Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sex beim 1. Date?

Sex beim 1. Date?

12. April 2016 um 1:18

Hi !
Ich w/19 bin seit 3 Monaten nach einer längeren Beziehung wieder Single und ich find's echt super! Auch in der nächsten Zeit will ich keine feste Beziehung eingehen sondern meine Freiheit genießen und Spaß haben.

Allerdings will ich mit dem Sex immer bis zum 2. - 3. Date warten. Nicht aus Gewissensproblemen sondern einfach aus dem Grund, dass ich in einer kleinen Stadt lebe und hier jeder jeden kennt und der eigene Ruf schnell mal in die Hose gehen kann.

Nun hatte ich bisher schon mal 2 Dates mit Männern, die mir wirklich gefallen hatten und mit denen ich es mir vorstellen könnte intimer zu werden. Und ich wusste, dass sie auch Interesse an mir hatten und darauf hinaus waren mit mir ins Bett zu gehen. Ich hatte mit keinem von beiden beim 1. Treffen Sex, da ich bis zum 2. oder 3. Treffen warten wollte. Doch leider blieb es bei beiden beim ersten Treffen. Am Ende von den Dates hatten mich beide Männer leicht ihre Enttäuschung spüren lassen, dass wir an den jeweiligen Abenden nicht im Bett landeten. Nach diesen einem Treffen gab es dann keine weiteren weil die Männer den Kontakt abgebrochen hatten.

Wie macht ihr das? Wenn ihr mit den Männern gleich ins Bett geht - wie behaltet ihr euren Ruf bei?

Hätte ich mit den Typen gleich beim 1. Treffen ins Bett gehen sollen? Bin ich zu altmodisch was das angeht?

Ist es denn in unserer Generation so, dass es entweder beim ersten Treffen zum Sex kommt oder man sagt tschüss und weiter geht's mit den anderen?

Liebe Grüße
Ich freue mich über die Antworten !

Mehr lesen

12. April 2016 um 3:20

Ich bin (ja leider), keine Frau,
sonst hätte ich die tollsten Klamotten, die es gibt.

Liebe und Sex verlangen Vertrauen zueinander, weil auch LIEBE im Spiel ist und das ist die tiefste Zuneigung eines anderen Menschen gegenüber. Ich würd`s nicht tun, zumindest nicht nach dem ersten Date.

Hier geht es eigentlich weniger um den Ruf, weil ja die Leute nicht zum Fenster hereinschauen und sagen: "`anderesachen` hat SEX gehabt!" Du bist19 und da ist wirklich nichts aus der Zeit! Immer schön ruhig bleiben und sich zu nichts zwingen lassen!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 8:04

Ich bin jetzt zwar nicht "Deine Generation"
aber ich antworte trotzdem

Erstens und vor allem sollte für Dich zählen, was *DU* möchtest. Was die Herren wollen, was wer auch immer über Deinen Ruf denkt, ... das kommt bestenfalls (!) auf Platz 2.

Wenn es kein zweites Date gibt, wenn es beim ersten keinen Sex gibt, dann sagt das viel über die Intentionen der Herrenn aus, oder? Ist kein Ding - wenn *Du* das ok findest. Aber auch nur dann, in allen anderen Fällen ist "kein 2. Date" wohl auch besser so

Wie ich das mache? Nun, wenn ich mag, hatte ich auch beim ersten Treffen (muss noch nicht mal ein "Date" sein, kann auch das Kennenlernen selbst sein) Sex. Ich bin da aber auch nie von mehr als einem ONS ausgegangen, auch wenn manchmal "mehr" daraus wurde (bis hin zu meiner Ehe ).
Meine Dosis "was sollen denn die Leute von Dir denken" habe ich wohl in der Kindheit für's ganze Leben abbekommen, seit ich meine eigenen Entscheidungen treffe, war das nie mehr ein relevantes Kriterium

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 8:17

Sei froh
Ich wohne in der Großstadt, hier interessiert sich niemand für den Ruf des anderen. Vielleicht tratscht mal jemand im Freundeskreis, aber das ist selten, denn in der Regel haben Freunde nichts mit den Dates zu tun.

An deiner Stelle wäre ich froh, dass du mit den beiden Kerlen nicht ins Bett gegangen bist. Die haben dich nämlich NUR auf deine Vagina reduziert und waren an dir oder euren Treffen/Gesprächen rein gar nicht interessiert, weswegen sie zum Ende hin enttäuscht waren und den Kontakt abgebrochen haben. Die waren also auch ganz klar nicht an dir als Mensch oder auf eine längere Affäre aus, sondern einen kurzen, anonymen ONS. Die wollten kurz einen wegstecken. Brauchst du sowas? Ich bräuchte es definitiv nicht, denn ich bin kein Heim für notgeile Männer und auch keine kostenlose Matratze. Ein Mann, der mir das Gefühl gibt nur an meinem Unterleib interessiert zu sein, der wäre sofort unten durch. Dafür gibt es einfach zu viel Auswahl, da muss man sicher nicht die erstbesten Trottel nehmen, die man trifft.

Je vernünftiger du deine Auswahl gestaltest, desto sicherer kannst du dein, dass das Gentlemen sind, die genießen und SCHWEIGEN. Wenn du natürlich in einem Dorf mit jedem geilen Bock ins Bett gehst, dann wird sich das rumsprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 8:24

Morgen
Also die Typen melden sich nicht mehr bei dir, weil sie kein Interesse an dir haben, die wollten einfach nur mit dir in die Kiste!

Wunder dich nicht, wenn du als Dorfmatratze betitelt wirst, wenn du gleich beim 1. Date deine Beine öffnest! Und nein du bist nicht zu altmodisch was das angeht. Wärst du das, dann würdest du erst gar nicht darüber nachdenken mit einem Typen gleich beim 1. Date ins Bett zu hüpfen...

Tue nichts, was du in Zukunft bereuen könntest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 8:35


Also ich habe nie auf meinen Ruf geachtet sondern immer nur auf das was mir in der Situation als richtig erschien und was ich wollte.
Wenn ich einen Mann begehrt habe konnte es auch schon mal sein, dass wir in allerkürzester Zeit intim wurden. Und es waren wundervolle Begegnungen.
Ob sich dann eine Beziehung daraus ergab war etwas völlig anderes.
In den allermeisten Fällen nicht aber in den meisten Fällen schon.
Manchmal wollte ich auch nicht. Was mir vor dem Sex nicht wirklich klar war...
Aber auf jeden Fall gab es Erinnerungen die ich nicht missen möchte und sehr intensive, innige Begegnungen.
Und mein Ruf- keine Ahnung wie der eigentlich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 18:44

-
Hi Mandellaugen,

danke dir für eine ehrliche Antwort ich gebe dir bei allem Recht !!! Genauso ist es und nicht anders!

Ich glaube aber, dass ein Teil meiner Frage bei dir falsch angekommen ist: ich möchte nicht ständig meine Sexpartner wechseln, ich möchte EINEN Sexpartner haben über eine längere zeit und möchte aber mit ihm keine Beziehung eingehen. Nur will ich ich eben mit diesem Kerl nicht bei den ersten zwei Dates schon ins Bett springen.
Das Problem ist, dass die Typen gleich den Kontakt abbrechen nur weil's beim ersten Date "nix wurde".

Es würde ja von mir aus zu einer Sexbeziehung kommen aber wie soll das funktionieren wenn sie nach dem 1. Treffen nicht mehr ein zweites wollen, nur weil wir nicht beim ersten schon im Bett gelandet sind.

Verstehst du mein Problem?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 19:37
In Antwort auf renate_11875226

-
Hi Mandellaugen,

danke dir für eine ehrliche Antwort ich gebe dir bei allem Recht !!! Genauso ist es und nicht anders!

Ich glaube aber, dass ein Teil meiner Frage bei dir falsch angekommen ist: ich möchte nicht ständig meine Sexpartner wechseln, ich möchte EINEN Sexpartner haben über eine längere zeit und möchte aber mit ihm keine Beziehung eingehen. Nur will ich ich eben mit diesem Kerl nicht bei den ersten zwei Dates schon ins Bett springen.
Das Problem ist, dass die Typen gleich den Kontakt abbrechen nur weil's beim ersten Date "nix wurde".

Es würde ja von mir aus zu einer Sexbeziehung kommen aber wie soll das funktionieren wenn sie nach dem 1. Treffen nicht mehr ein zweites wollen, nur weil wir nicht beim ersten schon im Bett gelandet sind.

Verstehst du mein Problem?

Liebe Grüße

Erkläre...
... den Herren mal die gute alte Weisheit "wer f*cken will, muss freundlich sein"

Im Ernst: gehen die Herren von den gleichenn Vorraussetzungen aus? Also wissen sie, was Du suchst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 20:34
In Antwort auf avarrassterne1

Erkläre...
... den Herren mal die gute alte Weisheit "wer f*cken will, muss freundlich sein"

Im Ernst: gehen die Herren von den gleichenn Vorraussetzungen aus? Also wissen sie, was Du suchst?


Tja ich weiß nicht ob sie es wissen. @avarrasterne1

Ich weiß aber auch nicht wie ich es ihnen am besten näher bringen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2016 um 0:23


Und wieder muss ich dir bei je dem einzelnem Wort recht geben. Genauso hatte ich mir die Situation vorgestellt aber ich war mir alles nicht sicher ob ich das ganze aus einem richtigen Blickwinkel seh'.

Es ist leider tatsächlich so, dass sich eine Sexaffäre auch nur mit einem total gutaussehendem und erfahrenem Mann lohnt. Und genau diese Männer sind so von sich überzeugt, dass sie es nicht einsehen der Frau wenigstens mal ein bisschen Zuneigung zu zeigen. Im Gegenteil - sie sind der Meinung, dass sie der Frau mit dem Sex ein Geschenk machen. Also soll die Frau ihnen gefälligst hinterherrennen und nicht andersrum. Und wenn man dann zu einer Frau gehört, die mehr oder weniger (wenigstens einmal ein bisschen) erobert werden will, kann schon mal passieren, dass es einiges an Aufwand kostet bis man den "richtigen" für eine Daueraffäre findet.

Schuld daran sind schlicht und einfach die heutigen Mädels, die sich nach 10 Min Flachlegen lassen. Wenn's diese nicht gäbe, hätten Männer lange nicht das Selbstbewusstsein dazu ihre Enttäuschung zu zeigen nur weil es beim 1. Date nicht zum Sex kam.

Das ist durchaus eine gute Idee!!
Vllt dachten die Männer , dass ich eine feste Beziehung will und deshalb nicht in die Kiste springe.. Deshalb macht es schon Sinn meine Intention (auch schon von Anfang an) klar zu machen.
Ich wüsste nur nicht wie man es am gescheitesten formuliert/zeigt/ausdrückt, dass man locker mit dem Thema umgeht aber trotzdem keine leichte Beute ist?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2016 um 9:10


OK, du suchst also ein verschwiegenes,lockeres sexuelles Dauerverhältnis ohne Verpflichtungen.
Sollte sich doch eigentlich finden lassen. Theoretisch.
Praktisch ist es mir schon so ergangen dass da doch trotz guter Vorsätze recht schnell Gefühle aufkamen.
Das hat mich aber nicht gestört denn Gefühle für jemanden zu haben bedeutet noch nicht, dass ich mit dem auch andere Bereiche im Leben teilen will/kann oder gegenseitige Ansprüche aufkommen..
Ich denke, übers Internet wirst du da schneller fündig als bei dir im Ort.
Wäre wahrscheinlich eh besser wenn euch ein paar Kilometer trennen damit es nicht zu Alltagsverwicklungen kommt.
Dann kannst du auch mit deinen persönlichen Daten Name/Adresse vorsichtiger sein und brauchst dir um deinen heimischen Ruf keine Sorgen zu machen.
Da es sich bei dem ansgestrebten Verhältnis um ein vorwiegend sexuelles handeln soll verstehe ich nicht wieso du den ersten Sex so lange ausklammern willst...denn um den geht es doch eigentlich und du willst doch nicht die Katze im Sack kaufen? Wenn er dir wie erhofft gefällt wirst du eh am liebsten sofort über ihn herfallen wollen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2016 um 10:37
In Antwort auf renate_11875226


Und wieder muss ich dir bei je dem einzelnem Wort recht geben. Genauso hatte ich mir die Situation vorgestellt aber ich war mir alles nicht sicher ob ich das ganze aus einem richtigen Blickwinkel seh'.

Es ist leider tatsächlich so, dass sich eine Sexaffäre auch nur mit einem total gutaussehendem und erfahrenem Mann lohnt. Und genau diese Männer sind so von sich überzeugt, dass sie es nicht einsehen der Frau wenigstens mal ein bisschen Zuneigung zu zeigen. Im Gegenteil - sie sind der Meinung, dass sie der Frau mit dem Sex ein Geschenk machen. Also soll die Frau ihnen gefälligst hinterherrennen und nicht andersrum. Und wenn man dann zu einer Frau gehört, die mehr oder weniger (wenigstens einmal ein bisschen) erobert werden will, kann schon mal passieren, dass es einiges an Aufwand kostet bis man den "richtigen" für eine Daueraffäre findet.

Schuld daran sind schlicht und einfach die heutigen Mädels, die sich nach 10 Min Flachlegen lassen. Wenn's diese nicht gäbe, hätten Männer lange nicht das Selbstbewusstsein dazu ihre Enttäuschung zu zeigen nur weil es beim 1. Date nicht zum Sex kam.

Das ist durchaus eine gute Idee!!
Vllt dachten die Männer , dass ich eine feste Beziehung will und deshalb nicht in die Kiste springe.. Deshalb macht es schon Sinn meine Intention (auch schon von Anfang an) klar zu machen.
Ich wüsste nur nicht wie man es am gescheitesten formuliert/zeigt/ausdrückt, dass man locker mit dem Thema umgeht aber trotzdem keine leichte Beute ist?

Liebe Grüße

> Es ist leider tatsächlich so, dass...
...sich eine Sexaffäre auch nur mit einem total gutaussehendem und erfahrenem Mann lohnt. Und genau diese Männer sind so von sich überzeugt, dass sie es nicht einsehen der Frau wenigstens mal ein bisschen Zuneigung zu zeigen. Im Gegenteil - sie sind der Meinung, dass sie der Frau mit dem Sex ein Geschenk machen. Also soll die Frau ihnen gefälligst hinterherrennen und nicht andersrum.<

das sind die SAMMLER.

Ein erfahrener JÄGER hat Geduld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2016 um 10:41

Manche Männer
fahren in ein Bordell, das 80 Kilometer von ihrer Stadt entfernt liegt, nicht ahnend, dass Andere auch schon auf diese glorreiche Idee kamen.

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2016 um 16:02

-
Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2016 um 16:23
In Antwort auf herbstblume6


OK, du suchst also ein verschwiegenes,lockeres sexuelles Dauerverhältnis ohne Verpflichtungen.
Sollte sich doch eigentlich finden lassen. Theoretisch.
Praktisch ist es mir schon so ergangen dass da doch trotz guter Vorsätze recht schnell Gefühle aufkamen.
Das hat mich aber nicht gestört denn Gefühle für jemanden zu haben bedeutet noch nicht, dass ich mit dem auch andere Bereiche im Leben teilen will/kann oder gegenseitige Ansprüche aufkommen..
Ich denke, übers Internet wirst du da schneller fündig als bei dir im Ort.
Wäre wahrscheinlich eh besser wenn euch ein paar Kilometer trennen damit es nicht zu Alltagsverwicklungen kommt.
Dann kannst du auch mit deinen persönlichen Daten Name/Adresse vorsichtiger sein und brauchst dir um deinen heimischen Ruf keine Sorgen zu machen.
Da es sich bei dem ansgestrebten Verhältnis um ein vorwiegend sexuelles handeln soll verstehe ich nicht wieso du den ersten Sex so lange ausklammern willst...denn um den geht es doch eigentlich und du willst doch nicht die Katze im Sack kaufen? Wenn er dir wie erhofft gefällt wirst du eh am liebsten sofort über ihn herfallen wollen?

-
Ja, eben! "sollte doch eigentlich kein Problem sein einen Kerl für eine Dauerhafte Sexaffäre zu finden" - dachte ichk auch
Was die Gefühle angeht kann ich eigentlich recht gut kontrollieren, ich denke das ist bei mir weniger das Problem.

Dass ich nicht beim 1. Treffen mit denen ins Bett will heißt für dich "lange ausklammern"? In meinen Augen ist das eigentlich auch schon zu früh. Aber ich seh' auch, dass es keinen Sinn macht mit dem ersten Sex zu warten wenn die Sache sowieso bei einer Bettgeschichte bleiben soll. Also mach ich's trotzdem. Zum einen weil ich es dem Kerl dann aber doch nicht ganz soo leicht machen will und zum andern aber auch weil ich Stempel ... nicht auf die Stirn gedrückt bekommen will.

Danke für deine Idee mit dem Internet. Aber ich ich lern die Leute lieber zufällig irgendwo kennen und baue dann mit Ihnen nach und nach Kontakt auf. Die Idee ist aber gut und für den ein oder anderen durchaus eine Möglichkeit. Für mich ist es aber leider nix.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2016 um 18:42
In Antwort auf herbstblume6


OK, du suchst also ein verschwiegenes,lockeres sexuelles Dauerverhältnis ohne Verpflichtungen.
Sollte sich doch eigentlich finden lassen. Theoretisch.
Praktisch ist es mir schon so ergangen dass da doch trotz guter Vorsätze recht schnell Gefühle aufkamen.
Das hat mich aber nicht gestört denn Gefühle für jemanden zu haben bedeutet noch nicht, dass ich mit dem auch andere Bereiche im Leben teilen will/kann oder gegenseitige Ansprüche aufkommen..
Ich denke, übers Internet wirst du da schneller fündig als bei dir im Ort.
Wäre wahrscheinlich eh besser wenn euch ein paar Kilometer trennen damit es nicht zu Alltagsverwicklungen kommt.
Dann kannst du auch mit deinen persönlichen Daten Name/Adresse vorsichtiger sein und brauchst dir um deinen heimischen Ruf keine Sorgen zu machen.
Da es sich bei dem ansgestrebten Verhältnis um ein vorwiegend sexuelles handeln soll verstehe ich nicht wieso du den ersten Sex so lange ausklammern willst...denn um den geht es doch eigentlich und du willst doch nicht die Katze im Sack kaufen? Wenn er dir wie erhofft gefällt wirst du eh am liebsten sofort über ihn herfallen wollen?

Schön geschrieben...
"...denn Gefühle für jemanden zu haben bedeutet noch nicht, dass ich mit dem auch andere Bereiche im Leben teilen will/kann oder gegenseitige Ansprüche aufkommen.."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2016 um 2:55

-
Die Kerle, die ich Date sind selbstbewusst, sehen verdammt gut aus und sie sind schlau. Mit dieser Art Männer würde ich niemals eine ernste Beziehung starten aber für Bettgeschichten eignen sie sich perfekt.

Ich könnte es mir nicht vorstellen mit einem weniger selbstbewussten und ein bisschen naiven Mann eine dauerhafte Sexaffäre zu führen.. es reizt mich nicht weil die Gefahr, dass Liebe ins Spiel kommt, zu groß ist. Eine feste Beziehung wäre allerdings denkbar aber das ist ja nicht das wonach ich suche.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2016 um 22:10

-
Das hat überhaupt nichts mit mithalten zu tun. Es ist halt einfach Fakt, dass die gutaussehenden, selbstbewussten und schlauen Kerle die Arschlochtypen sind. Sie lügen, betrügen, gehen selten Kompromisse ein bzw. denken nur an sich und sind immer der unerreichbare. Wenn ich in einer Beziehung bin will ich nicht jeden Tag um die Liebe meines Partners kämpfen. Ich will Zuneigung und Sicherheit.

Und die kriegst du eben nur von einem weniger selbstbewussten und gutaussehenden Kerl. Sie haben dann vielleicht weniger vom äußerlichem aber dafür sind sie nicht so oberflächlich und haben meist ein großes Herz. Klar will ich von meinem Partner in den Händen getragen werden. Du nicht? wenn nicht dann viel Spaß bei deiner Beziehung mit oben beschrieben Kerlen bei denen du sowieso mit verheulten Augen und eingeknicktem Selbstbewussten endest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen