Home / Forum / Liebe & Beziehung / Servus, ich brauche Hilfe bei Gefühlen.

Servus, ich brauche Hilfe bei Gefühlen.

17. Juli 2018 um 15:19 Letzte Antwort: 31. Juli 2018 um 8:23

Guten Tag alle zusammen, 

Conny mein Name und ich bin 38 Jahre alt und bin in einer "Beziehung" mit meiner Freundin. Denke ich.

Wir sind ca. 3 Wochen zusammen und sie kommt direkt von ihrem Ex-Freund, wo ich nicht ganz unschuldig war, dass diese zerbrochen ist, aber sie sagte sie könne ohne ihn leben, aber nicht ohne mich.
Da er krankhaft Eifersütig war, konnten wir nie zusammen abhängen.

Natürlich ist es blöd gewesen direkt zsuammen zu kommen, zudem wohnte sie 2 Wochen lang bei mir und ich habe mich wirklich zu sehr um sie bemüht, deshalb sind wir schnell zusammen gekommen, nach 3 Wochen, also Heute, wollen wir uns erstmal bis ende des Monats nicht sehen, Sie noch in einem Gefühlschaos ist.

Sie sagt sie liebt mich, kann sich ein Leben ohne mich nicht vorstellen. Auf der anderen Seite aber weiss sie nicht genau ob unsere Liebe gleich ist und ob ich sie mehr liebe als sie mich.
Der Sex ist wunderbar und sie verspürt immer mal wieder Lust zu merkwürdigen Zeiten.

Heute Morgen ist sie aufgeacht und wollte mich nicht sehen, also ist sie dann Joggen gegangen und danach wollte sie nicht von mir ab, dann wieder Abstand.....

Ich glaube sie hatte einfach keine Zeit sich anständig von ihrem Ex zu trennen und ist deshalb total überwältigt. Sie hat eine Wohnung neber mir, also keine 30 Meter über die Straße und versucht nun erstmal selber klar zu kommen, wollen aber noch chatten per Whatsapp.

Liebe Frauen, bitte, gebt mir Feedback und wenn ihr genaueres wissen wollt, dann schreibt es bitte.
Ich bin über alles dankbar und weiss nur, dass diese Frau die Frau meines Lebens ist....
 

Mehr lesen

18. Juli 2018 um 10:27

Sei geduldig. Ich würde ihr Freiraum geben, jedoch sollst du sie nicht vergessen oder sie aus deinem Leben streichen, da du ja selber sagst, dass sie die Frau deines Lebens ist.
Sie braucht Zeit für sich um mit ihren Gefühlen klar zu kommen und zu realisieren was sie möchte und ob sie überhaupt bereit ist. Setz sie nicht unter Druck und zeige dass du ihre Meinung respektierst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2018 um 8:23

Guten Morgen,

sorry das ich mich jetzt erste melde, aber es ging heiss her ^^

Ja, ich bin ein Mann.

Im Moment sind wir einen Monat zusammen und sie hat eine eigene Wohnung die keine 30 Meter von mir weg ist und ich versuche ihr jeden Freiraum zu lassen den sie benötigt, aber bisher haben wir uns trotzdem jeden Tag gesehen und irgendwie komme ich nicht umher festzustellen, dass eben dies ein fataler Fehler ist.

Sie hat diese Phasen wo sie mich einfach nicht sehen will oder kann, aber kaum ist sie weg, vermisst sie mich.

Freiraum gebe ich ihr ja wirklich, doch ich weiss nicht was ich tun soll.

Ihre Meinungen respektiere ich immer, doch leider habe ich das Gefühl sie indirekt immer unter Druck zu setzen. Also ich zeige ihr immer wie sehr ich sie liebe, mache ihr komplimente und koche für sie usw.
Doch GENAU DIES kann doch der Grund dafür sein, Druck zu verspühren.

Ich weiss es nicht....
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Neue Liebe - Schuldgefühle gegenüber dem Ex!
Von: fuchsblond
neu
|
30. Juli 2018 um 23:34
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram