Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seltsame online Beziehung

Seltsame online Beziehung

13. Februar 2015 um 13:18

Hallo Leute,

ich hätte folgendes Problem, ich hoffe hat jemand ein oder mehrere Ideen was ich tun soll.

Ich bin ein schwuler Mann (35) und habe ich mich ziemlich in meiner Internetbekanntschaft (männlich) (40) verliebt. Wir schreiben eigentlich jeden Tag ein oder 2 Stunde, am Wochenende der ganze Tag und das schon seit 1,5 Jahre. Er ist für mich der hübscheste und netteste Mann.

Das erste Problem ist, er möchte nur ganz selten treffen (bis jetzt nur ein mal). Das zweite Problem ist, er hat schon einen Freund seit 15 Jahren, den er angeblich liebt, allerdings schreibt er immer, dass sie wieder gestritten haben. Sie wollen auch bald zusammenziehen.

Unser erste Treffen war echt ganz nett, sein Freund war auch dabei und wir haben echt nett geredet.

Unser Chat ist wirklich total lieb, wir schreiben über alles, ich bekomme auch sehr viel Komplimente. Nun ich habe mich jetzt in ihn verliebt und weiß nicht so genau wie dann weiter. Soll ich das ihm sagen? Ich möchte aber seine Beziehung nicht kaputt machen, ich will seinen Freund nicht verletzen.

Mir wäre es okay gewesen Freunde zu bleiben und nett schreiben, dann kam aber immer mehr, dass wir uns eigentlich sehr mögen und auch recht viel Erotik in den Chat, klar verliebt man sich dann. Wenn er darüber schreibt, dass sie Sex hatten, mir tut das immer sehr weh.

Wenn es um Treffen geht, sagt er ja klar machen wir das, aber dann kommt nie was konkretes, leider

Was meint ihr? Ich möchte ihn schon sehr gerne als Partner haben.

Vielleicht soll ich ihn loslassen und vergessen, aber ich kann das nicht so einfach. Er ist mir ganz wichtig geworden und ich ihn auch.

Hat jemand eine Idee? Danke Euch im Voraus

Mehr lesen

13. Februar 2015 um 14:27

Überleg mal,
würdest du wirklich einen Partner wollen, von dem du weißt, dass er dich hintergeht?

Nichts anderes macht er ja in seiner aktuellen Partnerschaft.

Seine netten Worte, wenn ihr chattet, kannst du dir getrost in die Haare schmieren.

TATEN zählen!

Und so wie ich das sehe, tut er nichts, um dein Partner zu werden. Ganz im Gegenteil; er will mit SEINEM Partner zusammen ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2015 um 17:05

Danke
Danke Dir für Deine Antwort. Meinst Du hat er eine funktionierende und harmonische Beziehung? Ich wünsche die ihm sehr, aber wenn Deine Beziehung wirklich so harmonisch wäre, würdest Du mit einem "dritten" 1,5 Jahre lang nebenbei chatten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2015 um 17:08
In Antwort auf stahltrasse

Überleg mal,
würdest du wirklich einen Partner wollen, von dem du weißt, dass er dich hintergeht?

Nichts anderes macht er ja in seiner aktuellen Partnerschaft.

Seine netten Worte, wenn ihr chattet, kannst du dir getrost in die Haare schmieren.

TATEN zählen!

Und so wie ich das sehe, tut er nichts, um dein Partner zu werden. Ganz im Gegenteil; er will mit SEINEM Partner zusammen ziehen.

Oh ye
Damit hast Du wirklich Recht. Nein, so eine Beziehung möchte ich nicht und sein Freund tut mir auch echt Leid. Ich möchte ihm nichts böses

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2015 um 0:02

Danke Dir nochmal
Na das ist klar, jeder Mensch ist anders und so auch die Beziehungen, in denen sie mitwirken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2015 um 0:12

Eine Idee
du solltest ihn vergessen. Er ist in einer Beziehung und da sollte man sich grundsätzlich raus halten.
Warum er das macht dir trotzdem schreiben? Kann viele Gründe haben. Einfach das Selbstbewusstsein polieren, er möchte etwas reiz und Abwechslung, es läuft nicht gut in der Beziehung usw.. Aber eigentlich ist egal warum er es macht. Fakt ist, wenn er auch etwas für dich empfinden würde, hätte er sich von seinem Freund schon lange getrennt. Und das er trotzdem mit ihm zusammen ist und mit dir so schreibt geht gar nicht! Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit so einem wirklich zusammen sein möchtest. Ich hätte da dann immer im Hinterkopf, ob er das dann auch macht wenn wir zusammen wären.
Auch wenn es hart ist. Brich den Kontakt ab. Er wird dich nicht glücklich machen, sondern nur noch weiter aufhalten und behindern dass du den Partner findest, der dich wirklich liebt und mit dem du glücklich sein kannst. Auch dass er sich nicht mit dir alleine trifft sondern mit seinem Freund kommt, zeigt mir deutlich, dass er kein weiteres Interesse hat.
Tut mir leid für dich! Aber nur wenn du es akzeptierst kannst du weiter ziehen und einem anderen tollen Mann eine Chance geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2015 um 2:09
In Antwort auf sunflower684

Eine Idee
du solltest ihn vergessen. Er ist in einer Beziehung und da sollte man sich grundsätzlich raus halten.
Warum er das macht dir trotzdem schreiben? Kann viele Gründe haben. Einfach das Selbstbewusstsein polieren, er möchte etwas reiz und Abwechslung, es läuft nicht gut in der Beziehung usw.. Aber eigentlich ist egal warum er es macht. Fakt ist, wenn er auch etwas für dich empfinden würde, hätte er sich von seinem Freund schon lange getrennt. Und das er trotzdem mit ihm zusammen ist und mit dir so schreibt geht gar nicht! Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit so einem wirklich zusammen sein möchtest. Ich hätte da dann immer im Hinterkopf, ob er das dann auch macht wenn wir zusammen wären.
Auch wenn es hart ist. Brich den Kontakt ab. Er wird dich nicht glücklich machen, sondern nur noch weiter aufhalten und behindern dass du den Partner findest, der dich wirklich liebt und mit dem du glücklich sein kannst. Auch dass er sich nicht mit dir alleine trifft sondern mit seinem Freund kommt, zeigt mir deutlich, dass er kein weiteres Interesse hat.
Tut mir leid für dich! Aber nur wenn du es akzeptierst kannst du weiter ziehen und einem anderen tollen Mann eine Chance geben

Danke Dir
Ich habe Deine Nachricht gelesen und lang gegrübelt, aber ich denke Du hast Recht. Ich verstehe auch nicht so richtig, warum mein "Chatmann" mit seinem Partner nicht glücklich ist, sein Freund ist wirklich ein ganz ganz lieber Kerl und warum sie dann zusammen ziehen, wenn erstens sie nur streiten und zweitens er online fremdgeht? Aber es geht vlt mich nichts an. Es ist ihr Leben und nein ich möchte mit niemandem zusammen sein, der mir sowas antun würde.
Es wird sehr schwer für mich den Kontakt zu brechen, wir schreiben ja jeden Abend, aber das stimmt irgendwie, ich kann keinen neuen Freund kennenlernen, weil ich irgendwie im Schatten dieser ganzen Situation stehe.
Ich danke Dir für Deine Antwort und drück bitte sehr die Daumen, dass ich das alles schaffe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2015 um 10:06

Yep
das geht schon sehr lange.
Na ja jeder strebt sich nach Liebe. Mein Ziel ist natürlich eine normale Beziehung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2015 um 11:54
In Antwort auf taras_11889767

Danke Dir
Ich habe Deine Nachricht gelesen und lang gegrübelt, aber ich denke Du hast Recht. Ich verstehe auch nicht so richtig, warum mein "Chatmann" mit seinem Partner nicht glücklich ist, sein Freund ist wirklich ein ganz ganz lieber Kerl und warum sie dann zusammen ziehen, wenn erstens sie nur streiten und zweitens er online fremdgeht? Aber es geht vlt mich nichts an. Es ist ihr Leben und nein ich möchte mit niemandem zusammen sein, der mir sowas antun würde.
Es wird sehr schwer für mich den Kontakt zu brechen, wir schreiben ja jeden Abend, aber das stimmt irgendwie, ich kann keinen neuen Freund kennenlernen, weil ich irgendwie im Schatten dieser ganzen Situation stehe.
Ich danke Dir für Deine Antwort und drück bitte sehr die Daumen, dass ich das alles schaffe.

Du solltest
dir einfach vor Augen halten wie falsch er sich eigentlich verhält. Es gibt natürlich Beziehungen bei deinen so ein Verhalten normal ist, bzw. geduldet wird. Aber du schreibst ja selbst, dass so ein Verhalten für dich nicht duldbar wäre. Und genau da liegt der Knackpunkt. Das solltest du dir immer wieder vor Augen führen, dass selbst wenn er sich mal für dich entscheiden sollte (was ich jedoch nicht denke, dass es passiert) wird er es bei dir genauso machen.
Natürlich ist es schwer den Kontakt abzubrechen. Ich finde man kann das ein bisschen mit Drogen Entzug vergleichen. Du hast dich daran gewöhnt, täglich Kontakt mit ihm zu haben. Das ist natürlich schön und du wirst es vermissen. Dennoch musst du hart bleiben. Es wird von Tag zu Tag leichter. Versuch dich abzulenken. Geh raus, triff dich mit Freunden, geh zum Sport, was immer dir Spaß macht. Und zwinge dich dazu ihm nicht zu antworten wenn er sich meldet. Irgendwann wird der Tag kommen an dem es dir nicht mehr schwer fällt, an dem du nicht mehr den Drang verspürst ihm zu schreiben. Und genau an dem Tag bist du bereit für einen anderen tollen Mann der dein Leben bereichern wird.
Ich drücke dir natürlich ganz fest die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2015 um 12:49

Das liest
sich irgendwie sehr traurig...klar kann es sein, dass er auch etwas für dich empfindet, aber scheinbar bist du ihm nicht so viel wert wie er für dich. Hört sich für mich schon danach an, dass er dich in irgendeiner Art benutzt, vielleicht genießt er es einfach einen "Mülleimer" zu haben, dem er seine Probleme aufdrücken kann und der ihn auch noch anhimmelt?

Wenn er dich wirklich lieben würde, würde er dieses grausame Spiel mit dir nicht abziehen...wenn er nicht ganz unsensibel ist, weiß er bestimmt schon, dass du dich in ihn verliebt hast und treibt das Ganze zu seinen Gunsten trotzdem weiter.

Die einzige Möglichkeit ist also tatsächlich, dass du aufhörst dich für ihn zur Marionette machen zu lassen und dein Leben wieder selbst in die Hand nimmst. Lass den Kontakt auslaufen und widme dich wieder reelleren Möglichkeiten eine Beziehung aufzubauen. Wünsche dir viel Glück und Mut!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2015 um 13:42
In Antwort auf vanillaskyv87

Das liest
sich irgendwie sehr traurig...klar kann es sein, dass er auch etwas für dich empfindet, aber scheinbar bist du ihm nicht so viel wert wie er für dich. Hört sich für mich schon danach an, dass er dich in irgendeiner Art benutzt, vielleicht genießt er es einfach einen "Mülleimer" zu haben, dem er seine Probleme aufdrücken kann und der ihn auch noch anhimmelt?

Wenn er dich wirklich lieben würde, würde er dieses grausame Spiel mit dir nicht abziehen...wenn er nicht ganz unsensibel ist, weiß er bestimmt schon, dass du dich in ihn verliebt hast und treibt das Ganze zu seinen Gunsten trotzdem weiter.

Die einzige Möglichkeit ist also tatsächlich, dass du aufhörst dich für ihn zur Marionette machen zu lassen und dein Leben wieder selbst in die Hand nimmst. Lass den Kontakt auslaufen und widme dich wieder reelleren Möglichkeiten eine Beziehung aufzubauen. Wünsche dir viel Glück und Mut!!

Danke Dir
Danke Dir für Deine Antwort. Na klar es ist immer traurig wenn jemandem was weh tut

Muss ich jetzt bisschen grinsen, er ist eher mein Mülleimer, aber er freut sich, dass er mir helfen kann. Ich frage ihn auch häufig über andere Sachen, zB technische Geräte und so, er kann immer alles so leicht erklären. Ich bedanke mich klar bei ihm für seine Hilfe, dann sagt er " nix zu danken, wenn ein den anderen mag, dann gehört sich das so" hmm..

Ja das stimmt aber, wenn ich ihm als Freund oder als Partner wichtig wäre, würde er mich wenigstens treffen wollen

Ich wünsche mir auch ganz viel Mut und danke Dir nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2015 um 13:48
In Antwort auf sunflower684

Du solltest
dir einfach vor Augen halten wie falsch er sich eigentlich verhält. Es gibt natürlich Beziehungen bei deinen so ein Verhalten normal ist, bzw. geduldet wird. Aber du schreibst ja selbst, dass so ein Verhalten für dich nicht duldbar wäre. Und genau da liegt der Knackpunkt. Das solltest du dir immer wieder vor Augen führen, dass selbst wenn er sich mal für dich entscheiden sollte (was ich jedoch nicht denke, dass es passiert) wird er es bei dir genauso machen.
Natürlich ist es schwer den Kontakt abzubrechen. Ich finde man kann das ein bisschen mit Drogen Entzug vergleichen. Du hast dich daran gewöhnt, täglich Kontakt mit ihm zu haben. Das ist natürlich schön und du wirst es vermissen. Dennoch musst du hart bleiben. Es wird von Tag zu Tag leichter. Versuch dich abzulenken. Geh raus, triff dich mit Freunden, geh zum Sport, was immer dir Spaß macht. Und zwinge dich dazu ihm nicht zu antworten wenn er sich meldet. Irgendwann wird der Tag kommen an dem es dir nicht mehr schwer fällt, an dem du nicht mehr den Drang verspürst ihm zu schreiben. Und genau an dem Tag bist du bereit für einen anderen tollen Mann der dein Leben bereichern wird.
Ich drücke dir natürlich ganz fest die Daumen!

Ja
es wird sehr schwer ihm nicht zu schreiben, ob ich das schaffe *urgh*
Ich lese so gerne seine Wörter.

Ja ich gehe gerne mit Freunde aus, muss ich dann in den kommenden Monaten noch häufiger das tun

Vielen Dank für Deine Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nach 9 Jahren Schluss?
Von: miabh_11978725
neu
14. Februar 2015 um 13:32
Nach 9 Jahren Schluss?
Von: miabh_11978725
neu
14. Februar 2015 um 13:26
M 27 single sucht
Von: trucker2013
neu
14. Februar 2015 um 11:10
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper