Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex im Schlaf?

Sex im Schlaf?

26. November um 19:52

Hallo,
ich ffühle mich dabei sehr unangenehm, aber ich brauche eure Meinung bitte.

Ich habe einen Freund seit 9 Monaten und bisher war auch soweit alles ok. Unser Sexleben war super, klar mal ne kleine Diskussion aber ansonsten alles gut.

Nun mein Problem

Ich war gestern mit ihm baden und es war alles schön.
wir haben danach ein wenig auf dem Sofa gekuschelt und fern gesehen.
ich sagte dann iwann ich gehe schlafen.
er kam auch mit ins Schlafzimmer und legte sich neben mich.
als ich eingeschlafen war.
Zog er mich iwie aus und hatte mit mir Sex.
ich habe von allem nichts mitbekommen.
ich bin dann iiwan aufgewacht als er einen stellungswechsel vornahm.
ich wollte keinen sex.
Er tat all das was er wollte. Ich hatte so Angst ihn anzusprechen was er da täte, das ich mich weiter schlafend stellte. Kurze Zeit später war er auch zu Orgasmus gekommen.
er machte mich und sich sauber und zog mich wieder an.
das habe ich dann alles mitbekommen.
ich fühle mich so dreckig und schäme mich total.
ich möchte nicht das er mich heute berührt.
was soll ich tun? 
Bin ich vergewaltigt worden? 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

26. November um 21:16
In Antwort auf bluemary1

Hallo,
ich ffühle mich dabei sehr unangenehm, aber ich brauche eure Meinung bitte.

Ich habe einen Freund seit 9 Monaten und bisher war auch soweit alles ok. Unser Sexleben war super, klar mal ne kleine Diskussion aber ansonsten alles gut.

Nun mein Problem

Ich war gestern mit ihm baden und es war alles schön.
wir haben danach ein wenig auf dem Sofa gekuschelt und fern gesehen.
ich sagte dann iwann ich gehe schlafen.
er kam auch mit ins Schlafzimmer und legte sich neben mich.
als ich eingeschlafen war.
Zog er mich iwie aus und hatte mit mir Sex.
ich habe von allem nichts mitbekommen.
ich bin dann iiwan aufgewacht als er einen stellungswechsel vornahm.
ich wollte keinen sex.
Er tat all das was er wollte. Ich hatte so Angst ihn anzusprechen was er da täte, das ich mich weiter schlafend stellte. Kurze Zeit später war er auch zu Orgasmus gekommen.
er machte mich und sich sauber und zog mich wieder an.
das habe ich dann alles mitbekommen.
ich fühle mich so dreckig und schäme mich total.
ich möchte nicht das er mich heute berührt.
was soll ich tun? 
Bin ich vergewaltigt worden? 

Klingt völlig an den Haaren herbeigezogen.  Bei so etwas wird man viel früher wach. Deswegen hast du vor deinem Freund Angst? Warum sagst du nichts? Wie es sich anhört, wohnt ihr nicht zusammen, übernachte nicht bei ihm. 

normalerweise sprechen Menschen miteinander. Warum tust du das nicht? 

für mich sehr unglaubwürdig 

2 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

26. November um 21:16
In Antwort auf bluemary1

Hallo,
ich ffühle mich dabei sehr unangenehm, aber ich brauche eure Meinung bitte.

Ich habe einen Freund seit 9 Monaten und bisher war auch soweit alles ok. Unser Sexleben war super, klar mal ne kleine Diskussion aber ansonsten alles gut.

Nun mein Problem

Ich war gestern mit ihm baden und es war alles schön.
wir haben danach ein wenig auf dem Sofa gekuschelt und fern gesehen.
ich sagte dann iwann ich gehe schlafen.
er kam auch mit ins Schlafzimmer und legte sich neben mich.
als ich eingeschlafen war.
Zog er mich iwie aus und hatte mit mir Sex.
ich habe von allem nichts mitbekommen.
ich bin dann iiwan aufgewacht als er einen stellungswechsel vornahm.
ich wollte keinen sex.
Er tat all das was er wollte. Ich hatte so Angst ihn anzusprechen was er da täte, das ich mich weiter schlafend stellte. Kurze Zeit später war er auch zu Orgasmus gekommen.
er machte mich und sich sauber und zog mich wieder an.
das habe ich dann alles mitbekommen.
ich fühle mich so dreckig und schäme mich total.
ich möchte nicht das er mich heute berührt.
was soll ich tun? 
Bin ich vergewaltigt worden? 

Klingt völlig an den Haaren herbeigezogen.  Bei so etwas wird man viel früher wach. Deswegen hast du vor deinem Freund Angst? Warum sagst du nichts? Wie es sich anhört, wohnt ihr nicht zusammen, übernachte nicht bei ihm. 

normalerweise sprechen Menschen miteinander. Warum tust du das nicht? 

für mich sehr unglaubwürdig 

2 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

26. November um 23:05
In Antwort auf bluemary1

Hallo,
ich ffühle mich dabei sehr unangenehm, aber ich brauche eure Meinung bitte.

Ich habe einen Freund seit 9 Monaten und bisher war auch soweit alles ok. Unser Sexleben war super, klar mal ne kleine Diskussion aber ansonsten alles gut.

Nun mein Problem

Ich war gestern mit ihm baden und es war alles schön.
wir haben danach ein wenig auf dem Sofa gekuschelt und fern gesehen.
ich sagte dann iwann ich gehe schlafen.
er kam auch mit ins Schlafzimmer und legte sich neben mich.
als ich eingeschlafen war.
Zog er mich iwie aus und hatte mit mir Sex.
ich habe von allem nichts mitbekommen.
ich bin dann iiwan aufgewacht als er einen stellungswechsel vornahm.
ich wollte keinen sex.
Er tat all das was er wollte. Ich hatte so Angst ihn anzusprechen was er da täte, das ich mich weiter schlafend stellte. Kurze Zeit später war er auch zu Orgasmus gekommen.
er machte mich und sich sauber und zog mich wieder an.
das habe ich dann alles mitbekommen.
ich fühle mich so dreckig und schäme mich total.
ich möchte nicht das er mich heute berührt.
was soll ich tun? 
Bin ich vergewaltigt worden? 

"Bin ich vergewaltigt worden?"

keine ahnung, wie richter das sehen würden, aber moralisch betrachtet würde ich sagen: eindeutig ja!

du solltest deinen freund zum teufel hauen, denn er hat offensichtlich keinen anstand. und du solltest ganz dringend an deinem selbstbewußtsein arbeiten, damit du zukünftig in solchen situationen nicht so hilflos bist! was hat dich blockiert, ihn einfach wegzustoßen und zu sau zu machen, als du aufgewacht bist?

hast du heute mit ihm drüber geredet? was meint er dazu?

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

27. November um 9:06
In Antwort auf bluemary1

Hallo,
ich ffühle mich dabei sehr unangenehm, aber ich brauche eure Meinung bitte.

Ich habe einen Freund seit 9 Monaten und bisher war auch soweit alles ok. Unser Sexleben war super, klar mal ne kleine Diskussion aber ansonsten alles gut.

Nun mein Problem

Ich war gestern mit ihm baden und es war alles schön.
wir haben danach ein wenig auf dem Sofa gekuschelt und fern gesehen.
ich sagte dann iwann ich gehe schlafen.
er kam auch mit ins Schlafzimmer und legte sich neben mich.
als ich eingeschlafen war.
Zog er mich iwie aus und hatte mit mir Sex.
ich habe von allem nichts mitbekommen.
ich bin dann iiwan aufgewacht als er einen stellungswechsel vornahm.
ich wollte keinen sex.
Er tat all das was er wollte. Ich hatte so Angst ihn anzusprechen was er da täte, das ich mich weiter schlafend stellte. Kurze Zeit später war er auch zu Orgasmus gekommen.
er machte mich und sich sauber und zog mich wieder an.
das habe ich dann alles mitbekommen.
ich fühle mich so dreckig und schäme mich total.
ich möchte nicht das er mich heute berührt.
was soll ich tun? 
Bin ich vergewaltigt worden? 

ähm... wieso sprichst du nicht mit ihm??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November um 16:55

don't feed the trolls plz. Das ist mehr als unglaubwürdig, außer du wurdest betäubt oder sonstiges...

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

30. November um 18:33

Also wenn man da nicht munter wird... Ich merke doch wenn da etwas an mir ist.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper