Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex mit bester Freundin! Langer Text!

Sex mit bester Freundin! Langer Text!

7. August 2007 um 12:49

Hallöchen...
Ich bin seid 1 jahr und 3 monaten mit meinem Freund zusammen. wir hatten eigentlich keine leichte beziehung. in dieser zeut hab ich 5 mal fremdgeküsst,ich war zwar betrunken,aber ist keine ausrede,von 2en hab ich ihm erzählt, den rest hat er selbst rausgefunden.ich habs ihm nich erzählt,wiel diese mal für mich nichts bedeutet haben.nach dem ers wusste,hatte er nicht mal den gedanken schluss zumachen...was ich selber nicht verstanden habe. Mich dagegegn hatte er nie belogen und betrogen.War der liebste freund,den man sich wünschen konnte und tat alles für mich.er hatte sich für mich sogar verändert und mehr auf seine freunde verzichtet.Ich dagegen war immer total scheiße zu ihm,habe ihm kaum gezeigt wie sehr ich ihn liebe,wollte immer meinen kopf durchsetzten,konnte ich das nich wurde ich total sauer auf ihn und hab ihn nur angemotzt.auch alle unsere freunde sagten uns,wie er es nur mit mir aushält,ein anderer währe dir schon lämgst davongelaufen.ich wusste es gar nich wirklich zu schätzten was ich an ihm hatte.

Mein problem:Wir hattet erst nach einem jahr Sex!!! Mein erster... deswegen nach 1 jahr,weil ich ein riesiges problem mit meinem körper habe,welches er aber nicht verstehen kann,wiel ich für ihn die schönste und tollste frau bin,die er je kennengelernt hat.

Letzte Woche erfuhr ich von einer Bekannten,das mein freund vor ein paar monaten (noch vor mir) mit seiner besten freundin sex hatte,danach haben sich die beiden auf einer party auch geküsst,das sagt er mir.
Ich bin fast durchgedreht:
Er hätte es mir NIE gesagt mit dem sex, aus angst mich zu verlieren!!!

Ich will von euch wissen, ob ihr ihn vielleicht ein bisschen verstehen könnt,weil:
Ich fremdgeküsst habe, 3 verschwiegen habe.
Ich ihn total scheiße behandelt hab,er hat es mit mir auch nicht mehr ausgehalten,kann aber einfach nicht ohne mich!
Und weil,ich ihn 1 jahr auf sex hab warten lassen,wöfür ich ihn beneide,das ers solang ausgehalten hat!

Er sagte auch,die beiden haben sich beim sex nich mal in die augen gesehen,und am anfang "funktionierte" es bei ihm auch nicht. Er sagte,er dachte einfach nicht nach und wollte einfach EBEN NUR ... !und er wünschte ich wärs gewesen. es war auch keine liebe dabei.

Er liebt mich über alles auf der welt,würde sowas Nie nie wieder tun,könnte ohne mich nicht leben und schämt sich schrecklich dafür,das ers gatan hat! und will mir beweisen, das er wirklich nur mich liebt,er weinte auch als ich schluss gemacht habe.

Ich weiß einfach nicht,ob ich ihm wirklich vertrauen kann!!! Was meint ihr???

Danke

Mehr lesen

7. August 2007 um 13:22

Ich will von euch wissen, ob ihr ihn vielleicht ein bisschen verstehen könnt
ja ich kann ihn gut verstehen. Ihr solltet euch nochmals zusammen setzen und über alles reden. Seid einfach ehrlich zueinander dann könnt ihr entscheiden wie es mit euch weitergehen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 15:07

Sorry, aber
was vertrauen angeht warst du nicht gerade zimperlich.
du hast ihn gleich fünf mal betrogen.
das soll jetzt nicht heißen, dass er nen freifahrtschein verdient hätte, aber wenn mich mein partner scheiße behandeln würde, mir seine liebe nicht zeigt mich eigentlich abweist und anmotzt so würde ich in einem schwachen moment auch nicht davon abgeneigt sein mir meine bedürfnisse nach liebe und geborgenheit woanders zu holen.
ich würde mir mal überlegen ob du ihn wirklich liebst?!
schon deine reaktion des schluss machens kann ich bei bestem willen nicht verstehen, schließlich bist du auch kein unbeschriebenes blatt, was lügen und betrügen anbelangt.

er scheint dich wirklich zu lieben.
aber liebst du ihn wirklich?! Komplexe den Körper betreffend hin oder her, das gibt dir nicht das recht ihn schlecht zu behandeln.
sie es so:
jetzt seid ihr quitt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen