Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex gehört für mich dazu.

Sex gehört für mich dazu.

3. April 2010 um 18:16

Moin : D
Also, ich möchte nicht lange drumherum schreiben, sondern direkt auf mein "Problem" zu sprechen kommen.
Ich (20) bin seit einem guten Monat mit meiner Freundin Jana (15) zusammen.
Ich bin ihr erster richtiger Freund und dementsprechend ist sie was intime dinge angeht sehr schüchtern.
Ich akzeptiere, dass sie noch keinen sex haben will, obwohl ich es ziemlich zurückgeblieben Denkweise verstehe.
Immerhin sind wir seit einem Monat zusammen.
Ich habe schon öfter versucht mit ihr darüber zu sprechen und habe sie auch schon das Thema Verhütung angesprochen, da ich anfangs dachte, dass sie nur angst hat schwanger zu werden.
Offensichtlich habe ich mich geirrt.
Kuscheln während wir eine DVD gucken. Das ist kein Problem, aber wenn ich die dann am Bauch streicheln möchte.(unter dem Oberteil)
Geht das gar nicht!
Sie verkrampft dann und verschränkt ihre arme.
Ich meine i-wann muss man doch anfangen und ganz ehrlich ich finde sie echt süß und liebe sie, aber mir ist sex auch sehr wichtig.
Habt ihr da noch ein paar Tipps?
Was geht im Kopf einer 15 jährigen vor?
Was wünscht sie sich?
Und wie kann ich sie dazu bringen das sie mehr haut zeigt und sich berühren lässt?
Wenn sie bei mir übernachtet möchte sie immer im Bett schlafen und ich muss auf dem Sofa pennen...
Das bett wäre groß genug für uns beide...aber naja....
ich weiß echt nicht mehr weiter.
Sex gehört für mich dazu.


Gruß Tom

Mehr lesen

3. April 2010 um 18:27

Wo ist der Kotzsmiley?
So geht das nicht, Typ!

Jede Frau die deinen Post liest, weiß sofort was Sache ist: Klar willst du mit ihr zusammen sein, aber vor allem willst du mit ihr ins Bett! Du willst doch hier nur tipps und Anleitungen, wie du sie bestmöglich rumkriegen kannst, und das finde ich sowas von zum kotzen...

Das Mäden ist 15!!! Grossartig, wenn sie sich von dir nicht unter Druck setzen lässt. Es handelt sich vermutlich um ihr 1. Mal? Wenn du ein netter Kerl wärest, würdest du nicht daran denken, wie du schnellstmöglich einlochen kannst, sondern wie du es für sie zu einem schönen Erlebnis werden lässt.,

Klar schiebt sie dich weg, weil sie den Druck von dir süprt und dir einfach noch nicht vertraut. Zu Recht wie ich finde...

Wenn du sie wirklich liebst, lässt du ihr ALLE ZEIT DER WELT und zeigst ihr damit, dass sie dir vertrauen kann. Dass du ihr Tempo respektierst und nicht deinen kopf bzw. Schwanz durchsetzen willst. Musst du dir eben einfach öfter einen runterholen oder dir ein Mädchen suchen, dass nicht 5 Jahre jünger ist als du. Mit 25 und 30 macht das nicht so einen Unterschied, wie mit 15 und 20. Aber egal.

Ich würde dich erst "ranlassen" (Ich würde dich wohl gar nicht ranlassen, aber mal rein hypothetisch), wenn ich die vielen kleinen Einzelschritte (Petting) bis zum Sex in vollstem Vertrauen zu dir vollzogen hätte.

OMG!!! NAch nur einem Monat hast du schon solche Ansprüche an das Mädchen... :NON

Gefällt mir

3. April 2010 um 18:31

Falls du kein fake bist...
...dann such dir ein mädel, welches auch nur poppen will und gut ist...

Gefällt mir

3. April 2010 um 18:47

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen,
Das Mädel ist etwas schüchtern und warum soltle sie nach einem Monat schon Sex mit Dir wollen?? Du bedrängst sie udn willst wahrscheinlich eh nur das eine von ihr. Wenn DU sie liebst, würdest Du ganz anders mit ihr umgehen. Weißt DU überhaupt, was Liebe ist??? Ich glaub nicht...am Ende willste doch nur vor den Kumpels angeben, daß du XY rum gekriegt hast. Sind die "Männer" mit 20 heut alle so grün??
Schon mal dran gedacht,daß sie vielelicht schlechte Erfahrungen mit nem Typen hatte und deshalb nicht so schnell körperliche Nähe zuläßt? Ich hoffe, sie hört auf Ihr Bauchgefühl und läßt sich nicht von Dir zu was überreden, was sie inenrlich gar nicht will und nur Dir zur Liebe machen würde.

Gefällt mir

3. April 2010 um 20:00

Ja sag mal...
hier gehts ja ab.

Also ich finde es nicht gut das so auf ihm rumgehackt wird. Ich finde den Altersunterschied jetzt nicht so heftig. Als ich 16 war hatte ich meine erste richtige Beziehung und der mann war 22 Jahre alt. Ich denke das dies heute schon ganz normal ist. Und wenn man dann noch bedenkt das Männer später reif sind als Frauen dann ist es doch ok.

Nun zu dir Tom: Mir kommt es so vor als wenn sie sich noch nicht ganz so sicher ist das sie die Beziehung überhaupt will. Vielleicht findet sie es spannend so einen "alten" Freund zu haben.
Du solltest sie auf jedenfall nicht drängen und ich denke mal das du es doch wohl schaffen wirst ne Zeitlang ohne Sex auszukommen.

Gefällt mir

3. April 2010 um 20:46
In Antwort auf merle1980

Ja sag mal...
hier gehts ja ab.

Also ich finde es nicht gut das so auf ihm rumgehackt wird. Ich finde den Altersunterschied jetzt nicht so heftig. Als ich 16 war hatte ich meine erste richtige Beziehung und der mann war 22 Jahre alt. Ich denke das dies heute schon ganz normal ist. Und wenn man dann noch bedenkt das Männer später reif sind als Frauen dann ist es doch ok.

Nun zu dir Tom: Mir kommt es so vor als wenn sie sich noch nicht ganz so sicher ist das sie die Beziehung überhaupt will. Vielleicht findet sie es spannend so einen "alten" Freund zu haben.
Du solltest sie auf jedenfall nicht drängen und ich denke mal das du es doch wohl schaffen wirst ne Zeitlang ohne Sex auszukommen.

ÄÄÄhm
Danke, ich habe auch gedacht "was geht denn jetzt".
Ich liebe meine Freundin und ich wollte nur wissen wie man da vertrauen und so schaffen kann, weil es mir wichtig ist.
Ich zwinge hier niemanden. Um Gottest willen.
Tut mir leid...wenn ich das missverständlich ausgedrückt habe

Gefällt mir

3. April 2010 um 20:54

Moment moment moment!!!
Also ich bin ja schon genug Männern begegnet die nur das eine im sinn haben. ich denke die gehen da schon ganz anders vor als unser lieber tom hier, also mal ruhig blut liebe vorposter

also ich finde, dass man mit 20 alle 4 sek an sex denkt ist vorallem in diesem hormonellen wirr warr absolut nichts verwerfliches! und dass du dir mehr mit ihr erhoffst ist auch kein grund zur aufregung.
ABER
bitte bitte dräng das mädel nicht.
wenn dir das irgendwann "zu doof" wird (was es bei echter verliebtheit nicht werden sollte!!!) dann mach lieber schluss, als dass du sie zu etwas überredest was sie hinterher bereut! es ist nämlich wichtig zu beachten wie weit beide entwickelt und ausgereift sind, und auch wer wie viele erfahrungen schon sammeln konnte.

klar, sex gehört früher oder später dazu. aber gib dem ganzen doch noch ein bisschen zeit. wenn du sie wirklich magst bekommst du das schon hin
ansonsten musst du dir ein mädel suchen, dass schneller bereit ist, eure gefühle auch körperlich zu teilen.

vorallem zw 15-20 entwickelt man sich so grundlegend. da kann man geistig gefühlte 10 oder gefühlte 0 jahre auseinander sein...

lg

Gefällt mir

3. April 2010 um 21:22

Ich
denke, das liegt wahrscheinlich daran, dass Deine Freundin noch sehr jung ist und vielleicht auch vor dem ersten Mal Angst hat, oder das einfach alles neu für sie ist?
Vielleicht fühlt sie sich einfach überrumpelt. Lass ihr zeit, Rede mit ihr darüber.
Ich bin seit fast 10 Jahren mit meiner ersten Liebe zusammen. Es war für mich auch das erste mal mit ihm und ich hatte wahnsinnig Angst davor. Auch hatte ich Angst irgendetwas nicht richtig zu können, oder falsch zu machen, weil es eben meine erste richtige Beziehung war, zuvor ging es nicht so richtig zur Sache, war auch eher kuscheln.
Als ich Sex noch nicht kannte war ich auch so glücklich. Klar, jetzt gehört für mich Sex auch dazu.
Vielleicht geht es Deiner Freundin auch so.
Rede doch einfach mal mit ihr darüber. Sag ihr, dass Du erst Sex haben willst, wenn sie auch bereit ist, dass Du gern nachts neben ihr kuscheln würdest. Streichle sie nicht gleich am bauch, gib ihr zeit, geh langsam voran.
Vielleicht kannst du ja mal romantische Stimmung zaubern, mit kerzenlicht und Duftlampe, zeig ihr, dass du sie auch liebst, wenn sie noch nicht bereit ist, dass sie dir vertrauen kann und dann taste dich nach und nach vor...
Wir hatten unser erstes Mal übrigens nach 8 Wochen

Gefällt mir

3. April 2010 um 22:01

ex gehört für mich dazu.
Du vergisst, dass sie ja nun wirklich jung ist.
Ich darf zu den Altersunterschied nix sagen. Mit 17 hatte ich einen Freund, der war 30! Heute find ich das widerlich! Was wollt so ein Kerl bloß von mir? - Egal!

Ich schätze, dass sie irgendwelche Komplexe mit ihrem Körper hat und deshalb so abblockt. Ein kleines Bäuchlein, ein Muttermal das sie total schrecklich findet oder eine Narbe... was weiß ich.
Mit 15 hatte ich wirklich Komplexe wegen meines Körpers und dachte, mich könnte nie jemand so lieben wie ich bin.

Zwinge sie nicht etwas zu tun, was sie nicht möchte. Wenn du ihr Erster sein sollst, dann musst du ihr wirklich noch die Zeit geben, die sie selber für sich braucht. Und wenn sie solche Komplexe hat, dann zeig ihr doch was von dir, was nicht so perfekt ist... damit sie sieht, dass daran nichts Schlimmes ist und du sie so liebst wie sie ist.
Und ich kann es nicht oft genug sagen: Gib ihr Zeit!!!!
Du machst sonst alles kaputt. Ich kenne Paare, die waren ein halbes Jahr/Jahr zusammen ehe es zum ersten Mal kam. Also, nimm dich zurück wenn sie dir was bedeutet.

Gefällt mir

3. April 2010 um 22:13

...
ein monat. Wie lange hats denn sonst bei dir gedauert? Vor allem wenns ihr erstes Mal ist, hat sie das Recht zu warten. Und wenns noch 3 mal so lange ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen