Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex im Chat = Untreue?

Sex im Chat = Untreue?

8. Mai 2012 um 12:07 Letzte Antwort: 9. September 2012 um 17:01

Hallo,

ich muss das jetzt mal loswerden.
Mein Freund und ich sind seit gut 1 Jahr zusammen, und er ist gerade dabei bei mir einzuziehen. Wir sind beide 32, also schon dabei Kinder zu planen usw.

Jetzt habe ich gestern durch Zufall auf FB Nachrichten von ihm und einer anderen Frau gelesen, wo es sehr eindeutig nur um das eine ging. War nicht misszuverstehen.
Habe ihn direkt darauf angesprochen. Das war schon echt übel...
Er meinte dann das wäre vor ca. 1 1/2 Monaten losgegangen, und er konnte nicht aufhören, sei aber nur im Chat gewesen, keine Treffen. Ich war völlig fertig, da ich mit sowas überhaupt nicht gerechnet hatte, da ich dachte wir wären glücklich, vielleicht gerade ein wenig Stress durch die Arbeit, aber ansonsten keine Anzeichen das etwas nicht stimmt.

Er kam am gleichen Abend nach Hause und meinte es täte ihm leid, und er ist froh das ich das mitbekommen hatte, da er es sowieso beenden wollte, und froh ist, das es jetzt vorbei ist.

Ich weiss absolut nicht was ich ihm glauben kann, und was nicht. Auch ein Problem ist, das er nicht hier arbeitet, und daher öfter in einer anderen stadt übernachten muss, in der Stadt in der die andere wohnt.

Weiss nicht was ich machen soll, er sagt er liebt mich, aber warum macht er dann sowas?

Danke schonmal fürs zuhören!!

Mehr lesen

8. Mai 2012 um 21:04

Rein geschliddert...?
Hallo

Als erstes möchte ich sagen, dass ich das auch nicht gutheissen würde und es würde mich wirklich sehr verletzen.
Aber kann es sein, dass er das so reingeschliddert ist?
Deine Aussage, dass er es irgendwie nicht beenden konnte aber froh sei, dass du es nun mitbekommen hat, lässt mich das irgendwie vermuten...

...wenn er so ehrlich ist und dir sagt, dass es schon so lange läuft (finde das ist eine lange Zeit Online-Erotik mit immer derselben Frau wenn man aber in einer Beziehung ist), dann wird er sich - so denke ich - auch nicht mit ihr treffen. Aber das ist nur ein Gefühl. Aber sprich ihn doch darauf an, dass du nun verunsichert bist und du dich fragst ob er sich mit ihr trifft und du hättest gerne eine ehrliche Antwort.


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Mai 2012 um 8:57
In Antwort auf louise_11946057

Rein geschliddert...?
Hallo

Als erstes möchte ich sagen, dass ich das auch nicht gutheissen würde und es würde mich wirklich sehr verletzen.
Aber kann es sein, dass er das so reingeschliddert ist?
Deine Aussage, dass er es irgendwie nicht beenden konnte aber froh sei, dass du es nun mitbekommen hat, lässt mich das irgendwie vermuten...

...wenn er so ehrlich ist und dir sagt, dass es schon so lange läuft (finde das ist eine lange Zeit Online-Erotik mit immer derselben Frau wenn man aber in einer Beziehung ist), dann wird er sich - so denke ich - auch nicht mit ihr treffen. Aber das ist nur ein Gefühl. Aber sprich ihn doch darauf an, dass du nun verunsichert bist und du dich fragst ob er sich mit ihr trifft und du hättest gerne eine ehrliche Antwort.


Naja,
im Moment weiss ich absolut nicht was ich glauben kann/soll oder auch nicht.
Er sagt, da ist nie mehr gewesen, hab ihn nun schon ein paar mal gefragt, weil es sich in dem Teil des Chats den ich mitbekommen habe, so angehört hat, als wenn doch...

Angefangen hätte das ganze, als wir noch eine Wochenendbeziehung hatten, und er alleine zuhause sass.
Ich kann über Sex nicht so offen reden wie er, und anscheinend war ihm das so wichtig, das er sowas angefangen hat.

Ich hab einfach Angst das er das öfter macht, und das irgendwann mal mehr draus wird, obwohl das für mich fast genausosehr wehtut...

Kann man irgendwann wieder vetrauen? Für mich ist das das erste mal, das mir in irgendeiner form sowas passiert...

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Mai 2012 um 9:53

Das heisst...
...es ist eine echte Frau, die er jederzeit treffen könnte/kann...
Finde das schon einen Unterschied zu Porno schauen usw. Vor allem weil sie sich auch Bilder geschickt haben, und es eben nicht irgendwas anonymes war, sondern schon ne Bekanntschaft. Und die Art und Weise klang für mich schon sehr vertraut.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Mai 2012 um 18:02
In Antwort auf dalya_11896830

Naja,
im Moment weiss ich absolut nicht was ich glauben kann/soll oder auch nicht.
Er sagt, da ist nie mehr gewesen, hab ihn nun schon ein paar mal gefragt, weil es sich in dem Teil des Chats den ich mitbekommen habe, so angehört hat, als wenn doch...

Angefangen hätte das ganze, als wir noch eine Wochenendbeziehung hatten, und er alleine zuhause sass.
Ich kann über Sex nicht so offen reden wie er, und anscheinend war ihm das so wichtig, das er sowas angefangen hat.

Ich hab einfach Angst das er das öfter macht, und das irgendwann mal mehr draus wird, obwohl das für mich fast genausosehr wehtut...

Kann man irgendwann wieder vetrauen? Für mich ist das das erste mal, das mir in irgendeiner form sowas passiert...

LG

Tja
Eine Wochenendbeziehung und das du nicht so gut über Sex sprechen kannst, kann er noch lange nicht als Grund nehmen, denn so schiebt er die Verantwortung einfach ab - und das geht so nicht. Ist schlicht nicht fair und gibt dir so noch Anlass zu Schuldgefühlen. Und was macht er denn, solltest du mal (was wir nicht hoffen) länger im Krankenhaus sein? Oder mal allein im Urlaub? Gem seiner Aussge kannst du ihn so ja dein Leben lang nie beruhigt länger alleine lassen. Seine Antwort ist etwas mager . Ich dachte die hätten gechattet und er wäre da so rein gerutscht... aber gleich so mit Bildern und so? Sag mal willst du so einen Mann überhaupt?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Mai 2012 um 13:56

Oh je
So fängt das sehr oft an, denn du weißt ja nicht ob er sich doch irgendwann mit ihr trifft. Es liegt jetzt an ihm, ob du wieder Vertrauen aufbauen kannst. Ich wünsche euch viel Glück. LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Mai 2012 um 20:58

Klar doch
wenn die heiss gechattet haben, Bilder getauscht haben und sie in der Stadt wohnt wo er übernachten muß, würde ich mal ganz stark davon ausgehen das die ihre Nächte zusammen verbracht haben. Alles andere ist Märchenglauberei....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2012 um 22:48

Meiner macht das auch
schon seid vielen Jahren. Ich hab ihn selber auf einer Datingseite kennen gelernt. Er wohnt ca 80 km von mir entfernt. Wenn wir uns übers WE gesehen haben ist es dann auch vorgekommen das er heimlich mit anderen Weibern gechattet hat oder Sexnachrichten mit Bildern mit denen getauscht wenn er gedacht hat ich bekomme es nicht mit. Und dann hat er vor über 2 Jahren auf einer Datingseite eine andere kennen gelernt. Hat bei der dann in der Stadt zu arbeiten angefangen und ist da mit ihr zusammen gezogen, ich war aber seine offizielle Freundin, aber gute Freunde von ihm haben von der gewußt. Er hat also die Entfernung zwischen uns auf über 200 km vergrößert, hat mir ihr zusammen gelebt,hat es mir gegenüber aber immer geleugnet, wir haben uns nur noch alle 4 oder 5 Wochen für ein WE gesehen, dann ist alles raus gekommen und er hat sie dann mit zu seinen Eltern genommen und zu seinen Freunden die sie noch nicht gekannt habe, zu Familienfeiern und zwischen uns war Schluß. Als sie sich dann vor Kurzem von ihm getrennt hat, wahrscheinlich weil er das mit dem Internet immer noch nicht aufgehört hat, ist er wieder zu mir gekommen und ich war so dumm und hab ihn zurück genommen weil ich ihn so liebe. Dann kam jetzt raus das er während ich geschlafen habe mit einer anderen Bilder getauscht und geschrieben hat und sich mit ihr treffen wollte. Vor Kurzem habe ich dann auch noch erfahren das er sich wieder mit seiner Ex getroffen hat, tagelang bei ihr war und wieder Sex mit ihr gehabt hat. Er hat mich warm gehalten als er nur noch mit ihr zusammen war, hat aber nichtmal zu meinem Geburtstag kommen wollen, mir aber liebe Sachen geschrieben und jetzt hat er sich sie warm gehalten und ist wieder mit ihr ins Bett. Sie will ihn glaube ich aber nicht mehr zurück weil er sie enttäuscht hat oder sowas und sie hat mir auch geschrieben, dass er ihr nicht verzeihen kann, dass sie ihm nicht vertraut hat und sich von ihm getrennt hat. Also daran sieht man doch das sich solche Männer NIE ändern und sowas immer wieder machen.

Ich komme einfach nicht richtig von ihm los. Das liegt aber an mir und ich brauche da auch noch therapeutische Hilfe. Aber lasst euch nur nicht auf solche Kerle ein. Mich hat der kaputt gemacht. Ich falle immer wieder auf solche rein, auch der den ich vorher hatte hat mich kaputt gemacht. Diese Art Männer können schön reden, aber dahinter ist gar nichts schönes!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juni 2012 um 19:51
In Antwort auf louise_11946057

Tja
Eine Wochenendbeziehung und das du nicht so gut über Sex sprechen kannst, kann er noch lange nicht als Grund nehmen, denn so schiebt er die Verantwortung einfach ab - und das geht so nicht. Ist schlicht nicht fair und gibt dir so noch Anlass zu Schuldgefühlen. Und was macht er denn, solltest du mal (was wir nicht hoffen) länger im Krankenhaus sein? Oder mal allein im Urlaub? Gem seiner Aussge kannst du ihn so ja dein Leben lang nie beruhigt länger alleine lassen. Seine Antwort ist etwas mager . Ich dachte die hätten gechattet und er wäre da so rein gerutscht... aber gleich so mit Bildern und so? Sag mal willst du so einen Mann überhaupt?

Ich finde sich
vor der Kamera gemeinsam mit einer anderen Tussi einen runter zu holen ist nicht nur kennen lernen. Das ist viel mehr. erstmal schreiben die sich an, reden über irgendwas belangloses dann privater, dann gehts um Sex, am nächsten Tag oder in der nächsten Woche schreiben die sich wieder, lernen sich immer besser kennen und irgendwann wird die Kamera angemacht dann reden oder schreiben die sich und sehen sich dabei, es geht immer mehr um Sex, die g*****n sich gegenseitig auf und dann schauen sie sich gegenseitig zu wie sie sich selbst befriedigen. Also wenn das nicht mehr als nur kennen lernen ist weiß ich echt nicht mehr! Das geht viel, viel tiefer als sich nur einen Porno anzuschauen. Da sind es Schauspielerinnen die man sich einfach vor der Flimmerkiste anschaut, total anonym, kein persönlicher Kontakt, kein sich GEGENSEITIG aufg****en, Unter kennen lernen versteh ich sowas wie Kaffetrinken gehen oder in der Disco miteinander quatschen. Wäre auch nicht nur kennenlernen wenn man sich da dann ins Klo verzieht und sich dabei zusieht wie der andere sich selbst befriedigt. Das ist für mich genauso den Partner betrügen wie Sex vor der Kamera.
Manm muss sich doch mal vorstellen dass die sich gegenseitig live vor dem Bildschirm ihre besten Stücke zeigen! Der Penis von meinem Freund geht eine andere Frau nichts an und was ich unten rum habe geht nur mich und meinen Freund etwas an. Da lässt für mich der Mann eine andere Frau in einen der engsten Bereiche in einer Partnerschaft eindringen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2012 um 19:03

Geht garnicht!
Also ich finde dass es auf jeden fall untreue ist! ganz klar und da zählt auch keine ausrede!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2012 um 22:15
In Antwort auf amrei_12826224

Ich finde sich
vor der Kamera gemeinsam mit einer anderen Tussi einen runter zu holen ist nicht nur kennen lernen. Das ist viel mehr. erstmal schreiben die sich an, reden über irgendwas belangloses dann privater, dann gehts um Sex, am nächsten Tag oder in der nächsten Woche schreiben die sich wieder, lernen sich immer besser kennen und irgendwann wird die Kamera angemacht dann reden oder schreiben die sich und sehen sich dabei, es geht immer mehr um Sex, die g*****n sich gegenseitig auf und dann schauen sie sich gegenseitig zu wie sie sich selbst befriedigen. Also wenn das nicht mehr als nur kennen lernen ist weiß ich echt nicht mehr! Das geht viel, viel tiefer als sich nur einen Porno anzuschauen. Da sind es Schauspielerinnen die man sich einfach vor der Flimmerkiste anschaut, total anonym, kein persönlicher Kontakt, kein sich GEGENSEITIG aufg****en, Unter kennen lernen versteh ich sowas wie Kaffetrinken gehen oder in der Disco miteinander quatschen. Wäre auch nicht nur kennenlernen wenn man sich da dann ins Klo verzieht und sich dabei zusieht wie der andere sich selbst befriedigt. Das ist für mich genauso den Partner betrügen wie Sex vor der Kamera.
Manm muss sich doch mal vorstellen dass die sich gegenseitig live vor dem Bildschirm ihre besten Stücke zeigen! Der Penis von meinem Freund geht eine andere Frau nichts an und was ich unten rum habe geht nur mich und meinen Freund etwas an. Da lässt für mich der Mann eine andere Frau in einen der engsten Bereiche in einer Partnerschaft eindringen!

Meiner Meinung nach....
... ist es untreue. Und nix anderes.
Und ich seh es genauso wie Sophiechen. Die Frau ist real und sie ist für ihn real erreichbar. Wenn die untenrum schon alles von sich über Kamera gesehen haben, was hindert sie dann noch daran, es in echt auch zu sehen? Die Schamgrenze ist ja offensichtlich schon überschritten.

Und wenn er meint, er ist froh, dass du es herausgefunden hast & dass er nich mit aufhören konnte... Hallo? Ist doch logisch, dass dich das verletzt, dann hätte er so viel Grips zeigen und erwachsen sein sollen und einfach damit aufhören.
Solche Kerle ändern sich vermutlich erst, wenn sie mit Mitte 50 immer noch allein sind, weil sich das keine Frau bieten lässt....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2012 um 19:31

Sex im Chat
Servus taniah11 ! Schwierig hier einen Rat zu geben.
Nichts ist nur schwarz und weiss. Auch eine Beziehung nicht.
Nicht alle Männer brauchen nebenher noch was.
Es geht einfach um den Selbstwert. Da fühlt "mann" sich gleich besser, wenn er im sex-chat gut ankommt.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2012 um 22:49

Hallo
Also ich hab das gleich nur im schlimmeren auch mit meinen Ex gehabt wir waren 1 1/2 jahre zs... Als ich das erst mal mitbekommen habe das er mit anderen weiber über sowas schreibt habe ich ihm gesagt ich lass mcih nciht verarschen und das es vorbei is wenns so weiter geht...Das hat dann villt nen paar tage gefruchtet dann hab ich wieder mails von weibern gekriegt ect... Da hat ers dann noch mal geschworen nciht zu tuen...(normalerweise lass ich einen kerl NICHTs durch gehen... ) Ich hab ihn vor die tür gesetzt ( hat sich einfach bei mir eingenistet) und gesagt es ist aus nach dem ich dann erfahren habe das er ... macht...Da kam er heulend angekrochen...Dumm wie ich wa hab ichs ihm verziehen was mich immer kaputter gemacht hat man konnte nicht weggehen ohne zu denken "welche scheiße baut er wohl jetzt wieder"... Ich konnt ihm nicht mehr vertrauen und wies sich raus gestellt hat wa das auch richtig so...

Laaange rede kurzer sinn...Fehler passieren aber mehr als einmal ist ne drin...Denn einmal ein Betrüger immer ein Betrüger... Vertrauen das kaputt is lässt sich nciht so schnell wieder aufbauen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2012 um 17:40

Erledigt
Erstmal Danke für all die Antworten!!

Aber das ganze hat sich jetzt erledigt, und er ist einfach abgehauen, ohne Vorwarnung ohne alles. Sagte nur er liebt mich nicht mehr, und ich könne ja nicht damit umgehen wenn er so oft weg ist... wo er ja Recht hat, aber das ist ja auch seine Schuld.
Ich weiss nicht was er erwartet hat, das ich nach ner woche oder 2 alles vergesse???
Bin mittlerweile soweit, das ich auch glaube er hat wirklich was mit der anderen, gab da so einige Hinweise nachdem er weg war.

Also Fazit für mich, ist das Vertrauen ertsmal weg, ists eigentlich auch vorbei!

LG

Taniah

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2012 um 17:57


Ja das hast du recht...!!! Der Drecksack is auch keine Träne wert (dafür is Mascara zu teuer)...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Juli 2012 um 13:19
In Antwort auf dalya_11896830

Erledigt
Erstmal Danke für all die Antworten!!

Aber das ganze hat sich jetzt erledigt, und er ist einfach abgehauen, ohne Vorwarnung ohne alles. Sagte nur er liebt mich nicht mehr, und ich könne ja nicht damit umgehen wenn er so oft weg ist... wo er ja Recht hat, aber das ist ja auch seine Schuld.
Ich weiss nicht was er erwartet hat, das ich nach ner woche oder 2 alles vergesse???
Bin mittlerweile soweit, das ich auch glaube er hat wirklich was mit der anderen, gab da so einige Hinweise nachdem er weg war.

Also Fazit für mich, ist das Vertrauen ertsmal weg, ists eigentlich auch vorbei!

LG

Taniah

Och Mensch
Ach Taniah das tut mir leid für dich, aber vielleicht ist es auch besser so. Geh mit Mut in die Zukunft!!!
LG
Diana

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2012 um 19:12


und auch noch so wahr...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. September 2012 um 17:01

Nein
Nein das ist kein Fremdgehen.

Einfach vielleicht mal mehr Sex in der Beziehung miteinander haben.

Und wenn es Dir schwer fällt, mit ihm über Sex zu reden ... dann setzt Euch doch mal in unterschiedliche Zimmer, loggt Euch doch mal in Eure FB Profile ein und chattet über Sex. Da fällt das "Sprechen" vielleicht leichter.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest