir heute telefoniert haben und was machen wollten war es komisch. Ich habe vorgeschlagen an einen See zu fahren aber er meinte er holt mich Mittwoch ab und wir fahren zu ihm, er hat Sturmfrei und trinken was und schauen DVDs. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es darauf hinauslaufen wird, dass wir Sex haben werden und eigentlich habe ich auch garnichts dagegen. Es wäre nur für höchstens 3 Monate und ich will auch keine Beziehung, aber kann ich das machen wegen meines Ex Freundes? Ich meine eignetlich ist sein Kumpel ja dann das ... und nich ich, immerhin hat er mit mir Schluss gemacht und er müsste es auch nie erfahren, es wäre ja einfach nur Sex und sein Kumpel und ich, wir sind ja beide Single. Also ich finde sein Angebot klingt schon ziemlich eindeutig, aber irgendwie freue ich mich drauf. Was meint ihr?

Mehr lesen

7. August 2010 um 2:03

Also als Kerl...
.. kann ich dir nur sagen lass es wenn dir irgendwas an deinem Ex liegt!

Ích würde dir sowas nie verzeihen, es gibt genug Kerle da müsstest du nicht genau den einen raussuchen der mein bester kumpel ist.....

Aber wie gesagt nur mein Gedanke, vielleicht denkt dein Ex da ja anders darüber.

greetz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2010 um 23:54

Ich als mädchen...
...würde sagen, dass du das einfach mal auf dich zukommen lassen solltest. also lass ihn die initiative ergreifen, dann kann dir nämlich niemand vorwerfen, dass du dich jetzt an seinen besten freund ranschmeißt. ich bin auch in einer ähnlichen situation, nur dass ich mit dem, der in deiner version dein ex ist, nie wirklich zusammen war. trotzdem war sein bester freund, mit dem ich jetzt manchmal ein bisschen was am laufen hab, ein wenig besorgt. aber dann wars ihm doch egal und es scheint auch keiner der parteien was ausgemacht zu haben. naja, genug von meiner geschichte^^ ich denke, dass du dich mit ihm treffen solltest und es dabei nicht gerade drauf anlegen solltest, mit ihm sex zu haben, aber wenn er will kannst du dich ja verführen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2010 um 17:15

..
Ich kenne nur die eine Regel, die zu mindestens unter vielen meiner männlichen Freunde gilt, dass sowas gaaar nicht geht. Besonders aber von dem Kerl aus, "Exen des Besten sind verboten". Ich denke, dass er in dem Fall eher der Dumme sein wird. Allerdings, wenn dir auch was an deinem Ex liegt, wie ja schon gesagt wurde, würd ichs lassen, ist dir dieser egal, kann es dir so gesehen auch "egal" sein. Denn dann kann es dir ja auch egal sein, wenn dein Ex sauer auf dich ist oder sonst was.
(Wie oft egal in so wenig Sätzen )

Letztlich bleibts ja eigentlich eure Sache, verbieten kann es euch niemand und wenn man mit möglichen Folgen leben kann, viel Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2010 um 15:09

Danke für die Tips
Mir liegt garnichts na meinem Ex und ich muss zugeben ich habe es auch drauf angelegt und er hat nicht wirklich gezögert. Mir ist das ziemlich egal was mein Ex darüber denkt und im Prinzip ist eigentlich wirklich sein Kumpel der unloyalere von uns beiden. ich bereue es auf jeden Fall nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen