Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sensibler devoter Mann vs starke selbstbewusste Frau

Sensibler devoter Mann vs starke selbstbewusste Frau

11. Juni 2013 um 17:38

Hallo, habe mich hier speziell in einem "Frauen" Forum angemeldet weil ich wissen will was einige Frauen hierzu denken.

Ich bin schon seit meiner Jugend BDSMler. Hab es rausgefunden als es mir plötzlich Spaß gemacht und Lust bereitet hat gegen eine gute Freundinn von mir beim Ketchen zu verlieren. Nunja sie war dabei sehr fies und sadistisch und so hab ich es nach ner Zeit genossen zu verlieren gegen eine große selbstbewusste dominante starke Frau...

Ich hab durchaus normalen Sex nur so richtig Spaß macht es mir nur wenn die Frau den Ton angibt.

Da ich im Alltag generell nich der Schlagfertigste bin bin ich auch meist schlagfertigen Frauen ziemlich unterlegen und versuche gar nicht erst dagegen anzureden. Bin ziemlich sensibel in manchen Punkten, höre heimlich Kuschelrock und bin sonst auch ziemlich verschmust. Ich lege mich mindestens genau so gerne in die Arme einer Frau wie als wenn ich umgekehrt der Frau Halt geben soll.

Das alles hat dazu geführt, dass ich eine Frau will die attraktiv, selbstbewusst, dominant ist aber gleichzeitig auch so zärtlich, dass sie meine sensible Seite respektiert. Ich will eine Frau die mich auffangen kann und stark hinter mir stehen kann. Ich will weiterhin nach außen der harte Kerl sein dürfen mit Fußball gucken, Bier trinken mit Kumpels und Grillen sowie Autorennen gucken dürfen. Das alles wünsch ich mir als Freiheiten die ich ausleben darf.

Wenn die Türen aber verschlossen sind will ich von der Frau sozusagen "fair" beherrscht werden. Sie soll meine Göttin sein die ich auf Knien anbeten darf. Ich will ihr Sexsklave sein und auch sonst am liebsten nur verwöhnen mit der Hoffnung auf Belohnung auch selbst mal ne Massage, Blowjob bekommen zu "dürfen". Ich will aber dass die Frau bei mir die Hosen anhat und der dominante Part ist. Dennoch liebt sie mich genau so und akzeptiert mich so wie ich bin und hat auch Streicheleinheiten für mich über und "belohnt" mich wenn ich ihr brav zu Diensten war...

Dieser Gedanke so eine "Göttin" als Frau mal später zu heiraten turnt mich jedenfalls total an und es ist meine Wunschvorstellung mit so einer Frau im Alltag zu leben.

Was sagen die Frauen so zu meiner Wunschvorstellung? Gibt es so etwas?

Die meisten Frauen wollen doch nen "richtigen" Kerl und keinen verweichlichten devoten Schmuseteddybären? Gibt es Hoffnung für mich? Oder muss ich was an meinem Verhalten gegenüber Frauen ändern weil es solche Frauen schlichtweg nicht gibt?

Lieben Gruß von einem verzweifelten sensiblen verschmusten devoten Kerl...

Mehr lesen

13. Juni 2013 um 8:29

@ fritze
kann unter dir komischerweise nicht antworten.

doch, es gibt tatsächlich solche konstellationen.
ich denke es ist eine geringe zahl von frauen die auf sowas steht. und genau aus diesem kleinen grüppchen muss er eine finden. denn nur so wär er glücklich sagt er ja.
ich hoffe das sich nicht eine frau für ihn verbiegen wird und ihm sagen sie fände das alles ok, was aber doch nicht so wär.
dann ist das desaster vorprogramiert.
naja, muss er suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club