Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex: Erst heiß machen, dann fallen lassen....

Sex: Erst heiß machen, dann fallen lassen....

1. Februar 2003 um 0:29

Hallo zusammen!

Ich bin momentan etwas am Nachdenken und muss meine Gedanken irgendwie dringend jemandem mitteilen. Daher dieser Beitrag. Es geht um folgendes: Meine Freundin und ich hatten zuletzt vor 4 Wochen Sex. Normalerweise haben wir etwa alle zwei Wochen etwas sexuelles miteinander. Für einige mag das jetzt total selten klingen, doch für uns ist es momentan ok (wir wohnen nicht zusammen und können momentan auch nicht zusammen übernachten). Schließlich gibt es Dinge in einer Beziehung, die wichtiger sind als Sex. Wie auch immer: Gestern hat sie sich bei mir beschwert, dass wir zu wenig Sex hätten und wir haben für heute einen richtig schönen Abend zu zweit geplant... . Wir haben heute tagsüber telefoniert und sie meinte, sie freut sich schon auf mich und den Abend zu zweit. Auch als wir uns gesehen haben, habe ich ihre Vorfreude gespürt. Kurz bevor wir dann "anfangen" wollten, meinte sie jedoch "Ach ne, eigentlich hab ich heute doch keine Lust." Und dies war nicht das erste Mal so verlaufen. Dienstag war es ähnlich. Versteht mich bitte nicht falsch: Ich bin nicht sauer, weil wir keinen Sex hatten (ich war sogar mal am Überlegen, ob "Kein Sex vor der Ehe" nicht sinnvoll sein könnte.) Mein Problem ist vielmehr, dass sie mich erst heiß macht und mich dann fallen lässt. Das ist ungefähr so, als würde man einem kleinen Kind eine Tafel Schokolade vor den Mund halten und sagen "Essen darfst du nicht". Ich frage mich die ganze Zeit, warum tut sie das? Weder ich noch sie konnte mir bisher eine Antwort geben. Sie meinte nur, dass sie halt einfach keine Lust mehr gehabt hätte.

So, ich hoffe, ich habe jetzt niemanden verwirrt. Ich musste das jetzt nur einfach niederschreiben. Wenn jemand einen Kommentar dazu abgeben möchte oder ähnliches erlebt hat (egal ob als Frau oder Mann) würde ich mich freuen.

Liebe Grüße
- ol

Mehr lesen

1. Februar 2003 um 0:32

Vielleicht...
... hat sie einfach deine Nähe genossen und wollte so ihre Zeit mit dir verbringen, ohne Sex zu haben... weiss ja nicht, vielleicht ist das eine Möglichkeit?

LG, die Madame

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2003 um 1:09
In Antwort auf keely_12957993

Vielleicht...
... hat sie einfach deine Nähe genossen und wollte so ihre Zeit mit dir verbringen, ohne Sex zu haben... weiss ja nicht, vielleicht ist das eine Möglichkeit?

LG, die Madame

Ist doch ein super gefühl das zuvermissen
vielleicht erkennst du dadurch wie sehr sie das gerne möchte und hörst auf über "kein sex vor der ehe" nachzudenken. deine freundin hat auch bedürfnisse und manchmal sollte man auch über den eigenen schatten springen selbst wenn es einen gerade nicht passt.
mädels sind aber wirklich so das sie körperliche nähe sehr geniesen aber auf sex gerade kein bock haben. ist zwar scheise aber normal. habe mit meinen spatzel mal ausgemacht wenn sie echt kein bock hat als zeichen einen gürtel umzulegen. sicher bekommt sie ihre zärtlichkeiten aber ich weis schon vorher das es sehr wahrscheinlich nicht weitergehen wird.

mir passierte auch mal das sie innerhalb von 5 minuten entschieden hat das sie doch nit will passiert halt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2003 um 2:56

Ah Ja ?
> Schließlich gibt es Dinge in einer Beziehung, die wichtiger sind als Sex.

Gibt's davon eine Liste?

Gruß
Ulli

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2003 um 13:05

Hm,
mir geht es manchmal wie deiner Freundin. Ich kann meinen Schatz auch nur am Wochenende sehen und das auch nicht regelmäßig. Nun weiß ich schon immer vorraus das ich an den jeweiligen Tagen Sex habe, weil es ja nicht anders geht. Mittlerweile nervt mich diese geplane tierisch und ich habe überhaupt keinen Bock mehr. Leider bleibt da die spontanität auf der Strecke. Ich habe mit meinem Freund drüber gesprochen und wir haben für uns beschlossen, das wir nicht aus Krampf miteinander schlafen, sondern verzichten lieber mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2003 um 15:54

Vermutung
Ich hatte bis vor zwei Jahren eine Wochenendbeziehung. Unter der Woche hatte ich immer Lust auf Sex mit ihm und hab ihm das - genau wie deine Freundin - telefonisch immer mitgeteilt.

Wenn er dann Freitags kam, war ich so happy, daß ich keinen Bock mehr auf Sex hatte, den gabs dann immer erst Samstags *g*

Warum das so is? Mal sehen, ob ichs gut erklären kann: Für die Frau ist es halt manchmal viel intimer, ausgiebig zu kuscheln, zu reden und dann eng umschlungen miteinander einzuschlafen als sich die Klamotten vom Leib zu reißen und erst mal ne Nummer zu schieben.

Ich weeeeiiiiß... is ätzend aber so sind wir Ladies nun mal - ein Thema voller Mißverständnisse - wie unsere Periode halt *lach*

Lieben Gruß

Sindy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper