Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seitensprung vor Jahren

Seitensprung vor Jahren

22. Januar 2018 um 9:37

Hallo,

ich habe vor etwas mehr als 8 Jahren meinen Mann verlassen und hatte in den 2 Monaten einen anderen. Hatten zu der Zeit ein Kind von 2 Jahren und ich war mit dem nächsten schwanger

Wir sind dann wieder zusammen gekommen und leben nun seit 8 Jahren glücklich mit einander. Wissen auch unsere Fehler von damals.
Ich möchte es auch nie wieder machen bzw möchte die Zeit zurückdrehen. Damit wir damals über das Problem reden hätten können, und dass ich nicht gegegangen wär.

Nun hat er immer wieder Erinnerungen an damals.
Er hat nun immer Bilder im Kopf, wie ich mich damals vergnügt habe.

Habt ihr einen Rat was man da machen kann?
Denken an eine Paartherapie.

Mehr lesen

22. Januar 2018 um 9:46

ich denke nicht dass ihm eine Paarberatung hilft, natürlich halte ich Reden sehr wichtig, aber das hat sich bei ihm einbebrannt und bleibt im Gedächtnis. Das ist wie eine Blumenvase die runtergefallen ist, man kann sie kleben, aber die Sprünge werden sichtbar bleiben.
Manches heilt die Zeit, jedoch nicht alles.
Trotzdem wünsche ich euch beiden alles Glück der Erde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2018 um 10:57

Da ihr getrennt wart, sehe ich die Seitensprung-Thematik hier nicht wirklich gegeben. 

Redet einfach darüber. Ihm muss doch klar sein, was eine Trennung bedeutet. Du solltest dir deswegen kein schlechtes Gewissen machen lassen, ihr wart kein Paar.
Ansonsten gönne ihm vielleich einen Freifahrtsschein - eventuell kann er das so einfacher verarbeiten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2018 um 10:59

Was war denn damals der Trennungsgrund?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2018 um 11:37

meiner Meinung ist es ist egal was der grund war für eine Trennung ...fakt ist ihr wart nicht zusammen und somit konntest du vögeln wen und wann du wolltest ... dass ihr wieder zueinander gefunden habt ist danach passiert und punkt es ist sein ding wenn er sich bilder dazu ausmalt ... da kannst du nix machen... da muss er mit klar kommen oder eben sein lassen... ihr wart ja sicher nicht auch die ersten sexpartner überhaupt also damit meine ich er hatte vor dir bestimmt auch schon gv mit anderen (so wie du bestimmt auch) und das ist das gleiche finde ich ... es war in einer zeit ohne dich egal wie man es sieht ist es das gleiche prinzip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2018 um 12:42
In Antwort auf rosawolke30

Hallo,

ich habe vor etwas mehr als 8 Jahren meinen Mann verlassen und hatte in den 2 Monaten einen anderen. Hatten zu der Zeit ein Kind von 2 Jahren und ich war mit dem nächsten schwanger

Wir sind dann wieder zusammen gekommen und leben nun seit 8 Jahren glücklich  mit einander. Wissen auch unsere Fehler von damals. 
Ich möchte es auch nie wieder machen bzw möchte die Zeit zurückdrehen. Damit wir damals über das Problem reden hätten können, und dass ich nicht gegegangen wär.

Nun hat er immer wieder Erinnerungen an damals.
Er hat nun immer Bilder im Kopf, wie ich mich damals vergnügt habe.

Habt ihr einen Rat was man da machen kann?
Denken an eine Paartherapie.

Sowas ist immer ein heißes Thema. Es war ja im endeffekt seine Entscheidung, eurer Beziehung noch eine chance zu geben. Die frage ist ob er es wirklich gemacht hat, weil er verzeihen konnte oder wegen der Kinder. Ein Gespräch ist meiner Meinung schon längst überfällig. Ich denke er will dies auch nich Thematisieren, weil es alte Wunden aufreißt. Hätte er damit abgeschlossenich würde er auch offen darüber reden können. Gib ihm Zeit bis er selbst redebedarf hat. Wenn du ihn damit konfrontierst wühlst du die Situation nur mehr auf. Du musst es imist endeffekt so oder so akzeptieren schließlich hast du sein vertrauen missbraucht. Nich falsch auffassen ich will dich nich persönlich angreifen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2018 um 13:57
In Antwort auf rosawolke30

Hallo,

ich habe vor etwas mehr als 8 Jahren meinen Mann verlassen und hatte in den 2 Monaten einen anderen. Hatten zu der Zeit ein Kind von 2 Jahren und ich war mit dem nächsten schwanger

Wir sind dann wieder zusammen gekommen und leben nun seit 8 Jahren glücklich  mit einander. Wissen auch unsere Fehler von damals. 
Ich möchte es auch nie wieder machen bzw möchte die Zeit zurückdrehen. Damit wir damals über das Problem reden hätten können, und dass ich nicht gegegangen wär.

Nun hat er immer wieder Erinnerungen an damals.
Er hat nun immer Bilder im Kopf, wie ich mich damals vergnügt habe.

Habt ihr einen Rat was man da machen kann?
Denken an eine Paartherapie.

Es gibt einen Unterschied zwischen Verzeihen und Vergessen. 

Zeig ihm, wie sehr du ihn schätzt & liebst. Entweder er sieht/spürt das, oder halt nicht. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2018 um 14:34

Wieso Vertrauensmissbrauch wenn sie getrennt waren?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Trennung / Auszeit / Zweite Chance ?
Von: bumber1
neu
22. Januar 2018 um 13:12
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram